Bleiben Sie Schlank Dauerhaft Mit Einer Stoffwechseloptimierung

download Bleiben Sie Schlank   Dauerhaft Mit Einer Stoffwechseloptimierung

If you can't read please download the document

Embed Size (px)

Transcript of Bleiben Sie Schlank Dauerhaft Mit Einer Stoffwechseloptimierung

  • Bleiben Sie schlank dauerhaft!Hannover, 5. Februar 2009Andreas KallmeyerHeilpraktiker

    Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*

  • PraxisschwerpunkteRckenbeschwerden

    Persnlichkeitsentwicklung

    Stoffwechseloptimierung, Gewichts-reduktion & Entgiftung

  • DiagnostikBlut-LaboruntersuchungDunkelfeldmikroskopieUrinanalyseStuhluntersuchungenAntlitzdiagnose

    Dunkelfeld = spezielle Art der Blutuntersuchung -> spter ansprechen*

  • TherapienChinesische Medizin (z. B. Akupunktur)Pflanzenheilkunde, HomopathieDorn-Breuss-Massage/TherapieNLP

    *

  • Der StoffwechselWarum Stoffwechseloptimierung?Eine Lsung

    Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*

  • Der StoffwechselWarum Stoffwechseloptimierung?Eine Lsung

    Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*

  • AufnehmenVerwerten

    Stoffwechsel

  • Du bist, was Du isst

    (Ludwig Feuerbach, Philosoph)

  • Fette = Schdlich -> was verbidnen wir mit Fett? =ungesund/schlecht!*

  • Kohlenhydrat -Stoffwechsel

    InsulinBZBZBZ

    BZBZBZZelleZucker SigkeitenObstMilchzuckerAlkoholGetreideBrotPizza NudelnKartoffeln Mhren

    BauchspeicheldrseBZ=Blutzucker (Glukose)

  • Viel zucker = (zu) viel Insulin => schnell Zucker weg und Insulin noch das => BZ sackt ab*

  • Der StoffwechselWarum Stoffwechseloptimierung?Eine Lsung

    Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*

  • Dynmisch, sportlich regenieren/erholen knnen spass haben Glcklich und gesund und das bis ins hohe Alter*

  • Vielleicht kennen Sie auch dies viel eher? Mde und berarbeitet gestresst Kopfschmerzen bauchschmerzenDoch diesen Menschen geht es NOCH gut, solange diese Probleme nur ab und zu auftreten. Doch wenn Sie nichts ndern landen die meisten Menschen hier:*

  • in der Arztpraxis*

  • Portmoneai als Bild = wenn es soweit ist, selbst zahlen und es kann sehr teuer werden*

  • In jungen Jahren opfern wir unsere Gesundheit fr Geld,und im Alter geben wir es wieder aus, um die Gesundheit zurckzuerlangen.

    (Autor unbekannt)

  • Falscher Stoffwechsel

  • E104, E110, E151, E400,

    Konservendose mit nehmen und vorlesen*

  • Der StoffwechselWarum Stoffwechseloptimierung?Eine Lsung

    Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*

  • Und nun?

    Warum? Was wollen wir damit erreichen?*

  • DitenHollywood DitGlyx-DitSouth Beach DitKartoffelditAtkinsLow Fat - Dit

    KFZ Dit Weight-Watchers Sonnendit Brigitte Dit Fasten FDH

  • Gewichtsreduktion durch Diten

    Dit = Nahrungsknappheit -> sparsam halten / Reserven anlegen -> Notzeit vorbei -> Krper legt weiter Reserven an, da nicht so schnell im Wechsel*

  • Wie lsst sich dies ndern?

    *

  • Man verbindet die Erkenntnisse

    *

  • ist die Lsung.Eine Stoffwechsel-optimierung

    *

  • Eine Stoffwechseloptimierung durchbricht diesen Effekt!

    *

  • 90 KG70 KG

    MuskelnFett

    MuskelnFettGewichtsreduktion mit einer Stoffwechseloptimierung

  • DitStoffwechseloptimierungvs.

  • Sehr gute Erfahrungen mit

    *

  • Was erwartet Sie bei einer individuellen Stoffwechsel-optimierung?

  • Blutuntersuchungmit 40 WertenDunkelfeld-untersuchungdes Blutes

  • < Start 2 >MaeStoffwechselmessungAnamnese

  • Ziele bestimmen

    *

  • Ergebnis: Vitalstatus

  • Ergebnis: Der Ernhrungsplan

    berleitung: gute / Schlechet Lebensmittel > Ein individueller Plan auf Ihre Bedrfnsse zusammengestellt. Krper die Mglichkeit sich zu entgiften*

  • Untersttzend:

    Ernhrung das eine Aber auch Unterstung mglich ich biete an: .*

  • Ablauf in 3 PhasenAnpassungsphaseStoffwechsellage erhalten, weitere Nahrungsmittel ausprobieren

  • Frhstcksoll Reichhaltig sein, ohne Mengebegrenzung6 Vorschlge zur Auswahl

    Mittag und Abendessen nur die stoffwechselwirksamen Nahrungsmittel laut Liste verwenden.Gewrze und Getrnke die zum Stoffwechsel passenden sind aufgelistet

    Menge MittagessenEiwei zur Auswahl (alternativ)Menge Abendessen120 grammMageres Fleisch110 gramm120 grammGeflgel ohne Haut110 gramm125 grammFisch120 gramm240 grammTofu oder Lopino220 gramm210 grammHlsenfrchte190 gramm210 grammPilze190 gramm120 grammKse105 grammEiwei immer mit Gemse kombinieren330 grammGemse295 gramm

    Mengen begrenzt doch schnell feststellen, dass sie nicht schaffen werden.Auch Fleisch bestandteil des Planes*

  • Die 7 Gebote gesunder Ernhrung

    Energiezufuhr nicht hher als Energieverbrauch

    Eiweiquellen mit hoher Bioverfgbarkeit

    hochwertige Omega 3 und Omega 6 Fettsuren

    ballaststoffreiche Obst- und Gemsesorten

    Bioverfgbarkeit heisst = ??*

  • Die 7 Gebote gesunder Ernhrung

    ausreichende Trinkmengen

    3 Mahlzeiten am Tag mit Nahrungsmitteln, die zum Stoffwechsel passen

    Regelmige Bewegung

    Mindestens 2 L am Tag und dann wichtig was getrunken Kaffee, Alkohol eher nicht*

  • Weihnachten 2003 89 kgMai 2004 67 kg Gitta

  • ErfahrungswerteGewichtsabnahme

    1 kg pro Woche! (im Schnitt)

  • ErfahrungswerteAusgeglichener

    Dynamischer

    Stress-resistenter

    Bessere Verdauung

    Wechseljahresbeschwerden vermindern sich

    werden sie agiler sein, besser schlaf*

  • ... ist eine einfache, berzeugende und durchfhrbare Ernhrungstherapie.

    ... ist keine neue Dit!

    ... reguliert ihren Stoffwechsel

    ... harmonisiert ihren Hormonhaushalt

    ... ist der Schlssel fr ihre Gesundheitund Vitalitt.Eine Stoffwechseloptimierung

  • Jetzt neu:

  • Zum Abschluss

  • Fatburnerzum ProbierenDiese..

    *

  • Fatburneroder diese.

    *

  • Vielen Dank.

  • Engelbosteler Damm 730167 HannoverTel. 0511 -270 47 82http://www.kallmeyer-naturheilpraxis.de

    Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*Dunkelfeld = spezielle Art der Blutuntersuchung -> spter ansprechen*

    *Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*Fette = Schdlich -> was verbidnen wir mit Fett? =ungesund/schlecht!*Viel zucker = (zu) viel Insulin => schnell Zucker weg und Insulin noch das => BZ sackt ab*Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*Dynmisch, sportlich regenieren/erholen knnen spass haben Glcklich und gesund und das bis ins hohe Alter*Vielleicht kennen Sie auch dies viel eher? Mde und berarbeitet gestresst Kopfschmerzen bauchschmerzenDoch diesen Menschen geht es NOCH gut, solange diese Probleme nur ab und zu auftreten. Doch wenn Sie nichts ndern landen die meisten Menschen hier:* in der Arztpraxis*Portmoneai als Bild = wenn es soweit ist, selbst zahlen und es kann sehr teuer werden*Konservendose mit nehmen und vorlesen*Zwischenfragen ja oder nein?Ja: aus dem Konzept bringen?Nein: im nachhinein -> Flipchart?*Warum? Was wollen wir damit erreichen?*Dit = Nahrungsknappheit -> sparsam halten / Reserven anlegen -> Notzeit vorbei -> Krper legt weiter Reserven an, da nicht so schnell im Wechsel**

    *

    *

    *

    *

    *

    berleitung: gute / Schlechet Lebensmittel > Ein individueller Plan auf Ihre Bedrfnsse zusammengestellt. Krper die Mglichkeit sich zu entgiften*Ernhrung das eine Aber auch Unterstung mglich ich biete an: .*Mengen begrenzt doch schnell feststellen, dass sie nicht schaffen werden.Auch Fleisch bestandteil des Planes*Bioverfgbarkeit heisst = ??*Mindestens 2 L am Tag und dann wichtig was getrunken Kaffee, Alkohol eher nicht* werden sie agiler sein, besser schlaf**

    *