Media-Informationen 2011 Parkett - Magazin: · PDF file Media-Informationen 2011 im Holzhandel...

Click here to load reader

  • date post

    14-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Media-Informationen 2011 Parkett - Magazin: · PDF file Media-Informationen 2011 im Holzhandel...

  • nnn SN-FachpreSSe hamburg

    Europas große Fachzeitschrift für Holz-, Kork- und Laminatbeläge

    Media-Informationen 2011

    im Holzhandel Holz-, Kork- und Laminatfußböden

    n n n

    E in

    e P

    a rk

    e tt

    M a

    g a

    zi n

    P ub

    lik at

    io n

    Interview des Monats Birgitt Witter-Wirsam, Geschäftsführende Gesellschafterin Holzland Seite 10

    Parkett 5 / 2010

    KÄ H

    RS C

    LA SS

    IC N

    O U

    VE A

    U C

    O LL

    EC tI

    O N

    . E IC

    H E

    N O

    U VE

    A U

    C H

    A RC

    O A

    L.

    Partner des Holzhandels Cover_Beilage_2010.indd 1 08.10.2010 13:24:17

    Heft im Heft

    Easy Color & Easy Future Perfekte Anfeuerung & Premium Versiegelung

    Forbo 856 Aqua Grundlack Easy Color Forbo 867 Aqua Lack Easy Future

    Aus Liebe zum Parkett

    BONDING SYSTEMS

    Forbo 856 Aqua Grundlack Easy Color Forbo 867 Aqua Lack Easy Future

    Easy Color & Easy Future Perfekte Anfeuerung & Premium Versiegelung

    Parkett magazin

    5 / 2010 C 11340 Fwww.parkettmagazin.de

    Europas große Fachzeitschrift für Holz-, Kork- und Laminatbodenbeläge

    Parkett magazin

    im Holzhandel Holz-, Kork- und Laminatfußböden

    ■ ■ ■

    E in

    e P

    a rk

    e tt

    M a

    g a

    zi n

    P ub

    lik at

    io n

    Interview des Monats António Rodrigues da Cruz, Vorstands- vorsitzender Amorim Revestimentos

    Seite 14Parkett 4 / 2010

    Korkernte 2010 in Portugals Wäldern.Heft im Heft

    PEDROSS AG Industriezone 1C • 39021 Latsch (BZ)

    www.pedross.com

    Schon mal einen so realistischen Digitaldruck gesehen?

    Profile von Pedross. Passend in jeder Hinsicht.

    Egal welche Bodenoberfläche, dank des innovativen Digitaldruckverfahrens produzieren wir für jeden Ihrer Böden die passende Leiste. Ob Holz, Stein, Kunststoff oder individuelle Wünsche, erfahren Sie mehr auf Seite 96 in diesem Heft.

    Parkett magazin

    4 / 2010 C 11340 Fwww.parkettmagazin.de

    Europas große Fachzeitschrift für Holz-, Kork- und Laminatbodenbeläge

    im Holzhandel Holz-, Kork- und Laminatfußböden

    ■ ■ ■

    E in

    e P

    a rk

    e tt

    M a

    g a

    zi n

    P ub

    lik at

    io n

    Interview des Monats Robert Bieger, Kährs Seite 8

    Parkett 3 / 2010

    Vertrieb in Deutschland: Proline Systems GmbH: www.proline-systems.com Heinr. Krüger & Sohn Münster: www.hks1835.com

    Verkaufsbüro Deutschland: Holzkontor Stockrahm: www.holzkontor-stockrahm.de

    www.kahrs.com

    Kährs ist nicht nur Europas meistgekaufte Parkettmarke, sondern auch die traditionsreichste Marke mit über 150 Jahren Erfahrung mit Holz. Vertrauen Sie auf Qualität und Design aus Schweden. Vertrauen Sie auf die Fachhandelsorientierung von Kährs.

    HARMONY COllECtiON 3-Stab Schiffsboden Eiche lava

    Die Farben der Natur. Kährs Parkett

    Artisan Earth Heft im Heft

    UNTERLAGEN FÜR PARKETT & LAMINAT

    ewicom® – Das zukunftsweisende Shop-System

    Weitere Informationen in diesem Heft

    Parkett magazin

    3 / 2010 C 11340 Fwww.parkettmagazin.de

    Europas große Fachzeitschrift für Holz-, Kork- und Laminatbodenbeläge

    Heft im Heft Parkett magazin

    2 / 2010 C 11340 Fwww.parkettmagazin.de

    Europas große Fachzeitschrift für Holz-, Kork- und Laminatbodenbeläge

  • Anzeigenpreisliste Nr. 24 Media-Informationen 2011 Parkett magazin

    2 / 8

    ParkettMagazin einschließlich eines umfassenden Wirt- schaftsteils ist Europas große Fachzeitschrift für Holz-, Kork- und Laminatbodenbeläge.

    Die Leser von ParkettMagazin sind Inhaber und Füh- rungskräfte aus dem Parkett legenden Handwerk, dem Holzfachhandel, Bodenbelagshandel und -großhandel, sowie die Hersteller von Parkett- und Laminatböden, Verlegewerkstoffen und -zubehör.

    ParkettMagazin in Stichworten - Einzige deutschsprachige Fachzeitschrift

    nur für Holz- Kork- und Laminatbeläge - Sehr große Leser-Blatt-Bindung - Redaktion mit langjähriger Parketterfahrung - Persönliche Recherche in allen Teilen der Welt - Umfangreiche Messeberichte aller

    wichtigen Branchenmessen

    - Regelmäßiger, umfangreicher Sonderteil Laminatfußböden

    - Fachwissen und Verarbeitungshinweise aus der Praxis

    - Enge Zusammenarbeit mit den einschlägigen Verbänden

    - Großer Nachrichtenteil - Aktuelle Industrieportraits

    Extra-Heft „Parkett im Holzfachhandel“ in jeder Ausgabe ParkettMagazin

    Weitere Fachpublikationen - Fachbuch für Parkettleger - Tarifverträge des Parkettlegerhandwerks

    und des Bodenlegergewerbes

    Leser Handwerk - Parkettleger - Bodenleger - Tischler

    Handel - Holzgroß- und -einzelhandel - Bodenbelagsgroßhandel - Verbände und Kooperationen - Großflächen

    Industrie - Parkett- und Laminatbodenhersteller - Verlegewerkstoff- und -zubehörhersteller

    Schulen - Parkett- und Bodenleger

    Sonstige - Bauabteilungen der Industrie - Banken und Versicherungen - Bauämter, freie Architekten und Objekteure

    TiTelprofil und Zielgruppen

    raumausstattung.de98 Parkettmagazin 5/ 2010

    Personalien

    Tarkett: Neue Außendienstler im Parkett- und Laminatvertrieb

    Chêne de l‘est: Thomas Schmidt für Norddeutschland

    ZVPF: Manuela Jüngling neue Bundesfach- gruppenleiterin EDV

    Wechsel in der RAL-Geschäftsführung

    Tarkett setzt die strategische Neuausrichtung des Bereichs Par­ kett und Laminat ­ zusammengefasst unter Hardflooring ­ für den Holz­ und Baustofffachhandel fort und hat sich nochmals im Außendienst verstärkt. Zwei Neuzugänge meldet die deutsche Vertriebsgesellschaft des Konzerns mit Sitz in Frankenthal: Frank Tewes betreut seit kurzem das Gebiet Nord­West. Der gelernte Holzkaufmann kommt von ter Hürne, wo er dreizehn Jahre lang

    Der französische Parketthersteller Chêne de l‘est hat seinen Vertrieb in Deutschland personell aufgestockt. Thomas Schmidt betreut ab sofort das Gebiet Norddeutschland von Flensburg bis oberhalb Frankfurts. Der 50­Jährige soll Verkaufsleiter Stefan Klewe entla­ sten, der sich künftig auf den Süden der

    Republik konzentriert. Schmidt war zuvor dreizehn Jahre lang für einen italienischen Parketthersteller im Vertrieb tätig.

    Die neue Leiterin der Bundesfachgrup­ pe EDV im Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik (ZVPF) heißt Manu­ ela Jüngling. Die 39­Jährige ist seit 1994 im Parkettleger­Fachbetrieb Fußboden Jüngling in Oberlahr für den kaufmän­ nischen Part verantwortlich. Zukünftig will sie regelmäßige EDV­Kurse und Referate im Verband organisieren. Jüng­ ling tritt die Nachfolge von Bernd Puppe an.

    Manfred Eihoff, Geschäftsführer und Justitiar des RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung und der RAL GmbH, ist wenige Wochen nach seinem 65. Geburtstag in den Ru­ hestand gegangen. Sein Nachfolger ist Rechtsanwalt Rüdiger Wollmann (41), der am 1. Oktober in die RAL­Geschäfts­ führung eingetreten ist. Er war bisher

    bei einer großen deutschen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft unter Vertrag.

    Mathias richter, georg Lindenbuß, Dieter Babilon, Frank tewes, Kezban Kaya, albert stelzer

    thomas schmidt

    Manuela Jüngling

    rüdiger Wollmann

    Stauf: Änderung im Vertrieb Marcus Blau verantwortet ab sofort die Vertriebsbelange der Industriekunden von Stauf auf nationaler und internati­ onaler Ebene. Seine bisherige Position

    als Vertriebslei­ ter Deutschland übernimmt Ma­ rio Blank, der bislang das Vertriebsgebiet Ost betreute. Neben dieser Aufgabe wird Blank weiter­ hin als Regionalverkäufer in seinem ur­ sprünglichen Verkaufsgebiet tätig sein.

    Marcus Blau

    Mario Blank

    im Vertrieb aktiv war, zunächst vier Jahre im Innendienst, dann neun Jahre im Außendienst.

    Albert Stelzer, künftig verantwortlich für die Region Süd­Ost ist als Handelsfachwirt ein „Allrounder“, zuletzt drei Jahre bei Gunreben im Außendienst, davor für Bembé in der Baustellen­ abwicklung und als Chef des Innendienstes tätig.

    Beide ergänzen das Team um Verkaufsleiter Georg Lindenbuß und ihre beiden Kollegen Mathias Richter und Dieter Babilon, sowie Kezban Kaya, die sich im Haus bereits seit sieben Jahren um den Kundenservice Hardflooring kümmert und über ein profundes Produktwissen verfügt.

    In Österreich hat das Unternehmen sei­ nen Vertrieb in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg mit Jürgen Seidenader verstärkt. Der Raumausstatter mit zehn­ jähriger Erfahrung im Möbelhandel war zuvor bereits mehrere Jahre als Außen­ dienstmitarbeiter für den Vertrieb von Bodenbelägen im Großhandel tätig.

    Jürgen seidenader

    26 Parkettmagazin 5/ 2010

    Alpenländer Spezial

    Parkett, Laminat und Leisten aus den

    Alpenländern

    Von den 8,3 Mio. Einwohnern Österreichs leben über 280.000 Menschen von Wald und Holz. Die Forst­ und Holzwirtschaft gilt als einer der größten Arbeitgeber innerhalb der 17 nationalen Industriezweige. Holzwaren stellen auch einen wichtigen Anteil der Aus­ fuhren. 2009 sind die Exporte in diesem Be­ reich zwar um 16,4 % zurückgegangen, aber der Aufholprozess, so heißt es aus dem Al­ penland, ist schon in Gange. Insgesamt wird für 2010 ein um 1