Bibel¼bersetzung– Gottwillverstandenwerden - die-bibel.de .Evang....

download Bibel¼bersetzung– Gottwillverstandenwerden - die-bibel.de .Evang. Kreditgenossenschaft, BLZ 52

of 20

  • date post

    04-Jun-2018
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Bibel¼bersetzung– Gottwillverstandenwerden - die-bibel.de .Evang....

  • SONDERAUSGABE 2014

    :

    Bibelbersetzung Gott will verstanden werden

    Thema dieser Sonderausgabe:

    Bibelbersetzung Gott will verstanden werden

    BR_Heft_SA_14 18.09.2014 20:10 Uhr Seite 1

  • EDITORIAL

    Denn es ist das Wortganz nahe bei dir,

    in deinem Mundeund in deinem Herzen,

    dass du es tust.5. Mose 30,14

    Liebe Leserinnen und Leser,

    Wenn du mit einem Menschen in einer Sprache sprichst,die er versteht, geht es in seinen Kopf. Wenn du seineSprache sprichst, geht es in sein Herz. Dieses Zitat vonNelson Mandela drckt aus, dass die Muttersprache dieSprache des Herzens ist. Deshalb ist es wichtig, dassMenschen gerade die Bibel in ihrer Muttersprache lesenund hren knnen. Denn die biblische Botschaft will denganzen Menschen erfassen, in Kopf und Herz ankommen.

    Die bersetzung der Bibel in die Sprachen der Welt ist einSchwerpunkt des weltweiten Engagements der Bibel-gesellschaften. Am Beispiel von Georgien (S. 47) wirddeutlich, dass es nicht gengt, wenn die Bibel irgendwanneinmal bersetzt wurde. Denn Sprache ist lebendig undverndert sich stndig. Auch wir htten es heute mit derLutherbibel von 1534 nicht ganz einfach.

    Deshalb braucht es immer wieder neue, moderne ber-setzungen in einer Sprache, die auch von jungen undkirchenfernen Menschen verstanden wird. Das gilt auchfr Deutschland. Auf den Seiten 1419 erfahren Sie mehrber das aktuelle bersetzungsprojekt der DeutschenBibelgesellschaft, die BasisBibel. Wenn Sie mchten,knnen Sie dieses Projekt untersttzen.

    Ich wnsche Ihnen eine anregende Lektre und greSie sehr herzlich aus Stuttgart

    Dr. Christoph RselGeneralsekretr der Deutschen Bibelgesellschaft

    2

    WER WIR SIND

    Die Deutsche Bibelgesellschaft (DBG) ist einekirchliche Stiftung ffentlichen Rechts. Sie

    gibt im Auftrag der Evangelischen Kirche inDeutschland die Bibel in der bersetzungnach Martin Luther heraus sowie viele weitereTitel zum Thema Bibel.

    frdert die bersetzung, Herstellung und Ver-breitung von Bibeln, Bibelteilen und biblischerLiteratur im In- und Ausland.

    setzt sich dafr ein, jedem Menschen die Bibelzugnglich zu machen zu einem erschwing-lichen Preis und in seiner Sprache.

    EDITORIAL

    BR_Heft_SA_14 18.09.2014 20:10 Uhr Seite 2

  • 3

    Die Deutsche Bibelgesellschaft ist Mitglied imWeltverband der Bibelgesellschaften (UBS). berdie Weltbibelhilfe sammelt sie Spenden, um zu-sammen mit anderen Bibelgesellschaften welt-weit Bibelbersetzung und Bibelverbreitung zuermglichen.

    www.dbg . d e www.we l t b i b e lh i l f e . d e

    Abb. oben: Kenianische Bibelbersetzer bei der Arbeit. (Foto: UBS)Abb. Titelseite: Freude ber die Bibel in der eigenen Sprache in thiopien. (Foto: UBS)

    Bibel Report SONDERAUSGABE 2014INHALT

    DANKE FR IHRE HILFE

    Im letzten BibelReport haben wir um Untersttzungfr die Ukrainische Bibelgesellschaft gebeten. AllenLeserinnen und Lesern, die daraufhin gespendet haben,mchten wir an dieser Stelle herzlich danken. DurchIhre Spende kann die Ukrainische Bibelgesellschaftweiterhin die Bibel in ihrem Land verteilen und so denverunsicherten Menschen Kraft und Hoffnung geben!

    BASISBIBEL

    BERSETZUNGSPROJEKTDie Bibel bersetzen aber wie? ..................... 14Quelle der Klugheit ............................................. 16

    SPENDENAUFRUFBasisBibel: Frdererwerden ................................. 18

    BIBLISCHE TEXTFORSCHUNG

    THEOLOGISCHE WISSENSCHAFTVerlsslichesFundamentderBibelbersetzung ... 12

    TITELTHEMA

    BIBELBERSETZUNGEine neue Bibel fr das junge Georgien ............ 4Die Bibel zu den Menschen bringen .................. 8

    IMPRESSUMBibelReportFnfmal im Jahr erscheinende Zeitschrift der Bibelgesellschaften, 47. Jahrgang

    Herausgeber:Verantwortlich i.S.d.P: Generalsekretr Dr. Christoph RselStiftung Deutsche Bibelgesellschaft, Balinger Str. 31A, 70567 StuttgartEvang. Kreditgenossenschaft, BLZ 52060410, Konto 415073IBAN: DE59520604100000415073, BIC: GENODEF1EK1Postverlagsort: Stuttgart

    Redaktion:Eva Mndlein, Tel. (0711)7181-245 (8.30 -12.30 Uhr), Ralf Thomas Mller,Horst Scheurenbrand. E-Mail: bibelreport@dbg.deSatz und Layout: Peter Killmann, Esslingen. Druck: VDSK, WillingenJahresbezugsgebhr 7,50 EUR. ISSN 0933-9949

    Nachdruck von Beitrgen oder Fotos ist nach Absprache mit der Redaktion mglich. Unverlangt eingesandte

    Manuskripte werden nicht zurckgesandt. Namentlich gekennzeichnete Beitrge geben nicht unbedingt

    die Meinung der Redaktion wieder.

    BR_Heft_SA_14 18.09.2014 20:10 Uhr Seite 3

  • BIBELBERSETZUNG

    Die Plne fr eine Bibelbersetzung fr junge Menschenstellte der Generalsekretr der Georgischen Bibelgesell-schaft Avtandil Guruli einer greren ffentlichkeit ineinem Fernseh-Talk zu religisen Themen vor. Die Reak-tionen waren ausgesprochen positiv, bis auf wenigeStimmen aus konservativen Kirchenkreisen, berichtetGuruli, der das Projekt auch koordiniert. Die Gesellschaftsei offen fr eine neue Herangehensweise.

    Der reiche Schatz der georgischen Sprache

    Avtandil Guruli ist berzeugt: Wenn wir jetzt nicht aneiner solchen bersetzung arbeiten, knnen wir auch dernchsten Generation nichts anbieten, was sie von der Bot-schaft der Bibel berzeugt und sie die Bedeutung fr ihreigenes Leben entdecken lsst. Wir mssen es jetzt tun,wenn wir nicht noch eine Generation verlieren wollen.

    Eine neue Bibel fr das junge GeorgienGeorgien ist ein Land mit reicher christlicher Tradition und groen aktuellen Heraus-

    forderungen. Kriege und wirtschaftliche Not haben ihre Spuren hinterlassen.

    Das Bildungssystem hat der Staat seit der Unabhngigkeit vernachlssigt. Wie kann

    da die biblische Botschaft die junge Generation erreichen? Die Georgische Bibelgesellschaft

    will mit einer neuen Bibelbersetzung in moderner Sprache ein Zeichen setzen.

    4

    BR_Heft_SA_14 18.09.2014 20:10 Uhr Seite 4

  • Chefbersetzer des Projekts ist Bischof Dr. MalkhazSongulashvili, der von zwei jungen bersetzern undeinem Berater des Weltverbandes der Bibelgesellschaften(United Bible Societies; UBS) untersttzt wird. Der En-thusiasmus und das Engagement der Beteiligten sindgro, berichtet die Bibelgesellschaft.

    Die ersten Proben der neuen bersetzung unterschei-den sich stark von bisherigen Bibelbersetzungen,hebt Guruli hervor. Die bersetzung sucht einen Sprach-stil, der den reichen Schatz von Bildern und Redensartenim heutigen Georgisch aufnimmt, um so die biblischeBotschaft mglichst verstndlich wiederzugeben. Daskommt der jungen Zielgruppe entgegen, die nur wenigoder gar keine Erfahrung mit der klassischen Sprachedes Glaubens hat.

    Der Generalsekretr der Georgischen Bibelgesellschaft,Avtandil Guruli (rechts), will vor allem junge Leserinnenund Leser mit einer neuen Bibelbersetzung erreichen.

    Foto

    :UBS

    Jugendliche auf der Suche nach Werten

    Simon Crisp, UBS-Koordinator fr wissenschaftliche Aus-gaben und bersetzungsstandards, sieht dies hnlich:Georgien ist zugleich eine alte Zivilisation und ein aus-gesprochen junges Land. Seit 1500 Jahren gebe es dieBibel in Georgisch und jetzt gebe es einen groen Bedarffr dasWortGottes in einer frischenSprache fr eine neueGeneration. Wie in vielen anderen Lndern htten sichin der ehemaligen Sowjetrepublik im Kaukasus jungeLeute hufig von der Kirche und der Bibel entfremdet.

    Die Jugendkultur in Georgien ist nach den Erfahrungender Bibelgesellschaft so vielfltig wie in ganz Europa.Globale und lokale Einflsse, Kriege, Revolutionen undKonflikte haben dazu beigetragen. Schule und hufig

    5

    BR_Heft_SA_14 18.09.2014 20:11 Uhr Seite 5

  • auch Familien knnen nicht die Rolle spielen, die fr einegute Bildung und Erziehung ntig wre, sagt Guruli.Viele Bcher fr Unterricht und Studium fehlen in geor-gischer Sprache. Russisch wird kaum noch unterrichtet.An ausreichenden Englischkenntnissen zur Lektrevon Fachbchern mangelt es hufig. Informationenwerden vor allem in kleinen Happen in digitalen Medienaufgenommen. Damit schwinden zugleich die ntigenLesefhigkeiten fr anspruchsvolle Texte.

    Auerdem gibt es in schwierigen wirtschaftlichen Zeiteneinen Trend, die Vergangenheit zu idealisieren. Nicht alleJugendlichen knnen die aktuellen Herausforderungenannehmen. Viele sind auf der Suche nach neuen Werten.

    Das zeigt sich zum Beispiel in Internet-Foren. VieleTeenager fragen dort, wie sie leben sollen, berichtet dieGeorgische Bibelgesellschaft. Einige suchen online auchnach der Bibel. Deshalb ist es fr die Georgier wichtig,dass die Jugend-bersetzung im nchsten Schritt imInternet und auf Smartphones verfgbar ist. Fot

    os:W

    ikim

    edia

    ,UBS

    Eine spannende Aufgabe fr Elene Kazievi

    Eine dieser jungen Menschen ist Elene Kazievi. DieStudentin aus der Hauptstadt Tiflis ist 24 Jahre alt, ihreEltern erzogen sie nicht religis und mit der Bibel kamsie zum ersten Mal beim Studienfach Georgische Spracheund Literatur in Berhrung. Sie kam mit einer freikirch-lichen Gemeinde in Kontakt und gibt den bersetzernregelmig Rckmeldungen zu ihren Texten.

    Ich finde es ganz wichtig, dass ich die Texte der Bibelverstehen kann und dass sie in eine Sprache bersetztsind, die wir heute sprechen, sagt sie. Sonst bietensie uns keine Hilfe bei unserer Suche, vor allem frjunge Menschen wie mich selbst, die keinen religisenHintergrund haben.

    In den Bibelpassagen, die sie gelesen hat, fand sie vieleberraschende, unerwartete und sogar provozierendeAussagen. Das fhrte zu langen Diskussionen mit ihrenFreundinnen und Freunden. Die bersetzer machte sie

    6

    Elene Kazievi studiert in Tiflis.Sie wnscht sich eine vollstndige Bibelbersetzung

    in zeitgemer georgischer Sprache.

    BR_Heft_SA_14 18.09.2014 20:11 Uhr Seite 6

  • darauf aufmerksam,wennunbekannteAusdrckebenutztwurdenoder die Sprache in einenDialekt verfi