Wissenschaftliche Publikationen und wissenschaftliche ... · PDF file Wissenschaftliche...

Click here to load reader

  • date post

    19-Mar-2020
  • Category

    Documents

  • view

    4
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Wissenschaftliche Publikationen und wissenschaftliche ... · PDF file Wissenschaftliche...

  • Wissenschaftliche Publikationen und wissenschaftliche Vorträge Professor Dr. Jan Lieder, LL.M. (Harvard) Wissenschaftliche Publikationen Selbstständige Schriften 3. Examens-Repetitorium Handels- und Gesellschaftsrecht, C.F. Müller Verlag,

    Unirep Jura (mit W. Bayer) b) 2. Aufl. 2020 (in Vorbereitung) a) 1. Aufl. 2015, 229 S. (besprochen von Popp, Jura 2016, Heft 9, VI) 2. Die rechtsgeschäftliche Sukzession – Eine methodenpluralistische Grundlagenun-

    tersuchung zum Bürgerlichen Recht und Zivilprozessrecht sowie zum Internationa- len und Europäischen Privatrecht –, 1296 S., Mohr Siebeck, Jus Privatum 188, 2015 (Habilitationsschrift)

    (besprochen von Grigoleit, in: Hager, Johannes/Kanzleiter, Rainer [Hrsg.],

    Fragen aus dem Bereich der Rechtsnachfolge unter Lebenden und von Todes wegen, Tagungsband zur achten Verleihung des Helmut-Schippel-Preises, 2016, S. 11-19; Böhringer, DNotZ 2016, 640; Rupp, EPLJ 2017, 87, 106-107)

    1. Der Aufsichtsrat im Wandel der Zeit – Leitlinien der geschichtlichen Entwicklung

    sowie der Fortentwicklung des deutschen Aufsichtsratssystems –, 1098 S., JWV Band 9, 2006 (Dissertation)

    (besprochen von Lutter, AG 2007, 420; Theisen, Der Aufsichtsrat 2007, 150; Portale, Banca Borsa Titoli di Credito 2008, 644-645; Bordiga, Rivista di diritto civile 2009, 144-146)

    Herausgeberschaften 5. Aktiengesetz – Heidelberger Kommentar, C. F. Müller, 5. Aufl. 2020 (mit T. Bür-

    gers und T. Körber) [in Vorbereitung] 4. Handbuch Managerhaftung, Verlag C.H. Beck, 2020 (mit P. de Beauregard und J.

    Liersch) [in Vorbereitung] 3. JURA – Juristische Ausbildung, de Gruyter (mitwirkender Herausgeber) 2. Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 8: Umwandlungen – Gesell-

    schaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Bilanzrecht, Arbeitsrecht, Kartellrecht, Verlag C.H. Beck, 2018 (mit C. Wilk und N. Ghassemi-Tabar)

  • 2

    (besprochen von Stiegler WM 2019, 340-341) 1. Zivilrechtliche Schriften. Beiträge zum Wirtschafts-, Bank- und Arbeitsrecht, Peter

    Lang Verlag (mit H. Oetker, A. Arnold und D. Einsele)

    f) Charlotte Evers, Geschlechtsbezogenes Mindestbeteiligungsgebot im paritä- tisch mitbestimmten Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft, 2019 (Nr. 72)

    e) Alexander Julian Haunschild, Die Abdingbarkeit der Treuepflicht im Gesell-

    schaftsrecht: Eine dogmatische Analyse der Reichweite der Privatautonomie im Gesellschaftsrecht, 2018 (Nr. 71)

    d) Katharina Dittmann, Schwellenwerte und Unternehmensmitbestimmung, 2018

    (Nr. 70) c) Philipp Hohmann, Die Genehmigungsfiktion nach § 377 HGB bei Falschliefe-

    rung und Qualitätsabweichung: Eine Untersuchung zur Interessenharmonisie- rung bei Handelskäufen unter vergleichender Berücksichtigung des internatio- nalen Einheitsrechts, 2017 (Nr. 69)

    b) Daniel Berneith, Die Konversion: Eine rechtsdogmatische und am Parteiwillen

    orientierte Untersuchung des § 140 BGB unter besonderer Berücksichtigung nichtiger Verfügungen von Todes wegen und Nachfolgeklauseln bei Perso- nengesellschaften, 2016 (Nr. 68)

    a) Philipp Mohr, Die offene Investmentkommanditgesellschaft: Investmentrecht,

    Gesellschaftsrecht, Anlegerschutz, 2016 (Nr. 67) Mitautorenschaften in Kommentaren und Handbüchern 14. Aktiengesetz – Heidelberger Kommentar, hrsg. v. Bürgers/Körber/Lieder, 5. Aufl.,

    §§ 24-40, §§ 182-210 (in Vorbereitung für 2020) [gemeinsam mit A. Lohse bzw. R. Marsch-Barner]

    13. Handbuch Managerhaftung, hrsg. v. de Beauregard/Lieder/Liersch, Bearbeitung

    der Außenhaftung, Haftung im Konzern, ca. 60 S. (in Vorbereitung für 2020) 12. Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Sä-

    cker/Rixecker/Oetker/Limperg, 8. Aufl., Bd. 9, §§ 2100-2146, ca. 200 S. (im Er- scheinen)

    11. Lutter, Kommentar zum Umwandlungsgesetz, hrsg. v. Bayer/J. Vetter, 6. Aufl., §§

    123-125, 131, 135, Anh. nach § 137, ca. 150 S. (im Erscheinen) 10. Heymann, Kommentar zum Handelsgesetzbuch, hrsg. v. Balzer/Borges/Herr-

    mann/Horn, 3. Aufl., Bd. 4, §§ 343-372, ca. 400 S. (in Vorbereitung für 2019) 9. Münchener Handbuch des Gesellschaftsrecht, Bd. 8: Umwandlungen, hrsg. v.

    Lieder/Wilk/Ghassemi-Tabar, Einleitung und Grundlagen, Ausgliederung aus Stif- tung, (5. Aufl.) 2018, §§ 1-5, 29H, S. 1-66, 997-1009

  • 3

    (besprochen von Stiegler WM 2019, 340-341) 8. Michalski/Heidinger/Leible/J. Schmidt, Kommentar zum GmbHG, 3. Aufl. 2017, §§

    13, 43a, 75-79, Bd. 1 S. 1035-1188, Bd. 2 S. 692-709, S. 2114-2167 (besprochen von Uffmann GmbHR 2017, R318 f.; Bergefeld DNotI-Report 2017,

    111; Grunewald NZG 2018, 60; Wicke MittBayNot 2018, 19; Salzig NotBZ 2018, 78-80; Heckschen DNotZ 2018, 160; Böcker DZWIR 2018, 247-248)

    7. Oetker, Kommentar zum Handelsgesetzbuch, §§ 105-122 b) 6. Aufl. 2019 (im Erscheinen)

    a) 5. Aufl. 2017, S. 824-1040 (besprochen von Kögel Rpfleger 2018, 55-56) 6. Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Sä-

    cker/Rixecker/Oetker/Limperg, §§ 1113-1203 b) 8. Aufl. 2020 (in Vorbereitung) a) 7. Aufl. 2017, S. 2078-2462 (besprochen von Hintzen Rpfleger 2017, 187-188; Weber DNotI-Report 2017, 38;

    Bergschneider FamRZ 2017, 432; Walker NJW 2017, 1371-1372) 5. Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 7, Gesellschaftsrechtliche

    Streitigkeiten (Corporate Litigation), hrsg. v. Born/Ghassemi-Tabar/Gehle, Bear- beitung der Streitigkeiten um Aktionärsrechte und –pflichten, Streitigkeiten um Ak- tien (Übertragung, Handel, Umtausch, Einziehung, Kraftloserklärung),

    b) 6. Aufl. 2020 (im Erscheinen) a) 5. Aufl. 2016, S. 302-432 (besprochen von Böttcher NZG 2016, 779) 4. Beck’scher Online-Großkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch (BeckOGK

    BGB), hrsg. v. Gsell/Krüger/St. Lorenz/J. Mayer, Kommentierung der §§ 398-413 BGB

    k) 11. Edition, Stand: 1. 5. 2019 (in Vorbereitung) j) 10. Edition, Stand: 1. 1. 2019, 283 Normseiten i) 9. Edition, Stand: 1. 9. 2018, 283 Normseiten h) 8. Edition, Stand: 1. 6. 2018, 282 Normseiten

  • 4

    g) 7. Edition, Stand: 1. 3. 2018, 282 Normseiten f) 6. Edition, Stand: 1. 11. 2017, 282 Normseiten

    e) 5. Edition, Stand: 1. 8. 2017, 281 Normseiten

    d) 4. Edition, Stand: 1. 6. 2017, 281 Normseiten

    c) 3. Edition, Stand: 1. 12. 2016, 281 Normseiten b) 2. Edition, Stand: 1. 4. 2016, 280 Normseiten a) 1. Edition, Stand: 1. 9. 2015, 280 Normseiten (besprochen von Schlick NJW 2016, 1075-1076) 3. Erman, Handkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, hrsg. v. Grune-

    wald/Maier-Reimer/Westermann

    c) Kommentierung der Einl. vor § 1922 – § 1941 BGB, 16. Aufl. 2020 (in Vorbe- reitung)

    b) Kommentierung der Einl. vor § 1922 – § 1941 BGB, 15. Aufl. 2017, S. 5723-

    5768 (besprochen von Gehrlein BB 2017, 2580; Emmerich AG 2018, 55; Nieberler

    MAV-Mitteilungen 11/2017; Christensen MDR 2018, R16-17, Frank FamRB in- formative 1/2018, 1-2)

    a) Kommentierung der Einl. vor § 1922 – § 1941 BGB, 14. Aufl. 2014, S. 5609-

    5658 (besprochen von Röfer FamRZ 2015, 559-560) 2. Bauer/Schaub (Hrsg.), Grundbuchordnung

    b) Kommentierung des Allgemeinen Teils (Sicherung von Erwerb oder Sicherung gegen Verlust von Eigentum/Rechten, Verfügungsbeschränkungen sowie [mit W. Bayer] Dienstbarkeiten, Nießbrauch, Sondernachfolge in Miteigentum, Ge- sellschaftsrecht), § 9 GBO, 4. Aufl. 2018, S. 61-240, 569-585, 605-634, 802- 808

    (besprochen von Heinze, DNotZ 2018, 958-959; Hintzen, Rpfleger 2019, 60)

    a) Kommentierung des Allgemeinen Teils (Dienstbarkeiten, Nießbrauch, Sonder-

    nachfolge in Miteigentum, Gesellschaftsrecht), § 9 GBO (mit W. Bayer), 3. Aufl. 2013, S. 138-220, 535-558, 614-619

    (besprochen von Demharter, DNotZ 2013, 159-160; Siebert, NJW 2013, 1865- 1866; Harders, FGPrax 2013, 98; Böhringer, Rpfleger 2013, 179; Schlögel, MittBayNot 2014, 318; Böhringer, BWNotZ 2014, 60-61)

  • 5

    1. Münchener Kommentar zum GmbHG, hrsg. v. Fleischer/Goette, Kommentierung

    der §§ 55-57o GmbHG, Bd. 3

    c) 3. Aufl. 2018, S. 119-405 (besprochen von Brand, NZG 2019, 344; Geißler, DZWIR 2019, 146-147) b) 2. Aufl. 2016, S. 121-391

    (besprochen von Elmenhorst, BB 2016, 660; J. Weber, DNotI-Report 2016, 187; Kroier, MittBayNot 2017, 566)

    a) 1. Aufl. 2011, S. 120-357

    (besprochen von C. Schäfer, ZIP 2011, 352; Heckschen, NotBZ 2011, 110; Götze, NZG 2011, 825; Kroier, MittBayNot 2011, 472; König, DNotZ 2012, 400; Herrler, DNotI-Report 2012, 109)

    Mitautorenschaft in Sammelwerken 24. Die Rechtslage beim Tod des Erblassers: Immobilienbesitz und Unternehmens-

    beteiligungen im Erbfall, in: Bayer, Walter (Hrsg.): Immobilienbesitz und Unter- nehmensbeteiligungen bei Trennung, Scheidung, Tod, 2020 (mit P. Pommere- ning) [in Vorbereitung]

    23. Groups of Companies, in: Vicari/Schall (eds.), Company Laws in the EU, 2019 (im

    Erscheinen) 22. Virtuelle Versammlungen, Festschrift N.N., 2019 (im Erscheinen) 21. Sittenwidrige Übertragung von Personengesellschaftsanteilen, Festschrift N.N.,

    2018 (im Erscheinen) 20. Formbedürftigkeit der Kapitalerhöhung und verbundener Geschäfte, in: Dreher,

    Meinrad/Drescher, Ingo/Mülbert, Peter O./Verse, Dirk A. (Hrsg.): Festschrift für Alfred Bergmann zum 65. Geburtstag am 13. Juli 20