Web view Planungshandbuch für Microsoft SharePoint Foundation 2010 . Microsoft Corporation....

Click here to load reader

  • date post

    17-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Web view Planungshandbuch für Microsoft SharePoint Foundation 2010 . Microsoft Corporation....

PAGE

Planungshandbuch für Microsoft SharePoint Foundation 2010

Microsoft Corporation

Veröffentlicht: November 2010

Autor: Microsoft Office System and Servers Team ([email protected])

Zusammenfassung

Dieses Buch umfasst Informationen und Richtlinien, anhand derer ein Team durch die Planungsschritte der Bereitstellung einer auf Microsoft SharePoint Foundation 2010 basierenden Lösung geführt wird. Zielgruppe sind Geschäftsanwendungsspezialisten, Branchenanwendungsspezialisten, Informationsarchitekten, IT-Universalisten, Programmverwalter und Infrastrukturspezialisten, die eine Lösung basierend auf SharePoint Foundation 2010 planen.

Bei dem Inhalt dieses Buches handelt es sich um eine Kopie von ausgewählten Inhalten der technischen Bibliothek für SharePoint Foundation 2010 (http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=181463&clcid=0x407) zum Veröffentlichungsdatum. Der aktuelle Inhalt befindet sich in der technischen Bibliothek im Web.

Dieses Dokument wird “wie besehen” bereitgestellt. Die in diesen Unterlagen enthaltenen Angaben und Daten, einschließlich URLs und anderen Verweisen auf Internetwebsites, können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie tragen das volle Risiko der Verwendung.

Einige Beispiele sind frei erfunden, soweit nichts anderes angegeben ist.  Jede Ähnlichkeit mit der Realität ist rein zufällig.

Mit diesem Dokument erhalten Sie keine Rechte an geistigem Eigentum in einem beliebigen Microsoft-Produkt. Sie können dieses Dokument als Kopie für eigene interne Referenzzwecke verwenden.

© 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Microsoft, Access, Active Directory, Backstage, Excel, Groove, Hotmail, InfoPath, Internet Explorer, Outlook, PerformancePoint, PowerPoint, SharePoint, Silverlight, Windows, Windows Live, Windows Mobile, Windows PowerShell, Windows Server und Windows Vista sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen die behandelten Themen aus der Sicht der Microsoft Corporation zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar. Da Microsoft auf sich ändernde Marktanforderungen reagieren muss, stellt dies keine Verpflichtung seitens Microsoft dar, und Microsoft kann die Richtigkeit der hier dargelegten Informationen nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht garantieren.

Inhalt

15Abrufen von Hilfe

16Planung und Architektur für SharePoint Foundation 2010

16Ressourcen zum Herunterladen

16Planungsartikel

17Technische Diagramme (SharePoint Foundation 2010)

17Modelle

21Tipps zum Drucken von Postern

23Website- und Lösungsplanung (SharePoint Foundation 2010)

24Siehe auch

25Grundlegende Planung von Websites (SharePoint Foundation 2010)

26Websites und Websitesammlungen (Übersicht) (SharePoint Foundation 2010)

26Übersicht über Websitesammlungen

27Übersicht über Websites

28In SharePoint Foundation 2010 enthaltene Websitevorlagen

31Siehe auch

32Planen von Websites und Websitesammlungen (SharePoint Foundation 2010)

32Informationen zum Planen von Websites und Websitesammlungen

32Bestimmen der Websitetypen

33Planen von Websites nach der Organisationshierarchie

33Planen von Anwendungswebsites

34Planen von Websites für Internetpräsenzen

34Planen von weiteren Websites

35Bestimmen von Websitesammlungen

36Arbeitsblatt "Websiteplanungsdaten"

36Siehe auch

37Websitenavigation (Übersicht) (SharePoint Foundation 2010)

37Übersicht über Navigationssteuerelemente

38Navigationssteuerelemente auf Gestaltungsvorlagen

38Navigation mit der Leiste für häufig verwendete Hyperlinks

39Navigation über den Schnellstartbereich

39Breadcrumb-Navigation

39Navigation über die Strukturansicht

40Siehe auch

41Planen der Websitenavigation (SharePoint Foundation 2010)

41Erstellen eines Diagramms für die Websitenavigation

42Grundlegendes zur geerbten Navigation

43Festlegen, welche Websites die Leiste für häufig verwendete Hyperlinks erben

44Festlegen, welche zusätzlichen Hyperlinks der Leiste für häufig verwendete Hyperlinks manuell hinzugefügt werden

44Festlegen weiterer Optionen für die Websitenavigation

45Arbeitsblatt "Websiteplanungsdaten"

45Siehe auch

46Designs (Übersicht) (SharePoint Foundation 2010)

46Informationen zum Verwenden von Designs

47Verwendungsmöglichkeiten für Designs

47Verwenden eines vorinstallierten Designs

47Hochladen eigener benutzerdefinierter Designs in den Designkatalog

47Siehe auch

48Planen der Verwendung von Designs (SharePoint Foundation 2010)

48Informationen zum Planen der Verwendung von Designs

49Entscheidung über die Verwendung von Designs

49Ermitteln der Anzahl der benötigten Designs

50Entscheidung über die Zuständigkeit für die Erstellung der Designs

50Arbeitsblatt "Websiteplanungsdaten"

50Siehe auch

51Planen mehrsprachiger Websites (SharePoint Foundation 2010)

51Informationen zum Planen mehrsprachiger Websites

52Bestimmen der Sprach- und Gebietsschemaanforderungen

53Bestimmen der Anforderungen für Sprachpakete

54Bestimmen der Anforderungen für die Wörtertrennung und Wortstammerkennung

55Siehe auch

56Übersicht über die mehrsprachige Benutzeroberfläche (SharePoint Foundation 2010)

56Verwendung und Vorteile der mehrsprachigen Benutzeroberfläche

58Funktionsweise der mehrsprachigen Benutzeroberfläche

58Elemente, die von der mehrsprachigen Benutzeroberfläche unterstützt werden

59Hinzufügen und Ändern von Anwendungsinhalten

60Exportieren und Importieren von übersetzten Inhalten

61Grenzen des Features für mehrsprachige Benutzeroberflächen

61Siehe auch

62Planen der mehrsprachigen Benutzeroberfläche (SharePoint Foundation 2010)

62Bestimmen der Sprachanforderungen Ihrer Websites

62Planen der Übersetzung von Inhalten

63Planen der Installation von Service Packs

63Siehe auch

64Planen der Website- und Inhaltssicherheit (SharePoint Foundation)

65Planen von Websiteberechtigungen (SharePoint Foundation 2010)

65Einführung

66Informationen zu Websiteberechtigungen

67Informationen zum Zuweisen von Berechtigungen

67Informationen zur Vererbung von Berechtigungen

67Vererbung von Berechtigungen und abgestimmte Berechtigungen

68Vererbung von Berechtigungen und Unterwebsites

68Informationen zu effektiven Berechtigungen

69Auswählen der Berechtigungsstufen

69Planen der Vererbung von Berechtigungen

72Bestimmen von Berechtigungsstufen und Gruppen (SharePoint Foundation)

72Überprüfen verfügbarer Standardgruppen

73Überprüfen verfügbarer Berechtigungsstufen

74Feststellen, ob zusätzliche Berechtigungsstufen oder Gruppen erforderlich sind

74Benötigen Sie benutzerdefinierte Gruppen?

75Benötigen Sie benutzerdefinierte Berechtigungsstufen?

77Auswählen der Sicherheitsgruppen (SharePoint Foundation 2010)

77Einführung

78Bestimmen der Windows-Sicherheitsgruppen und -konten für das Gewähren des Zugriffs auf Websites

78Entscheiden über die Gewährung des Zugriffs für alle authentifizierten Benutzer

78Entscheiden über die Gewährung des Zugriffs für anonyme Benutzer

80Auswählen von Administratoren und Besitzern für die Verwaltungshierarchie (SharePoint Foundation 2010)

80Einführung

80Verwaltungsebenen

83Best practices for using fine-grained permissions (white paper) (SharePoint Foundation 2010)

84Planen von Sandkastenlösungen (SharePoint Foundation 2010)

84Inhalt dieses Abschnitts:

85Übersicht über Sandkastenlösungen (SharePoint Foundation 2010)

86Bereitstellen und Ausführen einer Sandkastenlösung

87Isolieren von Sandkastenlösungen

87Welche Inhalte kann eine Sandkastenlösung nicht enthalten?

88Vergleich von Sandkasten- und Farmlösungen

89Vorteile der Verwendung von Sandkastenlösungen

89Siehe auch

91Planen von Sandkastenlösungen (SharePoint Foundation 2010)

91Bestimmen, wann Sandkastenlösungen verwendet werden sollten

92Planen des Lastenausgleichs für Sandkastenlösungscode

93Bestimmen des Bereitstellungsorts für Sandkastenlösungen

93Bestimmen der berechtigten Personen für die Bereitstellung von Sandkastenlösungen

94Bestimmen der Websitesammlungen, die Sandkastenlösungen ausführen, mithilfe von Kontingenten

94Planen von Ressourcenverwendungskontingenten für Sandkastenlösungen

95Planen der Steuerung von Sandkastenlösungen

97Planen von Websites für die Zusammenarbeit (SharePoint Foundation 2010)

97Bestimmen der Anzahl von Websites für die Zusammenarbeit

98Spezifische Pfade

98Zusätzliche Pfade

98Integration in Microsoft SharePoint Workspace 2010

100Planen der Dokumentverwaltung (SharePoint Foundation 2010)

101Planen von Dokumentbibliotheken (SharePoint Foundation 2010)

101Planen von Dokumentbibliotheken

103Planen von Inhaltstypen (SharePoint Foundation 2010)

103Planen von Inhaltstypen

103Was sind Inhaltstypen?

104Spaltenvorlag