ABOVE ALL WAS THE SENSE OF HEARING - head- > Systeme zur automatischen Stأ¶rgerأ¤uscherkennung...

download ABOVE ALL WAS THE SENSE OF HEARING - head- > Systeme zur automatischen Stأ¶rgerأ¤uscherkennung HEAD

of 14

  • date post

    26-Oct-2019
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of ABOVE ALL WAS THE SENSE OF HEARING - head- > Systeme zur automatischen Stأ¶rgerأ¤uscherkennung...

  • A B OV E A L L WA S T H E S E N S E O F H E A R I N G

  • Wohltuende Klänge sind eine Symbiose

    aus Kunst und Technik, die Emotionen

    und Assoziationen erwecken.

  • SO U N D I S O U R L I N E O F BU S I N E S S

  • SO U N D I S O U R L I N E O F BU S I N E S S

    > Innovation braucht Motivation. Die HEAD acoustics GmbH wurde 1986

    gegründet, um die innovative Idee

    der kopfbezogenen Aufnahme- und

    Wieder gabetechnik in der Messtechnik

    zu etablieren. Durch die ganzheitliche

    Betrachtung von Schallereignissen,

    Schwingungsphänomenen und

    men sch licher Wahrnehmung entstan-

    den eine innovative Schwingungs- und

    Kom munikations-Messtechnik sowie

    Analyseverfahren zur gehörbezogenen

    Geräuschbewertung.

    Die AACHENHEAD®-Technologie verbrei-

    tete sich rasch, weil sie erstmalig die ge-

    hörgerechte Aufzeichnung, Wieder gabe

    und Analyse akustischer Ereignisse

    ermöglichte. Damit konnten störende

    oder unangenehme Geräuschereignisse

    und -komponenten erstmals zielsicher

    identifiziert und Maßnahmen zur Op-

    timierung verschiedener Produkte ab-

    geleitet werden. Mit der Erweiterung

    auf die allumfassende Schallfeldanalyse

    und Geräuschdiagnose entstanden

    da zu diverse Multikanalwerkzeuge.

    Diese erlauben die Erfassung viel fältiger

    Grö ßen, um multisensorische Aspekte

    (NVH), Strukturschwingungen und

    Mechanismen der Geräuschentstehung

    ausführlich zu untersuchen. Dazu sind

    spezielle Verfahren zur Erfassung und

    Optimierung der Sprachqualität von

    Kommunikationssystemen entwickelt

    worden.

    > HEAD acoustics setzt Standards. Die binaurale Aufnahme- und Wieder-

    gabetechnologie ist heute unumstritten

    ein wesentlicher Bestandteil der akus-

    tischen Messtechnik. Besonders in den

    Bereichen, in denen das menschliche

    Hörempfinden der entscheidende Fak-

    tor bei der Bewertung von Schallereig-

    nissen ist, zählen die gehörrichtige Auf-

    nahme- und Wiedergabetechnik sowie

    gehörbezogene Analysen von HEAD

    acoustics zur Standardausrüstung.

    Viele Kunden – wie weltweit sämt liche

    namhafte Automobil-, IT- und Telekom-

    munikationshersteller – schätzen die

    mit der Klangoptimierung ver bundenen

    Wettbewerbsvorteile und nutzen daher

    unsere Technologie und Expertise.

    Darüber hinaus wirkt HEAD acoustics

    maßgeblich an der inter nationalen

    Standardisierung moderner Sprachqua-

    litätsmessverfahren in der Telekommu-

    nikation mit. Heute sind die HEAD Qua-

    lity Standards zu einem Markenzeichen

    für exzellente Sprachqualität geworden.

    > Qualität verpflichtet. Unser Know-how ist Verpflichtung und

    Herausforderung zugleich. Im engen

    Austausch mit Geschäftspartnern

    weltweit entwickeln unsere F&E-Teams

    Technologien von morgen. Profitieren

    Sie von unseren vielfältigen Erfahrungen

    und unseren innovativen Technologien.

    CONCEIVING > RESEARCHING > DEVELOPING

  • Das Gehör zählt zu den wichtigsten

    Sinnesorganen des Menschen.

  • > Geräusche beeinflussen uns permanent. Mit Hilfe des Gehörsinns erschließen wir

    unsere Umgebung, interpretieren die

    Reize und reagieren emotional darauf.

    Im Gegensatz zu den Augen kann das

    Gehör nicht verschlossen werden, es ist

    immer aktiv. Das Gehör ist ein leistungs-

    fähiges Empfangs- und Signalverarbei-

    tungssystem mit sehr hohem zeitlichem

    und spektralem Auflösungsvermögen,

    das Schallquellen sicher orten und

    se lek tieren kann. Es analysiert vielfältige

    binaurale Informationen und kombi niert

    diese zu einem umfassenden Hörein-

    druck.

    > Wir hören mit den Ohren Ihrer Kunden. Die einzigartige Messtechnik von HEAD

    acoustics berücksichtigt die Funktions-

    weise des menschlichen Gehörs. Nur so

    können subjektive Hörempfindungen

    sicher nachvollzogen werden. Von der

    konventionellen Analyse bis hin zu

    kom plexen, der Mustererkennung des

    Gehörs entsprechenden Verfahren,

    steht Ihnen mit HEAD acoustics die

    ge samte Bandbreite von Analyse- und

    Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfü-

    gung. Dabei spielt die gehörmäßige

    Be wertung der Geräusche stets eine

    we sentliche Rolle und wird in die Mess-

    und Analysekette integriert.

    > Funktionalität und Image spiegeln sich im Klang. Der charakteristische Sound tech -

    nischer Produkte wie etwa von Kraftfahr-

    zeugen, IT-, Büro- und Haushaltsgeräten

    beeinflusst die Kaufentscheidung.

    Entsprechendes gilt für die Über tra-

    gungs qualität und Sprachgüte von

    Telekom munikationsmitteln – schlechte

    Sprach qualität führt zu einer negativen

    Bewertung des Dienstanbieters.

    Das Produktimage wird maßgeblich

    durch die Kombination der akustischen,

    taktilen und optischen Sinneswahrneh-

    mung geprägt. Geräusche vermitteln

    Leistungsfähigkeit, Sportlichkeit, Kom-

    fort, Zuverlässigkeit und Individualität.

    Entspricht ein Geräusch nicht den Erwar-

    tungen des Benutzers, wird das Produkt

    abgelehnt oder intuitiv eine Fehlfunk-

    tion assoziiert. Wenn der Höreindruck

    mit der Erwartung des Kunden über-

    einstimmt, werden die Produktvorteile

    beim Konsumenten verankert.

    Die Ak zeptanz eines Produktes ist eng

    mit seiner Geräuschqualität verbunden.

    Mit unserer Technologie haben wir viel-

    seitige Tools für effizientes und effek-

    tives Sound Engineering geschaffen.

    Wir bieten Ihnen moderne Messwerk-

    zeu ge und unsere Kompetenz im Be reich

    Tr ou ble shooting, Sound Design, Ziel-

    geräuschbestimmung und -gestaltung.

    HEARING > FEELING > PERCEIVING

    SO U N D I S E MOT I O N A L, FA SC I N AT I N G A N D

    I N E V I TA B LY L I N K E D TO YO U R P R O D U C T

    TO FO R M A N I M P R E S S I O N O F Q UA L I T Y

  • Wenn subjektives Empfinden objektiv

    messbar ist, kann ein Ziel definiert und

    zuverlässig erreicht werden.

  • P R E C I S I O N A N D E X P E R I E N C E A S

    C R E AT I V E TO O L S

    > Komfort für das Ohr. Untersuchungen zur Verbesserung

    der Geräuschqualität von technischen

    Geräten sind heute aufgrund steigender

    Kundenanforderungen unverzichtbar.

    Dafür werden die Produkte von HEAD

    acoustics unter anderem in Bereichen

    der Automobilindustrie und deren

    Zu lieferer, im IT- und Kommunikations-

    technologiebereich, in der Haushalts-

    geräteentwicklung oder sogar in der

    Schifffahrt eingesetzt und fließen

    daneben in produktionsbegleitende

    Qualitätstests (Eol) ein. Wir bieten Ihnen

    erfolgreich seit vielen Jahren komplexe

    Systemlösungen zur Schallfeldanalyse,

    Geräuschdiagnose und -archivierung

    sowie zur detaillierten Untersuchung

    des akustischen und schwingungstech-

    nischen Verhaltens von Produkten. In

    der Telekommunikationstechnologie

    steigern wir durch innovative Test-

    methoden die Kommunikationsqualität

    von Netzen, Endgeräten und Kompo-

    nenten. Vor allem die Optimierung der

    Sprachqualität in Störschall erfüllter

    Umgebung, die mittels unserer Tech-

    nologie effizient erreicht werden kann,

    gewinnt zunehmend an Bedeutung.

    > Individuell und ganzheitlich. Die AACHENHEAD®-Technologie prä-

    sentiert sich als umfassendes Gesamt-

    konzept – von der gehörrichtigen Schall-

    aufnahme und Analyse bis zur korrekten,

    kalibrierten Reproduktion. In der Analyse

    werden objektive, binaurale Ge räusch-

    analysen mit mehrkanaligen Schwin-

    gungsanalysen vereint. Diese Kombina-

    tion stellt ein ideales Werkzeug zur

    Untersuchung mechanischer Schwi n -

    g ungen und der Kommunikations- und

    Geräuschqualität dar. Spezielle Verfah-

    ren erlauben die Identifikation von

    nachteiligen Geräuschen, bestimmen

    deren Ursachen und ermöglichen damit

    ein erfolgreiches Troubleshooting und

    Sound Design. Es werden punktgenaue

    Modifikationen zur Reduzierung uner-

    wünschter Geräusche zielsicher ermit-

    telt und damit ein wesentlicher Bei trag

    zur Steigerung der Qualität Ihres Pro-

    duktes geleistet.

    > Subjektiver Hörein druck als Bestandteil der Analyse. Trotz dieser faszinierenden Technologie

    bleibt das Gehör als Analysator unver-

    zichtbar. Letztendlich ist die individuelle

    Beurteilung das entscheidende Kriterium

    in Fragen der Geräusch- bzw. Kommuni-

    kationsqualität und der Akzeptanz des

    Produktes. Unsere Technologie macht

    sich das Gehör zu Nutze und bietet dem

    Anwender die Möglichkeit, zu jedem

    Zeitpunkt in die Untersuchungen und

    Analysen „hineinzuhören“.

    Gern stehen wir Ihnen bei der akusti-

    schen Optimierung Ihrer P