HORIZONT PRأ„SENTIERT digitalmar ketingdays2018 ... Gesellschafter, Crossmedia Auf Stage 3...

download HORIZONT PRأ„SENTIERT digitalmar ketingdays2018 ... Gesellschafter, Crossmedia Auf Stage 3 prأ¤sentiert

of 6

  • date post

    21-Aug-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of HORIZONT PRأ„SENTIERT digitalmar ketingdays2018 ... Gesellschafter, Crossmedia Auf Stage 3...

  • HORIZONT PRÄSENTIERT

    Ein Business-Event von:

    3./4. Juli 2018 · nhow Hotel Berlin

    Conference Group

    DAS PROGRAMM

    Jetzt informieren und anmelden unter www.dfvcg.de/DMD18

    digit al mar

    dayske ting201

    8

    Partner:Premium Partner:

  • WARUM SIE NACH BERLIN REISEN SOLLTEN:

    DER KONGRESS. GET NEW KNOW-HOW: Wir haben für Sie Top-Speaker aus der Digital- Marke ting-Szene eingeladen. Mit Ihnen werden Sie ihr Wissen und ihre Learnings teilen!

    WHAT´S HOT? Was sind die prägenden Trends? Was ist nur Hype? Mar- ketingentscheider, kreative Köpfe und Techies stellen die Buzzwords auf den Prüfstand.

    WHAT´S NEXT? Seien Sie dabei, wenn Brands über die Zukunft und Challenges im Digital Marketing diskutieren. Sie verraten, was auf ihrer Agenda steht. BUSINESS: Wir haben für Sie zwei Tage mit Keynotes, zahlreichen Best Cases aus erster Hand, Masterclasses und mehr. Profitieren Sie vom Deep Dive am zweiten Tag!

    NETWORKING: In den Breaks und beim BBQ am Abend haben Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Austauschen und Vernetzen.

    WAS IHNEN GEBOTEN WIRD:

    DIE THEMEN.

    HORIZONT präsentiert: Digital Marketing Days 3./4. Juli 2018 nhow Hotel Berlin

    digit al mar

    dayske ting201

    8

    Die HORIZONT Digital Marketing Days haben sich zum Trend-Check für die Digitalbranche entwickelt. Sie bieten Orientierung im Digital- marketing-Dschungel und hinterfragen aktuelle Buzzwords. Kurzfristige Trends und nachhaltige Entwicklungen stehen auf dem Prüfstand. Freuen Sie sich u. a. auf:

    KÜNSTLICHE INTELLIGENZ: Mensch und Maschine im Marketing

    VIRTUAL & AUGMENTED REALITY: Neue Technologien effektiv eingesetzt

    INFLUENCER MARKETING: Eine Disziplin auf dem Weg zur Professionalisierung

    DSGVO UND EPRIVACY: Was Sie jetzt wissen müssen, um rechtssicher zu agieren

    PLUS Learning Day am zweiten Tag mit zahlreichen Best Cases und Masterclasses. Lassen Sie sich auf drei parallelen Bühnen von erfolgrei- chen Beispielen aus der Praxis inspirieren.

    Informationen zum Programm:

    Sarah Stenger

    TELEFON +49 69 7595-3039

    E-MAIL sarah.stenger@dfvcg.de

    digit al mar

    dayske ting201

    8

  • WEN SIE ERLEBEN WERDEN:

    DIE REFERENTEN.

    Thomas Knops Henkel

    Christian Hain Collaborative Marketing Club – CMC

    Chris Boos arago

    Dörthe Peters YouGov

    Susanne Franz SEAT S.A.

    Janette Lajara Oliver Schrott Kommunikation

    Till Haverkamp Deutscher Sparkassen- und Giroverband

    Philip Hartmann Coca-Cola Western Europe

    Annika Förster Benefit Cosmetics

    Benjamin Stoll FC Bayern München

    Verena Lütke Uhlenbrock Vorwerk

    Robert Levenhagen InfluencerDB

    Caroline Reimer Glossybox

    Klaus-Peter Schulz OMG e.V.

    Dr. Carlo Piltz reuschlaw Legal Consultants

    Peter Hense Spirit Legal LLP

    Frank Vogel G+J elMS

    Gesina Schwengers Mercedes-Benz Cars

    Armin Schroeder Crossmedia

    Robert Käfert Collaborative Marketing Club – CMC

    Holger Laube Kantar TNS

    Dr. Alexander Plum Deutsche Post

    Sebastian Bertling Mercedes-Benz Cars

    Partick Bales Stoyo

    Torsten Ahlers Otto Group Media

    Dr. Martell Beck BVG

    Niklas Heinen 100TAUSENDLUX Group (odernichtoderdoch.de)

    Sven Weisbrich Universal McCann

    digit al mar

    dayske ting201

    8

    Jan Pechmann diffferent

    Bastian Schwärmer Initiative

  • digit al mar

    dayske ting201

    8

    Moderation: Volker Schütz, Chefredaktion HORIZONT Anja Sturm, Redaktion HORIZONT

    9.30 Eröffnungskeynote N.N., in Abstimmung

    KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

    9.50 Talk How to love it: Kapern Maschinen die Macht im Marketing (nicht)? Chris Boos, Entrepreneur, Founder & CEO, arago 10.10 Best Case How to use it: Learnings aus dem realen Einsatz von KI im Marketing 10.30 Networking-Coffee-Break @ #DMD18

    SOCIAL MEDIA MARKETING

    11.00 Shortcuts Plattformen Fünf Player, fünf Kanäle, fünf Cases Snapchat: Philip Hartmann, Head of Content Coca-Cola Western Europe Instagram: Niklas Heinen, CEO 100TAUSENDLUX Group (www.odernichtoderdoch.de) WeChat: Janette Lajara, Account Director Oliver Schrott Kommunikation GmbH Sprachassistenten: Frank Vogel, Sprecher der Geschäftleitung G+J e|MS Mobile: Patrick Bales, Founder & CEO, Stoyo Sidestep: Paper. Pixel. Performance Dr. Alexander Plum, Vice President PM Presse & Plattform Dialogmarketing/Presse Deutsche Post

    9.30 Begrüßung

    9.35 Our Big Data Journey – united we stand, divided we fall Torsten Ahlers, Geschäftsführer Otto Group Media GmbH

    10.15 N.N., in Abstimmung

    9.30 Begrüßung

    9.35 Die Technologie ist bereit. Aber sind wir es auch? Was KI für die Interaktion von Marken und Menschen bedeutet Jan Pechmann, Managing Director diffferent 9.55 Automatisierte Services bei der BVG: Wie man mit Bot und Voice Assistenten neue digitale Vertriebskanäle erschließen kann Dr. Martell Beck, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb BVG

    10.15 Der Mali Chat-Bot – Immersive Communications Planning Armin Schroeder, Geschäftsführender Gesellschafter, Crossmedia

    Auf Stage 3 präsentiert die OMG ausgewählte Best Cases, moderiert von Klaus-Peter Schulz, Spre- cher und Geschäftsführer OMG e.V., Organisation der Mediaagenturen.

    Mit dabei sind:

    Best Case Volkswagen Lokal Digital – Wie Volkswagen erfolgreich Online Maßnahmen nutzt um die Abverkäufe im lokalen Handel zu steigern N.N., Quisma FAST – die konstruktive Störung des Media-Agenturmodells N.N., Mindshare

    12.15 Live Podcast Giuseppe Rondinella, Redaktion HORIZONT im Gespräch mit N.N.

    12.40 Networking-Lunch-Break @ #DMD18

    DATENSCHUTZ: DSGVO & EPRIVACY

    14.00 Impuls Die neue ePrivacy-Verordnung – Alles anders? Michael Neuber, Justiziar und Leiter Recht und Regulierung, Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

    14.20 Live-Workshop Datenschutz 25 Minutes Q&A: Sie fragen – Juristen antworten Peter Hense, Rechtsanwalt und Partner, Spirit Legal LLP Dr. Carlo Piltz, Senior Manager und Teamleader Cyber Security & Datenschutz reuschlaw Legal Consultants

    14.45 Start ups on Stage STRATEGIEN UND SPENDINGS

    15.00 Panel Die digitale Zukunft der Werbungtreibenden

    Susanne Franz, Global Marketing Director, SEAT S.A. Thomas Knops, Head of Digital Laundry & Home Care Germany Henkel AG & Co. KGaA

    Verena Lütke Uhlenbrock, Head of Marketing Thermomix, Vorwerk

    15.45 Ende des ersten Kongresstages

    Ab 16.00 Networking und BBQ auf der Dachterrasse des nhow Hotels mit Blick auf die Spree

    1. TAG MITTWOCH 3. Juli 2018

    2. TAG DONNERSTAG 4. Juli 2018 Stage 1 CUSTOMER CENTRICITY

    Stage 2 KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

    Stage 3 POWERED BY

  • digit al mar

    dayske ting201

    8

    10.35 5 Minute Break

    10.40 Global Digital Transformation: What’s beyond Modelling? Cookies, Devices, Consumers, Households… Ist die holistische ID der heilige Gral des Marketings?

    Bastian Schwärmer, Managing Partner Digital Initiative

    11.00 „Denn sie machen nicht, was wir wollen“ Wie man heute den Nachwuchs in Deutschland erreicht Sven Weisbrich, CEO UM - Universal McCann GmbH

    11.20 5 Minute Break

    11.25 N.N., in Abstimmung

    11.45 Masterclass: Print-Mailings wirken für Online-Shops! Deep-Dive in die Ergebnisse der CMC DIALOGPOST Studie und deren Einfl uss auf Ihren Marketing-Mix. Robert Käfert & Christian Hain, beide Gründer und Geschäftsführer Collaborative Marketing Club CMC

    12.15 Networking-Lunch-Break @ #DMD18

    13.15 Begrüßung

    13.20 The State of Infl uencer Marketing: Vom Hype zur Professionalisierung Robert Levenhagen, CEO & Co-Founder InfuencerDB

    13.40 Infl uencer Marketing vs. Infl uencer Relations – Warum das eine nicht ohne das andere auskommt Caroline Reimer, Senior Communiations Manager Glossybox

    14.00 Infl uencer Marketing bei Mercedes- Benz. Ziele, Strategie und Best-Cases. Sebastian Bertling, Digital Brand & Social Media, Mercedes-Benz Cars Gesina Schwengers, Head of Digital Marketing Communication and Global Media, Mercedes-Benz Cars

    14.20 5 Minute Break

    14.25 Launching with a Bang! Die Infl uencer Strategie hinter Benefi t Cosmetics BADgal BANG Mascara Launch Annika Förster, Digital Marketing Manager Benefi t Cosmetics

    14.45 Best Case

    10.40 Bots in der Sparkassen-Werbung: What‘s hot – and what‘s bot?! Till Haverkamp, Kommunikation und Medien Referent Digitale Medien, Deutscher Sparkassen- und Giroverband

    11.00 Best Case

    11.25 Best Case

    11.45 KI mit Human Touch – Der Mensch im Zentrum des datenbasierten Marketing Holger Laube, Managing Director Kantar Deutschland

    13.15 Begrüßung

    13.20 Video Advertising Marketplace N.N., Teads

    13.40 Best Case

    14.00 Neue Chancen für Fanerlebnisse und kommerzielle Mehrwerte durch Mixed Reality Benjamin Stoll, Leiter Digitale Plattformen, Strategie und Innovationen, FC Bayern München

    14.25 Innovative Marketing-Technologien: Wie man das Engagement der richtigen