Bloggen und Archive: Das Blogportal de.

download Bloggen und Archive: Das Blogportal de.

of 34

Embed Size (px)

description

Als Teil der europäischen Plattform Hypotheses.org, die inzwischen bereits knapp 850 Blogs umfasst, wurde vor zwei Jahren mit de.hypotheses.org ein deutschsprachiges Blogportal für die Geisteswissenschaften eröffnet; betreut wird dieses nicht-kommerzielle Angebot vom Deutschen Historischen Institut Paris und der Max Weber Stiftung. Eine Langzeitarchivierung der Beiträge ist gewährleistet. Das Blogportal soll zu einer größeren Sichtbarkeit der einzelnen Wissenschaftsblogs beitragen; dazu werden die Beiträge von de.hypotheses.org auf Facebook, Twitter und Google+ beworben, von der wissenschaftlichen Redaktion ausgewählte Beiträge auch auf der deutschsprachigen sowie der internationalen Startseite. Wissenschaftler/innen einzeln oder in Gruppen, aber auch Institutionen wie Archive, Bibliotheken und Museen sind eingeladen, bei de.hypotheses.org Blogs einzurichten - ein Angebot, das für die Bloggenden kostenlos ist. Inzwischen wurden bereits mehr als 100 deutschsprachige Blogs in den Katalog von OpenEdition aufgenommen, darunter das Tagungsblog "Archive 2.0". Im Rahmen des Vortrags soll nun einerseits das Blogportal vorgestellt werden, andererseits anhand von Beispielen gezeigt werden, welche vielfältigen Möglichkeiten sich Archivar/innen bieten, wie sie sich an verschiedenen Arten von Blogs beteiligen oder für sich und/oder ihre Institution(en) Blogs einrichten können. Dass die Bedienung für die Bloggenden gar nicht so kompliziert ist, werden wir sehen, wenn wir einen Blick ins Dashboard werfen. Wer dann gleich selbst ausprobieren möchte, Beiträge zu erstellen, zu formatieren und zu veröffentlichen, Bilder, Videos, PDF-Dateien und Tweets einzubetten, wird dazu vor Ort in den Pausen in einem Schulungsblog die Gelegenheit haben.

Transcript of Bloggen und Archive: Das Blogportal de.

  • 1. Bloggen und Archive: Das Blogportal de.hypotheses.org @dehypotheses | @Hypothesesorg Maria Rottler M.A. (Regensburg) 48. Arbeitstagung bayerischer Kommunalarchivare, Coburg, 16./17. Mai 2014

2. Ansicht auf mobilen Endgerten 3. http://histbav.hypotheses.org/1998 4. Warum bloggen? Informieren Austauschen Zusammenarbeiten Vernetzen ffentlichkeitsarbeit zur Mitarbeit aufrufen, Crowdsourcing ffentlichkeit herstellen (z. B. Causa Stralsund) 5. Archivalia: ein Gemeinschaftsblog 6. Sprachportale: de.hypotheses.org fr.hypotheses.org es.hypotheses.org Internationale Startseite: Hypotheses.org 7. Blog einer Institution 8. Blog eines kleinen Archivs 9. Stadtarchiv Linz am Rhein 10. Blog einer Institution 11. Beteiligung am Blog eines Projekts 12. Eigenes Blog zu einem Projekt 13. Beteiligung an Gemeinschaftsblogs http://archiv.twoday.net/ 14. zu Gymnasialarchiven 15. Beteiligung an regionalen archivischen Gemeinschaftsblogs 16. Beteiligung an thematischen Gemeinschaftsblogs 17. Geschichte Bayerns 18. WordPress: Dashboard 19. Dashboard 20. Vielen Dank fr Ihre Aufmerksamkeit! @dehypotheses| @Hypothesesorg de.hypotheses.org +de.hypotheses Blogs erffnen: http://de.hypotheses.org/blog-eroffnen 21. Geschichte Bayerns Herzliche Einladung!