Weltbaustelle Dormagen - Eine Welt Netz NRW 2019. 6. 7.آ  Ein Wandbild fأ¼r Dormagen in...

Weltbaustelle Dormagen - Eine Welt Netz NRW 2019. 6. 7.آ  Ein Wandbild fأ¼r Dormagen in Kooperation
Weltbaustelle Dormagen - Eine Welt Netz NRW 2019. 6. 7.آ  Ein Wandbild fأ¼r Dormagen in Kooperation
download Weltbaustelle Dormagen - Eine Welt Netz NRW 2019. 6. 7.آ  Ein Wandbild fأ¼r Dormagen in Kooperation

of 2

  • date post

    23-Jan-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Weltbaustelle Dormagen - Eine Welt Netz NRW 2019. 6. 7.آ  Ein Wandbild fأ¼r Dormagen in...

  • Ein Wandbild für Dormagen in Kooperation mit

    Herausgeber Stadt Dormagen – Der Bürgermeister Fachbereich Bildung, Kultur und Sport Langemarkstraße 1-3 41539 Dormagen Tel.: 02133 257 256 Für Infos zu Dormagens Weltbaustelle bitte den QR-Code scannen.

    Weltbaustelle Dormagen

    Stand: Juni 2019

  • WELTBAUSTELLE DORMAGEN Die „Bauabschnitte“:

    18. Juni, 18 Uhr Öffentliche Präsentation des Gemälde-Entwurfs Stadtbibliothek, Marktplatz 1

    26. Juni bis voraussichtlich 11. Juli Das Gemälde entsteht Stadtbibliothek, Marktplatz 1

    während der Umsetzungsphase Kooperationsveranstaltungen mit Kindern und Jugendli- chen der Dormagener Schulen und Jugendzentren

    1. Juli, 18.30 Uhr Diskussionsabend mit den Künstlern zu den Zielen der Weltbaustellen Stadtbibliothek, Marktplatz 1

    5. Juli, ganztägig Gestaltung des Marktplatzes durch Schüler mit Kreide, in Zusammenarbeit mit der Dormagener Künstlerin Ros- witha Neumann und Künstlern des Kunstvereins Galerie- Werkstatt Bayer Dormagen e.V.

    12. Juli, 15 Uhr Öffentliche Einweihung des Kunstwerkes am Gebäude Stadtbibliothek, Marktplatz 1

    WELTBAUSTELLE DORMAGEN Die „Bauabschnitte“: nach der Umsetzungsphase Veranstaltung zum Thema Foodsharing in Kooperation mit FIAN, Marktplatz

    Kunst- und Umweltprojekt mit Jugendlichen der Real- schule Hackenbroich in Kooperation mit einer auslän- dischen Partnerschule, dem Büro für bürgerschaftliches Engagement der Stadt Dormagen und dem Kölner Künstler Friedrich Bensch.

    11. September, 18 Uhr Fairtrade Koch-Show mit Bürgermeister Erik Lierenfeld und der Künstlerin Uta Göbel-Groß Stadtbibliothek, Marktplatz 1

    23. September bis 25. Oktober Ausstellung der „Weltbaustellenprojekte“ aus der ersten Projektlaufzeit 2016 und 2017 Stadtbibliothek, Marktplatz 1

    23. Oktober, 19.30 Uhr „Tomorrow, die Welt ist voller Lösungen“ Dokumentarfilm im Programmkino in der Kulturhalle, Langemarkstraße 1-3

    Dormagen. Natürlich! Mit Kultur.