Quick Start to Gamification

download Quick Start to Gamification

of 22

  • date post

    12-May-2015
  • Category

    Technology

  • view

    331
  • download

    6

Embed Size (px)

Transcript of Quick Start to Gamification

  • 1.berblicke, Einblicke & Ausblicke zur GamificationQuick Start to Gamification

2. Der Einsatz von spieltypischen Elementen undTechniken in einem spielfremden Kontext.Was ist Gamification?Gamification2Gamification ist nicht der Einsatz der Spieltheorie.Gamification sind nicht Serious Games. 3. Gamification3 4. Gamification ist nicht nur PBLGamification4Gamification ist mehr als Points, Badges,LeaderboardsGamification ist es einen spannenden Prozess zuschaffen, an dessen Ende Spa, ein Erfolgserlebnisoder ein anderes positives Gefhl stehtGamification ist detailliertes Feedback derAktivittenGamification ist Motivation durch Spa am Spiel! 5. Eine Definition ist verdammt schwer!Das Spiel ist nicht gleich spielen. Ein klares Spielziel Freiwilligkeit Regeln unabhngig der realen Welt Der Wille sich den Regeln zu unterwerfenGrundregeln des SpielsWas macht ein Spiel zum Spiel?Gamification5 6. Das grundlegende Element ein jeden Spiels Der Spieler fhrt eine Aktion aus Das Spiel erzeugt ein Feedback Das Feedback erzeugt neue Motivation ...Engagement LoopDas Grundelement jedes SpielsGamification6 7. Intern- z.B. Recruiting, Produktivitt, CrowdsourcingExtern- z.B. Kundenbindung, Marketing, SalesVerhaltensnderung- Gesundheit, Nachhaltigkeit, FinanzenKategorisierungder GamificationGamification7 8. Qualittssicherung der Dialoge in Windows 7 ber 4500 Teilnehmer weltweit Eine halbe Million Dialogboxen berprft ber 6500 Bugs gefundenIntern:Microsoft Language Quality GameGamification8 9. Steigerung der Kollaboration der internationalen Workforce ber 182.000 Consultants weltweit Check-In mit WEM WO ber WAS geredet wurde Wissensaustausch und Kollaboration konnte gesteigert werden Expert-Finding System fr das ManagementIntern:Deloitte Who.What.WhereGamification9 10. Spieler helfen beim Optimieren von Proteinen. Die Spieler entschlsselten in 2011 die Form von M-PMV inzehn Tagen. Wissenschaftler hat das Problem 15 Jahrebeschftigt.Extern:Fold.itGamification10 11. Q&A Community fr Programmierer. Nutzer geben und erhalten Reputation fr dasStellen und beantworten von Problemen Nutzer erhalten Badges fr Aktivitt Stack Overflow als Reputation Management &Expert Finding SystemExtern:Stack OverflowGamification11 12. Social Community fr Fitness Nutzer bekommen Punkte fr Aktivitten Level-Up fr Status und Rang Quests fr den Ausbruch aus dem Alltag Duelle nach Regeln hnlich wie SupertrumpfVerhaltensnderung:Fitocracy.comGamification12 13. Verhaltensnderung:The Fun Theory: Piano StairsGamification13 14. Teil der Psychologie Motivation steigert Quantitt und Qualitt Gamification ist ein Teil derMotivationspychologieMotivationspsychologieGamification14 15. uerliche Einflsse motivieren mich, das zu tun.SAPS Status Access Power StuffExtrinsische MotivationGamification15 16. Die Freude an der Sache motiviert mich es zu tunIdeal und hchste Form der Motivation.Nur wenige Aktionen sind wirklich intrinsischmotiviert.Intrinsische Motivation fhrt zum Flow, die hochkonzentrierte Handlung.Intrinsische MotivationGamification16 17. Gamification17 18. Gamification ist nur ein Bereich aus derMotivationspsychologieGamification kann nicht nur fr Gutes eingesetztwerdenGamification sollte nicht zum Selbstzweckerhoben werdenGamification ist nicht GottUnd erst recht kein AllheilmittelGamification18 19. Coursera Kurs Gamificationcoursera.org - Kevin Wehrbach - University of PennsylvaniaFor the Win: How Game Thinking Can Revolutionize Your BusinessISBN: 978-1613630235 - Kevin Wehrbach / Dan HunterGamification Corphttp://www.gamification.co - Gabe ZichermanRessourcenWeiterfhrendes zu GamificationGamification19 20. Kevin Wherbach / @kwerbGamification20 21. Gamification21Q & A 22. Hendrik Luehrsenhl@luehrsen-heinrich.dehttp://www.luehrsen-heinrich.deHerzlichen Dankfr die AufmerksamkeitGamification22