Wiener moderne

Click here to load reader

  • date post

    20-Jul-2015
  • Category

    Education

  • view

    127
  • download

    2

Embed Size (px)

Transcript of Wiener moderne

PowerPoint-Prsentation

Die Wiener Moderne Die Wiener Moderne

Um die Jahrhundertwende (1890-1910)Bltezeit in der Philosophie, Malerei, Architektur, Literatur und MusikGegenstrmung zum NaturalismusEndphase der Monarchie sterreich-Ungarn unter Kaiser Franz Joseph I Um 1900 hat Wien ber 2 Millionen Einwohner (mehr als heute) Schmelztiegel der Kulturen Politik: Sozialdemokratie (Viktor Adler), Austromarxismus (Otto Bauer), Antisemitismus (Karl Lueger Brgermeister)9 Prozent der Wiener Brger sind Juden : Arthur Schnitzler, Gustav Mahler, Sigmund Freud

Karl Lueger Ring erst vor kurzen in Universittsring umbenannt 2Philosophie Psychologie

Sigmund Freud PsychoanalyseLudwig Wittgenstein analytische Philosophie , Sprachphilosophie

LiteraturHerman Bahr Hugo von HofmannsthalArthur SchnitzlerPeter Altenberg,

Wiener Kaffeehauskultur - Kaffeehaus in Wien als Kulturelle Institution Kaffeehausliteratur

Kaffeehaus wird zum zweiten zuhause, hier entstehen wichtige Werke4Kaffeehausliteratur Caf Griensteidl Caf Central

Bildende KnsteGustav Klimt (Jugendstil)Oskar Kokoschka (Expressionismus)Egon Schiele (Expressionismus)

JugendstilKunstgeschichtliche Epoche um die Jahrhundertwende (19. 20. Jhd)

Kennzeichnende Elemente: geschwungene Linien, Ornamente, Symmetrien, pflanzliche Motive, zweidimensionale Kunst

Gebrauchsgegenstnde, Gemlde, Mosaiken, Architektur

Vereinigung von Kunst und Leben

Ende des Jugendstils in sterreich: 1. Weltkrieg und Zusammenbruch der MonarchieDie Wiener Secession

Leitspruch der Bewegung:Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit Ludwig Helwesi (Kunstkritiker)- Grndungsjahr : 1897 gilt als Beginn der Moderne in sterreich-Secession Verein bildender Knstler sterreich Gustav Klimt (Maler), Otto Wagner (Architekt), Josef Hoffmann (Architekt), Joseph Maria Olbrich (Designer /Architekt)., Koloman Moser (Maler) Vorbilder: Berliner und Mnchner Secession Gegenbewegung zum brgerlichen Konservatismus

Gustav Klimt

Otto Wagner Villa

Heute noch 8 Stationen erhalten 11Joseph Hoffman Sanatorium Purkersdorf

Koloman Moser Blick auf die Rax

Wiener Secessionsgebude

Krauthappl (Kohlkopf)Jospeh Maria Olberich Ausstellungsort der SecessionsknstlerDas bedeutendste Gebude des Wiener Secessionsstils Ver Sacrum (Zeitschrift) Wir kennen keinen Unterschied zwischen und , zwischen Kunst fr die Reichen und fr die Armen. Kunst ist Allgemeingut.

Hhepunkt der Geschichte der Secession14. AusstellungBeethoven gewidmet Gesamtkunstwerk: Ziel der Ausstellung die einzelnen Knste (Architektur, Malerei, Skulptur und Musik) unter einem gemeinsamen Thema zusammenzufhrenInnengestaltung: Joseph Hoffmann Musik: Gustav Mahler (https://www.youtube.com/watch?v=Les39aIKbzE) Beethovenfries: Gustav Klimt- Beethoven-Staue (Mittepunkt): Max Klinger

Beethove 9 Symphonie 15Das Beethovenfries- Gustav Klimt

http://www.castyourart.com/2011/12/06/wiener-secession-der-zeit-ihre-kunst-der-kunst-ihre-freiheit/ (01:09)Besucher sind schockiert (Allegorien: Unkeuschheut, Wolllust, Unmigkeit)Eines der Hauptwerke Gustav Klimts und der Hhepunkt des Wiener Jugendstils

Die Wiener Werksttten

Produktionsgemeinschaft bildender KnstlerAlltagsgegenstnde Anfangs kommerziell erfolgreich scheitern schlussendlich aus finanziellen Grnden sthetische Exklusivitt vs. Kunst als Allgemeingut 1932 Ende der Wiener Werksttten (Weltwirtschaftskrise)

Gustav Klimt

* 1962 (Wien) 1962 (Wien)Einer der wichtigsten Vertreter des Wiener JugendstilsStipendium fr Wiener KunstgewerbeschuleKnstlercompagnie (Gustav und Ernst Klimt, Franz Matsch)Fakulttsbilder der Universitt Wien Skandal Berhmtestes Gemlde: Der KussFemme Fatale, Portrts, Natur