SOCIAL MEDIA ANALYSE ... belegbare Mehrwert-Angebot der Reichl und Partner Mediaagentur Ex -Post...

download SOCIAL MEDIA ANALYSE ... belegbare Mehrwert-Angebot der Reichl und Partner Mediaagentur Ex -Post Monitoring

of 87

  • date post

    06-Jul-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of SOCIAL MEDIA ANALYSE ... belegbare Mehrwert-Angebot der Reichl und Partner Mediaagentur Ex -Post...

  • www.reichlundpartner.com

  • Reichl und Partner Media Österreich

    Agentur für ganzheitliche Mediaplanung und Einkauf

  • Inhalt

    1. Die Reichl und Partner Communications Group

    2. Reichl und Partner Media

    3. Unsere Planungs-Philosophie

    4. Unsere Performance

    5. Unser Netzwerk

    6. Unsere Kompetenzen

    7. Unsere Tools

    8. Unsere Erfahrungen

  • 1. Die Reichl und Partner Gruppe

    • Gegründet im September 1988

    • Mehr als 250 fix angestellte Mitarbeiter in Deutschland, Österreich und der Schweiz

    • Keine Freelancer

    • Hohes Bildungsniveau

    • Ganzheitlich denkende Universalisten

    • Spezialisten für alle Bereiche der Kommunikation

    • Büros in Wien, Linz, Stuttgart und Zürich

    • Starke Kooperationspartner in Zentral- und Osteuropa

    • Vernetzung weltweit mit mehr als 200 inhabergeführten Agenturen

    Heute sind wir eine der leistungsstärksten und erfolgreichsten,

    inhabergeführten Agenturen im deutschsprachigen Raum.

  • 1. Die Reichl und Partner Gruppe

    Unsere Agenturgruppe besteht aus mehreren, eigenständig geführten und hoch

    spezialisierten Agenturen.

    Unsere Kernkompetenzen:

    • Entwicklung ganzheitlicher (Offline und Online) Kommunikationsstrategien

    • Markenpositionierung

    • Werbung & Public Relations

    • Interaktive Online-Kommunikation

    • Direkt erlebbare „Live“-Kommunikation

  • 1. Die Reichl und Partner Gruppe

  • 1. Die Reichl und Partner Gruppe

    Das Geschäftsführungsteam:

    Rainer Reichl (CEO Gruppe) Helmut Raml ( GF Österreich) Michael Piber (GF Österreich) Rainer Scharinger (GF eMarketing)

    Michael Obermeyr (GF PR) Peter Marti (GF Schweiz) Rudi Lumetsberger (GF Erlebnismarketing) Gerhard Mutter (GF Deutschland)

  • 2. Reichl und Partner Media

    • Gegründet September 1988

    • Größte Media-Agentur außerhalb von Wien

    • Laut Medianet* kreativste Mediaagentur Österreichs

    Tatjana Wolfesberger

    Media Director

    Sabine Abt

    Media Director

    Karina Jäger

    Media Director Rainer Reichl

    CEO

    *Quelle: Medianet Ranking November 2011

  • 3. Unsere Planungs-Philosophie

    Maximale Nettoreichweite

    Größtmögliche Zielgruppenaffinität

    Niedrigster CPP/TKP/CPC

  • 4. Unsere Performance

    Laut Accenture Media Science (Hamburg)

    ist der Media-Einkauf von Reichl und

    Partner um 35% besser als der

    Branchen-Schnitt.

    Der durchschnittliche CPP sogar um 44 %

    günstiger als im AMS-Pool.

    B et

    te r

    th a

    n P

    o o

    l Cost per

    GRP TOTAL

  • 5. Unser Netzwerk

    • Eigene Agenturen im „D-A-CH“ Raum

    • Zentral und Osteuropa: eigenes Partner - Network

    • Weltweite Vernetzung: durch über 200 Agenturen des ICOM Networks

  • 6. Unsere Kompetenzen

    MEDIAPLANUNG Strategische und taktische Mediaplanung, Mediaevaluierung

    OPTIMIERUNG revolvierende Optimierung

    EINKAUF

    KONTROLLE

    AUDITIERUNG

    SOCIAL MEDIA

    ANALYSE Markt, Mitbewerb, Zielgruppe

  • 6. Unsere Kompetenzen: Analyse

    • Strategie

    Wir analysieren saisonale, regionale und produktbezogene Marketing-Schwerpunkte Ihrer

    Mitbewerber im Jahresverlauf. Vom Media-Mix bis zum Streuplan.

    • Share of Voice/SOV

    Wie laut ist der Markt, in dem Sie sich bewegen?

    Welchen Share Of Voice müssen Sie erreichen, um gehört zu werden?

    Erfolgt die Optimierung Ihres Mitbewerbers nach Nettoreichweite oder Kontaktzahlen?

    • Werbemitteltest/Werbemittel-Recherche

    Wir zeigen auf, was Ihr Mitbewerber getan hat – in Wort, Ton und Bild.

    Welche Produkte und Dienstleistungen wurden wie kommuniziert?

  • 6. Unsere Kompetenzen: Analyse

    • Konsum- und Mediennutzungsverhalten

    Welche Marken, Produkte oder Dienstleistungen nutzt oder kennt Ihre Zielgruppe?

    Bzw. welche Zielgruppe nutzt oder kennt Ihre Marke, Produkte, Dienstleistungen?

    • Demographie

    Wie ist Ihre Zielgruppe im Detail aufgebaut?

    Welchen Lifestyle-Segmenten entspricht Sie usw.

  • 6. Unsere Kompetenzen: Mediaplanung

    • Ziel

    Dies umfasst kommunikative, qualitative und quantitative Ziele.

    Was soll an wen kommuniziert werden und mit welchem Effekt?

    Wo soll Ihr Unternehmen / Ihr Produkt positioniert werden?

    Soll Marktanteil gesteigert werden, Umsätze / ROI generiert werden

    oder geht es um den Launch eines neuen Produkts?

    Optimierung Nettoreichweite vs. Optimierung Kontaktzahlen?

    • Zielgruppen

    Konsum- und Freizeitverhalten / Interessen / Mediennutzung /

    Demographische Struktur /Optimierung der Zielgruppe für Media

  • 6. Unsere Kompetenzen: Mediaplanung

    • Budgetempfehlung

    Wie hoch ist der notwendige Werbedruck und wie verteilt er sich über die Medien / Saisonen?

    Welcher Budgeteinsatz ist dafür notwendig?

    Komplexität der Werbeaussage und welche Aktionen hatte der Mitbewerb im Vorjahr?

    • Ökonometrie

    Die Verbindung von unternehmens- oder marktspezifischen Kennzahlen mit

    Leistungswerten von Kampagnen erlaubt den Media-Einsatz optimal zu planen.

    • Consecutive Booking

    Optimierung bis ins Detail – wir machen uns auch Gedanken zu Dichte, Frequenz und

    „pestering level“ von Werbemitteln.

  • 6. Unsere Kompetenzen: Mediaplanung

    • Media-Shares

    Die optimale Verteilung des Medien-Budgets besteht nicht nur aus effizienter Buchung

    und maximaler Allokation von Rabatten, sondern muss auch kommunikative Qualität und

    medien-spezifische Eigenheiten beachten. z.B. Prime-Time/TV oder Drive-Time/HF.

    • Saisonalität und Timing

    Wann ist die beste Zeit on air zu sein und in welchen Medien? Unter Berücksichtigung

    von Mitbewerb und notwendigem Werbedruck legen wir einen optimalen Flight-Plan fest.

    • Kampagnen-Leistungswerte

    Innerhalb der Begrenzung des verfügbaren Werbebudgets definieren wir optimale

    Leistungswerte Ihrer Kampagnen, von Bruttokontakten bis OTS, Ad Impressions, Klicks etc.

  • 6. Unsere Kompetenzen: Mediaplanung

    • Kreative Media-Lösungen/Sonderwerbeformen

    Wir finden einzigartige Möglichkeiten das Produkt zu präsentieren oder die

    Werbeaussage effektiv zu kommunizieren. In Alleinstellung oder in einem speziellen

    Zusammenspiel aus verschiedenen Mediengattungen.

    Wir setzen uns weder bei Werbemitteln noch bei den Strategien Grenzen.

    • Grundsätzliche Media-Empfehlung

    Wir führen die Inter- und Intra-Media-Auswahl nach quantitativen und qualitativen

    Merkmalen

    durch, wobei effiziente CPPs/TKPs/CPCs gleichwertig mit kommunikativer Kraft

    beurteilt werden. Nutzung von Nettoreichweiten-Vorteilen von Mix-Kampagnen.

  • 6. Unsere Kompetenzen: Revolvierende Optimierung

    Das optimierte Zusammenspiel aus Ex-Post-Analysen, Adserver Trackings, täglichem Monitoring, kurzfristiger Optimierung und detaillierter Flightplanung, sorgt für das belegbare Mehrwert-Angebot der Reichl und Partner Mediaagentur

    Ex-Post Monitoring Kurzfristige

    Optimierung Flight-Plan

  • 6. Unsere Kompetenzen: Mediaplan

    Plan: MEDIA 2012 Datum: Zielgruppe: HHF 20-59 Jahre Zielgruppengröße: Evogenius: 2,208 Mio. Personen, RT: Mio. Personen, MA: Mio. Personen Quelle: Teletest, Radiotest 2010/2011, Media-Analyse 2010/2011, ÖAK Budget: exkl. MwSt.

    Monat Total Woche 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52

    Mo 2 9 16 23 30 6 13 20 27 5 12 19 26 2 9 16 23 30 7 14 21 28 4 11 18 25 2 9 16 23 30 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 5 12 19 26 3 10 17 24 Di 3 10 17 24 31 7 14 21 28 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 5 12 19 26 3 10 17 24 31 7 14 21 28 4 11 18 25 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 Mi 4 11 18 25 1 8 15 22 29 7 14 21 28 4 11 18 25 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 1 8 15 22 29 5 12 19 26 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 Do 5 12 19 26 2 9 16 23 1 8 15 22 29 5 12 19 26 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 Fr 6 13 20 27 3 10 17 24 2 9 16 23 30 6 13 20 27 4 11 18 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 2 9 16 23 30 7 14 21 28 Sa 7 14 21 28 4 11 18 25 3 10 17 24 31 7 14 21 28 5 12 19 26 2 9 16 23 30 7 14 21 28 4 11 18 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 So 8 15 22 29 5 12 19 26 4 11 18 25 1 8 15 22 29 6 13 20 27 3 10 17 24 1 8 15 22 29 5 12 19 26 2 9 16 23 30 7 14 21 28 4 11 18 25 2 9 16 23 30

    TV Format

    ORF 25" Privat TV 25" GRP/ Woche 100 100 100 100 100 100 Budget/ Flight Reichweite in % Kontakte GRP TKP in € CPP in €

    Budget TV € 375.000 29%

    HÖRFUNK Format

    Hitradio OÖ 20" RMS Top 20" Budget/ Flight Reichweite in % Kontakte GRP TKP in €