Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht...

of 21 /21
Bank Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. Benutzerhandbuch

Transcript of Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht...

Page 1: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

◚⯎ Bank

Robo-AdvisoryQuantitatives

Portfoliomanagement.

Benutzerhandbuch

Page 2: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

Inhaltsverzeichnis

Einleitung 3

Simulationsmenü 4

Neue Strategie erstellen 4

Strategien bearbeiten 6

Strategieeinstellungen 7

Anlageuniversum 8

Wishlist und Blacklist 9

Vorgeschlagenes Portfolio 10

In eine neue Strategie investieren 11

Strategien vergleichen 12

Grafiken 13

Backtest 14

Portfolioallokation 14

Potenzielle Performance 14

Strategie importieren/exportieren 15

Strategien exportieren 15

Strategien importieren 15

Menü „Mein Portfolio“ 16

Überwachungsfunktionen 16

Portfoliowert-Diagramm 16

Portfoliodetails: Aufstellung der liquiden Mittel und der Positionen 17

Ereignisse der Strategie 17

Performance-Chart: absolute und zeitgewichtete Rendite 18

CVaR-Chart 18

Verwaltungsfunktionen 19

Transaktionsmenü 20

Einstellungsmenü 20

Hilfemenü 20

Page 3: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

3 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Einleitung

Der moderne Ansatz des quantitativen Portfoliomanagements verbindet Statistik, Mathematik und Algorithmik. Er ermöglicht die Auswahl von Titeln in einem immer globaleren und effizienteren Marktumfeld. Im Gegensatz zum qualitativen und fundamentalen Portfoliomanagement werden Zukunftsaussichten oder Gewinnprognosen nicht berücksichtigt, sodass menschliche Emotionen vollständig aus dem Anlageprozess ausgeklammert werden.

Gewöhnlich werden in der Vermögensverwaltung die Vermögenswerte isoliert betrachtet. Im quantitativen Portfoliomanagement liegt das Augenmerk hingegen auf der Wechselwirkung zwischen den einzelnen Vermögenswerten. Durch die statistische Analyse der historischen Performance werden systematische Allokationsregeln aufgestellt, um ein optimales Portfolio zu bilden, dessen Komponenten untereinander eine negative Korrelation aufweisen, wobei sich die Risiken der einzelnen Wertpapiere neutralisieren.

Das Anlageuniversum umfasst Tausende von Wertpapieren (Einzelwerte und ETFs), die sich auf unterschiedliche Weise zu beliebig vielen Portfolios kombinieren lassen. Sobald der Benutzer sein maximales Risikoniveau festgelegt hat, überprüft der im quantitativen Management verwendete Algorithmus alle Portfolios, die diesem Kriterium entsprechen (Portfolios A, B und C in der Grafik). Unter diesen wählt er anschliessend das optimale Portfolio aus, das heisst jenes, das beim definierten Maximalrisiko die beste erwartete Performance bietet (Portfolio C in der Grafik).

Doch entwickeln sich die Märkte nach der Strukturierung des optimalen Portfolios weiter. Daher werden mithilfe des Algorithmus für das quantitative Management regelmässig Umschichtungen vorgenommen, um wieder eine optimale Zusammensetzung des Portfolios zu erreichen. Der Robo-Advisor von Swissquote kennt drei Arten von Umschichtungen (Reallokationen):

Periodische ReallokationIn regelmässigen Abständen nimmt der Robo-Advisor eine automatische Umschichtung vor, um die Effizienz des Portfolios erneut zu gewährleisten.

Risikobasierte ReallokationDer Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern sich die Merkmale eines Wertpapiers derart, dass das Gesamtrisiko des Portfolios das Maximalrisiko übersteigt, wird das betreffende Wertpapier veräussert, sodass sich das Portfoliorisiko wieder innerhalb der festgelegten Grenzen bewegt.

Manuelle ReallokationEs ist jederzeit möglich, die Strategie des Robo-Advisors zu ändern und eine Umschichtung manuell einzuleiten. Eine solche Umschichtung erfolgt unverzüglich. Das neue optimale Portfolio berücksichtigt die geänderte Strategie.

Page 4: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

4 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Simulationsmenü

Im Simulationsfenster können Sie Ihre erste Strategie festlegen, indem Sie auf „Neue Strategie erstellen“ klicken.

So wird eine Strategie mit den Standardeinstellungen erstellt. Angezeigt wird eine Übersicht der Strategie und:

• ein Backtest Ihrer Strategie (sofern dieser durchgeführt wurde)• die für Ihre Strategie festgelegte Asset-Allokation • die potenzielle Performance der Strategie

Neue Strategie erstellen

Page 5: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

5 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Im Simulationsfenster können Sie auch:

• Ihre Strategie mit anderen Strategien oder Indizes vergleichen• auf grössere und detailliertere Charts zugreifen• Ihre Strategien bearbeiten• in eine Strategie investieren (mindestens CHF 10’000)• eine Strategie löschen• eine Strategie duplizieren• eine Strategie importieren/exportieren

Page 6: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

6 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Strategien bearbeiten

Im Menü „Details“ einer Strategie können Sie auf vier Hauptbereiche zugreifen:

1. Grundeinstellungen: Name der Strategie, Strategiewährung, Risikoniveau, Währungsabsicherung, Häufigkeit der Umschichtungen2. Zusammensetzung des Anlageuniversums3. Definition der Wishlist und der Blacklist4. Vorgeschlagenes Portfolio und Management

Page 7: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

7 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Strategieeinstellungen

In diesem Menü können Sie den Namen Ihrer Strategie bearbeiten, die Strategiewährung festlegen, das maximale Risikoniveau Ihrer Strategie bestimmen, die Währungsabsicherung aktivieren oder deaktivieren und die Häufigkeit der Umschichtungen festlegen.

ReferenzwährungDie Referenzwährung ist die Währung, in der alle Berechnungen durchgeführt werden. Für Positionen, die auf eine andere Währung als die Referenzwährung lauten, werden die historischen Daten für alle Berechnungen und Simulationen in die Referenzwährung umgerechnet.

Maximales RisikoniveauDas maximale Risikoniveau kann selbst bestimmt werden: Links auf der Skala ist das Risiko niedriger, rechts höher. Dieses Risiko von 1 bis 10 entspricht dem Conditional Value at Risk (CVaR) der Strategie.

Ein höheres maximales Risikoniveau verspricht eine potenziell höhere Rendite, birgt jedoch auch ein weitaus grösseres Verlustrisiko. Das maximale Risikoniveau stellt eine Obergrenze dar. Das tatsächliche Risiko kann geringer sein, wenn der Algorithmus beispielsweise erkennt, dass übermässige Umschichtungen vermieden oder höhere Gewinne bei geringerem Risiko generiert werden können.

Einige Zahlen sind möglicherweise grau hinterlegt; das bedeutet, dass die Risikoauswahl eingeschränkt ist.

WährungsabsicherungEine Währungsabsicherung schützt vor Kursschwankungen zwischen der Referenzwährung und den übrigen Währungen, auf welche die Anlagen lauten. Wenn Sie die Währungsabsicherung deaktivieren, sparen Sie zwar Gebühren, nehmen aber ein Wechselkursrisiko in Kauf. Sollte Ihre Referenzwährung gegenüber der Währung einer Portfolioposition aufwerten, verringert sich der Wert Ihres Portfolios, selbst wenn sich der Kurs des entsprechenden Titels nicht verändert hat.

Häufigkeit der UmschichtungenRegelmässige Umschichtungen gewährleisten ein optimales Portfolio.

Page 8: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

8 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Anlageuniversum

In diesem Menü können Sie das Anlageuniversum Ihrer Strategie verwalten, indem Sie die gewünschten Anlageklassen auswählen.

Die Grafik links zeigt die Allokationen in den verschiedenen Anlageklassen des Anlageuniversums in Echtzeit an, wie sie in den Einstellungen festgelegt wurden. Sie verdeutlicht auch den Anteil der Wertpapiere am Gesamtuniversum in Prozent.

Es besteht die Möglichkeit, durch Deaktivierung der entsprechenden Felder eine oder mehrere Anlageklassen aus dem Anlageuniversum auszuschliessen. Ausserdem können Sie mit einem Klick auf die Anlageklassen Ihre Präferenzen innerhalb der vier Anlageklassen festlegen.

AktienWenn Sie die Anlageklasse Aktien anklicken, werden darunter die Sektoren und geografischen Regionen, unterteilt in Teilsektoren und Teilregionen, angezeigt. Um das Anlageuniversum für Aktien festzulegen, können Sie die Sektoren und Regionen nach Wunsch aktivieren oder deaktivieren.

Das Anlageuniversum für Aktien kann auch durch Festlegung der bevorzugten Gewichtung auf der rechten Seite der einzelnen Zeilen Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Wenn Sie auf „Gewichtung festlegen“ klicken, können Sie „Untergewichten“ oder „Übergewichten“ auswählen.

Anleihen USAWie bei Aktien haben Sie auch bei US-Anleihen die Möglichkeit, Ihr Anlageuniversum festzulegen. Klicken Sie auf die Anlageklasse und aktivieren oder deaktivieren Sie die Unterkategorien.

Anleihen ausserhalb der USAWie bei Aktien haben Sie auch bei Anleihen ausserhalb der USA die Möglichkeit, Ihr Anlageuniversum festzulegen. Klicken Sie auf die Anlageklasse und aktivieren oder deaktivieren Sie die Unterkategorien.

RohstoffeWie bei Aktien haben Sie auch bei Rohstoffen die Möglichkeit, Ihr Anlageuniversum festzulegen. Klicken Sie auf die Anlageklasse und aktivieren oder deaktivieren Sie die Unterkategorien.

Wenn Sie Ihr Anlageuniversum Ihren Bedürfnissen angepasst haben, klicken Sie auf „Weiter“, um mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Page 9: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

9 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Wishlist und Blacklist

Mit der Wishlist können Sie bestimmen, welche Wertpapiere in Ihr Portfolio aufgenommen werden sollen. Sie können die genaue Gewichtung des Wertpapiers festlegen. Bitte beachten Sie: Es besteht keine Garantie, dass die in der Wishlist aufgeführten Titel ins Portfolio aufgenommen werden. Es ist möglich, dass der Algorithmus keine optimale Lösung findet, die alle Titel der Wishlist einschliesst.

Die Blacklist ermöglicht Ihnen, eine Liste mit Einzeltiteln festzulegen, die Sie von Ihrem Portfolio ausschliessen wollen.

Page 10: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

10 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Vorgeschlagenes Portfolio

Wenn Sie eines der oben genannten Elemente Ihrer Strategie bearbeiten, müssen das Portfolio und der Backtest-Chart aktualisiert werden. Sie werden aufgefordert, die Neuberechnung des Portfolios bzw. den Backtest manuell zu starten.

Nach der Berechnung wird Ihnen ein Portfolio vorgeschlagen, das auf den von Ihnen festgelegten Parametern und dem Portfoliowert Ihres Robo-Advisor-Kontos basiert.

Sie können nun auf „Portfolio verwalten“ klicken, um das Portfolio Ihren persönlichen Präferenzen anzupassen.

Durch Klick auf das Kreuz rechts können Sie das jeweilige Wertpapier aus dem vorgeschlagenen Portfolio entfernen. Der Robo-Advisor schlägt dann ein neues Portfolio vor.

Page 11: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

11 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

In eine neue Strategie investieren

Wenn alle Parameter festgelegt sind und das Portfolio berechnet wurde, können Sie in eine Strategie investieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Investieren“ oder „Laufende Strategie ersetzen“ klicken.

Ein Klick oben rechts auf X oder auf „Abbrechen“ ermöglicht die Rückkehr zu den vorhergehenden Schritten.

Um die Strategie umzusetzen und die elektronische Verwaltung des Portfolios zu starten, klicken Sie auf „Investieren“. Das System erteilt daraufhin die Aufträge für Ihr Konto. Die Aufträge werden in der Regel innerhalb von 48 Stunden ausgeführt. Unter gewissen Umständen kann es jedoch länger dauern. Während der Auftragserteilung ist es unmöglich, die Konfiguration zu ändern.

Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auf das Menü „Mein Portfolio“ zugreifen.

Page 12: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

12 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Strategien vergleichen

Ihre Strategien untereinander und mit Indizes vergleichen Sie anhand des entsprechenden Menüs. Der Vergleich einer Strategie setzt die Berechnung des Backtests und des Portfolios voraus. Er berücksichtigt Backtest-Charts, Jahresrenditen und ausgewählte Kennzahlen.

Folgende Kennzahlen werden verglichen:

• Performance : Gesamtperformance der Strategie seit dem Startdatum des Backtests.

• CVaR („Conditional Value at Risk „) : Konservativeres Mass für das Verlustrisiko als der Value at Risk (VaR). Der VaR stellt das Marktrisiko des Portfolios dar. Ein VaR (95% für eine Woche) von -2% bedeutet beispielsweise, dass die Verluste, die Sie in einer Woche erleiden können, mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% weniger als 2% betragen. Der CVaR bemisst die durchschnittlichen Verluste, die bei einer Überschreitung des VaR zu erwarten sind.

• Rendite: Durchschnittliche wöchentliche Rendite der Strategie ausgehend vom definierten maximalen Risikoniveau.

• Volatilität : Annualisierte Standardabweichung der wöchentlichen Wertschwankungen der Strategie.

• Sharpe Ratio : Rendite der Strategie im Vergleich zu ihrer Volatilität. Je höher die Sharpe Ratio ist, desto besser vergütet die betreffende Anlage das eingegangene Risiko.

• Drawdown : Maximalverlust der Strategie über den Backtest-Zeitraum.

Page 13: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

13 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Auf verschiedenen Seiten werden unterschiedliche Grafikarten angezeigt:

Hauptmenü:

Seite mit Grafiken:

Grafiken

Page 14: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

14 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Backtest

Portfolioallokation

Potenzielle Performance

Das System strukturiert das optimale Portfolio und berechnet die Wertentwicklung der Strategie in derVergangenheit auf Basis der Parameter und des Anlageuniversums, die der Benutzer definiert hat. Dieser Backtestkann nicht weiter zurückgehen, als es die verfügbaren historischen Daten erlauben.

Das Dropdown-Menü zeigt die mit der Strategie verbundenen Ereignisse im Zeitraum an, auf den sich der Backtest bezieht. Für jedes Ereignis wird die Zusammensetzung des Portfolios zum Zeitpunkt des Ereignisses dargestellt.

Im Dropdown-Menü rechts können Sie zwischen den verschiedenen Arten wählen: Backtest auf Basis der Performance, des CVaR oder der historischen Vermögensaufteilung.

Das Balkendiagramm in der Mitte veranschaulicht die Allokationen in den verschiedenen Anlageklassendes Gesamtuniversums, aus denen der Robo-Advisor das optimale Portfolio zusammenstellt.

Dem Diagramm der potenziellen Performance sind die potenziellen Gewinne und die Verlustrisiken auf Basisdes gewählten Risikoniveaus zu entnehmen. Wenn Sie mit dem Cursor nach links oder rechts fahren, können Siesich die Wahrscheinlichkeit anzeigen lassen, über einen bestimmten Anlagehorizont einen Gewinn oder einenVerlust zu erwirtschaften.

Page 15: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

15 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Der Export bzw. Import von Strategien erleichtert den Austausch der Strategien zwischen Konten.

Der Export einer Strategie kann über das Drei-Punkte-Menü auf der entsprechenden Strategie-Karte vorgenommen werden. Die daraus resultierende Exportdatei kann in andere Konten importiert werden.

Um eine Strategie zu importieren, benötigen Sie zunächst eine Exportdatei. Auf der Karte„Neue Strategie erstellen“ finden Sie die Option „Eine Strategie importieren“. Klicken Sie daraufund wählen Sie die Datei mit der Strategie aus, die Sie importieren wollen.

Strategie importieren/exportieren

Strategien exportieren

Strategien importieren

Page 16: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

16 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Menü „Mein Portfolio“

In diesem Menü können Sie Ihre laufende Strategie überwachen und verwalten.

Überwachungsfunktionen

Portfoliowert-Diagramm

Page 17: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

17 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Portfoliodetails: Aufstellung der liquiden Mittel und der Positionen

Ereignisse der Strategie

Page 18: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

18 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Performance-Chart: absolute und zeitgewichtete Rendite

CVaR-Chart

Page 19: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

19 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Verwaltungsfunktionen

Sie können folgende Änderungen an Ihrer laufenden Strategie vornehmen:

• Strategie stoppen • Strategie pausieren• Manuelle Reallokation der Strategie• Währungsabsicherung aktivieren oder deaktivieren• Laufende Strategie duplizieren

Hinweis: Die Funktion „Duplizieren“ ist besonders nützlich, wenn Sie einige Parameter ändern und sehen wollen,wie sich die neue Strategie im Vergleich zur laufenden Strategie entwickeln würde. Sie können dann entscheiden,ob Sie Ihre laufende Strategie durch die neue ersetzen wollen.

Page 20: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

20 > Zurück zur Übersicht© Swissquote Bank Ltd | Quantitatives Portfoliomanagement | Die Vervielfältigung ohne Zustimmung des Herausgebers ist untersagt.

Transaktionsmenü

Einstellungsmenü

Dieses Menü enthält die Liste der auf dem Konto durchgeführten Transaktionen.

In diesem Menü können Sie die Kontoeinstellungen ändern:

• Performance seit dem Datum, das zur Initialisierung des Diagramms für die Berechnung der Performance verwendet wird.• Referenzwährung: Währung, in der die Kontoinformationen angezeigt werden. Sie hat keinen Einfluss auf die tatsächlich von der Strategie verwendete Währung.• Anlageprofil: Bei der Eröffnung des Kontos haben Sie einige Fragen zur Bestimmung Ihres Risikoprofils beantwortet. Das Risikoprofil legt das für die Erstellung der Strategie massgebliche Risikoniveau fest. Sie können Ihr Risikoprofil in diesem Menü ändern.

Hilfemenü

Weitere Informationen finden Sie im Hilfemenü. Alternativ können Sie sich bei Fragen zu unserem Robo-Advisor auch an das Robo-Advisory Support Team und bei allgemeinen Fragen zu Ihrem Konto an unser Customer Care Center wenden.

Assistance Robo-Advisory+41 44 825 88 55

[email protected]

Customer Care Centre

0848 25 88 88

(+41 44 825 88 88 aus dem Ausland)

Page 21: Robo-Advisory Quantitatives Portfoliomanagement. · 2018-08-07 · Der Robo-Advisor vergleicht laufend das festgelegte maximale Risikoniveau mit dem effektiven Marktrisiko. Verändern

www.swissquote.com

DE

Geneva - Zurich - Bern - London - Dubai - Malta - Hong Kong