Eternit Garten

download Eternit Garten

of 12

  • date post

    23-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    228
  • download

    0

Embed Size (px)

description

ETERNIT WERKE LUDWIG HATSCHEK AG Eternitstrasse 34, 4840 Vöcklabruck, Austria Tel.+43 7672 707-0, Fax +43 7672 751 92 E-Mail: auria@eternit.at www.eternit.at ©01.2011 Eternit (Schweiz) AG, 8867 Niederurnen / Werbeagentur: zweifel & una MOLD LAMPSUSHI BÜRO-/WOHNHAUS IN BRUNECK (I) Architekt Armin Durnwalder, St. Georgen/Bruneck, Fassadenmaterial SWISSPEARL ® CARAT ALADIN

Transcript of Eternit Garten

  • GARTENTRUME 2011. 01.2011 Eternit (Schweiz) AG, 8867 Niederurnen / Werbeagentur: zweifel & una

    ETERNIT WERKE LUDWIG HATSCHEK AGEternitstrasse 34, 4840 Vcklabruck, AustriaTel. +43 7672 707-0, Fax +43 7672 751 92E-Mail: auria@eternit.atwww.eternit.at

  • Sein guter Geschmack undseine starken Arme habenmir von Anfang an gefallen. Lauter Eigenschaften, dieauch im Garten zum Tragenkommen.

    ALADIN

    BRO-/WOHNHAUS IN BRUNECK (I)Architekt Armin Durnwalder, St. Georgen/Bruneck, Fassadenmaterial SWISSPEARL CARAT

    MOLD LAMP SUSHI

  • Ich habe meinem Mannimmer wieder erklrt, warumich keine Tontpfe will. Aberdas mit dem Zuhren ist soeine Sache. Jetzt ist er mirdankbar fr meinen hartenKopf.

    KYOTO

    WOHNHAUS IN MALANS (CH) Architekten Bearth & Deplazes, Chur,Umhllung aus roten Eternitwellplatten

    TRASH CUBEPFLANZENGEFSS DELTA

  • Was fr ein fantastischerNachmittag. Die Sonne warzum richtigen Zeitpunkt hinter den Wolken hervor-getreten und prsentierte unseren Garten in seinen tollsten Farben.

    GARY COMER YOUTH CENTER, CHICAGO (USA) John Ronan Architects, Chicago, Fassade SWISSPEARL

    Paneele aus Faserzement in Spezialfarben

    SPONECK STUHL MIT FILZAUFLAGE

    ALTO COLOR

    OSAKA COLOR

  • Woher die Designer bloss ihre Ideen nehmen?Das habe ich mich schon oft gefragt.

    SHIFT TWISTA

    STADION BICENTENARIO NELSON OYARZN ARENAS, CHILLN (CHI)Architekten Judson & Olivos Arquitectos,Santiago de Chile, Fassadenmaterial SWISSPEARL CARAT

    GUHL STUHL UND TISCH

  • Je natrlicher das Material,umso besser. Kunststoff hat in meinem Garten nichts verloren.

    CUBIK

    BIRDY NISTKASTEN

    BALANCE

    MEHRFAMILIENHAUS IN KSNACHT (CH)Rossetti + Wyss Architekten,Zrich, Fassade aus manuell geschliffenen Eternitplatten

  • Neulich fragte mich meineFreundin, ob ich eigentlichnicht mehr aus dem Haus zu kriegen sei. Doch, ant-wortete ich. Ich gehe so oftwie mglich in den Garten.

    CARAT

    GEISHA

    WOHNHAUS IN LESNEIGLES (CH)Architekten Bakker &Blanc, Lausanne, Fassade und Dach ausWelleternit

    RELAX!

  • Handgemacht in derSchweiz kaum zu glauben.Meine Frau hat die Wette tatschlich gewonnen.

    CUSTOM LINE

    ZWEIFAMILIENHAUS IN VINELZ (CH)Sollberger Bgli Architekten AG und Nandita B. Boger, Biel,Fassade aus Eternit-Wellplatten ONDAPRESS 57

    DIE BANK

  • ETERNIT COLLECTION SOFTLINE

    ALADIN 3 Grssen OSAKA 5 Grssen KYOTO 5 Grssen WAVE 1 Grsse GINKO 1 Grsse TOKYO 3 Grssen SUSHI 2 Grssen TWISTA 2 Grssen ARROW 1 Grsse SAMURAI 1 Grsse GEISHA 1 Grsse

    LAUSANNE 2 Grssen SUMO 2 Grssen ALTO 3 Grssen QUADRA 3 Grssen OSAKA 106 1 Grsse BALANCE 1 Grsse DART LINKS< + RECHTS> 1 Grsse PLANTSHIP 1 Grsse

    DELTA 45/60 9 Grssen DELTA 45/60 6 Grssen DELTA 45/60 4 Grssen

    SOFTLINE Smtliche Pflanzengefsse, die Sie aufdieser Doppelseite sehen, gibt es neuerdings auch in Farbe (RAL-Farbcodierung) als Sonderbestellung.Damit sind Ihrer Kreativitt bei der Gestaltung vonGarten oder Terrasse keine Grenzen mehr gesetzt.

    WASSERBERLAUF UND WASSERSPEICHERSie sorgen bei den Grossgefssen der Linien Aladin,Delta 60, Bonsai, Squareline Box und Carat fr einen optimalen Wasserhaushalt.

    SOFTLINE COLOR BeispieleBONSAI 3 Grssen

  • ETERNIT COLLECTION SQUARELINE

    CARAT 45/60 9 Grssen BOX 45/60 9 Grssen BOX MIT KISSEN

    SHIFT 3 Grssen SHIFT MIT KISSEN CUBIK 1 Grsse CUSTOMLINE Beispiele

    CUSTOMLINE Die Pflanzengefsse der LinieCustomline werden aus Eterplanplatten in jedergewnschten Grsse hergestellt. Bei den Farbensteht Ihnen die gesamte RAL-Farbcodierung zurVerfgung. Das ermglicht absolut individuelleLsungen, die trotz der Grsse auf einfacheWeise transportiert werden knnen.

    CARAT ist in diesen Farben erhltlich.Nur fr SQUARELINE Modelle

    ETERNIT COLLECTION CUSTOMLINE

    SQUARELINE Setzen Sie Ihre Squareline-Gefsse nach Ihrem persnlichen Geschmack zusammen.Jedes Eternitelement steht in sechs Farben zur Verfgung. Die in Schwarzoder Weiss erhltlichen Sitzkissen fr die Modelle Box und Shift sind UV-Licht- und wetterbestndig.

    Elfenbein Bernstein Topaz Rubin Titan Anthrazit

  • NATRLICHES MATERIAL FASERZEMENT

    DAS MATERIAL Faserzement-Eternit besteht aus dennatrlichen Stoffen Zement, Kalksteinmehl, Fasern, Luftund Wasser und ist seit rund 30 Jahren absolut asbest-frei. Die Pflanzen lieben dieses natrliche, atmungsak-tive Material, das die Feuchtigkeit reguliert. Ausserdemist Eternit durchgefrbt. Es besteht also keine Gefahr,dass bei einem Pflanzengefss Farbe absplittert oderdass es abfrbt. Kurz und gut: Eternit ist ausgesprochenlanglebig und im brigen hundertprozentig rezyklierbar.

    5 JAHRE FROSTGARANTIE Produktionsverfahrenund Material machen die Eternitpflanzengefsse hundertprozentig frostsicher. Voraussetzung ist einesachgemsse Handhabung. So muss berschssigesWasser durch die ffnungen im Topfboden unbedingtabfliessen knnen, denn sobald es gefriert, hat esSprengkraft. Jedes Eternitgefss erhlt ab Kaufdatum 5 Jahre Frostgarantie.

    1 Eternitwerk in Payerne, entworfen von Paul von Waltenspuhl, 1957 in Betrieb genommen. 2 Kompo-nenten zur Herstellung von Faserzement. 3 Modell zur Herstellung des Geisha Topfes. 4 Das feuchte Aus-gangsmaterial wird auf Walzen gerollt, bevor es vonHand weiterverarbeitet wird. 5 Kunststofffasern, diedem Material die Festigkeit verleihen. 6 Spezialwerk-zeuge fr die Handbearbeitung der Formen. 7 Nach der Formgebung hrten die Produkte innerhalb eines Monats vollstndig aus.

    HANDMADE IN SWITZERLAND

    SWISS MADE Smtliche Pflanzengefsse und Design-objekte, die Sie in diesem Prospekt sehen, werden ausschliesslich in der Schweiz hergestellt. Entweder imWerk Payerne VD oder in Niederurnen GL, wo sich derHauptsitz der Eternit (Schweiz) AG befindet. Auch dieRohstoffe, die es zur Herstellung des Faserzementsbraucht, stammen hauptschlich aus der Schweiz.

    HANDMADE Jedes Pflanzengefss und jedes Design-objekt der Eternit (Schweiz) AG wird in Handarbeit hergestellt. In jedem neuen Topf finden Sie auf der Innenseite eine Etikette mit der Unterschrift des Hand-werkers, der ihn hergestellt hat.

    1 Das Rohmaterial wird noch feucht zugeschnitten. 2 Fr den Zuschnitt komplexer Formen, wie z.B. hier dieSpindel, ist Przision gefragt. 3 Vor dem Trocknen wirddas Material in die Form geklopft, verdichtet, geglttetund ausgestrichen. 4 Nach einem Tag kann das Objektaus der Form gehoben werden. Anschliessend muss der Faserzement ca. einen Monat aushrten. 5 JedesObjekt wird gekennzeichnet, und zwar nicht nur mit demProduktionsdatum, sondern auch mit dem Namen desHandwerkers. Denn jeder ist stolz auf die Qualitt seinerArbeit.

    2

    5 63 4 1

    1 2

    5

    4

    7

    3

  • DESIGN AUS TRADITION FASSADEN, DCHER UND MBEL AUS ETERNIT

    DESIGNKLASSIKER Seit Willy Guhl vor ber 50 Jah-ren den legendren Strandstuhl prsentierte, schreibt

    Eternit Designgeschichte. Der Werkstoff scheint wie

    geschaffen fr zeitlose Objekte, die durch die stheti-

    sche Kombination von Form und Funktionalitt ber-

    zeugen. Darum sind auch die Eternitobjekte von heute

    garantiert die Designklassiker von morgen.

    TRENDSETTER Eternit ist ein spannendes und inspi-rierendes Material. Sein kreatives Potenzial fasziniert

    Designer und Kunstschaffende gleichermassen. Ob

    Studenten der ECAL (Ecole cantonale dArt Lausanne)

    oder namhafte europische Designer, immer wieder

    melden sich Gestalter bei der Eternit (Schweiz) AG

    und prsentieren berzeugende Ideen. Aus der Zusam-

    menarbeit entstehen fantastische Objekte. Sie zeigen

    deutlich: Faserzement ist angesagter denn je.

    FASSADEN aus Faserzementplatten berzeugen nichtnur sthetisch, sondern auch funktional durch ihre hohe

    Wertbestndigkeit. Die unzhligen Formate, Formen

    und Farben laden zur individuellen Gestaltung ein.

    DCHER Das Sortiment an Eternitplatten fr Dcher ist riesig. Das Material ist langlebig und zuverlssig.

    Die Lsungen sind aufgrund der Erfahrung technisch

    ausgereift und beeindrucken auch formal.

    MBEL UND ACCESSOIRES aus Eternit bestechendurch ihr schlichtes und zeitloses Design. Die Palette

    an Designobjekten aus Faserzement ist heute breiter

    denn je: Tische, Hocker, Sthle, Regalsysteme, Side-

    boards, Longchairs, Lampen und mehr. Informieren

    Sie sich auf www.eternit.ch >Garten+Design.

    1 Strandstuhl von Willy Guhl, 1954. 2 Willy Guhl an der Arbeit bei Eternit. 3 Ecal Hocker-Installation. 4 Philip Cramer, Designer. 5 Guhl-Stuhl heute.

    3

    41

    2

    5

    Alle in diesem Prospekt abgebildeten Bauten

    und weitere Referenzobjekte finden Sie auf:

    www.eternit.ch bzw. www.eternit.at