Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu...

of 24 /24
Ideen für Bus- gruppenausflüge Heiderundfahrt Kutschfahrt Greifvogelgehege Heidekastell Iserhatsche Bienenwelten 2015

Embed Size (px)

Transcript of Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu...

Page 1: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

Ideen für Bus-gruppenausflüge

Heiderundfahrt

Kutschfahrt

Greifvogelgehege

Heidekastell Iserhatsche

Bienenwelten

2015

Page 2: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

Ausflugsfahrten in die

Erlebnistouren in der Heide

Natur, Kultur, Erlebnis – Bispingen ist ein ideales Ziel für Bus-Tagestouren und Gruppenausflüge. Die in diesem Prospekt zu-sammengestellten Touren sind abwechslungsreich, die vorge-stellten Partner alle auf die Bewirtung von Gruppen eingestellt.

Alle Touren bestehen aus einem Vormittags- und Nachmittags-programm, beinhalten ein Mittagessen und enden mit einem ge-mütlichen Kaffeekränzchen.

Wir hoffen, Sie bald bei uns begrüßen zu können.Viel Spaß wünscht Ihnen Ihre Bispingen-Touristik e. V.

2

Page 3: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

3

Lüneburger Heide

So buchen Sie Ihre Touren:

Sie sind Busunternehmer? Dann freuen wir uns, wenn Sie unsere Touren in Ihr Programm aufnehmen.

Sie organisieren für Ihre Gruppe einen Ausflug?Dann wenden Sie sich an Ihrem Heimatort an ein Busunterneh-men oder mieten Sie einen Bus, mit dem Sie zu uns kommen.

Die Touren buchen Sie bitte direkt beim Hotel- bzw. Restau-rantpartner Ihrer Wahl. Er organisiert alles Weitere für Sie.

Tour-Highlights auf einen BlickHeiderundfahrt S. 4Kutschfahrt S. 6Greifvogelgehege S. 8Heidekastell Iserhatsche S. 10Bienenwelten S. 12

Kultur /Geschichte

Spezialitäten

Heidelandschaft

Einkaufen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Page 4: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

4

TourbeschreibungDie bei Gruppen sehr beliebte Heiderundfahrt beginnt mit einem Besuch der Porzellanmanufaktur Calluna: Nach einem kurzen Vortrag können sich die Teilnehmer in den Betriebsräumen um-sehen, den Porzellanmalerinnen beim Dekorieren und Bemalen des Porzellans über die Schulter schauen und in den Verkaufs-räumen stöbern. Dauer ca. 1 Std.

Neu: Alternativ können Sie diese Tour mit einem Besuch der Ausstellung „Bienenwelten“ beginnen (s. S. 12).

Danach kehren Sie mit Ihrer Gruppe in ein Restaurant zum Mit-tagessen ein. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Heid-schnuckenspezialitäten (s. S. 19). Dauer ca. 1 Std.

Nach dem Mittagessen findet eine Führung durch den Bispinger Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern „Altes Pfarrhaus“ und „Kü-sterhaus“ und der alten Feldsteinkirche „Ole Kerk“ (1353) statt. Anschließend starten Sie mit Ihrem Bus zu einer Heiderundfahrt. Sie führt zum Heidegarten in Schneverdingen und durch das Na-turschutzgebiet, vorbei an wunderschönen Heideflächen wieder zurück nach Bispingen. Dieser Programmpunkt kann auch in um-gekehrter Reihenfolge stattfinden. Dauer ca. 2 Std.

Die Tour endet mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Kaffee und Tee satt, dazu wird ein Stück Sahnetorte serviert.

Dauer ca. 30 Min.

Heiderundfahrt

„Typisch Lüneburger Heide“

Page 5: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

5

Programm

‣ Besuch der Porzellanmanufaktur Calluna oder der Ausstellung „Bienenwelten“

‣ Mittagessen in einem Restaurant

‣ Führung durch Bispingen

‣ Busrundfahrt durch die Heide mit Besuch des Schneverdinger Heidegartens

‣ Kaffee und Tee satt + Sahnetorte

€ 21,– pro Person (ab 20 Pers.)

€ 20,40 pro Person (ab 30 Pers.)

Mindestteilnehmer: 20 Personenauf Anfrage auch als Halbtagestourzusätzlich buchbarer Erlebnisbaustein:„DAS VERRÜCKTE HAUS“ (+ 4 € p. P., s. S. 21)

Kultur /Geschichte

Spezialitäten

Heidelandschaft

Einkaufen

Page 6: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

6

TourbeschreibungDiese Tour verbindet Kultur, Natur und Gruppenspaß. Sie startet mit einem Besuch der Porzellanmanufaktur Calluna. Dort erfah-ren die Teilnehmer in einem kurzen Vortrag Wissenswertes über die Firma. Anschließend kann Ihre Gruppe sich in den Betriebs-räumen umsehen, den Porzellanmalerinnen beim Dekorieren und Bemalen des Porzellans über die Schulter schauen und einkaufen.

Dauer ca. 1 Std.

Neu: Alternativ können Sie diese Tour mit einem Besuch der Ausstellung „Bienenwelten“ beginnen (s. S. 12).

Danach kehren Sie mit Ihrer Gruppe in ein Restaurant zum Mit-tagessen ein. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Heid-schnuckenspezialitäten (s. S. 19). Dauer ca. 1 Std.

Nach dem Mittagessen fahren Sie ab Ober- oder Niederhaver-beck mit der Kutsche durch das Naturschutzgebiet der Lünebur-ger Heide. Die Fahrt führt durch das Heidetal, den Staatsforst, Steingrund, die Bockelmanns-Heide und zurück nach Ober- oder Niederhaverbeck. Dauer ca. 1.5 Std.

Die Tour endet mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Kaffee und Tee satt, dazu wird ein Stück Sahnetorte serviert.

Dauer ca. 30 Min.

Kutschfahrt

Natur, Kultur, Erlebnis

Page 7: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

7

Programm

‣ Besuch der Porzellanmanufaktur Calluna oder der Ausstellung „Bienenwelten“

‣ Mittagessen in einem Restaurant

‣ Kutschfahrt durch das Naturschutzgebiet

‣ Kaffee und Tee satt + Sahnetorte

€ 25,50 pro Person

Mindestteilnehmer: 20 Personenauf Anfrage auch als Halbtagestourauf Wunsch auch als 2-stündige Kutschfahrtmit Aufenthalt in Wilsede (zzgl. 1 € p. P.)zusätzlich buchbarer Erlebnisbaustein:„DAS VERRÜCKTE HAUS“ (+ 4 € p. P., s. S. 21)

Heidschnucken

Spezialitäten

Heidelandschaft

Einkaufen

Page 8: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

8

TourbeschreibungDiese Tour ist ein echter Geheimtipp! Sie startet mit einem Be-such der Porzellanmanufaktur Calluna. Dort erfahren die Teilneh-mer in einem kurzen Vortrag Wissenswertes über die Firmen-geschichte, können den Porzellanmalerinnen über die Schulter schauen und im Verkaufsshop stöbern. Dauer ca. 1 Std.

Neu: Alternativ können Sie diese Tour mit einem Besuch der Ausstellung „Bienenwelten“ beginnen (s. S. 12).

Danach kehren Sie mit Ihrer Gruppe in ein Restaurant zum Mit-tagessen ein. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Heid-schnuckenspezialitäten, siehe S. 19. Dauer ca. 1 Std.

Ein besonderes Erlebnis ist der anschließende Besuch des Greifvogelgeheges Bispingen. Die Inhaberin, Frau Steinmann-Laage, stellt auf einer Führung ihre gefiederten Lieblinge mit viel Charme und Witz vor, wer möchte kann sogar mit einem der imposanten Greifvögel auf Tuchfühlung gehen. Die Führung ist zugleich ein schöner Spaziergang und begeistert Jung und Alt zugleich. Dauer ca. 1.5 Std.

Die Tour endet mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Kaffee und Tee satt, dazu wird ein Stück Sahnetorte serviert.

Dauer ca. 30 Min.

Greifvogelgehege

Faszination, Erlebnis, Tradition

Page 9: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

9

Programm

‣ Besuch der Porzellanmanufaktur Calluna oder der Ausstellung „Bienenwelten“

‣ Mittagessen in einem Restaurant

‣ Besuch des Greifvogelgeheges Bispingenmit Führung

‣ Kaffee und Tee satt + Sahnetorte

€ 27,– pro Person (ab 20 Pers.)€ 25,90 pro Person (ab 25 Pers.)€ 25,50 pro Person (ab 30 Pers.)

Mindestteilnehmer: 20 Personenauf Anfrage auch als Halbtagestourzusätzlich buchbarer Erlebnisbaustein:„DAS VERRÜCKTE HAUS“ (+ 4 € p. P., s. S. 21)

FaszinierendeTierwelt

Tradition &Geschichte

Spezialitäten

Einkaufen

Page 10: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

10

TourbeschreibungDiese Tour widmet sich ganz den schönen Künsten – natürlich so wohldosiert, dass der Unterhaltungswert und Spaß nicht zu kurz kommen. Sie beginnt mit dem Besuch der Porzellanma-nufaktur Calluna. Nach einem kurzen Vortrag können die Tour-teilnehmer den Porzellanmalerinnen bei ihrer Arbeit zuschauen und in den Verkaufsräumen stöbern. Dauer ca. 1 Std.

Neu: Alternativ können Sie diese Tour mit einem Besuch der Ausstellung „Bienenwelten“ beginnen (s. S. 12).

Danach kehren Sie mit Ihrer Gruppe in ein Restaurant zum Mit-tagessen ein. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Heid-schnuckenspezialitäten (s. S. 19). Dauer ca. 1 Std.

Nachmittags steht der Besuch des Heidekastells ISERHATSCHE auf dem Programm. Es besteht aus einer Jagdvilla, dem Burg-berg Montagnetto und einem philosophischen, barocken Ei-senpark. Mit viel Enthusiasmus werden auf einer Führung die Geschichte und die Besonderheiten der Räumlichkeiten vorge-stellt - anschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den philosophischen Eisenpark und die Sonderausstellungen, z. B. die größte Bierflaschensammlung der Welt, zu erkunden.Infos: www.iserhatsche.de Dauer ca. 1.5 Std.

Die Tour endet mit einem gemütlichen Kaffeetrinken. Kaffee und Tee satt, dazu wird ein Stück Sahnetorte serviert.

Dauer ca. 30 Min.

Heidekastell Iserhatsche

Kultur, Phantasie, Geschichte

Page 11: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

11

Programm

‣ Besuch der Porzellanmanufaktur Calluna oder der Ausstellung „Bienenwelten“

‣ Mittagessen in einem Restaurant

‣ Besichtigung des Heidekastells ISERHATSCHEmit Führung

‣ Kaffee und Tee satt + Sahnetorte

€ 27,50 pro Person

Mindestteilnehmer: 20 Personenauf Anfrage auch als Halbtagestourzusätzlich buchbarer Erlebnisbaustein:„DAS VERRÜCKTE HAUS“ (+ 4 € p. P., s. S. 21)

HeidekastellIserhatsche

JagdvillaIserhatsche

Spezialitäten

Einkaufen

Page 12: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

12

TourbeschreibungAuf dieser Tour leben die schönsten Traditionen der Lüneburger Heide wieder auf. Morgens besuchen Sie die neue Ausstellung „Bienenwelten“ im idyllisch gelegenen Naturinformationshaus in Niederhaverbeck. In dieser modernen, interaktiven Ausstellung erfahren die Besucher alles über einen Bienenstaat, das Imker-handwerk und die Besonderheiten des Heide-Honigs.

Dauer ca. 1 Std.

Danach kehren Sie mit Ihrer Gruppe in ein Restaurant zum Mit-tagessen ein. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Heid-schnuckenspezialitäten (s. S. 19). Dauer ca. 1 Std.

Nachmittags steht eine Kutschfahrt durch das Heidetal und den Steingrund auf dem Programm. Unsere Kutscher sind sehr stolz auf ihre Heimat und so erzählen Sie gern Wissenwertes über Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen, Kaffee, Tee und kalten Getränken an. Für Ihre Organisation bzw. Ihren Busfahrer wichtig zu wissen:Die Kutschfahrt beginnt auf dem Parkplatz Oberhaverbeck und endet am Parkplatz in Volkwardingen. Dort sollte Ihr Bus dann zur Heimfahrt bereit stehen. Dauer ca. 2.5 Std.

Bienenwelten

Kultur, Phantasie, Geschichte

Page 13: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

13

Programm

‣ Besuch der Bienenwelten in Niederhaverbeck

‣ Mittagessen in einem Restaurant

‣ Kutschfahrt von Oberhaverbeck durch das Heide-tal und den Steingrund bis nach Volkwardingen. Unterwegs Rast auf einem Picknickplatz. Serviert werden Butterkuchen, selbstgebackener Obstku-chen, Kaffee, Tee und kalte Getränke

€ 27,– pro Person

Tradition &Geschichte

Heidelandschaft

Kutschfahrt

Picknick

Mindestteilnehmer: 20 Personenauf Anfrage auch als Halbtagestourzusätzlich buchbarer Erlebnisbaustein:„DAS VERRÜCKTE HAUS“ (+ 4 € p. P., s. S. 21)

Page 14: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

14

Gepflegtes Haus mit schönen Restauranträumen direkt im Zen-trum Bispingens. Das Hotel ist u. a. auf Gruppenreisen speziali-siert. Die Küche ist ausgezeichnet und wird auch von Einheimi-schen sehr geschätzt. Tagesmenüs für Gruppen (s. S. 19).

Das Hotel Rieckmann liegt direkt neben der alten Feldsteinkirche„Ole Kerk“. Die Geschäfte Bispingens sind bequem zu Fuß zu erreichen, daher eignet sich das Haus ideal für Zwischenstopps mit längerem Aufenthalt.

Heidehotel Rieckmann***s

Heidehotel, Café und Restaurant

Unser Spitzenkoch und sein Team bereiten für Sie eine anspruchsvolle und frische, regionale Küche mit Heide-spezialitäten.

Heidehotel Rieckmann • Gaby u. Peter ReiboldKirchweg 1-2 • 29646 BispingenTel. 05194 9510 • Fax 05194 [email protected] • www.hotel-rieckmann.de

HotelDoppelzimmer 16Einzelzimmer 3Ferienwohnungen 2Betten 45RestaurantÖffnungszeiten täglich

11.00 - 23.00 Uhr

Betriebsferien Mitte Jan. - Mitte Feb.Ruhetag neinAnzahl Sitzplätze im Haus 120Anzahl Sitzplätze draußen 80Rollstuhlgerecht (Restaurant und WC) mit EinschränkungKapazität für Gruppen-Tagesausflüge bis zu 100 Pers.Busparkplatz vorhanden

Page 15: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

15

Unser mehrfach ausgezeichnetes Hotel und Restaurant ist spezi-alisiert auf die Planung und Durchführung von Gruppen-, Vereins- und Busreisen. Hier werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der regionalen Küche und ausgesuchten Bieren und Weinen sowie freundlichem Service verwöhnt. Leicht anzusteuern dank guter Verkehrsanbindung (nur 2 km von der A7, Abfahrt Bispingen entfernt), ausreichend Parkmöglichkeiten für Reisebusse vorhanden.

Hotel Bockelmann***

Heidehotel, Café und Restaurant

Als Träger des Gütesiegels „Regionales genießen“ garan-tiert Ihnen das Heidehotel Bockelmann regionale Küche mit frischen Produkten der Saison, die zu qualitativ hoch-wertigen und schmackhaften Gerichten zubereitet werden.

Hotel Bockelmann • Café und RestaurantNöllestraße 18 • 29646 BispingenTel. 05194 98030 • Fax 05194 [email protected] • www.hotel-bockelmann.de

HotelDoppelzimmer 24Einzelzimmer 3Ferienwohnungen 3Betten 57RestaurantÖffnungszeiten

Sommerganzjährig

täglich11.30 - 14.00 Uhr17.30 - 21.00 Uhr

Betriebsferien keineRuhetag neinAnzahl Sitzplätze im Haus 120Anzahl Sitzplätze draußen 150Rollstuhlgerecht (Restaurant und WC) mit EinschränkungKapazität für Gruppen-Tagesausflüge bis zu 120 Pers.Busparkplatz vorhanden

Page 16: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

16

Durch seine Lage nahe des Naturschutzgebiets ist das Hotel „Zur Grünen Eiche“ ein besonders schöner Platz für einen Zwischenstopp. Naturschutzpark: 10 Gehminuten.

Küche: hausgemachte Spezialitäten und Kuchen. Tagesmenüs für Gruppen (s. S. 19).

Hotel „Zur Grünen Eiche“***s

Hotel und Restaurant

Sehr beliebt ist unser „Sonntags-Brunch“ von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr, ab 15:00 Uhr findet der bekannte Tanztee statt. Musik und Tanz bei Kaffee und Kuchen in gemüt-licher Geselligkeit.

„Zur Grünen Eiche“ • Hotel und RestaurantMühlenstraße 6 • 29646 Bispingen/OT BehringenTel. 05194 98580 • Fax 05194 [email protected] • www.hotel-behringen.de

HotelDoppelzimmer 40Einzelzimmer 5Restaurant

ÖffnungszeitenFrühstück:

ab 11.00 Uhrab 7.30 Uhr

Betriebsferien neinRuhetag neinAnzahl Sitzplätze im Haus 180Anzahl Sitzplätze draußen 50Rollstuhlgerecht (Restaurant und WC) jaKapazität für Gruppen-Tagesausflüge bis zu 200 Pers.Busparkplatz vorhanden

Page 17: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

17

Unser Haus mit 100-jähriger Tradition liegt direkt in der Ortsmitte von Behringen.

Für Ihre Busgesellschaften bieten wir vier Räumlichkeiten ver-schiedener Größe für 30 bis 140 Personen.

„Unter den Linden“

Hotel – Gaststätte

Küche: gutbürgerliche Küche, Heidschnuckengerichte, Fisch, Seniorenteller, kleine warme Gerichte/Imbiss.

„Unter den Linden“ • Hotel - Gaststätte • Klaus SchumannMühlenstraße 1 • 29646 Bispingen/OT BehringenTel. 05194 1261 • Fax 05194 [email protected] • www.schumanns-gasthaus.de

HotelDoppelzimmer 8Einzelzimmer 1Ferienwohnungen 2Betten 25RestaurantÖffnungszeiten täglich

11.00 - 14.00 Uhr17.00 - 23.00 Uhr

Betriebsferien neinRuhetag MI (außer Aug. - Okt.)Anzahl Sitzplätze im Haus 200Anzahl Sitzplätze draußen 16Rollstuhlgerecht (Restaurant und WC) jaKapazität für Gruppen-Tagesausflüge bis zu 140 Pers.Busparkplatz vorhanden

Page 18: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

18

Wir laden Sie und Ihre Tourteilnehmer herzlich zu einem Er-lebnis-Stopp in den direkt an der A7 gelegenen SNOW DOME Bispingen ein. Aus unserer Gastronomie mit alpinen Stuben bli-cken Sie auf das Treiben auf der 300 m langen Piste. Im Som-mer lädt bei gutem Wetter unsere Außengastronomie an Euro-pas größter stehender Welle zum Rasten zwischen Hamburg und Hannover ein.

• Ideale Pausenstation mit besonderen Attraktionen, auf Wunsch mit Hausführung und Pistenbesuch

• ***S RESORT HOTEL Bispingen

SNOW DOME Bispingen

Erlebnisgastronomie mit RESORT HOTEL

Geben Sie eine Stunde vor Eintreffen Ihrer Reisegruppe Ihre Essensbestellungen durch und wir servieren Ihnen die Speisen kurz nach Ihrer Ankunft mit einem atembe-raubenden Pistenblick.

SNOW DOME BispingenHorstfeldweg 9 • 29646 BispingenTel. 05194 [email protected] • www.snow-dome.de

GastronomieÖffnungszeiten

Montag - SamstagSonntag

ganzjährig7.30 - 22.00 Uhr7.30 - 20.00 Uhr

Betriebsferien neinRuhetag neinAnzahl Sitzplätze im Haus 800Anzahl Sitzplätze draußen 100Rollstuhlgerecht (Restaurant und WC) jaKapazität für Gruppen-Tagesausflüge 500 Pers.Busparkplatz vorhanden

Page 19: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

19

Diese Gerichte und ein Kaffeegedeck (Kaffee und Teesatt, 1 Stück Sahnetorte) pro Person sind in den Preisender Tagesausflüge inklusive. Um Wartezeiten zu ver-meiden, bitten wir Sie, im Voraus zu bestellen.

Tagesmenüs

Wählen Sie bei Buchung unserer Tagesausflüge aus dem folgenden Angebot:

‣ Gulasch von der Heidschnuckein Rotwein geschmort, mit Preiselbeerbirne, Butterbohnenund Heidekartoffeln

‣ Schnitzel „Jägerart“Schweineschnitzel mit Pilzen in Rahmsoße, Pommes fritesund kleinem saisonalen Salat

‣ Forelle „Müllerin“goldbraun gebratene Heideforellemit zerlassener Butter undgeschwenkten Kartoffeln

‣ Putenschnitzel „natur“mit Kräuterbutter, Pommes fritesund kleinem saisonalen Salat

‣ Knackiger Blattsalatmit kross gebratenen Putenstreifen,Joghurtdressing und ofenfrischem Landbaguette

‣ Saisonales vegetarisches Gericht nach Absprache

‣ Kaffee und Tee satt + Sahnetorte

Page 20: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

20

Bausteine für TagestourenKutschfahrten Hillmer

Herzlich willkommen in der Lünebur-ger Heide! Wir laden Sie ein, bei uns Gast zu sein. Wir können bis zu 100 Personen mit großen und kleinen Kutschen beför dern: alle Sitzplätze in Fahrtrichtung, gut gepolstert und mit Wolldecken ausgestattet. Selbstver-ständlich haben wir für den Fall der Fälle auch Regenverdecks.

Heinz-Otto Hillmer, Volkwardingen 1129646 Bispingen/VolkwardingenTel. 05194 7235, Fax 05194 9749199www.pension-volkwardingen.de

Kutschbetrieb BartelsTÜV-geprüfte Kutschen für 8 bis 23 Pers. mit gepolsterten Sitzplätzen in Fahrtrichtung, Wolldecken und klappbarem Regenverdeck. Unsere Kutscher haben alle langjährige Hei-dekutschererfahrung und erzählen den Fahrgästen einiges über die Hei-de – natürlich ist da auch so manches Späßchen dabei.

Kutschbetrieb Bartels, Finkenstieg 429646 Bispingen/BehringenTel. 05194 2075, Fax 05194 2996www.lueneburger-heide-kutscher.de

Hillmer's KutschfahrtenAuf ihrer Kutschfahrt durch das Na-turschutzgebiet können ihre Tourgä-ste nicht nur die herrliche Landschaft genießen – unsere Kutscher haben auch das eine oder andere Anekdöt-chen auf Lager! Dank Faltdach und warmer Decken steht Ihrem Ausflug auch bei schlechtem Wetter nichts mehr im Weg.

Jürgen Hillmer, Niederhaverbeck 1529646 Bispingen/NiederhaverbeckTel. 05198 210, Fax 05198 660www.hillmers-kutschfahrten.de

Tüv-geprüft. Zertifzierter

Qualitätskutscher

Tüv-geprüft. Zertifzierter

Qualitätskutscher

Tüv-geprüft. Zertifzierter

Qualitätskutscher

Page 21: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

21

Bausteine für TagestourenKutschfahrten Dierßen

Eine Kutschfahrt ist ein ganz beson-deres Erlebnis. Gemütlich, bedächtig und mit perfekter Rundumsicht auf die Lüneburger Heide! Sollte es mal kühl oder regnerisch sein, schließen wir einfach das Verdeck, warme Woll-decken sind ebenfalls ausreichend vorhanden.

Kutschfahrten DierßenVolkwardingen 1529646 Bispingen/VolkwardingenTel. 05194 7556, Fax 05194 7574Mobil 0170 2426411

Greifvogelgehege BispingenEine Führung mit Frau Steinmann-Laage durch ihr Greifvogelgehege ist ein Garant für Spaß und Vergnügen auf Ihrer Bustour. Sie hat ein sehr persönliches Verhältnis zu ihren ge-fiederten Lieblingen und versteht es, Informationen und Geschichten aufs Unterhaltsamste zu verbinden. Be-sonders schön: das Publikum wird mit einbezogen, viele der Tiere dürfen sogar gestreichelt werden. Zu sehen sind viele Greifvögel, Eulen, Uhus und ein sprechender Rabe.

www.greifvogel-gehege.de

DAS VERRÜCKTE HAUSVollständig eingerichtetes, 120 qm großes Einfamilienhaus, vollständig auf dem Kopf stehend. Sämtliche Ein-richtungsgegenstände hängen kopf-über, sind also um 180 Grad gedreht. Zusätzlicher Kick: das Haus ist um über 7 Grad längs- und quergeneigt. Weitere Highlights: Zerrspiegel und eine Kamera, die das Bild der Besu-cher über Kopf auf dem Fernseher abbildet. Selbst der Weg rund um das Haus ist ein wenig schief.

www.dasverruecktehaus-bispingen.de

Tüv-geprüft. Zertifzierter

Qualitätskutscher

Page 22: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

22

Bausteine für TagestourenSNOW DOME Bispingen Führung

Bei einem spannenden Blick hinter die Kulissen erfahren Ihre Tourgäste alles Wissenswerte zur 23.000 m2 großen Schneefläche des Heideglet-schers. Wie wird Schnee technisch produziert? Wie wird die Halle ge-kühlt? Friert man in einer Halle ge-nauso wie im „echten“ Winter? Und wie funktioniert die NORD WELLE? All diese Fragen werden bei einem Rundgang anschaulich erklärt. Gruppe mit 10 Pers. 45 €, j. w. Pers. 4 €. Ab 17 Pers. muss eine neue Gruppe gebucht werden.www.snow-dome.de

Porzellanmanufaktur Calluna

Porzellanartikel mit Calluna-Heide-Dekor sind beliebte Mitbringsel. Die Besichtigung der Manufaktur dauert ca. 45 Min. Zu Beginn wird ein kurzer Vortrag gehalten, danach können die Besucher sich in den Betriebsräumen umsehen und den Mitarbeitern beim Dekorieren und Malen über die Schul-ter sehen. Anschließend darf nach Herzenslust in den Verkaufsräumen gestöbert werden.

www.porzellanmanufaktur-calluna.de

Geführte Wanderung

Die kurze Wanderung (2 Stunden) führt Ihre Teilnehmer zu den schöns-ten Plätzen der Lüneburger Heide. Gemeinsam mit einem erfahrenen Wanderführer wandern wir auf idyl-lischen Rundwegen durch das Natur-schutzgebiet Lüneburger Heide.

Pro Person 3,50 €

Page 23: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

Weitere Informationen über BispingenBitte besuchen Sie unsere Internetseite, fordern Sie unsere Prospekte an oder rufen Sie uns an. Wir sind Ihnen gern behilflich.

www.bispingen-touristik.de

23

Bausteine für Tagestouren

Ihre Ansprechpartner:

Die Touren buchen Sie bitte direkt beim Hotel- bzw. Restau-rantpartner Ihrer Wahl. Er organisiert alles Weitere für Sie.

‣ Heidehotel Rieckmann***S siehe Seite 14

‣ Hotel Bockelmann*** siehe Seite 15

‣ Hotel „Zur Grünen Eiche“***S siehe Seite 16

‣ „Unter den Linden“ siehe Seite 17

‣ SNOW DOME Bispingen siehe Seite 18

Ausstellung „Bienenwelten“Im Naturinformationshaus in Niederha-verbeck widmet sich eine neue Ausstel-lung der faszinierenden Welt der Wild- und Honigbienen und dem Beruf des Imkers. Großformatige Fotos, Filme und eine große Wabenwand informieren und erzählen Geschichten rund um Bienen, Honig und Wachs. Im Nebengebäude erläutert ein Imker seine besondere Wirtschaftsweise mit dem „Lüneburger Stülper“. Im Shop können Honig und Wachsprodukte gekauft werden.

Verein Naturschutzpark www.verein-naturschutzpark.de

So buchen Sie Ihre Touren

Page 24: Ideen für Bus- · Natur, Kultur und die Geschichte der Lüneburger Heide. Unter-wegs halten wir zu einer ausgedehnten Kaffeepause mit Butter-kuchen, selbstgebackenen Obstkuchen,

Bispingen-Touristik e. V.Borsteler Straße 629646 Bispingen

Tel. 05194 - 39851Fax 05194 - 39853

[email protected]

Gut erreichbar - schnell am Ziel!

Hamburg

Bremen

Hannover

aus RichtungHamburg (60 km)

A7 Richtung Hannover bis Abfahrt 43/Bispingen

aus Richtung Hannover (90 km)A7 Richtung Hamburg, Bremen.Ab Dreieck Hannover-Nord aufA7 bis Abfahrt 43/Bispingen

aus RichtungBremen (100 km)A 27, ab Walsroder Dreieckauf A7 Richtung Hamburg,bis Abfahrt 43/Bispingen

Sta

nd: O

kt. 2

014

• Irr

tüm

er u

nd Ä

nder

unge

n vo

rbeh

alte

n.