CV von ARNULF RAINER - galerie- .Arnulf Rainer Papierarbeiten aus drei Jahrzehnten, Galerie Dittmar,

download CV von ARNULF RAINER - galerie- .Arnulf Rainer Papierarbeiten aus drei Jahrzehnten, Galerie Dittmar,

of 12

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of CV von ARNULF RAINER - galerie- .Arnulf Rainer Papierarbeiten aus drei Jahrzehnten, Galerie Dittmar,

  • 1

    CV von ARNULF RAINER 1929 geboren in Baden bei Wien/sterreich 1945-49 Flucht nach Krnten, Besuch der Staatsgewerbeschule in Villach 1949 Aufnahme an der Wiener Akademie fr angewandte Kunst, die er nach wenigen Tagen

    wieder verlsst; anschlieend Aufnahme an der Akademie der bildenden Knste in Wien, die er ebenfalls kurz darauf wieder verlsst er bildet sich autodidaktisch weiter

    1952 Aus Materialmangel begeht Rainer seine ersten (unerlaubten) bermalungen von fremden Bildern. Er signiert sie mit TRRR.

    1950 Begegnet er Ernst Fuchs, Anton Lehmden, Arik Brauer, Wolfgang Hollegha und Josef Mikl. Grndung der Hundsgruppe.

    1954-1965 Wegen Unzufriedenheit korrigierte ich die Bilder dauernd, bis sie anfingen, immer dunkler zu werden. Daraus entwickelten sich ohne groe Konzepte die bermalungen. Rainers Konzentration gilt von nun an (bis ca. 1965) den bermalungen. Sam Francis, Georges Mathieu, Emilio Vedova, Victor Vasarely und viele andere Knstler stellen Rainer Arbeiten zum bermalen zur Verfgung.

    1963 Von nun an arbeitet er in Ateliers in Berlin, Mnchen und Kln. 1972 Rainer erweitert seine knstlerische Technik durch die Medien Video und Film. Es

    entsteht eine Reihe von Film- und Videoaufzeichnungen, die man auch dem Bereich der Selbstdarstellung zuordnen kann. Er nimmt Kader aus diesen Filmen als Grundlage fr Fotoberarbeitungen. Kreuzbermalungen und Fotoberzeichnungen (Face Farces) werden auf der documenta 5 in Kassel gezeigt.

    1975 Rainer inspiriert sich, wie bereits frher, an den Arbeiten von Knstlerkollegen. Es entstehen zahlreiche Serien von Kunst ber Kunst: Er berarbeitet Fotos nach Gustave Dor, Anton Maria Zanetti, Leonardo da Vinci, Franz Xaver Messerschmidt, Vincent van Gogh usw.

    1980 Er erwirbt groe Ateliers in Obersterreich und Bayern. 1981-95 Professor an der Akademie der bildenden Knste in Wien, Mitglied der Akademie der

    Knste in Berlin 1993 Erffnung des Arnulf-Rainer-Museums in New York 2003 Rainer beginnt zu fotografieren, zuerst, um Vorlagen fr seine berarbeitungen zu

    haben, spter werden sie dann nicht mehr bermalt und sind eigenstndige Arbeiten. Es entsteht die Serie MARIPOSA-bermalungen.

    Er lebt und arbeitet in Wien, Obersterreich, Bayern und Teneriffa. AUSZEICHNUNGEN 2015 sterreichisches Ehrenkreuz fr Wissenschaft und Kunst I. Klasse 2014 Groes Goldenes Ehrenzeichen fr Verdienste um das Bundesland Niedersterreich 2004 Ehrendoktorwrde der Katholisch-Theologischen Fakultt der Westflischen Wilhelms-

    Universitt Mnster 2003 Rhenus Kunstpreis 1989 Preis des International Center of Photography in New York 1981 Max-Beckmann-Preis der Stadt Frankfurt am Main 1978 Groer sterreichischer Staatspreis 1974 Kunstpreis der Stadt Wien, der ihm wegen der Teilnahmeverweigerung an der bergabe-

    Zeremonie wieder aberkannt wird. 1966 sterreichischer Preis fr Graphik

  • 2

    SAMMLUNGEN (Auswahl) MMK Museum fr Moderne Kunst , Frankurt am Main Museum Frieder Burda, Baden-Baden Sammlung Wrth, Knzelsau Sammlung Ess, Essl Museum, Klosterneuburg/sterreich MoMA, New York/USA Tate Modern, London Hall Art Foundation, New York/USA AUSSTELLUNGEN (Auswahl) Einzelausstellungen

    2016 Arnulf Rainer. Pinselrausch, Arnulf-Rainer-Museum, Baden/sterreich 2015 Arnulf Rainer Retrospektive, Frieder Burda Museum, Baden-Baden 2014 Arnulf Rainer Retrospektive, Albertina, Wien/sterreich 2012 Arnulf Rainer Surpeintures works on paper, In the Projectroom Livingstone Gallery, Den

    Haag/Niederlande 2011 Arnulf Rainer Fauna Und Flora, Galerie 422, Gmunden/sterreich

    Arnulf Rainer: Oeuvres sur papier 1966-2010, Galerie Lelong, Paris/Frankreich 2010 Galeria Nieves Fernandez, Madrid/Spanien

    Arnulf Rainer VISAGES, Arnulf Rainer Museum, Baden/sterreich Crosses, Galerie Thaddaeus Ropac, Salzburg/sterreich Arnulf Rainer und die Fotografie, Galerie Ulysses, Wien/sterreich Arnulf Rainer Masken, Galerie Schmidt, Reith im Alpbachtal/sterreich Pierre Molinier bermalung , Galerie Christophe Gaillard, Paris/Frankreich Arnulf Rainer Der bermaler, Alte Pinakothek, Mnchen Puppetry. Neue Fotografien und bermalungen, Galerie Karl Pfefferle, Mnchen Krpersprache, Kunstverein Augsburg Cross, Arnulf Rainer Museum, Baden/sterreich Arnulf Rainer Malerei, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck/sterreich Fotos Maltrechas, Kunsthaus Nexus, Saalfelden/sterreich

    2009 Arnulf Rainer Female, Museum der Moderne MdM Rupertinum, Salzburg/sterreich Galerie Ulysses, Wien/sterreich Arnulf Rainer Paysages perdus, Muse d'Art moderne de Saint-Etienne, Saint-Etienne/Frankreich

    2008 Arnulf Rainer. Retrospektive. Malerei um die Malerei zu verlassen, Museum Moderner Kunst Krnten, Klagenfurt/sterreich Arnulf Rainer Werkschau 1993-2008, Galerie Freihausgasse / Galerie der Stadt Villach, Villach/stterich Arnulf Rainer Salzkammergut, Galerie 422, Gmunden/sterreich Masques mortuaires, Galerie Christophe Gaillard, Paris/Frankreich Kulturforum in Herz Jesu, Kln Galerie Heinz Holtmann, Kln Galerie Rhomberg, Innsbruck/sterreich

    2007 Arnulf Rainer: Paintings, Drawings and Photographs, 1955-1985, David Nolan Gallery, New York/USA Arnulf Rainer: Radierungen und Bilder aus der Sammlung Wrth, Artroom Wrth, Bheimkirchen Galleria Melesi, Lecco/Italien Galerie 422, Gmunden/sterreich MAK Center for Art and Architecture, West Hollywood/USA Arnulf Rainer prints, Galerie Weihergut Biberngasse, Salzburg/sterreich Galerie Weihergut Altstadtgalerie, Salzburg/sterreich Galerie Lelong, Zrich/Schweiz Kanarien, Galerie Dittmar, Berlin Galera GACMA, Mlaga/Spanien

  • 3

    2006 Radierungen 1986-2000, Stadtmuseum Borken, Borken Arnulf Rainer. Kristalle, RLB Kunstbrcke, Innsbruck/sterreich Rainer, sonst keiner! Uberschrieftungen, Museum fr angewandte Kunst (MAK), Wien/sttereich Rainer ber Freud, sterreichisches Kulturforum; Rakousk kulturn frum, Prag/Tschechien Arnulf Rainer Bilder, bermalungen, Grafik 1986-2006, Galerie Noah, Augsburg MDD Museum Dhondt-Dhaenens, Deurle/Belgien Museum Dr. Guislain, Gent/Belgien Arnulf Rainer Visages drobs, Galerie Lelong, Paris/Frankreich

    2005 Arnulf Rainer and Outsider Art, Gemeentemuseum Den Haag/Niederlande Kunstverein Ulm Galerie Karl Pfefferle, Mnchen Modern Gallery, Lszl Vass Collection, Veszprm/Ungarn Arnulf Rainer Krpersprache Landschaftssprache, Armando Museum, Amersfoort/Niederlande La Maison Rouge, Paris/Frankreich

    2004 Mythos Marylin Grafiken und Fotobermalungen, Galerie Hafenrichter & Flgel (ex Galeria2000), Nurnberg Arnulf Rainer zum 75. Geburtstag, Galerie am Stein, Schrding/sterreich Seventyfive, Galerie tazl., Weiz/sterreich Arnulf Rainer Passionen, KunstHaus Potsdam e.V., Potsdam; Haus am Waldsee, Berlin Arnulf Rainer, Peintures/Surpeintures, Muse Marc Chagall, Nizza/Frankreich Arnulf Rainer Auslschung und Inkarnation, LWL Westflisches Landesmuseum fr Kunst und Kulturgeschichte Mnster Galerie Sabine Knust Maximilian Verlag, Mnchen Kunstverein Mistelbach Museo d`Arte dello Splendore, Giulianova/Italien

    2003 Galerie Karl Pfefferle, Mnchen Galerie Susanne Zander, Kln Arnulf Rainer quer durch, Arte Giani, Frankfurt/Main ARNULF RAINER NACKT (durch die Jahrhunderte), Galerie 422, Gmunden/sterreich

    2002 Galerie m Bochum, Bochum Tony Shafrazi Gallery, New York City/USA Galerie Radicke, Sankt Augustin Jablonka Galerie, Kln

    2001 Caspar David Friedrich-Zyklus, Galerie Dittmar, Berlin Galerie Thaddaeus Ropac , Salzburg/sterreich Arnulf Rainer Sammlung Wrth und Privatbesitz, Museum Wrth, Knzelsau Arnulf Rainer Kreuze von der 60er Jahren bis heute, Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck/sterreich ALTANA Kulturstiftung im Sinclair-Haus, Bad Homburg Galleria dArte Moderna di Bologna/Italien

    2000 nostalgia alte ansichten aus dem salzkammergut, bermalungen, Galerie 422, Gmunden/sterreich Lentos Kunstmuseum Linz/sterreich Arnulf Rainer even before language, Stedelijk Museum Amsterdam/Niederlande

    1999 Galerie m Bochum Arnulf Rainer Traumland, Galerie am Stein, Schrding/sterreich Galerie Thaddaeus Ropac, Paris/Frankreich La pittura come energia e compromissione, Arte 92, Mailand/Italien Arnulf Rainer Papierarbeiten aus drei Jahrzehnten, Galerie Dittmar, Berlin Arnulf Rainer Mimen Fotobermalungen, Galerie Sabine Knust - Maximilian Verlag, Mnchen

    1997 Museo Nacional de Artes Visuales, Montevideo/USA Arnulf Rainer microstructuren, DE PONT museum of contemporary art, Tilburg/Niederlande

    1996 Arnulf Rainer Gestrtes Neue Malerei, Galerie m, Bochum

  • 4

    CGAC Centro Galego de Arte Contempornea, Santiago de Compostela/Spanien Arnulf Rainer Schilderijen en werken op papier, Bonnefantenmuseum, Maastricht/Niederlande MNBA Museo Nacional de Bellas Artes Santiago Chile, Santiago/Chile Krypta 182 Kunstverein Bergisch Gladbach

    1994 Arnulf Rainer Retrospektive, ESSL MUSEUM KUNST DER GEGENWART, Klosterneuburg 1993 Galerie Freihausgasse / Galerie der Stadt Villach, Villach/sterreich 1992 Arnulf Rainer Radierungen, Lithographien, Goya-Fotobermalungen, Michaux-berarbeitungen,

    Weise Galerie und Kunsthandel, Chemnitz Arnulf Rainer Drawings, David Nolan Gallery, New York/USA Galerie Susanne Zander, Kln Arnulf Rainer Neue Malereien Farbe!, Galerie m, Bochum

    1991 Arnulf Rainer, Galerie Thaddaeus Ropac , Salzburg/sterreich Arnulf Rainer-Bilder aus den 80er Jahren, Galerie Thaddaeus Ropac, Salzburg/sterreich

    1990 Arnulf Rainer: Drawings, Krannert Art Museum, Champaign/USA Arnulf Rainer: Drawing on Death, Galleries at Moore College of Art & Design, Philadelphia/USA

    1989 Galerie und Edition Hundertmark, Kln Arnulf Rainer: Zeichnungen 1949-1985, Kunstverein Braunschweig; Stdtischen Galerie Leerer Beutel, Regensburg Arnulf Rainer Overworked Photographs and Drawings, David Nolan Gallery, New York/USA

    1988 Kreuzbermalungen, Galerie m, Boc