Biedermeier/ Vormärz (1815-1845)

Click here to load reader

download Biedermeier/ Vormärz (1815-1845)

of 22

  • date post

    04-Jan-2016
  • Category

    Documents

  • view

    336
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Von Sandra und Sandra. Biedermeier/ Vormärz (1815-1845). Gliederung. Allgemeines Politisch/ Geschichtlicher Hintergrund Wiener Kongress und Märzrevolution Vormärz Merkmale Autoren, Werke und Gattungen Junges Deutschland Weitere wichtige Vertreter des Vormärz Biedermeier Merkmale - PowerPoint PPT Presentation

Transcript of Biedermeier/ Vormärz (1815-1845)

  • Biedermeier/ Vormrz(1815-1845)Von Sandra und Sandra

  • GliederungAllgemeinesPolitisch/ Geschichtlicher HintergrundWiener Kongress und MrzrevolutionVormrzMerkmaleAutoren, Werke und GattungenJunges DeutschlandWeitere wichtige Vertreter des VormrzBiedermeierMerkmaleAutoren, Werke und Gattungen

  • AllgemeinesBiedermeier/ Vormrz bezeichnet die zwei Hauptstrmungen dieser Restaurationsepoche Bewusstsein in einer bergangsepoche zu lebenBiedermeier = Rckzug ins PrivateVormrz = Streben nach politischer Vernderung

  • Man kann keinen Eierkuchen backen, ohne ein paar Eier zu zerschlagen.Zitat des Napoleon

  • Wiener Kongress18 September 1814 9 Juni 1815Konferenz aus 200 europischen Staaten/Stdten/ HerrschaftenGromchte : Russland, Grobritannien, sterreich, Preuenfhrende RolleLeiter: Metternich

    Ziel des Kongresses: Neuordnung Verhinderung zuknftiger Kriege

  • Zitat von Ligne:

    Dies ist ein Kriegskongress, kein FriedenskongressGrund: Wichtige Personen aus Europa zusammen verschiedene Interessen Kein Fortschritt, weil sie keine gemeinsamen Ziele hattenKriegsluft, weil die Interessendiskussionen ausgeartet sind Politische Unbeweglichkeit in Europa

    Zitat von Blcher:

    Der Kongress gleicht einem Jahrmarkt in einer kleinen Stadt, wo jeder sein Vieh hintreibt, es zu verkaufen und zu vertauschen

    gleicht dem Markt muss sich auf Preise einigenNegativ zum Kongress gestellt:Positiv zum Kongress gestellt:Lsungsversuch: Ausschsse zu verschiedenen Themen, um die Interessen decken zu knnen

  • Erreichte Ziele aus dem Kongress fr DeutschlandZuversicherung der UnabhngigkeitEnde des geistlichen StaatesDeutscher Bund unter sterreichischer Prsidialmachtjeder Bundesstaat besitzt eigene Verfassungdefensiver CharakterInnere Sicherheituere Sicherheit

  • Hauptergebnisse insgesamtEroberung Napoleons wurden neu strukturiertzuknftige Probleme lsenneue politischen QualittenABER:nderung des Wiener Kongresses war nicht lang haltbar Brgeraufstnde

  • Friede den Htten, Krieg den Palsten!

  • MrzrevolutionMrz 1848 Sptsommer 1849Revolution ausgehend vom Brgertum gegen die neubestehende Verfassung vom Wiener KongressBerufung liberaler Regierungen

    Ziel: berwindung der Restaurationspolitik des Wiener Kongress

  • Anfang der Revolution im Groherzogtum Baden gegen die Karlsbader Beschlsse

    Grnde fr die Revolution: Missernten Hungersnte / Hungersrevolten Massenarbeitslosigkeit (Bevlkerungszuwachs) Arbeits- und Lebensbedingungen am Existenzminimum

    Kleine Aufstnde entstanden ( ausgehend von Schriftstellern)

    erreichte Ergebnisse:

    Aufhebung der Pressezensur Bauernfreiheit

  • Karlsbader Beschlsse(kurzgefasst)Sie hatten folgenden Inhalt:Verbot der Burschenschaftenberwachung der Universitten Schlieung der Turnpltze (Turnsperre von 1820-1842)Zensur der PresseEntlassung und Berufsverbot fr liberal und national gesinnte Professoren, die ihre Einstellung ihren Schlern vermitteltenDie eigene Meinung durfte nicht in geschriebener Form (in der ffentlichkeit) propagiert werden

  • Hhepunkt der Revolution 48/49Immer mehr Organisationen/Verbnde/Bewegungen von Schriftstellern gegrndetZeitungen und Bcher von Schriftstellern gegen die bestehende Politik verfasst und entstanden

    Ausgang der Revolution:Brgertum verlor aufgrund der Heiligen Allianz, den Monarchen!

  • Herrschendes Lebensgefhl der Schriftsteller zu diesen ZeitenBiedermeier (Wiener Kongress) :Hinwendung zu resignierender VerinnerlichungAbwendung von der PolitikRckzug ins PrivateVormrz (Mrzrevolution) :Herausbildung eines politischen BewusstseinsBereitschaft zur politischen AuseinandersetzungBeschauliche Lyrik und NovellistikPolitische Lyrik und dokumentarische, offene Dramen

  • Merkmale VormrzUnscharfe Sammelbezeichnung fr oppositionelle bis revolutionre politische LiteraturStreben nach politischer Vernderung und verbesserte LebensumstndeAbwendung von der klassischen LiteraturVorwiegende Gattungen:Romane, Dramen, Gedichte, Reportagen und Briefe

  • ist die wichtigste Autorengruppe des Vormrzbedienten sich verschiedener Formen von Prosa, die nicht an antike Traditionen gebunden sind und verffentlichten eigene ZeitschriftenJunges Deutschland - allgemein

  • Autoren des Jungen Deutschlands

    Ferdinant Freiligrath Neue politische und soziale GedichteGeorg Herweg Gedichte eines LebendigenChristian Dietrich Grabbe Napoleon oder die Hundert Tage (Dokomentationsdrama),gehrt zu den Autoren die dem Drama neue Impulse gegeben habenLouise-Aston Meine Emanzipation (Verteidigungsschrift)Bettina von Armin Dies Buch gehrt dem Knig(Reportage)

  • Weitere Autoren des VormrzLudwig Brme Briefe aus ParisGeorg Bchner Woyzeck, Dantes Tod, Der Hessische LandboteHeinrich Heine Deutschland ein Wintermrchen

  • Merkmale Biedermeier- entpolitisiert- sehnen sich auf Grund der Entfremdung durch die Industrialisierung nach einem hamonischen, huslichem Leben zurck- Rckzug ins Private- uerlich: scheinbare Idylle - innerlich: Gefhl der Zerissenheit- Tugenden wie Flei, Ehrlichkeit, Treue, Plichtgefhl und Bescheiden heit sind allgemeine Prinzipien- Theater ist zur Unterhaltung, soll nicht zum Nachdenken anregenLiteratur eher im trivalen Bereich z. B. Literaturkalender

  • Die Bezeichnung Biedermeier- entstand um 1900- Synonym fr die Huslich keit und Betonung des Privaten-Gedichte des schwbischen Schulmeisters Gottlieb Biedermeier und seines Freundes Horatius Treuherz(Parodien,1855)-Herr Biedermeier Ludwig Pfau(1947)- Die Bierderkeit und die politische Haltung wird karikiert und verspottet

  • Einflsse des Biedermeier- besonders prgent fr die Biedermeierzeit ist die Klassik (z. B. in Gedichten und auch in Dramen)- Eduart Mrike Maler Nolten- August Graf von Platen-Hallermnde Das Grab von Busento- Friedrich Rckert Liebesfrhling- Franz Grillpanzer Der Traum ein Leben

  • Weitere Autoren des BiedermeierAdalbert Stifter Der NachsommerWillhelm Hauff Zwerg NaseHoffmann von Fallersleben Das Lied der Deutschen