Infoveranstaltung Soziologie Studienstart Sommersemester 2018 .Infoveranstaltung Soziologie...

download Infoveranstaltung Soziologie Studienstart Sommersemester 2018 .Infoveranstaltung Soziologie Studienstart

of 44

  • date post

    20-Apr-2019
  • Category

    Documents

  • view

    217
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Infoveranstaltung Soziologie Studienstart Sommersemester 2018 .Infoveranstaltung Soziologie...

Infoveranstaltung Soziologie

Studienstart Sommersemester 2018

Bachelor Soziologie

von Dirk Bpple/Frank Sin feat. Fachschaftsrat

Infoveranstaltung SoSe 2018

Dienstag, 10.04.2018

Inhalt

1 | Begrung / Vorstellung

2 | Aufbau des Studiums / Veranstaltungswahl

3 | Das Institut fr Soziologie (Ansprechpartner / Arbeitsbereiche)

4 | Weitere Ansprechpartner / allgemeine Infos

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

4 | Vorstellung/Begrung

Studienbro Soziologie

Dr. Dirk Bpple

(Leiter des Studienbros)

Dr. Frank Sin

(Studienfacherater/ERASMUS-

Koordinator)

Kontakt:

studienbuero.soziologie@uni-mainz.de

Fachschaftsrat Soziologie

Sabrina Pelle

Kevin Birke

u.v.a.m.

Kontakt:

soziologie@zefar.uni-mainz.de

Wer wir sind und was wir machen

mailto:studienbuero.soziologie@uni-mainz.demailto:soziologie@zefar.uni-mainz.de

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Der bergang von Schule zur Hochschule

5 | Disclaimer

Schule Studium Beruf

Was Sie heute erwartet:

Inhaltliche/organisatorische Informationen ber das Studium

(Studienplanung, Anmeldung zu Lehrveranstaltungen etc.)

Allgemeine Informationen und erste Ansprechpartner

Insider-Tipps aus dem praktischen (Uni-)Leben

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Der bergang von Schule zur Hochschule

Ausbildung von Kompetenzen (weniger Handwerkszeug):

Kompetenzen: allgemeine intellektuelle Fhigkeiten im Sinne von

Dispositionen, die eine Person befhigen, in sehr unterschiedlichen Situationen

anspruchsvolle Aufgaben zu meistern (Weinert 1999 zit. n. Lindmeier und

Lindmeier 2016).

6 | Disclaimer

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Der bergang von Schule zur Hochschule

(individuelle) Studiertechniken erlernen/entwickeln

Eine eigene Haltung zum Studium entwickeln

Soziale Kontakte

Untersttzung von auen

7 | Disclaimer

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Bei welchen Fragen kann ich mich an das Studienbro

bzw. die Studienfachberatung wenden?

Bei Problemen mit der Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Bei Fragen zu Studienverlauf bzw. Studienplanung

Bei Fragen zur Anerkennung von Prfungsleistungen

BAfG-Bescheinigungen

Bei Fragen zur Prfungsordnung/Modulhandbuch

8 | Studienbro http://www.soziologie.uni-mainz.de/studienbuero/

http://www.soziologie.uni-mainz.de/studienbuero/

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Welche Aufgaben hat der Fachschaftsrat?

9 | Fachschaftsrat http://www.fachschaft.soziologie.uni-mainz.de/

Erstsemesterbetreuung

Beratung der Studierenden

Vertretung der Studierenden gg. Institut/Fachbereich/Universitt

Planung/Ausrichtung verschiedener Veranstaltungen fr Freizeit & Weiterbildung

Ihr knnt uns bei allen Problemen, Anliegen & Fragen kontaktieren!

http://www.fachschaft.soziologie.uni-mainz.de/

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

BA Soziologie

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

11 | BA Soziologie: Allgemeiner Aufbau

Theorien (1M)

Methoden (3 M)

Gegenstnde (3 M)

Praxismodul (1 M)Berufspraktikum Forschungspraktikum

Bachelorarbeit (1 M)

Erwerbsttigkeit Master-Studium

Einfhrung (1 M) Sozialstruktur (1 M)

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

12 | BA Soziologie: Studienverlauf

Modulhandbuch BA Soziologie

http://www.soziologie.uni-mainz.de/files/2016/08/Modulhandbuch_BA-Soziologie_2016.pdf

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

13 | BA Soziologie: Studienverlauf

Modulhandbuch BA Soziologie

http://www.soziologie.uni-mainz.de/files/2016/08/Modulhandbuch_BA-Soziologie_2016.pdf

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

14 | BA Soziologie: Studienverlauf

Modulhandbuch BA Soziologie

http://www.soziologie.uni-mainz.de/files/2016/08/Modulhandbuch_BA-Soziologie_2016.pdf

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

15 | BA Soziologie: Studienverlauf

Modulhandbuch BA Soziologie

http://www.soziologie.uni-mainz.de/files/2016/08/Modulhandbuch_BA-Soziologie_2016.pdf

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Angebot und Taktung der Module und Veranstaltungen

Angebot in einem Sommersemester

Sozialstruktur und Gesellschaftsvergleich

Methoden der quantitativen empirischen Sozialforschung

Soziologische Theorien

Angebot in einem Wintersemester

Einfhrung in die Soziologie

Methoden der qualitativen empirischen Sozialforschung

Statistik und angewandte Sozialforschung

Angebot in jedem Semester

Praxismodul

16 | BA Soziologie: Allgemeiner Aufbau https://www.soziologie.uni-mainz.de/pruefungsordnung2016ba/

https://www.soziologie.uni-mainz.de/pruefungsordnung2016ba/

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Angebot und Taktung der Gegenstandsbezogenen Soziologien

Angebot in einem Sommersemester

Mediensoziologie

Bildungssoziologie

Familiensoziologie

Gender Studies

Angebot in einem Wintersemester

Bildungssoziologie

Kultursoziologie

Organisationssoziologie

Netzwerkforschung (voraussichtlich ab WiSe 18/19)

17 | BA Soziologie: Allgemeiner Aufbau https://www.soziologie.uni-mainz.de/pruefungsordnung2016ba/

https://www.soziologie.uni-mainz.de/pruefungsordnung2016ba/

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Das Institut fr Soziologie: Arbeitsbereiche

Soziologische Theorie und Gender Studies

(Univ.-Prof. Dr. Stefan Hirschauer)

Wissens- und Bildungssoziologie, qualitative Methoden

(Univ.-Prof. Dr. Herbert Kalthoff)

Sozialstrukturanalyse

(Univ.-Prof. Dr. Gunnar Otte)

Organisation von Arbeit und Betrieb, quantitative Methoden

(Univ.-Prof. Dr. Peter Preisendrfer)

Familiensoziologie und Netzwerkforschung

(Univ.-Prof. Dr. Marina Hennig)

Mediensoziologie

(Jun.-Prof. Dr. Sascha Dickel)

Technik- und Innovationssoziologie, Simulationsmethoden

(Univ.-Prof. Dr. Petra Ahrweiler)

18 | BA Soziologie: Allgemeiner Aufbau

https://www.theorie.soziologie.uni-mainz.de/https://wissen.soziologie.uni-mainz.de/https://sozialstruktur.soziologie.uni-mainz.de/https://organisationvonarbeitundbetrieb.soziologie.uni-mainz.de/https://netzwerk-familie.soziologie.uni-mainz.de/https://mediensoziologie.soziologie.uni-mainz.de/https://technikundinnovation.soziologie.uni-mainz.de/

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Whrend des Semesters zu erbringen Leistungen; z.B.: Referate, aktive

Teilnahme, Exzerpte, regelmige Teilnahme, etc.

Studienleistungen

19 | BA Soziologie: Prfungen

Am Ende des Semesters zu erbringende Leistung.

Alle Module des Studiengangs werden mit einer Prfung abgeschlossen.

In der Regel gilt:

Vorlesungen werden mit einer Klausur abgeschlossen

Seminare werden mit einer Hausarbeit abgeschlossen

Prfungsleistungen

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Der Bachelorabschluss besteht aus folgenden Prfungsleistungen:

den studienbegleitenden Modulprfungen im Kern- und im Beifach

der schriftlichen Bachelorarbeit im Kernfach

der mndlichen Abschlussprfung im Kernfach

Alle Module mit Ausnahme des Praxismoduls gehen gewichtet mit der

Anzahl ihrer ECTS-Punkte in die Abschlussnote ein

Studienabschluss / B.A.-Gesamtnote

20 | BA Soziologie: Prfungen

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Die Regelstudienzeit fr den Bachelor betrgt 6 Semester / 3 Jahre.

Die maximale Studienzeit betrgt 12 Semester / 6 Jahre.

Fr den Erhalt von BAfG muss das Studium in der Regelstudienzeit absolviert

werden.

Sowohl fr BAfG als auch fr max. Studienzeit gibt es Ausnahmen:

Schwere, nachweisbare Erkrankungen / Behinderungen

Familire Grnde, beispielweise Betreuung eigener Kinder oder

pflegebedrftiger Eltern

Weitere Infos zu BAfG:

https://www.soziologie.uni-mainz.de/bafoeg-bescheinigungen/

Frderungsabteilung (BAfG-Amt):

https://www.bafoeg.uni-mainz.de/

21 | BA Soziologie: Dauer des Studiums

Studiendauer

https://www.soziologie.uni-mainz.de/bafoeg-bescheinigungen/https://www.bafoeg.uni-mainz.de/

Dienstag, 10. April 2018 | Johannes Gutenberg Universitt Mainz

Die Lehrveranstaltungen des Instituts fr Soziologie beginnen ab:

Montag, 16. April 2018

Zu ALLEN (!) Lehrveranstaltungen des Instituts fr Soziologie ist eine

Anmeldung im System JOGUSTINE zwingend erforderlich.

Lehrveranstaltungsanmeldephase (fr Erstsemester):

09.04.2018 12.04.2018 (jeweils 13.00 Uhr)

Zu Prfungen am Institut fr Soziologie ist eine Anmeldung im System

JOGUSTINE zwingend er