Zitate Corrie ten Boom - liebevoll-wei.se Zitate Corrie ten Boom - Seite 2 Auf unserer Seite sind...

download Zitate Corrie ten Boom - liebevoll-wei.se Zitate Corrie ten Boom - Seite 2 Auf unserer Seite sind mehr

of 45

  • date post

    27-Oct-2019
  • Category

    Documents

  • view

    11
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Zitate Corrie ten Boom - liebevoll-wei.se Zitate Corrie ten Boom - Seite 2 Auf unserer Seite sind...

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 1

    Zitate Corrie ten Boom

    "Dein Wille geschehe!" ist nicht ein Ausdruck des Verzichts, sondern

    der Entschlossenheit. Er ist aktiv, nicht passiv.

    Corrie ten Boom

    An der vordersten Linie des Kampfes zwischen Licht und Finsternis

    gibt es keine Neutralität. Wandele nur im Licht!

    Corrie ten Boom

    Anhaltender Gehorsam ist die einzige Bedingung. Zögernder Gehor-

    sam ist Ungehorsam.

    Corrie ten Boom

    Auch in den unbedeutenden Dingen des täglichen Lebens steht uns die

    unendliche Fülle der Liebe und der Kraft Gottes zur Verfügung.

    Corrie ten Boom

    Auf meine Fehler kann ich nicht stolz sein, aber dass der Herr meine

    Fehler überwindet, bringt mich zum Loben.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 2

    Auf unserer Seite sind mehr und Stärkere als bei denen, die gegen uns

    sind: ein mächtiger Hohepriester und Legionen von Engeln.

    Corrie ten Boom

    Ausbildung auf dem Kampffeld ist härter als Training im Lager. Aber

    sie macht bessere Soldaten. Herr, ich trete in deinen Dienst ein. Mache

    mich willig, mich willig machen zu lassen, deinen Willen zu tun.

    Corrie ten Boom

    Baue keine Treppe von guten Werken, um den Himmel zu erreichen.

    Der Himmel ist weit weg von guten Leuten und nur einen Schritt weg

    von einem Sünder.

    Corrie ten Boom

    Befreiung vom Gesetz besagt nicht, dass wir davon befreit sind, den

    Willen Gottes zu tun, sondern dass ein anderer, der Herr selbst, ihn in

    und durch uns tut.

    Corrie ten Boom

    Bei einem Waldbrand gibt es immer eine Stelle, die das Feuer nicht

    mehr erreicht: den Platz, den das Feuer schon ausgebrannt hat. Golga-

    tha ist die Stelle, wo das Feuer vom Gericht Gottes über unsere Sünde

    schon ganz erloschen ist.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 3

    Bekehrung ist kein Sprung ins Ungewisse. Sie ist ein freudiger Sprung

    ins Licht der Liebe Gottes.

    Corrie ten Boom

    Beten heißt: auf Wegweisung und Instruktionen hören, mit einem

    Herzen, das ihm zugewandt ist; es ist ein Gespräch zwischen Vater

    und Kind.

    Corrie ten Boom

    Beten ist für uns das, was das Atmen für die Lungen ist. Das Ausat-

    men befreit uns von der verbrauchten Luft, das Einatmen gibt uns fri-

    sche Luft. Ausatmen bedeutet bekennen. Einatmen bedeutet, mit dem

    Heiligen Geist erfüllt zu werden.

    Corrie ten Boom

    Beten sollte niemals eine Entschuldigung für Untätigkeit sein.

    Nehemia betete, aber er stellte auch Wachen zum Schutz auf.

    Corrie ten Boom

    Christsein bedeutet nicht etwa, sich selbst sehr anzustrengen, sondern

    sich den durchbohrten Händen Jesu anzuvertrauen.

    Corrie ten Boom

    Das Beste kommt noch!

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 4

    Das Blut Jesu reinigt nicht von Entschuldigungen. Es reinigt von Sün-

    den, die bekannt geworden sind.

    Corrie ten Boom

    Das Christenleben beginnt mit Gnade, es muss weitergehen mit Gna-

    de, und es endet mit Gnade.

    Corrie ten Boom

    Das Gebet sollte unser Steuerrad und nicht unser Ersatzrad sein.

    Corrie ten Boom

    Das Größte, was ein Mensch für einen anderen tun kann, ist, dass er

    für ihn betet.

    Corrie ten Boom

    Das Konto der Liebe ist unbegrenzt. Wir bekommen so viel wir brau-

    chen.

    Corrie ten Boom

    Das Kreuz kann schwer sein, aber nie schwerer als Gottes Gnade.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 5

    Das Problem ist nicht, dass wir sündigen, sondern dass wir das Heil-

    mittel zurückweisen. Herr Jesus, ich bekenne meine Sünde und nehme

    Deine Rechtfertigung an.

    Corrie ten Boom

    Deine Leistungsfähigkeit wächst in dem Maße, wie du mit dem Herrn

    weitergehst.

    Corrie ten Boom

    Denke daran, dass jede Verheißung Gottes durch die Goldreserven der

    großen Bank des Himmels gedeckt ist.

    Corrie ten Boom

    Denke keine Minute länger an deine Sünde, als es dauerte, sie zu be-

    kennen.

    Corrie ten Boom

    Der Baum auf dem Berge nimmt hin, was das Wetter auch bringen

    mag. Er kann nur eins tun: seine Wurzeln so tief wie möglich treiben

    und bereit werden, standzuhalten. Unsere Wurzeln sind in dir, Herr.

    So halten sie fest in jedem Sturm, der an Leib, Seele und Geist rüttelt.

    Corrie ten Boom

    Der beste Weg, das Leben eines anderen zu erreichen, ist, ihm so ein-

    fach wie möglich zu sagen: Ich war blind, nun kann ich sehen.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 6

    Der Feind hält es für äußerst wichtig, unser Gebetsleben durch Klein-

    glauben, Zeitmangel und Zweifel zu zerstören.

    Corrie ten Boom

    Der Glaube endet, wo die Sorge anfängt.

    Corrie ten Boom

    Der Glaube ist das unglaubliche Abenteuer des Vertrauens auf Gott.

    Corrie ten Boom

    Der Glaube ist die Hand eines Bettlers, die sich ausstreckt, um die

    Gaben des Königs in Empfang zu nehmen.

    Corrie ten Boom

    Der Glaube ist keine Garan¬tie gegen Zweifel, sondern gegen die

    Niederlage.

    Corrie ten Boom

    Der Heilige Geist macht uns zuerst sündenbewusst, aber wenn wir be-

    kennen, für Vergebung danken, macht er uns siegesbewusst.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 7

    Der Herr gibt mir immer die Gnade, für den heutigen Tag zu leben;

    nicht in der Zukunft oder in der Vergangenheit soll ich leben, sondern

    heute! Heute mit Ihm!

    Corrie ten Boom

    Der Herr hat keine Probleme. Er hat Pläne! Darum gibt es im Himmel

    nie eine Panik. Und auf Erden sind wir zu einer lebendigen Hoffnung

    berufen.

    Corrie ten Boom

    Der Herr macht frei, auch vom Festhalten an der Vergangenheit.

    Corrie ten Boom

    Der Herr nimmt uns niemals etwas, ohne uns etwas Besseres dafür zu

    geben.

    Corrie ten Boom

    Der Herr sagte einmal zu einem Evangelisten: "Du hast seit sieben

    Jahren mit äußerster Treue für mich gearbeitet. Diese ganze Zeit über

    warte ich auf den Augenblick, wo ich anfangen kann, durch dich zu

    arbeiten." Der Mann verstand und übergab seine Arbeit ganz dem

    Herrn. Von diesem Augenblick an ruhte großer Segen auf seinem

    Dienst.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 8

    Der sicherste Ort auf Erden ist im Zentrum von Gottes Willen; der ge-

    fährlichste Platz aber ist dort, wo wir ausserhalb von diesem Willen

    sind.

    Corrie ten Boom

    Der Teufel klagt uns Tag und Nacht an, aber Jesus ist unser Fürspre-

    cher.

    Corrie ten Boom

    Der Teufel lacht oft, wenn wir arbeiten, aber er erbebt, wenn wir be-

    ten.

    Corrie ten Boom

    Der Teufel weiß, dass seine Zeit kurz bemessen ist.

    Corrie ten Boom

    Der Wille Gottes ist entweder eine Last, die wir tragen, oder eine

    Kraft, die uns trägt.

    Corrie ten Boom

    Die Bibel ist die Landkarte des Christen. Sie lehrt uns in den Wegen

    des Willens Gottes gehen.

    Corrie ten Boom

    Die Bibel platzt fast von guten Nachrichten für böse Menschen.

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 9

    Corrie ten Boom

    Die Bibel sagt, dass wir Gesandte Jesu Christi sind. Es ist sehr, sehr

    wichtig für die Welt, dass es in dieser Welt Gesandte gibt - Vertreter

    des Himmels.

    Corrie ten Boom

    Die Bibel spricht von der Liebe Gottes, die alles Denken übersteigt.

    Corrie ten Boom

    Die Erlösung ist wie das Bergsteigen: Man sieht immer mehr.

    Corrie ten Boom

    Die Gnade Gottes ist der Dynamo des Himmels; Tag und Nacht voll-

    bringt sie für uns und in uns Dinge, die wir niemals allein vollbringen

    könnten.

    Corrie ten Boom

    Die Gnade ist der Dynamo des Himmels, Tag und Nacht vollbringt sie

    für uns und in uns Dinge, die wir niemals allein vollbringen könnten!

    Corrie ten Boom

    Die Kraft ist da, denn der Heilige Geist ist da.

    Corrie ten Boom

  • Zitate Corrie ten Boom - Seite 10

    Die Liebe Gottes gibt niemanden auf.

    Corrie ten Boom

    Die Ruhe im Herrn hängt nicht von unseren äußeren Umständen ab,

    sondern von unserer Gemeinschaft mit Gott selber.

    Corrie ten Boom

    Die Unsicherheiten dieser Zeit sind das Rohmaterial für unsern Glau-

    ben. Gott hält die ganze Welt in seiner Hand.

    Corrie ten Boom

    Die Verheißung gilt nicht dem, der keinen Widerstand auf seinem

    Weg findet, sondern dem, der Widerstände überwindet.

    Corrie ten Boom

    Die Welt ist voll von Menschen, die Rettung brauchen. Es ist unsere

    Aufgabe, sie zu finden und ihnen die Frohe Botschaft zu sagen.

    Corrie ten Boom

    Die Welt liest nicht die Bibel - sie liest dich und mich.

    Corrie ten Boom