Leitbild - werkstaetten.lebenshilfe-forchheim.de · spätestens in drei Jahren zu überprüfen. ......

Click here to load reader

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Leitbild - werkstaetten.lebenshilfe-forchheim.de · spätestens in drei Jahren zu überprüfen. ......

  • Unser LeitbildSelbstverstndnis und Grundprinzipien

    Leitbild

    Menschlich Werte schaffen

  • Historie

    1969Grndung einer Werkstatt fr behinderte Menschenim alten Landratsamt Forcheim. Acht Arbeitspltzestehen zu Verfgung.

    1981Neubau der Werkstatt mit 100 Pltzen am Lebens-hilfe-Zentrum John-F.-Kennedy-Ring.

    1992Erweiterung der Werkstatt in Forchheim um 80Arbeitspltze.

    1994Grndung des Zweigbetriebs Weilersbach mit zu-nchst 35 Arbeitspltzen.

    1999Grndung einer Werkstatt fr Menschen mitpsychischen Erkrankungen.

    2004Eine Arbeitsgruppe in einem Betrieb des allgemeinenArbeitsmarkts wird eingerichtet. Menschen mitschwersten Behinderungen werden in einer Frder-sttte bedarfsgerecht betreut und gefrdert.

    2007Neubau der Auenstelle Schritt fr Schritt. 36Arbeitspltze fr Menschen mit psychischen Erkrank-ungen werden angeboten.

    2008Alle Einrichtungen werden nach DIN EN ISO 9001 undMAAS-BGW zertifiziert. Zustzlich wird WfbMQualitt Plus implementiert.

    2010Einweihung der Frdersttte in Weilersbach. Im Inte-grationsprojekt Integra arbeiten 15 Menschen mitBehinderung im allgemeinen Arbeitsmarkt. Mittler-weile finden ber 280 Menschen mit Behinderung invier spezialisierten Einrichtungen einen geeignetenArbeitsplatz, Frderung und Betreuung.

  • Leitbild

    Prambel

    Das Leitbild beschreibt unser Selbstverstndnis. Es ist einOrientierungsrahmen und das Fundament fr gemeinsamesHandeln. Es dient der Transparenz und hilft, unsere Werk-sttten auf knftige Herausforderungen vorzubereiten.

    Das Leitbild richtet sich an alle Gremien der Werksttten, dieKostentrger und unsere Kooperationspartner. Fr Personalund Aufsichtsrat ist es verbindlich. Gegenber den Werk-tattbeschftigten besitzt es Gltigkeit.

    Das Leitbild wird Entwicklungen unterworfen sein und istsptestens in drei Jahren zu berprfen. Solidaritt mit denZielen und Werten des Leitbildes ist notwendige Voraus-setzung fr die Mitarbeit in unseren Werksttten.

    Ein starkes Fundament

    Der Verein Lebenshilfe Forchheim wurde auf Initiative enga-gierter Eltern gegrndet. Er ist alleiniger Gesellschafter unser-er Werksttten. Wir fhlen uns dem Verein zugehrig, gegen-seitige Wertschtzung kennzeichnet unsere Beziehung.

    Die Bundesvereinigung Lebenshilfe ist unsere ideelle Hei-mat. Wir untersttzen die Ziele des Grundsatzprogrammsder Bundesvereinigung. Wir sind eine anerkannte Organisa-tion und handeln in ffentlichem Auftrag.

    Fotos: Martin Rossol

  • Der Mensch im Mittelpunkt

    Berufliche und soziale Eingliederung der Werkstattbeschf-tigten ist unser Ziel. Wir bieten individuell angepasste Ar-beit, berufliche Bildung, persnlichkeitsbildende Angebote,Frderung und Betreuung. Dabei sehen wir den Menschenin seiner Ganzheit und Individualitt.

    Als wertschtzender und verlsslicher Partner ermglichenwir Selbstbestimmung und achten die Mitwirkungsrechteunserer Werkstattbeschftigten. Wir sind sowohl Bildungs-als auch produktive Arbeitssttte. Diesem Auftrag fhlen wiruns verpflichtet. Daher hat alles was wir tun eine fachliche,menschliche und wirtschaftliche Qualitt.

    Fr Menschen, die aufgrund der Art ihrer Behinderung nichtam Arbeitsleben der Werksttten teilnehmen knnen, bie-ten wir individuelle Frdermglichkeiten in unserer Frder-sttte.

    Werte bestimmen unser Handeln

    Der Mensch ist einmalig und unverwechselbar. Er steht imMittelpunkt unserer Bemhungen. Wir achten jeden Men-schen, seine Wrde und seinen Wert unabhngig von derLeistungsfhigkeit. Deshalb sind Anerkennung und Respektgrundlegende Elemente, ist Vertrauen die Basis unserer Ar-beit.

    Als soziale Organisation unterliegen wir wechselnden Rah-menbedingungen. Auf diese reagieren wir kreativ und flexi-bel. Klare Leitideen und gemeinsame Ziele geben uns diehierfr notwendige Sicherheit.

    Partner im freien Wettbewerb

    Durch wirtschaftlich umsichtiges Handeln und stetige An-passung unserer Produkte und Leistungen strken wir unse-re Marktposition. Dabei sichern wir die Qualitt mit einemzertifizierten Managementsystem auf Grundlage der ISO9001. Wir legen hchsten Wert auf die Beziehungen zuunseren Geschftspartnern und pflegen diese Beziehungenentsprechend.

  • Entwicklungen erkennen - Chancen nutzen

    Unser Sozialsystem befindet sich in einem tiefgreifendenStrukturwandel. Darber hinaus ndern sich die Bedrfnisseunserer Werkstattbeschftigten. Diesen Entwicklungen tra-gen wir Rechnung. Wir bemhen uns intensiv um die Gewin-nung vielseitiger Arbeit und suchen die Kooperation mitBetrieben des ersten Arbeitsmarktes. Fr die kontinuierlicheVerbesserung unserer Arbeits- und Bildungsangebote set-zen wir uns ein.

    Wir kennen den Markt in dem wir arbeiten und beobachtenihn genau. Zeigen sich Versorgungslcken, reagieren wir mitLeistungen, die unser Angebot vervollstndigen. Durch ziel-gerichtete ffentlichkeitsarbeit schrfen wir unser Profil alssoziale Organisation.

    Zukunft gemeinsam gestalten

    Die knftigen Herausforderungen verlangen nach der Bn-delung unserer Krfte. Deshalb suchen wir gemeinschaft-liche Problemlsungen und der Arbeit im Team geben wirden Vorzug. Zugleich fordern wir Selbstverantwortung undEigeninitiative jedes einzelnen Mitarbeiters. Dies in Einklangzu bringen ist Ausdruck unserer Unternehmenskultur: Wert-schtzung und Achtung ermglichen einen vertrauensvollenDialog und gemeinschaftlich akzeptierte Ergebnisse.

    Unsere Fhrungsgrundstze sind auf Klarheit, Offenheit undTransparenz ausgerichtet. Die Fhrung erkennt persnlichePotentiale und frdert diese. Unsere Organisationsstrukturermglicht kurze Entscheidungswege und verhilft allen Mit-arbeitern zur Teilhabe an wichtigen Entscheidungen.

    PRINTED ON TOTALLY CHLORINE-FREE BLEACHED PAPER (TCF) 11/2010

    2010 Lebenshilfe Werksttten Forchheim

  • Lebenshilfe Werksttten Forchheimgemeinntzige GmbHJ.-F.-Kennedy-Ring 27c91301 Forchheim

    Telefon: +49 (0)9191-6509-0Fax: +49 (0)[email protected]erkstaetten.de

    Weitere Infos finden Sie unterwww.lebenshilfe-werksttten.de