Was Softwareentwickler von Honigbienen lernen können

download Was Softwareentwickler von Honigbienen lernen können

If you can't read please download the document

Embed Size (px)

description

Honigbienen haben in den letzten Monaten viele Schlagzeilen gemacht. Pestizide, Schädlinge, Krankheiten – bei all den medienwirksamen Katastrophenmeldungen blieb die Faszination für die Bienen selbst ein wenig zurück. Als begeisterter Hobbyimker staune ich jeden Tag aufs Neue, welche Mechanismen die Tiere in über 100 Millionen Jahren Evolution entwickelt haben. Wie koordinieren sich 50.000 Individuen bei so komplexen Aufgaben wie dem Nestbau oder der Schwarmbildung? Ist die Bienenkönigin die allmächtige Projektmanagerin? Gibt es eine Art Management-Hierarchie? Wie funktioniert die Aufgabenverteilung? In dem Vortrag werfe ich einen Blick auf die Bienen aus Sicht eines Softwareentwicklers und möchte mit euch darüber nachdenken, was wir uns als Softwareentwickler von den Honigbienen abschauen können. Außerdem erfahrt Ihr viele, hoffentlich interessante Dinge aus dem Reich der Biene Maja und dem faulen Willi.

Transcript of Was Softwareentwickler von Honigbienen lernen können

  • 1. Was Softwareentwicklervon Honigbienen lernen knnen

2. Honigbienen haben in den letzten Monaten viele Schlagzeilengemacht. Pestizide, Schdlinge, Krankheiten bei all denmedienwirksamen Katastrophenmeldungen blieb dieFaszination fr die Bienen selbst ein wenig zurck. Alsbegeisterter Hobbyimker staune ich jeden Tag aufs Neue,welche Mechanismen die Tiere in ber 100 Millionen JahrenEvolution entwickelt haben. Wie koordinieren sich 50.000Individuen bei so komplexen Aufgaben wie dem Nestbau oderder Schwarmbildung? Ist die Bienenknigin die allmchtigeProjektmanagerin? Gibt es eine Art Management-Hierarchie?Wie funktioniert die Aufgabenverteilung? In dem Vortrag werfeich einen Blick auf die Bienen aus Sicht einesSoftwareentwicklers und mchte mit euch darber nachdenken,was wir uns als Softwareentwickler von den Honigbienenabschauen knnen. Auerdem erfahrt Ihr viele, hoffentlichinteressante Dinge aus dem Reich der Biene Maja und demfaulen Willi. 3. Bilder ohne Quellenangabe sind vom VortragendenCommon Creative, sind auf Flickr zu findenMehr im privaten Bloghttp://bienenimgarten.wordpress.com 4. Wie man Imker wird 5. Bienen als SuperorganismusDer BienUnsterblichkeitLeben und Sterben im KleinenTheoretische Unsterblichkeit im GroenWachstum durch TeilungHohe Fortpflanzungsrate (Fluktuation) im KleinenLaufende (genetische) ErneuerungGeringe Fortpflanzungsrate im Groen 6. Die BienenkniginBildquelle: https://flic.kr/p/9wPo7ZMaja Dumat, Creative Commons Lizenz 7. Bildquelle: https://flic.kr/p/7ZPSiUMaja Dumat, Creative Commons Lizenz 8. Bildquelle: https://flic.kr/p/anggG5Skara kommun, Creative Commons Lizenz 9. Servant Leadership der BienenkniginUrsprung des Bienenvolks, besondere AufmerksamkeitStark dienende Rolle, kein HerrscherBienenknigin als Single Point of FailureFhigkeit zur Erneuerung von Innen herausVertrauen auf Selbstorganisation des VolkesBienenschwarm als Management BuyoutMachtkampf im Management 10. Die spezialisierte Generalistin 11. Bienenvolk als Cross-Functional TeamAlle notwendigen Rollen sind vorhandenStarke, sich aber ndernde SpezialisierungIm Lauf der Zeit unterschiedliche RollenErfahrung wird genutztExtreme AnpassungsfhigkeitBis hin zu physischen Vernderungsfhigkeit 12. Bienenstock (Beute) 13. Bildquelle: https://flic.kr/p/c27ixPaul Cooper, Creative Commons LizenzBildquelle: https://flic.kr/p/2MidfvPaul Cooper, Creative Commons Lizenz 14. Auch Imker sind Tool-FreaksDie Frage nach der richtigen Beute-Form Widersprchliche Interessen der StakeholderHonigmaximierung, Bequemlichkeit, Sauberkeitberleben, FortpflanzungTrend: BienenhaltungMaximierung fhrt zu Fehlentwicklungen 15. Honigwaben 16. Umgang mit schwankenden UmweltbedingungenUmweltparameter selbst beeinflussenVorratswirtschaft statt kurzfristiger OptimierungFhigkeit zum NeubeginnExtreme FlexibilittAnpassung der Aufgabenverteilung an den BedarfDurchstehen von ExtremsituationenAnpassung der Gre und der ProzesseDie Wabe als Event BusSchwnzeltanz 17. Strfaktoren 18. Selbstorganisation zulassenManager schaffen nur RahmenbedingungenPltzliche nderungen existenzgefhrdend?Varroamilbe Analogien im SW-Business?Schutz des Volks geht ber allesIn der Gruppe sind selbst groe Feinde machtlos 19. Wie man Honigbienenuntersttzen kann 20. Blten, Blten, Blten 21. Gift vermeiden 22. Selbst der Faszination der Bienenerliegen und Imker werden 23. Danke fr s Kommen.Fragen? [email protected]