Das Buch Richter

Click here to load reader

  • date post

    23-Jan-2016
  • Category

    Documents

  • view

    79
  • download

    1

Embed Size (px)

description

Das Buch Richter. Selbstbestimmung oder Gottesherrschaft? Das Buch des Kampfes, der Niederlage und der Befreiung durch Jahweh. I. Einleitendes. A. Allgemeines 1. Der Schlüssel 2. Die Stellung im hebräischen Kanon 3. Die Feinde 4. „Richter“ 5. Die Erwähnung der Richter im NT - PowerPoint PPT Presentation

Transcript of Das Buch Richter

Das Buch der Richter

Das Buch RichterSelbstbestimmung oder Gottesherrschaft? Das Buch des Kampfes, der Niederlage und der Befreiung durch Jahweh1I. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

A. Allgemeines: 1. Der Schlssel21,25: In jenen Tagen gab es keinen Knig in Israel. Jeder tat, was recht war in seinen Augen.

17,6: In jenen Tagen gab es keinen Knig in Israel. Jeder tat, was recht war in seinen Augen.18,1: In jenen Tagen gab es keinen Knig in Israel.19,1: Und es geschah in jenen Tagen und einen Knig gab es nicht in Israel

I. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

2. Die Stellung im hebrischen KanonZwischen Josau und 1. Samuel

EinfhrungBuchtitelZeitraumBibl. KontextGeschichteTheologieStrukturBedeutung

6TheokratieMose und Josua: Theokratie 1.Samuel: Monarchie (1Sam 8)TheokratieMOSE, JOSUARICHTERSAMUELTheokratie?MonarchieGottesherrschaft Gottesknigtum

Knigsherrschaft Direkte Regierung GottesTheokratieMOSE, JOSUARICHTERSAMUELTheokratieMonarchieGottesherrschaft Gottesknigtum

In der Theorie: TheokratieIn der Praxis: AnarchieKnigsherrschaft Direkte Regierung GottesDie FORM bleibt, aber ohne Kraft2Tm 3,5Sie haben eine FORM von gottesfrchtigem Leben, aber ihre KRAFT haben sie verleugnet. 2Tm 3,5 I. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS, und vergaen JAHWEH, ihren Gott, und sie dienten den Baalim und den Ascherot. (Vgl. Vorwort: 2,11: taten, was bse war in d. Augen Jahwehs.)3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war in den Augen JAHWEHS. sie taten, was bse war in den Augen JAHWEHS.4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war in den Augen JAHWEHS. 6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS. 10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war in den Augen JAHWEHS, und sie dienten den Baalim und den Astarot und den Gttern Syriens und den Gttern Sidons und den Gttern Moabs und den Gttern der Kinder Ammon und den Gttern der Philister. Und sie verlieen JAHWEH und dienten ihm nicht.13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war in den Augen JAHWEHS. 3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS

3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..

4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..

6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war ..

10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..

13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS Aramer (Mesopotamien)3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Moabiter4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Kanaaniter6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war .. Midianiter10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Ammoniter 13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. PhilisterDie FeindeAram (Bibliothek; Gtter: Regen/Fruchtbarkeit (Baal), Gtzendienst (= anderes neben Gott; vgl. 1.Gebot) Triebhaftigkeit, WeltlichkeitMoab (Inzucht): Genusssucht, Lust des FleischesKanaan (Hndler, egoistisch; unabhngig von Gott) Verdorbenes Denken des FleischesMidian (= Ismaeliten: Wildesel, seine Hand gegen alle 1M 16,12) Wildheit, Habsucht; Lust der AugenAmmon (Inzucht) Streitsucht; Hochmut des LebensPhilister (Unbeschnittene, vertrauend auf eigene Kraft und Weisheit) Religises Fleisch

153. Die FeindeDie Triebhaftigkeit der weltlichen ARAMER

Der Bauch der genussschtigen MOABITERDas verdrehte Hirn der hochentwickelten KANAANITER

Die Nahrungsentzugstaktik der habschtigen MIDIANITER

Die Streitsucht der hochmtigen AMMONITERDas religise Fleisch der unbeschnittenen PHILISTERI. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

4. RichterVon Gott begabter Leiter Fhrer im Krieg (Ri 4,4ff)Lehrer in der Kunst der Kriegfhrung

Die 12 Richter im RichterbuchOthniel 3,7-11Ehud 3,12-30 + Schamgar 3,31Deborah K. 4+5Gideon K. 6-9 + Tola, Jair 10,1-5Jephtah K. 10,6 -12,7 + Ibzan, Elon, Abdon 12,8-15Simson K. 13-1619Buch Richter Gliederung1. Othniel - gegen Mesopotamien 3,7-112. Ehud - gegen Moab 3,12-30 (3,31)3. Deborah - gegen Kanaan K. 4+54. Gideon- gegen Midian K. 6-9 (10,1-5)5. Jephtah - gegen Ammon K. 10,6 -12,7 (12, 8-15)6. Simson - gegen Philister K. 13-16

20Buch Richter Gliederung1. Othniel - Juda? 3,7-112. Ehud - Ephraim? 3,12-30 3. Deborah - Ephraim K. 4+54. Gideon - Manasse K. 6-9 5. Jephtah - Manasse K. 10,6 -12,7 6. Simson - Dan K. 13-16

21Twelve Tribes of Israel

A s s e rSimeonNaphtaliSebulunIssascharEphraimM a n a s s eG a dDanRubenJ u d a BenjaminJerusalemDie 12 Stmme IsraelsJuda SimeonBenjamin Manasse Ephraim Sebulon AsserNaphtali Dan Issaschar GadRuben

23Die 6 ausfhrlichen beschriebenen Richter1. Othniel Meine Strke ist Gott2. Ehud Der Tatkrftige / Bekenner / Lobende3. Deborah Die Biene4. Gideon Der Umhauer 5. Jephtah Der ffner6. Simson Der Sonnengleiche, Starke

24Die Richter6 militrische / ausfhrlich beschriebene Richter Otniel, Ehud, Debora, Gideon, Jephtah, Simson6 kleine Richter Schamgar, Tola, Jair, Ibzan, Elon, Abdon 2 sptere Richter und geistliche Fhrer Eli (Richter und Hoherpriester ) schlechtes VorbildSamuel (Richter, Priester und Prophet) gutes Vorbild

I. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

Die Erwhnung der Richter im NTHeb 11:32 Und was sage ich noch? denn die Zeit wrde mir nicht reichen beim Erzhlen von Gideon, Barak und auch Simson und Jephtah, ..I. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

Wer ist der eigentliche Held? HISTORY is HIS STORYI. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

Chronologie im Buch der Richter Befreiungen Israels (3:516:31)

31Ag 13,19-21 Und nachdem er sieben Vlker im Lande Kanaan vertilgt hatte, verteilte er ihnen durchs Los ihr Land als Erbbesitz. 20 Und nach diesem, fr etwa vierhundertfnfzig Jahre, gab er Richter bis zu Samuel, dem Propheten. 21 Und von da an verlangten sie einen Knig. Und Gott gab ihnen Saul

I. EinleitendesA. Allgemeines1. Der Schlssel2. Die Stellung im hebrischen Kanon3. Die Feinde4. Richter5. Die Erwhnung der Richter im NT6. Der Held7. Die Chronologie im Richterbuch8. Die Zeit der Abfassung9. Der Verfasser

Abfassungszeit und Verfasser18,31 Die Lade Gottes war noch in Silo. 1,21 Jerusalem war noch von den Jebusitern bewohnt. Abfassungszeit: vor dem 7. Jahr Davids (2Sam 5)Verfasser: mglicherweise Samuel (Vgl. Talmud.)I. EinleitendesB. berblick und Gliederung des Buches1. Die Symmetrie der 6 Richter2. Die Vor- und Nachworte3. Gesamtgliederung

3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS

3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..

4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..

6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war ..

10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..

13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war ..3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS Aramer (Mesopotamien)3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Moabiter4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Kanaaniter6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war .. Midianiter10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Ammoniter 13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Philister3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS Aramer (Mesopotamien) Othniel3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Moabiter Ehud (+ Schamgar)4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Kanaaniter Deborah6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war .. Midianiter Gideon [Abimelech] (+ Tola + Jair )10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Ammoniter Jephtah (+ Ibzan + Elon + Abdon)13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Philister Simson3,7- 16,313,7 Und die Shne Israels taten, was bse war in den Augen JAHWEHS Aramer (Mesopotamien) Othniel 3,11: 40 J. Ruhe3,12 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Moabiter Ehud 3,31: 80 J. Ruhe4,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Kanaaniter Deborah 5,31: 40 J. Ruhe6,1 Und die Shne Israels taten, was bse war .. Midianiter Gideon [Abimelech] 8,28: 40 J. Ruhe 10,6 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Ammoniter Jephtah [12,7: keine Ruhe]13,1 Und die Shne Israels taten wieder, was bse war .. Philister Simson [16,31: keine Ruhe erst 2S 7,1.11]

Buch Richter GliederungVorwort 1,1- 2,5Vorwort 2,6- 3,61. Othniel - 3,7-112. Ehud - 3,12-30 (3,31)3. Deborah - K. 4+54. G