zaha hadid - uni- ... zaha hadid Im Rampenlicht Die Sängerin sarajane im Gespräch Der Weg...

Click here to load reader

  • date post

    15-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of zaha hadid - uni- ... zaha hadid Im Rampenlicht Die Sängerin sarajane im Gespräch Der Weg...

  • zaha hadid

    Im Rampenlicht Die Sängerin sarajane im Gespräch

    Der Weg ist nicht das Ziel Über den Neubau der Mahatma-Gandhi-Brücke

    Auf gutem Weg Das neue Gesicht des Katharinenviertels

    Willkommen bei der Haspa in der HafenCity

    J u

    n g

    v. M

    at t

    4 3

    0 m

    m x

    1 8

    9 m

    m

    K u

    n d

    e: H

    as p

    a 2

    01 7

    3 /0

    6 /1

    3 0

    0 8

    P ro

    d u

    kt : P

    B „

    B es

    te r

    V er

    m ö

    g en

    sv er

    w al

    te r“

    D TP

    M ad

    le n

    – 11

    75

    4 c;

    G R

    Z T

    it el

    /O b

    je kt

    : S ie

    g el

    u m

    se tz

    u n

    g 20

    14

    Elite Report 2004–2014 Bester Vermögensverwalter

    Ausgezeichnet durch das Handelsblatt bzw. DIE WELT

    Bester Vermögensverwalter Elite Report 2004 2014

    Ausgezeichnet durch das Handelsblatt bzw. DIE WELT

    Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004Elite Report 2004––––––––––2014201420142014201420142014201420142014–2014–2014–2014–2014–2014–2014–2014––––2014–––––––2014–––2014–––2014–––––––2014––––2014–––2014–2014–2014–––2014–––2014–––2014–2014–2014–––2014–2014–2014–––2014–2014–2014–––2014–––2014–––2014–2014–2014–––2014– Bester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester VermögensverwalterBester Vermögensverwalter

    Ausgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch dasAusgezeichnet durch das Handelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELTHandelsblatt bzw. DIE WELT

    430x189BesterVermogens_Siegel2004_2014.indd 1 30.09.13 12:52

    Für jeden zweiten Hamburger ist die Haspa die Bank seines Vertrauens – und das aus gutem Grund: Seit mehr als 186 Jah- ren sind wir ein Teil dieser Stadt und der Region. Die Hambur- ger Sparkasse ist älter als die Speicherstadt und so modern wie die HafenCity. Die Nähe zu unseren Kunden, persönlicher Service und menschliches Banking, Weitblick und Kompetenz sind für uns genauso selbstverständlich wie schnelle und fle- xible Lösungen.

    Bereits 2008 haben wir als erste Bank eine Filiale im Herzen der HafenCity eröffnet und sind seit 2011 – ebenfalls als erste Bank – sogar mit zwei Filialen in der HafenCity präsent. So bieten wir unseren Kunden eine kompetente Beratung und umfassende Be- treuung ohne lange Wege.

    Wenn Sie Ihr Kapital ertragreich anlegen, Ihre Zukunft absichern oder eine Immobilie finanzieren wollen – wir sind für Sie da! Die Filialleiter Ivan Pucic und Carsten Patjens nehmen sich gern Zeit, um Sie partnerschaftlich und individuell zu beraten. Die Teams der HafenCity-Filialen unterstützen Sie dabei, dass Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen. Dank unseres ganzheitlichen Beratungsansatzes entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen maßge- schneiderte Lösungen zu Finanzierung, Vorsorge und Anlage.

    Überzeugen Sie sich und besuchen Sie uns. Oder vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch – bei Bedarf auch außer- halb der Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie!

    Bestnote: Bereits zum elften Mal wurde die Hamburger Sparkasse als „Bester Vermögensverwalter im deutsch- sprachigen Raum“ ausgezeichnet.

    So erreichen Sie uns:

    Filiale Überseequartier Überseeboulevard 5 20457 Hamburg Telefon 040 3579-2672

    Filiale Kaiserkai Am Kaiserkai 1 20457 Hamburg Telefon 040 3579-3421

    Öffnungszeiten Montag und Mittwoch 10.00 bis 17.00 Uhr Dienstag und Donnerstag 10.00 bis 18.00 Uhr Freitag 10.00 bis 16.00 Uhr Individuelle Beratungstermine auch nach Vereinbarung

    In den SB-Bereichen stehen Ihnen rund um die Uhr Geld- automaten und Kontoauszugsdrucker zur Verfügung.

    haspa.de

    Ivan Pucic (Filialleiter Kaiserkai) und Carsten Patjens (Filialleiter Überseequartier, rechts)

    ausgabe 26, juni – august 2014

    Magazin für HafenCity, Speicherstadt und Katharinenviertel

  • SOMMER IN DER HAFENCITY 2014 Die HafenCity wächst und von Jahr zu Jahr wird auch das Kultur- und Veranstaltungsprogramm vielfältiger und bunter. Die Plätze, Parks und Promenaden des neuen Stadtteils verwandeln sich im Sommer immer sonntags zu beliebten Freilichtbühnen und Auditorien oder dienen als Tanzparkett. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

    Weitere Informationen: www.HafenCity.com

    SOMMER TANGO Tango & argentinische Lebenslust am Elbufer 1. Juni / 6. Juli / 3. August, 15:00 - 20:00 Uhr, Elbpromenade am Unilever-Haus / Strandkai

    „BAUTRAUM – KINDER PLANEN UND BAUEN“ Mitmachaktionen für Kinder rund um das Thema Bauen 8. Juni / 20. Juli / 17. August, 13:00 - 17:30 Uhr, Magellan-Terrassen

    LESEBÜHNE „HAMBURGER ZIEGEL“ Autorenlesungen in abendlicher Hafenatmosphäre 15. Juni / 27. Juli / 24. August, 18:00 - 20:00 Uhr, Magellan-Terrassen

    SWINGTANZ SOMMER Swingtanz unter freiem Himmel 29. Juni / 27. Juli / 31. August, 15:00 - 18:30 Uhr, Störtebeker Ufer / Osakaallee

    „WORTFLUT“ POETRY SLAM Wettstreit der Poeten 8. Juni / 6. Juli / 10. August, 17:00 - 18:30 Uhr, Störtebeker Ufer / Osakaallee

    „LESELOTTE AHOI!“ Familien Lese-Picknick im Park 8. Juni / 20. Juli / 17. August, 14:00 - 17:00 Uhr, Sandtorpark

    „DER ÜBERSEEBOULEVARD GEHÖRT UNS!“ Bewegte Aktionen für Kinder und Jugendliche 22. Juni / 13. Juli / 24. August, 13:00 - 16:00 Uhr, Überseeboulevard

    SUMMERTIME – IM ÖKUMENISCHEN FORUM Ein Ort für Visionen, Kultur und Genießen 29. Juni / 27. Juli / 24. August, 15:00 - 18:30 Uhr, Ökumenisches Forum / Shanghaiallee

    „KÄPT’N KUDDELS SEEFAHRTSSCHULE“ Abenteuer-Parcours für kleine Matrosen 22. Juni / 27. Juli / 10. August, 13:00 - 17:00 Uhr, Vorplatz Internationales Maritimes Museum

    „LATINO SOMMER“ Lateinamerikanische Rhythmen am Baakenhafen 13. Juli / 10. August, 15:00 - 20:00 Uhr, Buenos-Aires-Kai / an der HafenCity Universität

  • Liebe Leserinnen, liebe Leser,

    in der HafenCity spielt die Musik: schon lange wird vor und in wenigen Jahren sicher auch in der Elbphil- harmonie musiziert, auf den Terrassen, Plätzen und Boulevards sind tanzende Menschen, Tango-Trance und Open-Air-Konzerte an der sommerlichen Tages- ordnung. Nun kommt mit dem Musikerhaus auch

    noch die Hausmusik ins Spiel. Hier hat der Übungsraum das Bunker-Image hinter sich gelassen und ist in ein fast normales Wohnhaus mit ebenso un- erhörten wie unsichtbaren inneren Qualitäten integriert. Da kann Papa den Heavy Metal Riff ruhig etwas öfter üben.

    Die Zeiten, in denen Lobbyisten den Klimawandel leugnen konnten, sind vorbei: Der Meeresspiegel steigt weltweit und unaufhaltsam. Darauf muss sich auch das amphibische Hamburg einstellen. Zwischen den Landungsbrü- cken und der Kehrwiederspitze, wo die Hauptdeichlinie zur prominentesten Promenade der Stadt wird, war der brutale Charme des Sichtbetons weder heutigen Vorstellungen noch zukünftigen Fluten gewachsen. Hier entsteht der Stadtdeich der Zukunft als eine wie Seegras gewellte Treppenanlage. Entworfen hat den spektakulären Zweckbau Zaha Hadid, eine der ersten und die berühmteste Architektin der Welt.

    Rund um die schöne Katharina tut sich was. Das in der Planungsphase heftig umstrittene Katharinenquartier ist bezugsfertig. Es hat sich, auch dank kons- truktiver Gegenwehr der Interessengemeinschaft Katharinen, vom brutto- geschossflächenoptimierten Standardmonolithen zu einem überraschend abwechslungsreichen und respektvollen Nachbarn der Kirche gemausert. Am Katharinenfleet sind einige Bürohäuser der Wirtschaftswunderzeit ver- schwunden, und aus der riesigen Baugrube wächst ein neuer Wohnkomplex – Zeit für einen Rundgang mit Pastor Frank Engelbrecht, dem unermüdlichen Spielmacher des Katharinenviertels.

    Während die Altstadt von den Gravitationskräften der HafenCity profitiert, hat diese mit eingebauten Problemzonen zu kämpfen. Die Aufmerksamkeit wandert nach Osten, im Westen klappt aber gar nichts mehr. Wegen des Umbaus der Mahatma-Gandhi-Klappbrücke wird der Kaiserkai für mehr als ein Jahr zur dürftig erschlossenen Halbinsel – ist es Zeit für gewaltlosen Widerstand? Etwas weiter stromabwärts wiederum wird zu Recht ausgelas- sen gefeiert: Altona ist in diesem Sommer seit 350 Jahren Stadt – und damit doch spürbar jünger als das gute, alte Hamburg.

    Viel Vergnügen bei der Lektüre unseres Magazins, interessante Info