MEDIADATEN 2017 - SCREEN MAGAZINscreen- ... SCREEN MAGAZIN und SCREEN MAGAZIN NEWS sind unter im...

download MEDIADATEN 2017 - SCREEN MAGAZINscreen- ... SCREEN MAGAZIN und SCREEN MAGAZIN NEWS sind unter im Internet

If you can't read please download the document

  • date post

    06-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of MEDIADATEN 2017 - SCREEN MAGAZINscreen- ... SCREEN MAGAZIN und SCREEN MAGAZIN NEWS sind unter im...

  • MEDIADATEN 2017

    SCREEN MAGAZIN ist als einziger Titel seines Print-Segments IVW-

    auflagengeprüft

  • 2 3WWW. SCREEN-MAGAZIN.DE

    BLU-RAY / DVD Das SCREEN MAGAZIN ist die Film-Programmzeitschrift für DVDs und Blu-rays. Aktuelle Veröffentlichungen sind nach Genres sor- tiert. Bewertet werden die wichtigsten Angaben zum Film, zur Bild- und Tonqualität und den enthaltenen Zusatzfeatures. Unsere Re- daktion prüft die Blu-rays in ausführlichen Kritiken auf „Herz und Nieren“ – mit besonderem Augenmerk auf technische Aspekte. Zahlreiche Themenspecials ergänzen die breit gefächerte Auswahl und erlauben eine höhere Präsenz einzelner Themenbereiche (z. B. Kids-Entertainment, Dokumentationen, Horror-Filme etc.).

    3D & 4K 3D und 4K sind im Heimkino mittlerweile fast schon Standard. Mit Spannung beobachtet die Redaktion die nächsten Trends und lässt die Leser daran teilhaben. Wir berichten ausführlich über die damit einhergehenden Neuerungen im Hardwaresektor und das wachsende Filmprogramm, damit unsere Leser stets auf dem neuesten Stand sind.

    KINO Die Leser des SCREEN MAGAZINs sind nicht nur Blu-ray- und DVD- Fans, sondern gehen auch regelmäßig ins Kino, um Filmstarts auf der großen Leinwand zu genießen. Wir stellen in jeder Ausgabe die aktuellen Kino-Hits vor und präsentieren Fakten zur Produk- tion und Besetzung sowie spannende Hintergrundinformationen.

    VIDEO ON DEMAND Das Interesse unserer Leser an Video on Demand ist ungebrochen. Sie lieben die Möglichkeit, bequem überall in den Genuss eines Films oder einer Folge ihrer Lieblingsserie zu kommen. Daher greifen wir dieses Thema auf, berichten über die neuesten Serien- und Filmhigh- lights und bewerten diese.

    GAMES Wer die Zuschauer-Ebene verlassen und Teil großer Abenteuer sein möchte, ist auf den Games-Seiten des SCREEN MAGAZINs richtig: Hier stellen wir angesagte Games für alle Plattformen vor und richten un- seren Fokus auch auf gelungene Filmumsetzungen im Spielebereich.

    TECHNIK Was wären die schönsten Filme ohne das entsprechend hochwertige Equipment im Heimkino? Aus diesem Grund stellt das SCREEN MAGAZIN regelmäßig die neueste Heimkino-Technik vor (TV, Blu-ray, DVD, Receiver, Sound, Beamer).

    Der Special-Interest-Titel wurde 1997 erstmals in Deutschland unter dem Namen DVD MAGAZIN vorgestellt. Übergangsweise hieß es SCREEN DVD MAGAZIN. Zum 15-jährigen Jubiläum 2012 erhielt das Heft einen neuen Namen: SCREEN MAGAZIN. Als ver- kürzte Ausgabe erscheinen parallel die SCREEN MAGAZIN NEWS. Über den DVD-Software- und Hardware-Fachhandel gelangen sie kostenlos an Endkunden.

    Das Tandem erscheint 8 x jährlich

    SCREEN MAGAZIN enthält eine attraktive Film- und Trailer-DVD

    SCREEN MAGAZIN ist Marktführer im Bereich Printmedien für Home-Entertainment- Software: Blu-rays und DVDs sowie Video on Demand

    SCREEN MAGAZIN ist als einziger Titel die- ses Printsegments IVW-auflagengeprüft

    SCREEN MAGAZIN verfügt über eine treue Leser- schaft konsumfreudiger Endkunden.

    SCREEN MAGAZIN & SCREEN MAGAZIN NEWS:

    Die Garantie für Ihre Reichweite in Ihrer Zielgruppe: über 117.000 verbreitete Auflage von SCREEN MAGAZIN und SCREEN MAGAZIN NEWS

    Vertrieb in: D/A/CH

    Grosso, Bahnhofsbuchhandel und im Abonnement In über 300 Mediatheken der WOV-Gruppe Am POS mit SCREEN MAGAZIN NEWS.

    Seitenreduziertes Spin-Off Erscheint parallel zum SCREEN MAGAZIN Am POS kostenlos erhältlich.

    AUFLAGE / VERTRIEB

    SCREEN MAGAZIN

    43.325 Druckauflage

    16.940 verkaufte Auflage 17.608 verbreitete Auflage Exklusiv in über 300 World of Video Mediatheken

    3. Quartal 2016 geprüft

    SCREEN MAGAZIN NEWS

    ca. 100.000 verbreitete Exemplare unter anderem bei:

    HEFTHISTORIE

    2

    MEDIADATEN 2017

  • 4 5WWW. SCREEN-MAGAZIN.DE

    LESERSTRUKTUR PRÄSENZ IM INTERNET

    SCREEN MAGAZIN-LESER SIND:

    Multiplikatoren & Opinion-Leader im Freundeskreis,

    Cineasten, Filmliebhaber, Gamer, Technikfans, Musikhörer,

    besserverdienende Männer bis 39 Jahre mit guter Bildung,

    sehr konsumfreudig bei Blu-rays, DVDs und Unterhaltungselektronik.

    Stand 2016.Eine neue Leserumfrage ist im Jahr 2018 geplant.

    Alter und Geschlecht

    Unsere Leser sind jung, 58% sind zwischen 20 und 39 Jahre alt;

    83% unserer Leser sind männlich.

    0 5 10 15 20

    bis 19

    20 bis 24

    25 bis 29

    30 bis 34

    35 bis 39

    40 bis 44

    45 bis 49

    50 und älter

    %

    Anzahl DVD-Käufe pro Jahr

    47% unserer Leser sind „Heavy-User“ mit mehr als

    20 DVD-Käufen im Jahr;

    24% kaufen mehr als 50 DVDs im Jahr;

    Die durchschnittliche Kaufmenge pro Leser beträgt 41 DVDs im Jahr.

    Anzahl Blu-ray-Käufe pro Jahr

    Gut jeder dritte Blu-ray-Nutzer (36%) ist „Heavy-User“ und kauft mehr als

    20 Blu-rays im Jahr;

    Die durchschnittliche Kaufmenge pro Leser beträgt 35 Blu-rays im Jahr.

    0 5 10 15 20 25

    1 bis 5

    6 bis 10

    11 bis 20

    21 bis 50

    51 bis 100

    mehr als 100

    15 %

    18 %

    20 %

    23 %

    15 %

    9 %

    % 0 5 10 15 20 25 30

    1 bis 5

    6 bis 10

    11 bis 20

    21 bis 50

    mehr als 50

    %

    17 %

    21 %

    26 %

    24 %

    12 %

    Abgesehen von Kauf-Blu-rays/-DVDs, wie konsumieren Sie außerdem Filme?

    SCREEN MAGAZIN-Leser sind überaus aktiv und nutzen neben

    Home Entertainment weitere Filmangebote.

    Genrevorlieben

    0 10 20 30 40 50 60 70 80 90

    Fernsehen

    Kino

    Videothek

    Postverleih

    Internet

    84 %

    64 %

    29 %

    17 %

    16 %

    %

    0 20 40 60 80

    Action

    Thriller

    Abenteuer

    Komödie

    Horror

    Serien

    Doku

    Drama

    Animation

    75%

    64%

    58%

    54%

    48%

    40%

    36%

    34%

    33%

    %

    4

    Monatliches Nettoeinkommen

    Unsere Leser sind eher gut verdienend;

    55% der Befragten verfügen über ein monatliches Nettoeinkommen von über 2.000,- Euro.

    0 5 10 15 20 25 %

    MEDIADATEN 2017

    0 5 10 15 20 25

    SCREEN-MAGAZIN.DE SCREEN MAGAZIN und SCREEN MAGAZIN NEWS sind unter www.screen-magazin.de im Internet vertreten. Auf der Websei- te informiert die Redaktion in perfekter Ergänzung zu den Printobjekten mit

    SCREEN MAGAZIN NEWS, News zu Blu-ray, DVD, Kino, Games und Technik, großem Videobereich mit Trailerarchiv, exklusiven Interviews, zahlreichen Gewinnspielen.

    0 5 10 15 20

    0 5 10 15 20

    0 5 10 15 20

    0 5 10 15 20

    3 %

    9 %

    15 %

    17 %

    19 %

    15 %

    11 %

    11 % 0 5 10 15 20 0 5 10 15 20

    PREISE ONLINE-WERBEFORMEN CONTENT AD MEDIUM 300 x 250 Pixel 1.700 Euro

    SKYSCRAPER 300 x 500 Pixel 2.000 Euro

    SKYSCRAPER LARGE 300 x 700 Pixel 2.400 Euro

    CONTENT AD LARGE 950 x 650 Pixel 3.500 Euro

    CONTENT AD LARGE, CONTENT AD MEDIUM, SKYSCRAPER & SKY - SCRAPER LARGE auf allen Seiten bis auf „Entertainment“ buchbar. Voraussichtliche Ad-Impressions: Auf Anfrage Daten als GIF, ShockWave, Flash oder HTML (max 35kb) Preise in Euro zzgl. MwSt. für den Zeitraum einer Heftlaufzeit

    0 5 10 15 20

    0 5 10 15 20

    0 5 10 15 20 250 5 10 15 20 25 0 5 10 15 20 250 5 10 15 20 25 0 5 10 15 20 250 5 10 15 20 25

    0 5 10 15 20

    0 5 10 15 20 250 5 10 15 20 250 5 10 15 20 250 5 10 15 20 250 5 10 15 20 250 5 10 15 20 25

    0 5 10 15 20

    unter 1.500

    1.501 bis 2.000

    2.001 bis 2.500

    2.501 bis 3.000

    3.001 bis 3.500

    mehr als 3.500

    11 %

    18 %

    23 %

    22 %

    19 %

    7 %

  • 6 7WWW. SCREEN-MAGAZIN.DE

    DRUCKUNTERLAGEN Anlieferung der Anzeige zu den jeweiligen DU-Terminen auf einem Datenträger oder als PDF in 300 dpi Auflösung per E-Mail inklusive eines farbverbindlichen Digitalproofs. Bei Fehlen von Digitalproofs kann der Verlag keine Haf- tung für die Korrektheit des Abdrucks übernehmen.

    LAYOUT-HINWEIS Bitte alle inhaltlich relevanten Texte und Bildobjekte mindestens 5 mm, bei Platzierung auf der U2 mindes- tens 9mm von der Beschnittkante entfernt platzieren.

    DATEIFORMAT 1/1 Seite und Doppelseite: PDF-Datei Auf folgende Punkte muss bei der Dokumenterstellung unbedingt geachtet werden:

    Bitte legen Sie das Dokument ausschließlich in den Maßen 210 mm x 287 mm an (Beschnittzugabe: 3 mm);

    Setzen Sie die Beschnittmarken bitte nicht manuell in ein größer angelegtes Dokument;

    Bitte geben Sie bei der Post-Skript- bzw. PDF-Datei- erzeugung als Dokumentbreite 235 mm an. Alle übrigen Formate: offene InDesign-Datei plus Schriften und sämtliche Bilder.

    DRUCKVERFAHREN Vierfarb-Rollenoffset, 70er Raster.

    HEFTFORMAT 210 mm breit und 287 mm hoch plus 3 mm Beschnitt auf allen Seiten.

    SATZSPIEGEL 190 mm breit und 260 mm hoch.

    TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

    ANZEIGENFORMATETERMINE

    ANZEIGENPREISE 2016

    2/1 420 x 287 mm

    1/1 210 x 287 mm

    1/2 hoch 100 x 287 mm

    1/2quer 210 x 140 mm

    1/3 h