Freizeit und Hobbys - Klett · PDF file Freizeit und Hobbys (zu Aspekte 1, Kapitel 4) Aufgabe:...

Click here to load reader

  • date post

    04-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    16
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Freizeit und Hobbys - Klett · PDF file Freizeit und Hobbys (zu Aspekte 1, Kapitel 4) Aufgabe:...

  • Freizeit und Hobbys (zu Aspekte 1, Kapitel 4)

    Aufgabe:

    � Fragen Sie Ihren Interviewpartner bzw. Ihre Interviewpartnerin nach seinen bzw. ihren Freizeitaktivitäten und Hobbys.

    � Was macht er/sie am liebsten in der Freizeit? � Was macht er/sie nicht so gern? � Was sind seine/ihre Hobbys? � Hatte er/sie früher andere Hobbys? � .............................................

    Machen Sie sich Notizen und schreiben Sie anschließend einen kleinen Text. Sie haben dafür 30 Minuten Zeit.

    Beispiel: Marias größte Leidenschaft ist Kochen. Sie kocht sehr gern für ihre Freunde, die von ihren Kochkünsten begeistert sind. Sie ist auch gern in der freien Natur. Im Sommer arbeitet sie gerne im Garten. Am Wochenende macht sie oft Ausflüge mit dem Fahrrad. Früher ist sie oft ins Kino gegangen, aber dafür hat sie jetzt keine Zeit mehr, weil sie zwei kleine Kinder hat.

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................

    .................................................................................................................................................