Bottermaat ¢â‚¬â€œ wieder ein tolles fest! 2015. 3....

Click here to load reader

download Bottermaat ¢â‚¬â€œ wieder ein tolles fest! 2015. 3. 17.¢  Bottermaat ¢â‚¬â€œ wieder ein tolles fest! tiPPs trends

of 7

  • date post

    09-Mar-2021
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Bottermaat ¢â‚¬â€œ wieder ein tolles fest! 2015. 3....

  • Bottermaat – wieder ein tolles fest!

    tiPPs · trends · naCHriCHten · infos aUsGaBe 06: 17.10.2013

    19

    HiGHliGHts in Und Um HÜls

    das stadtjournal TÖNISBERG &

    ST. HUBERT

    19. Oktober Oktoberfest Kornblume und Töfi 24. Oktober Modenschau Frau Fimmers 3. November Verkaufsoffener Sonntag, KR

    4. November Hubertusmarkt in Kempen 8. November St. Martinszug in Tönisberg 9. November Martinszüge in Orbroich und St. Hubert

    10. November St. Martinszug in Hüls und Kempen 21. November Krefelder Weihnachtsmarkt 23. November Einkaufen bei Kerzenschein

    iHre stadtteil-infos Kostenlos

    9.500 x

  • 2 3HÜls life HÜls life

    editorialtermin in Und Um HÜls

    termine oKtoBer

    Sa, 19.: Ab 19 Uhr Oktoberfest im Café Kornblume und im Autohaus Tölke& Fischer Hüls So, 20.: Ab 10 Uhr Crosslauf der Seidenraupen, Hölschen Dyk / Ecke Lookdyk So, 20.: 10.30-12.30 Uhr Hei- matstuben und Pottbäckermuseum offen, Haus Baaken, Bergstraße 2, Tönisberg So, 20.: Ab 11 Uhr Besichtigung der Hülser Heimatstuben, Konventstraße So, 20.: Ab 16:15 Uhr Korn & Klang – Kino „Der Schluff und das Ge- heimnis der Goldenen Taschenuhr“, Kornspeicher, Mühlenweg 55 in Hüls So, 20.: Ab 18:15 Uhr Korn & Klang – Kino „FAR ROCKAWAY“, Kornspei- cher, Mühlenweg 55 in Hüls Fr, 25.: 8.-17 Uhr Großer Bücher- markt im Kempener Rathaus Sa, 26.: Ende der Sommerzeit – Achtung! Uhren eine Stunde vorstellen, von drei auf zwei Uhr! So, 27.: Ab 11 Uhr Besichtigung der Hülser Heimatstuben, Konventstraße So, 27.: Ab 18 Uhr Korn & Klang – Theater mit Volker Diefes, Kornspei- cher, Mühlenweg 55 in Hüls

    novemBer

    Fr, 01.: Allerheiligen – Feiertag in Nordrhein-Westfalen Sa, 02.: 19 Uhr 40 Jahre Jubiläum Tennisabteilung HSV, Clubhaus Hölschendyk So, 03.: 10.30-12.30 Uhr Hei- matstuben und Pottbäckermuseum offen, Haus Baaken, Bergstraße 2, Tönisberg So, 03.: Ab 11 Uhr Besichtigung der Hülser Heimatstuben, Konventstraße So, 03.: Ab 11 Uhr Renntag auf der Krefelder Galopprennbahn So, 03.: Ab 13 Uhr Verkaufsoffener Sonntag in Krefeld Mo, 04.: Ab 11 Uhr Hubertusmarkt in Kempen

    Mi, 06.: 18.-19:30 Uhr Vortrag in der Helios-Klinik Hüls, „ Gallenbla- sensteine – oft verschlepptes Risiko“ mit Dr. Adam Balogh, Cafeteria Fr, 08.: Ab 17.30 Uhr St. Mar- tinszug in Tönisberg, Aufstellung Niederrheinstraße Sa, 09.: Ab 17 Uhr St. Martinszug in St. Hubert, Aufstellung ab Hohenzol- lernplatz Sa, 09.: Ab 17 Uhr St. Martinszug in Orbroich Sa, 09.: Ab 19 Uhr Ball des Sports, Seidenweberhaus Krefeld Sa, 09.: Ab 20 Uhr Martinsball in St. Hubert, Forum, Hohenzollernplatz 19 Sa, 09.: Ab 20 Uhr Martinsball in Orbroich, Bauernhof Paulsen So, 10.: Ab 17 Uhr St. Martin in Hüls So, 10.: Ab 17:15 Uhr St. Mar- tinszug in Kempen, Aufstellung ab Mülhauser Straße Mo, 11.: 11:11 Uhr Beginn der fünften Jahreszeit, Rathaus Krefeld Mo, 11.: 20 Uhr Dorfabend in Orbroich, Bauernhof Paulsen Fr, 15.: Ab 15 Uhr Blutspende- termin des DRK, Konventstraße Sa, 16.: 10 – 14 Uhr Nähworkshop im „Ö“, Leuther Straße 19 Sa, 16.: Ab 17.30 Uhr St. Martins zug, Hülser Berg, Karl-Hengsten-Weg So, 17.: Ab 11 Uhr Besichtigung der Hülser Heimatstuben, Konventstraße So, 17.: 17 Uhr Mandolinen- Orchester Hüls in der Christuskirche, Schönwasserstr., Krefeld-Bockum Fr, 22.: 19 Uhr, Vorstandsitzung JU Hüls, Gaststätte Deckers Sa, 23.: Adventsausstellung Hülser Burg, Keramik Atelier Ruth Hartung Sa, 23.: Ab 18 Uhr Einkaufen bei Kerzenschein in der Krefelder-City Sa, 23.: Zusatz-Renntag auf der Krefelder Galopprennbahn So, 24.: Ab 11 Uhr Besichtigung der Hülser Heimatstuben, Konventstraße So, 24.: Ab 17 Uhr Mundartabend des Heimatverein, Saal „Goldener Hirsch“, Hüls Do, 28.: Nächste Ausgabe „Hüls life“

    lieBe leser! Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Überall können wir den Herbst spüren und sehen. Laub fällt von den Bäumen, Nebel herrscht in den frü- hen Morgenstunden, Äpfel werden gepflügt und zünftige Oktoberfeste gefeiert. Anfang November dürfen wir uns dann in der dunklen Jahreszeit über bunte Laternen in den Straßen- zügen freuen. Wir blicken daher heute auf die Umzüge in Hüls, Hülser Berg sowie in den Nachbarorten St. Hubert und Tönisberg. Darüber hinaus be-

    looP mÜller looP

    st. martin steHt vor der tÜr Auch in diesem Jahr reitet St. Mar- tin wieder durch Hüls, Tönisberg, Orbroich und St. Hubert. Die „Martinssaison“ beginnt am 8. November in Tönisberg. Um 17.30 Uhr zieht der heilige Martin am Wartsberg los. Über den Feldweg geht es in Rich- tung Bergstraße, wo sich der katholi- sche und der städtische Kindergarten einreihen. Der Zug zieht dann über den Helmeskamp gemeinsam durchs Dorf bis zum Erprathsweg. Auf der Wiese hinter der hiesigen Grundschule findet

    richten wir in der heutigen Ausgabe über den stellvertretenden Bezirks- vorsteher, Hans Butzen (SPD), der uns im „Herbstinterview“ Rede und Antwort stand. Berichte und tolle Im- pressionen zu vergangenen Festak- tivitäten, wie dem Hülser Bottermaat und dem 8. Hülser Burg-Weinfest runden unsere Berichterstattung ab.

    Wir sehen und hören voneinander, spätestens zur Weihnachtsausgabe am Donnerstag, 28. November.

    Ihr „hüls life“ Team Christian A. Kölker & Tobias Stümges

    dann das traditionelle Martinsspiel- statt. Rund 800 Martinstüten werden an Schüler und Senioren verteilt. An- schließend können die rund 200 Kin- der St. Martin, diesjährig gespielt von Johannes Doelkens, persönlich begrü- ßen. Außerdem gibt es wieder einen Grill- und Reibekuchenstand, organi- siert von der Tönisberger Schützen- garde. Einen Tag später, am Samstag, 9. November, finden die Martinszüge in Orbroich und St. Hubert statt. In Orbroich zieht der Zug um 17 Uhr am

    Ihre Immobilie in guten Händen...

    Immobilien Rumohr! • Immobilienverwaltung • Immobilienvermittlung

    Peter Rumohr IHK Zertifiziert

    • Telefon 02151-974 813 • Mobil 0170-1824 184

    Email: immobilien-rumohr@t-online.de

    Rundum-Service bei Umzügen, Haushaltsaufl ösungen sowie Entrümpelungen!

    Leidener Str. 23 47839 Krefeld Fon: 0 21 51 - 42 79 6 Fax: 0 21 51 - 65 08 98 Mobil: 01 74 - 17 03 737 e-Mail: umzuegerouss@arcor.de

    Preiswert, schnell und zuverlässig.

    e-Mail: umzuegerouss@arcor.de

    Preiswert, schnell und zuverlässig.

    Umzüge Rouß

    Am Sonntag, 20. Oktober, startet um 11 Uhr der Seidenraupen- Cross am Hölschendyk/Langen Dyk. Bei dem Lauf über den Hülser Berg, den Kapuzinerberg und den Inrather Berg haben die Teilnehmer 15 Kilo- meter voller Spaß und Action vor sich, denn es geht durch die pure Natur, rauf und runter. Wer spontan mitlau- fen möchte, hat dazu noch die Gele- genheit – und zwar per Nachmeldung am Renntag selber. Von 9.30 bis 10.30 Uhr werden noch Meldun- gen angenommen. Die Startgebühr beträgt dann 13 Euro. Auch für Zu- schauer eignet sich das Rennen, an Start- und Zielbereich gibt es lecke- ren Kuchen und Würstchen. Weil sich die Läufer zum Teil auf schmalen We- gen bewegen, hier die Hotspots für

    ÜBer die Krefelder alPen

    seidenraUPen-Cross: sPontan mitlaUfen

    Zuschauer: Start/Ziel, Höschendyk/ Rohrammerdyk, Talring/Boomdyk, Junkersdyk, Langen Dyk/Heinrich- Mertens-Dyk, Langen Dyk „zwischen den Bergen“, Kapuzinerberg „Gipfel“, Inrather Berg „Fuß“, Langen Dyk/Vo- bis. (red) Mehr Infos auf www.seidenrau- pen.wordpress.com

    GrÜnKoHl + PinKel sHow 5 jaHre

    Ultimative mittwoCHs-sHow Insider wissen um die Qualität die- ser Kabarett/Comedy Show , die im ca. Sechswochenrhythmus in Krefelds Kultgastronomie „Klein- losen“ , Zwingenbergstraße 116 in Krefeld-Verberg über die Bühne geht. Viele bekannte Comedygrößen haben hier laufen gelernt und sind heute im Radio und TV fest etabliert. Namen wie Christian Ehring, David Werker oder Christian Kokol stammen sogar aus Krefeld und sind heute bundes- weit würdige Repräsentanten bester Unterhaltung. Nicht zuletzt weil Kre- felds Comidien No.1 Volker Diefes durch das Programm führt. Zusam- men mit life Herausgeber Christian A. Kölker bildet er ein kongeniales Team. Und das Programm hat seinen besonderen Reiz. Es treten immer drei bekannte Künstler auf und der Vierte ist der Überraschungsgast. Das erhöht bei den Gästen die Spannung, weil durchaus ein gerade buchbarer Hochkaräter der Szene Zeit und Lust hat auf zu treten. So darf man wieder gespannt sein wer am 30.10. auf der

    Bei hüls life 02151-54 68 08 oder Diefes 02151-75 06 34 gibt es die Karten zum Direkt- preis von 25 Euro. Vorverkaufsstellen/Krefeld: • Lotto Kuhle, Uerdinger Str. 577, 59 20 00 (+ 2,– VVK) • Tourist-Information Schwanenmarkt, 86 15 15 (2,50 VVK) oder per E-Mail unter info@diefes.de oder info@printmedia-man.de

    Bühne steht. Im Preis von 25 Euro ist immer das Stammessen enthalten und spätestens wenn der erste Frost zugeschlagen hat ist das natürlich Grünkohl. Am 30.10 dürfen Sie sich auf Daphne Deluxe, Comedy in Hülle und Fülle, Pete The Beat , Beatbox und Geräuschecomedy und Sanjay Shihora mit seinem unwidersteh- lichen Inder-Wahnsinn freuen. (red) Einlass: 18.30 Uhr Beginn: ca. 19.30 Uhr.

    Begleitung sorgt die Band Night Birds und auch eine Tombola ist angekün- digt. Am 10. November zieht St. Mar- tin durch Hüls: Der Zug startet an der Konventstraße und zieht diesjährig an der Burg und der alten Klausur vorbei, bis hin zum Kirmesmarkt, wo das Mar- tinsfeuer und die traditionelle Man- telteilung stattfinden.2008 übernahm Michael Kenis die Rol