Ausgabe Juni/Juli 2017 - Hüttlingen · PDF file 2017. 5. 19. · Ausgabe...

Click here to load reader

  • date post

    26-Jan-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Ausgabe Juni/Juli 2017 - Hüttlingen · PDF file 2017. 5. 19. · Ausgabe...

  • THUR

    B LI

    CK

    Ausgabe Juni/Juli 2017

    Mitteilungsblatt der Gemeinde Hüttlingen Herausgeber: Gemeindeverwaltung,

    Schule, Kirche und Vereine

  • 2

    Mitteilungen des Einwohneramtes

    Jubilare

    07. Juni Margrit Hungerbühler 80 15. Juni Lena Stutz 86 02. Juli Elsbeth Gamper 85 21. Juli Ida Vögeli 88

    Geburten

    4. April Sven Debrunner, Mettendorf 7. April Robin Baumgartner, Mettendorf

    Wir gratulieren den Jubilarinnen sowie den glückli- chen Eltern ganz herzlich. Wir wünschen Glück und Zufriedenheit, vor allem aber gute Gesundheit.

    Baubewilligungen

    Bruno und Eliane Böni Einzäunung als Ersatz Buchshecke

    Markus Eisenegger Ersatz Erdwärmesonde

    Töffli-Ausfahrt im Gemeindegebiet

    Am 10. Juni 2017 findet im Raum Frauenfeld–Wein- felden–Steckborn–Eschenz die Töffli-Ausfahrt des Verein Motofuzzi Frauenfeld statt. Rund 350 Fahrer werden an diesem Tag im geschlossenen Verband von Thundorf her durch Harenwilen Richtung Fim- melsberg/Leutmerken fahren. Es ist vorübergehend mit regem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Fahrleitungsneubau SBB: Totalsperre Zugverkehr

    Fahrleitungsneubau Frauenfeld – Weinfelden

    Zwischen Frauenfeld Ost und Weinfelden West muss die Fahrleitung der SBB vollständig erneuert wer- den. Sie hat ihre maximale Nutzungsdauer erreicht und entspricht nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik. Um mit möglichst geringen negativen Ein- flüssen für die Anwohner und kostengünstig bauen zu können hat man sich für eine Totalsperrung der

    Gemeindemitteilungen

    Strecke entschieden. So kann die Bauzeit von über einem Jahr in täglichen Nachtschichten auf 9 Tage komprimiert werden. Die dazu nötige Totalsperrung der Strecke Frauen- feld–Weinfelden dauert vom Samstag, 29. Juli 2017, 00.30 Uhr bis Montag, 07. Aug. 2017, 4.00 Uhr. In diesem Zeitraum steht ein Bahnersatz mit Bussen zur Verfügung. Die genauen Abfahrtszeiten werden frühzeitig im Fahrplan abgebildet und vor Baubeginn zusätzlich kommuniziert. Die Bauarbeiten werden im Schichtbetrieb ausge- führt und es stehen bis zu 250 Mitarbeiter im Einsatz. Mittwoch bis Freitag werden für einzelne Transporte auch Helikopter eingesetzt. Vor Baustart werden die unmittelbar betroffenen Anstösser nochmals direkt informiert.

    Kontakt: SBB I-IH-ROT-PPA-MPJ Ueli Bosshard Untere Vogelsangstrasse 8 8400 Winterthur [email protected]

    Wartehäuschen für Hüttlingen

    Die langjährigen Bemühungen um ein Wartehäus- chen am Bahnhof Hüttlingen werden endlich be- lohnt: Diesen Sommer wird beim Perron Gleis 1 das langersehnte Wartehäuschen gebaut. Voraussicht- lich soll dies während der Dauer der Totalsperre der Zugstrecke Frauenfeld–Weinfelden vom Samstag, 29. Juli 2017, bis Montag, 07. Aug. 2017, stattfinden.

    Betreibungsauszüge neu bequem online bestellen und bezahlen

    Ab sofort können Betreibungsregisterauszüge nicht mehr nur am Schalter der Betreibungsämter, per Telefon oder Fax sondern auch vom Compu- ter oder Smartphone aus bestellt werden. Einzige Voraussetzung ist der Besitz einer Kredit- oder Post- Finance-Karte beziehungsweise ein TWINT-Zugang. Damit ist der Kanton Thurgau der erste Kanton in der Schweiz, der flächendeckend über den ganzen Kanton eine einheitliche Online-Lösung einsetzt. Das entsprechende Bestellformular für den Bezug eines Betreibungsregisterauszugs ist auf der Webseite der Bezirksbetreibungsämter des Kantons Thurgau unter www.betreibungsamt.tg.ch zu finden.

  • 3

    Öffnungszeiten Verwaltung ferienZeiten

    Während der Ferienzeit hat die Gemeindeverwaltung die nachfolgenden reduzierten Öffnungszeiten. Ohne Voranmeldung bedienen wir Sie an den Werktagen zwischen 8.30 Uhr und 11.30 Uhr. Nachmit- tags bleibt die Verwaltung in der Regel geschlossen. In dringenden Fällen bitten wir um eine Terminver- einbarung. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und danken im Voraus für Ihr Verständnis.

    Pfingstferien, 25. Mai – 5. Juni 25. und 26. Mai ganztags geschlossen 29. Mai bis 2. Juni 8.30–11.30 Uhr, nachmittags geschlossen 5. Juni ganztags geschlossen

    Sommerferien, 10. Juli – 11. August 10. Juli bis 11. August 8.30–11.30, Uhr, nachmittags geschlossen 1. August ganztags geschlossen

    Ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns in NOTFÄLLEN unter der Notfallnummer der Gemein- de 058 346 26 00

    Bundesfeier 2017

    Nachdem die Premiere, die Bundesfeier 2016 tagsüber zu feiern, positiv aufgenommen wurde, begehen wir den Nationalfeiertag auch dieses Jahr wieder mit einem bunten Tagesprogramm

    10 Uhr Eröffnung der Festwirtschaft (Organisa- tion: Schützenverein/Oldieverein)

    11 Uhr Bundesfeier mit Auftakt durch den Musikverein

    Die A-Capella-Gruppe Maul-Wurf wird uns in die Zeiten des Rock‘n‘Roll entführen

    Gemeindecup Regio Frauenfeld am traditionellen Pfingstrennen

    Am Pfingstmontag findet anlässlich des Pfingstren- nens auf der Frauenfelder Allmend der Gemeindecup der Regio Frauenfeld statt. Dabei wird auch unsere Gemeinde teilnehmen. Gratisbillette können auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

  • 4

    d Schuelsiite

    Schulbehördeablösung

    Nach der Schulgemeindeversammlung vom 20. März 2017 hat Johannes Vogel die Demission per 31.03.2017 eingereicht. Daraufhin hat sich Vi- zepräsident Hugo Gnehm als Interimspräsident per 1. April 2017 bis 31.07.2017 zur Verfügung ge- stellt. Die zurücktretenden Behördenmitglieder sind bestrebt, eine reibungslose Übergabe an die neuen Mitglieder zu gewährleisten. Die neu gewählte Behörde wird ihr Amt per 1. August 2017 antreten. Es wurde folgende Ressortverteilung vereinbart:

    Kern Samuel (neu und 2001–2014) Präsident

    Ackerknecht Michael (seit 2016) Finanzen, Mieterwesen, Vizepräsident

    Hollenstein Manuel (neu und 2000–2013) Aktuar

    Schwarz Alexander (neu und 1999–2015) Vertreter Oberstufe

    Weilenmann Adrian (neu) Bau, Unterhalt, Sicherheit, ICT

    Entwicklung Schülerzahlen

    Die Entwicklung der Schülerzahlen ist für die Primar- schule Hüttlingen eine wichtige Kennzahl, um zum einen den Fortbestand der Schule im Dorf zu sichern und zum anderen die Entwicklung der Schule früh- zeitig darauf abzustimmen. Erfreulicherweise zeigt die aktuelle Prognose der Schülerzahlen zwischen 70 und 80 Kinder, die in den nächsten Jahren den Kindergarten und die Primar- schule in Hüttlingen besuchen werden. Damit kann das aktuell bewährte Klassensystem mit 1 Kindergar- ten- und 3 Primarschulabteilungen weiter betrieben werden.

    Schülerzahlen Primarschule Hüttlingen

    2005 2006 2007 2008 2009

    10/11 81 11/12 74 12/13 68 13/14 69 14/15 71 15/16 67 16/17 74 17/18 75 18/19 74 19/20 74 20/21 75 21/22 74

    2022 2023 2024 2025

    81

    74

    68 69 71

    67

    74 75 74 74 75 74

    50

    55

    60

    65

    70

    75

    80

    85

    10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16 16/17 17/18 18/19 19/20 20/21 21/22

    Anzahl Schüler pro Schuljahr

    Historie Prognose

    Am Montagmorgen fuhren wir mit dem Zug ins Technorama. Eine Gruppe ging in das Abteil Magnetismus , die andere Gruppe konnte sich die anderen Abteile ansehen. Dann haben wir Mittag gegessen, nach dem Mittagessen, tauschten wir die Abteile.

    Es gab vier Abteile nämlich: 1. Magnetismus 2. Luft 3. Wasser 4. Ilusion

  • 5

    Es war Spanned, lustig und cool, es gab viel zu entdecken. Es gab auch Shows: 1. Die Blitzshow 2. Luftshow 3. Gasshow Es war toll weil: es viel zu endecken gab.

    Geschrieben von: Larina,Levin,Dilara

  • 6

    Magnet Versuche Wir haben verschiedene Versuche gemacht, z.B. Kann ein Magnet fliegen? Wir haben ein Reagenzglas und zwei Magneten genommen. Dann haben wir ei- nen Magneten in das Reagenzglas hinein getan und das andere unten hingehalten. Der Magnet schweb- te weil sich die Magnete abstossen. Elektro Magnet herstellen Man braucht eine grosse Batterie und ein Draht und einen Nagel. Dann nimmt man die Batterie und henkt den Draht daran danach wickelt man den Draht um den Nagel. Dann kann man einen Büroklammer an den Nagel halten und er hält, denn der Nagel ist ma- gnetisch.

    Versuch mit Magneten Münzen: Beim Versuch mit den Euromünzen musste man zuerst ein Blatt ausfüllen was man dachte wel- che Münzen magnetisch sind. Nachher haben wir mit einem Magneten getestet welche magnetisch sind und welche nicht. Nur die 10 Cent, 20 Cent und 50 Cent waren NICHT magnetisch. Kann ein Magnet schweben? Man hat ein Reagenzglas und man hat 2 Magnete. Man muss die beiden abstossende Seiten zu einander tun. Dann kann man beobachten wie der Magnet schwebt.

    Geschrieben von Sven, Andrin, Omar, Aroa

    Spiele Wir haben Magneteishockey gespielt. Es ist genau gleich wie richtiges Eishockey. Einfach mit Magneten unten am Spielfeld und das Spielfeld ist kleiner als sonst. Wir haben ein Spiel mit einem komischen Vogel ge- spielt. Man musste würfeln und mit den Figuren fah- ren und wenn man unter ein Blatt kam, dann ist man von dem Magnetvogel geschützt. Wir haben noch ein Spiel gespielt, da musste man Kugeln retten, aber es hatte Löcher. Wenn die Kugel da runter fiel, dann hat man verloren. Es gab noch ein Spiel das habe ich nicht gespielt, da musste man verschiedene Teile zusammen setzten und die waren magnetisch, damit die Seile zusammenbleiben.

    Von Patrick, Remo, Lorenz

  • 7

    s Chilefenschter

    Rückblick aus der Kirchgemei