Hardware - Arbeitsbl¤tter, œbungsdateien und .Computer / Zentraleinheit 6 Datenkabel...

download Hardware - Arbeitsbl¤tter, œbungsdateien und .Computer / Zentraleinheit 6 Datenkabel RAM Festplatte

of 21

  • date post

    17-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    240
  • download

    1

Embed Size (px)

Transcript of Hardware - Arbeitsbl¤tter, œbungsdateien und .Computer / Zentraleinheit 6 Datenkabel...

  • Hardware

  • ComputertypenundMobilgerte

    PC - Personal ComputerTower

    Tablet PCmit Touchscreen

    PC - Personal ComputerDesktop Gehuse

    Smartphonemit Touchscreen

    Notebook / Laptopmit Touchpad und eventuell Touchscreen

  • Peripheriegerte

    3

    TastaturMaus

    Touchpad

    Webcam

    Scanner

    Digitalkamera

  • Peripheriegerte

    4

    Laserdrucker

    Tintenstrahldrucker

    Lautsprecher

    Monitor

  • SchnittstellenverbindenComputermitPeripheriegerten!

    AudioAnschlssefrMikrofone,Kopfhrer

    USBSchnittstelle:frDrucker,Scanner,

    VGASchnittstellefrMonitore(veraltet)

    DVISchnittstellefrMonitore

    HDMISchnittstellefrMonitore:bertrgtVideo undAudiosignale

    SATASchnittstellefrexterneFestplatten

    PS2SchnittstellefrTastatur(veraltet)

    USB USB

    NetzwerkSchnittstelle100Mbit/soderschneller:1Gbit/s

  • Computer/Zentraleinheit

    6

    Datenkabel

    RAM

    Festplatte

    CD,DVDLaufwerk

    Netzteil

    ProzessormitLfter undKhler

    Steckkartenpltze

  • Hauptplatine /Mainboard/Motherboard

    7

    SteckpltzefrArbeitsspeicherRAM

    Prozessor Steckplatz

    Steckpltzez.B.Grafikkarte

    Schnittstellen(USB,Video)

  • Prozessor (CPU)

    8

    DieRechengeschwindigkeitistvonderTaktfrequenzabhngig!

    DieTaktfrequenzwirdinGigahertz(Ghz)angegeben

    CPUCentralProcessingUnit

    ProzessorkhlermitVentilator

  • Hauptspeicher RAMArbeitsspeicher

    9

    Random Access Memory

    DerHauptspeicherwirdinGigabyteangegeben aktuell:ab4GB

    AufRAMknnenDatengelesenundgespeichertwerden.

    WirddieStromversorgungunterbrochen,gehtderInhaltdesHauptspeichersverloren!

  • Festplatte

    10

    MetallscheibenmitmagnetischerBeschichtung

    MetallscheibenmitmagnetischerBeschichtung

    LesekopfLesekopf

  • CD/DVD/Blueray

    11

    CD, DVD und Blue-ray Disks sindoptische Speichermedien

    CD-R: kann einmal beschrieben werden

    CD-RW kann oft beschrieben werden

    Laufwerk fr optische Speichermedien

  • Externe Speichermedien

    12

    USB-Speicherstick

    SD Speicherkarten

    Externe Festplatte 2,5 Zoll

  • Erweiterungskarten

    13

    Zusatzkarten erweitern die Fhigkeiten des Computers!

    Sie werden in die Steckpltze auf der Hauptplatine eingesetzt.

    Grafikkarte fr anspruchsvolle Spiele

    Thiago Silva

  • Netzteil

    14

    dient zur Stromversorgung des Computers

  • Drucker

    15

    Nadeldrucker (veraltet) Plotter sind Groformatdrucker

    Laserdrucker Tintenstrahldrucker

  • Scanner

    16

    ScannerdigitalisierenDokumenteundBilder

    BarcodescannerfrdasLesenvonBarcodes

  • Tastatur

    17

    zurEingabevonZeichen

  • NAS(NetworkAttached Storage)stelltSpeicherimNetzwerkzurVerfgung

    Clients

  • Speichergren

    1KB (Kilobyte) =1024Byte =210Byte 1024Zeichen

    1MB (Megabyte) =1024Kilobyte =220Byte ca 1.Mill.Zeichen

    1GB (Gigabyte) =1024Megabyte =230Byte ca.1Mrd.Zeichen

    1TB (Terabyte) =1024Gigabyte =240Byte ca.1.Bill.Zeichen

    Die kleinste Speichereinheit ist 1 Bit. 8 Bit ergeben 1 Byte (= 1 Zeichen)

  • Waspasstdarauf?CD Ca.700MB

    DVD Bisca.8GB

    Festplatte Einige100GBbismehrereTB(Terabyte)

    USBSticks,Speicherkarten MehrereGB

  • WievielPlatzbraucht...

    21

    Brief(ohneBilder) 50KB

    Digitalfoto Biseinige Megabyte

    EBook(mehrerehundert Seiten)

    BiseinigeMegabyte

    PowerPointPrsentation

    JenachAnzahlderBilder:mehrereMegabyte

    VideoJenachKomprimierung undLnge:EinigeMegabytebismehrereGigabyte