Kino für Kenner · PDF fileKino für Kenner * In Begleitung einer...

Click here to load reader

  • date post

    07-Sep-2019
  • Category

    Documents

  • view

    2
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Kino für Kenner · PDF fileKino für Kenner * In Begleitung einer...

  • Kino für Kenner

    * In Begleitung einer erziehungsberechtigten Person ist dieser Film freigegeben ab 6 Jahren.

    All My Loving Leises Drama über drei Geschwister, die mit beiden Beinen im Leben stehen, sich aber mehr oder weniger überraschenden Veränderungen stellen müssen.

    Julia, Stefan und Tobias sind alle drei an einem Punkt in ihrem Leben, an dem sich etwas ändert. Stefan ist ein Pilot mit einer großen Wohnung und vielen Geliebten. Als er sein Gehör verliert, muss er seinen Job aber

    aufgeben und klammert sich an sein altes Leben. Julia und ihr Mann Christian finden in ihrem Urlaub einen verletzten Straßenhund, woraufhin sich Julia nur noch um die Genesung des Vierbeiners kümmert. Tobias ist Hausmann, während seine Frau Maren für den finanziellen Unterhalt der Familie sorgt. Als sein Vater erkrankt, muss er erkennen, dass sich das Leben seiner Eltern ändern muss… Drama · Deutschland 2019 · 116 Minuten · FSK 12/6*

    Britt Marie war hier Humorvolles Drama über Titelheldin Britt-Marie, die sich nach 40-jähriger Ehe trennt und ein neues Leben als Fußballtrainerin beginnt.

    Die 63-jährige Britt-Marie hat gerade ihr 40 Jahre langes Leben als Hausfrau hinter sich gelassen. Den einzigen Job, den die Kleinstadt Borg für Britt-Marie bereithält, wird eine große Herausforderung für sie, denn bis auf eine Pizzeria,

    ein Blumengeschäft und eine Fußballmannschaft, hat die Stadt nichts mehr zu bieten. Also steht die Hausfrau nun vor dem Unterfangen, das Team zu trainieren. Britt-Maries neue Aufgabe weckt das Interesse bei ihrem Noch-Ehemann Kent und ihrem neuen Freund Sven. Die drei Jungs Sami, Vega und Omar fordern hingegen sie über ihr typisches Leben als Hausmütterchen ganz schön heraus. Komödie, Drama · Norwegen, Schweden 2019 · 98 Minuten · FSK o.A.

    Ein Becken voller Männer Komödie über eine Gruppe mittelalter Männer, die im Synchronschwimmen ihre neue Bestimmung fi nden und fortan für die Weltmeisterschaft trainieren.

    Eine Gruppe Männer im besten Alter und jeder davon mitten in einer Lebenskrise: Was liegt da näher, als kurzerhand das erste männliche Synchronschwimmteam ihrer Badeanstalt zu gründen? Mit Badehose und

    Schwimmhaube wollen sie es mit der eigenen Midlife-Crisis und der Konkurrenz im Wasserballett aufnehmen. Der Skepsis und dem Spott ihrer Mitmenschen zum Trotz und gedrillt von zwei ebenfalls ein wenig vom Weg abgekommenen Trainerinnen, begeben sich die wassersportliebenden „Schönschwimmer“ auf ein Abenteuer, an dessen Ende sie über sich hinauswachsen müssen.. Komödie · Frankreich 2018 · 122 Minuten · FSK 6

    Geheimnis eines Lebens Nach wahren Begebenheiten erzählt der Film die Geschichte von Joan Stanley, die im Glauben das Richtige zu tun.

    Großbritannien 2000: Die 87-jährige Engländerin Joan Stanley lebt in ihrem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch damit hat es ein abruptes Ende, als der MI5 vor der Tür steht und die alte Dame festnimmt, weil

    sie Geheimnisse an die Russen verraten haben soll. 1938: Als junge Frau studiert Joan in Cambridge Physik und verliebt sich in den ebenso attraktiven wie manipulativen Kommunisten Leo Galich. Wenige Jahre später arbeitet sie während des Zweiten Weltkriegs für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt. Und erkennt, dass die Welt im Kräftemessen zwischen Ost und West kurz vor der Zerstörung steht. Drama · Großbritannien 2019 · 102 Minuten · FSK 6

    Made in China Französische Dramedy über den Fotografen Francois, der bald Vater wird und deshalb mit seiner chinesischen Familie Frieden schließen möchte.

    Der Fotograf François hat asiatische Wurzeln, doch aufgrund eines Streits mit seinem Vater hat er seit über zehn Jahren keinen Kontakt mehr zu seiner Familie und verleugnet sogar seine Herkunft. Doch als er von seiner Freundin

    Sophie erfährt, dass er selbst demnächst Vater wird, beschließt er, seinem zukünftigen Kind zuliebe den Kontakt zu seiner Familie und deren Traditionen wieder herzustellen. Mit seinem besten Freund Bruno wagt er sich also nach Jahren wieder ins Chinatown von Paris um seinen Vater aufzusuchen. Doch er wird ganz schnell erkennen, dass die Familienzusammenführung gar nicht so einfach ist, wie erhofft... Drama, Komödie · Frankreich 2019 · 88 Minuten · FSK o.A.

    Und wer nimmt den Hund? Nach über 20 Jahren Beziehung geht der Ehe zwischen Doris (Martina Gedeck) und Georg (Ulrich Tukur) allmählich die Luft aus.

    Die Hamburger galten immer als das perfekte Vorzeigepaar – nun stehen sie mit zwei Kindern, einem Haus und einem Hund vor den Trümmern ihrer Ehe und arbeiten ihre Vergangenheit in einer Trennungstherapie auf. Von einem

    Rosenkrieg zwischen dem ehemaligen Paar ist nach wie vor nichts zu merken. Ganz im Gegenteil: Da sie nun keine Rücksicht mehr auf andere nehmen muss, nutzt Doris die unerwartete Freiheit, um endlich beruflich und privat durchzustarten. Doch bei der neuen Liebe ihres Noch-Mannes ziehen erste dunkle Wolken auf, während Doris ohne ihn aufblüht. Schafft es Georg, alles wieder zum Guten zu wenden? Komödie · Deutschland 2019 · 93 Minuten · FSK o.A.

    Der Klavierspieler von Gare du Nord Eine zufällige Begegnung verändert für den jungen Mathieu alles: Wird er sich entscheiden, eine Musikerkarriere einzuschlagen oder endet er in der Kriminalität?

    Manchmal sitzt Mathieu an einem öffentlichen Klavier in Paris und zieht sich dort zurück und spielt nur für sich. Mit Pierre Geitner ist einer im Publikum, der Mathieus Talent bemerkt und ihn gerne fördern möchte. Das ist leichter

    gesagt als getan, denn Mathieu hat schon zu oft Enttäuschungen erlebt, um sein Glück endlich annehmen zu können. Daher weist er Pierre ab. Eines Tages begeht Mathieu mit seiner Gruppe einen Einbruch, was alle direkt hinter Gittern bringt. Der Direktor des nationalen Konservatoriums für Musik in Paris, kein geringerer als Pierre Geitner, hat Sozialstunden in seiner Institution zu vergeben Komödie, Drama · Frankreich 2017 · 105 Minuten · FSK o.A.

    Verachtung Die Ermittlungen in der vierten Jussi-Adler-Olsen- Verfi lmung führen Carl Mørck und Hafez el-Assad nach Sprogø - der Insel für ausgestoßene Frauen.

    In einem verlassenen Apartment haben Handwerker drei mumifizierte Leichen gefunden - sie sitzen an einem gedeckten Tisch, an dem ein vierter freier Platz auf einen weiteren Gast wartet. Wer sind die Toten, und für wen ist

    der Platz bestimmt? Die Spur führt Mørck und Assad zu einer Frauenklinik auf einer Insel. Die grausamen Experimente, die hier an den Patientinnen durchgeführt wurden, sind ein dunkles Kapitel der Geschichte, das bislang als abgeschlossen galt. Doch Mørck und Assad finden Hinweise, dass die Täter von damals immer noch am Werk sind - und sie haben nicht viel Zeit, um weitere Morde und Übergriffe zu verhindern... Thriller · Dänemark 2018 · 119 Minuten · FSK 12/6*

    im Union Filmtheater Prenzlau

    Pr en

    zl au

    www.cinemotion-kino.de

    Ihren persönlichen Programmflyer erhalten Sie an der Kinokasse Weitere Information unter www.cinemotion-kino.de

    Spielzeit August - September 2019

    26. August 02. September

    12. August 19. August

    09. September 16. September

    30. September23. September