Sam-005.001.002.pdf - · Web view Die nachfolgenden Textvorlagen dienen der Vermeidung...

Click here to load reader

  • date post

    08-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Sam-005.001.002.pdf - · Web view Die nachfolgenden Textvorlagen dienen der Vermeidung...

Sam-005.001.002.pdf

Verpflichtungserklärungen

Bestandteil des Fördermittelantrags an die Kommission für Klinische Studien sind u.a. verschiedene Arbeitsplatz- und Stellenzusagen, die der jeweils zuständige Klinik-/ Institutsdirektor dem Nachwuchswissenschaftler für den Fall einer positiven Antragsentscheidung erteilt.

Die nachfolgenden Textvorlagen dienen der Vermeidung unvollständiger Zusagen (bitte auf den offiziellen Briefbogen des Instituts übertragen).

- Textvorlage bitte auf den offiziellen Briefbogen des Instituts übertragen –

1. Stellen- und Arbeitsplatzzusage

(Klinik-/Institutsdirektor)

Hiermit versichere ich, Frau/Herrn ... für die Dauer ihrer/seiner BONFOR-Förderung einen

Arbeitsplatz und die zur Projektdurchführung erforderlichen Arbeitsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Zudem sage ich Frau/Herrn ... für den anteiligen Zeitraum ihrer/seiner BONFORFörderung, in dem ihre/seine Stelle nicht BONFOR-finanziert ist, verbindlich eine Stelle an der Klinik/am Institut ... zu.

2. Stellen- und Arbeitsplatzzusage für mind. 2 Jahre nach Förderende

(Direktor der einstellenden Institution)

Hiermit sage ich Frau/Herrn .... nach Ablauf der Freistellung verbindlich ihre/seine Rückübernahme an die Klinik/an das Institut .... zu und sichere ich zudem ihre/seine Weiterbeschäftigung dort für mindestens zwei Jahre zu.

3. Verpflichtungserklärung

(Antragsteller/Antragstellerin)

Hiermit versichere ich, die gesetzlichen Bestimmungen inklusive der GCP-Verordnung für eine AMG-bzw. MPG-Studie einzuhalten (bzw. Verpflichtung zum analogen Vorgehen bei einer nicht-AMG-nicht MPG-Studie).

Anlage Verpflichtungserklärung Version 001 Gültig ab: 01.06.2014

Seite 1 von 1