Studienbroschüre Weiterbildungsangebot IKT

download Studienbroschüre Weiterbildungsangebot IKT

of 15

  • date post

    22-Jul-2016
  • Category

    Documents

  • view

    212
  • download

    0

Embed Size (px)

description

Institut für Informations- und Kommunikationstechnologien IKT

Transcript of Studienbroschüre Weiterbildungsangebot IKT

  • I HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    Weiterbildungsangebot Herbst 2015 Institut fr Informations- und Kommunikationstechnologien IKT

  • II HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    IKT HTW Chur 2015

    Kontakt

    HTW Chur

    Institut fr Informations- und Kommunikationstechnologien IKT

    Beat Bigger

    Pulvermhlestrasse 57

    CH-7004 Chur

    http://www.htwchur.ch/ict-weiterbildung

    Titelbild

    Das Titelbild zeigt ein Laborrack im Netzwerklabor des IKT.

  • III HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    Inhalt

    Cisco Networking Academy an der HTW Chur ..............................................................1

    Kurse...............................................................................................................................3

    CCENT (Cisco Certified Entry Network Technician - CCNA 1. Teil) ..........................3

    CCNA R&S (Cisco Certified Network Associate Routing and Switching - CCNA 2.

    Teil) .............................................................................................................................4

    Linux LPIC-1 ...............................................................................................................5

    Netzwerkprotokollanalyse mit Wireshark ....................................................................6

    IPv6-Grundlagen .........................................................................................................7

    Einfhrung in mobile Applikationen mit JQuery Mobile und HTML5 ..........................8

    Einfhrung in Embedded Systems ..............................................................................9

    Massgefertigte Kurse fr Firmen ................................................................................. 10

    Anmeldung und Auskunft............................................................................................. 11

    Anmeldung ............................................................................................................... 11

    Administration .......................................................................................................... 11

    Auskunft ................................................................................................................... 11

  • 1 HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    Cisco Networking Academy an der HTW Chur

    Das Cisco Networking Academy Programm ist ein Partnerprogramm von Cisco zur

    Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen mit dem Ziel, qualitativ hochwertige Kurse

    mit aktuellem und relevantem Know-how im Netzwerkbereich anzubieten. Cisco

    Networking Academy Kurse bestehen aus interaktiven webbasierten Kursunterlagen

    mit integrierten bungen, Quizzes und Kapiteltests. Die Lerninhalte werden mit vielen

    umfangreichen Hands-on Laborbungen direkt im Netzwerklabor gebt und vertieft.

    Die angebotenen Kurse bereiten die Kursteilnehmenden gleichzeitig auf die weltweit

    anerkannten Cisco Zertifikatsprfungen vor.

    Seit 2012 ist das IKT eine offizielle Cisco Networking Academy.

    Portrait Netzwerklabor

    Das Netzwerklabor des IKT verfgt ber einen eigenen Internetanschluss mit eigenen

    IPv4- und IPv6-Adressen. Die Netzwerk- und Serverinfrastruktur besteht aus

    modernsten Komponenten und wird vom IKT-Personal betrieben. Dadurch lsst sich

    die Konfiguration rasch und einfach den wechselnden Bedrfnisse von Ausbildung,

    Dienstleistung und Forschung anpassen.

    Das Labor bietet die folgende Infrastruktur:

    1 Referentenplatz mit

    o 1 Windows 7 PC

    o Beamer, Whiteboard

    6 Netzwerkarbeitspltze fr Praktikumsaufgaben mit je

    o 2 Windows 7 PCs

    o 3 Router, 3 Switches, 1 Hub

    o 2 VoIP Telefone, 1 WLAN Access Point

    o Internetanschluss, 16 ffentliche IPv4 Adressen,

    geroutetes IPv6/60 Prefix.

    8 Unterrichtsarbeitspltze mit je

    o 2 Windows 7 PCs mit je 2 Gb/s Netzwerkanschlssen fr Internet und

    Laborracks

    o 1 Laborrack

    3 Router Cisco 2901

    2 Switches Cisco 2960

    1 Switch Cisco 3560V2

    1 Firewall Cisco ASA5505

    4 VoIP Telefone Cisco 7962

  • 2 HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    Die Arbeitspltze knnen fr die Ausbildung einer Vielzahl von Informatik- und

    Netzwerkthemen verwendet werden, beispielsweise Entwicklung von mobilen

    Applikationen sowie Webapplikationen, VoIP-Protokolle, OSPF-Routing, VLAN-

    Switching, WLAN-Netze, Firewalls und Intrusion Prevention, etc.

    Die 8 Unterrichtsarbeitspltze sind zudem so ausgerstet, dass alle Prfungsinhalte

    diverser Cisco Zertifikatsprfungen praktisch trainiert und konfiguriert werden knnen.

    Abbildung 2 Unterrichtsarbeitsplatz im Netzwerklabor des IKT

    Abbildung 1 Netzwerkarbeitsplatz im Netzwerklabor des IKTs

  • 3 HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    Kurse

    CCENT (Cisco Certified Entry Network Technician - CCNA 1. Teil)

    Voraussetzungen

    PC- und Informatik-Grundkenntnisse

    Netzwerkgrundlagen von Vorteil

    Zielgruppe

    Sie sind Informatiker, TS-, HTL- oder FH-Absolvent oder ein interessierter

    Quereinsteiger.

    Sie arbeiten im Netzwerkbereich oder mchten sich fundiert und

    praxisorientiert in diese Thematik einarbeiten.

    Sie arbeiten auf ein Branchenweit anerkanntes Zertifikat im Netzwerkbereich

    hin.

    Inhalte

    Der Kurs CCENT besteht aus 2 Modulen:

    Introduction to Networks

    Dieses Modul fhrt Sie in die fundamentalen Konzepte und Technologien der

    Netzwerke ein. Sie lernen die Konfiguration des verbreiteten Cisco-Betriebssystems

    IOS kennen. Ein spezieller Fokus wird auf die LAN-Technologie Ethernet und auf die

    Adressierung im Internet gelegt.

    Routing and Switching Essentials

    Nach Abschluss dieses Moduls verstehen Sie die heute verbreitet eingesetzten

    Technologien VLAN und das inter-VLAN-Routing. Ausserdem kennen Sie die

    Konzepte zu Netzbildung in IP, verstehen wie das Routing in IP-Netzen funktioniert

    und knnen selbst ein statisches oder dynamischen Routing mit dem Routingprotokoll

    OSPF planen und implementieren. Zustzlich knnen Sie gezielt Pakete mittels

    Access Control Lists filtern, einen DHCP Server auf dem Cisco Router konfigurieren

    und eine Network Address Translation einrichten.

    Nutzen

    Ihr Lernerfolg wird durch interaktive Elemente, bungen und zahlreiche

    Simulationen optimal untersttzt.

    Der Kurs findet vollstndig im topmodernen Netzwerklabor der HTW statt.

    Dadurch werden zahlreiche praktische Laborbungen direkt in den Kurs

    integriert.

    Jedem Teilnehmer steht eigene Laborausrstung mit PCs, Router und

    Switches zur Verfgung.

    Der Kurs bereitet Sie gezielt auf die offizielle Cisco-Zertifikatsprfung zum

    CCENT vor und setzt den Grundstein fr eine Reihe von darauf aufbauenden

    Kursen (CCNA R&S, CCNA Security, CCNA Voice)

    Kursdurchfhrung

    Dauer: 80 Lektionen (20 Abende 4 Lektionen)

    Kurstermin: 12.8.2015 - 20.1.2016

    Kurstag: jeweils am Mittwoch, 18.00 - 21.30

    Kurskosten: CHF 3950.-

    Kursdurchfhrung: Durchfhrung nur bei gengender Anzahl Teilnehmer

  • 4 HTW Chur Weiterbildungsangebot 2014/15 Institut IKT

    CCNA R&S (Cisco Certified Network Associate Routing and

    Switching - CCNA 2. Teil)

    Voraussetzungen

    CCENT Kurs/Zertifikat oder vergleichbares Vorwissen

    Zielgruppe

    Sie sind Informatiker, TS-, HTL- oder FH- Absolvent oder ein interessierter

    Quereinsteiger.

    Sie arbeiten bereits im Netzwerkbereich oder mchten sich fundiert und

    praxisorientiert in die Thematik des Routing und Switching einarbeiten.

    Sie arbeiten gezielt auf das branchenweit anerkannte Zertifikat zum CCNA

    hin.

    Inhalte

    Der Kurs CCNA R&S besteht aus 2 Modulen:

    Scaling Networks

    Nach dem Abschluss dieses Moduls knnen Sie diverse Technologien zur

    Erweiterung eines kleinen Netzwerks planen, implementieren und betreiben. Zu den

    behandelten Technologien gehren Verfgbarkeit- und Kapazittsmechanismen, das

    Spanning-Tree-Protocol, Link Aggregation und HSRP. Sie knnen aber auch grssere

    geroutete Netzwerke mit multi area OSPF oder EIGRP verwalten. Einen Einblick in

    WLAN-Netzwerke erhalten Sie in diesem Modul ebenfalls.

    Connecting Networks

    Dieses Modul konzentriert sich auf Technologien zum Verbinden von Netzwerken und

    auf Weitverkehrstechnologien. Dazu gehren Protokolle wie PPP und Frame Relay

    aber auch VPN-Technologien wie IPSec oder GRE. Netzwerkmonitoring mit SNMP,

    Syslog und NetFlow und darauf basierende Troubleshooting-Methoden werden

    ebenfalls behandelt.

    Nutzen

    Ihr Lernerfolg wird durch Interaktive Elemente, bungen und zahlreiche

    Simulationen optimal untersttzt.

    Der Kurs findet vollstndig im modernen Netzwerklabor der HTW statt.

    Dadurch werden zahlreiche praktische Laborbungen direkt in den Kurs

    integriert.

    Jedem Teilnehmer steht eigene Laborausrstung mit PCs, Router und

    Switches zur Verfgung.

    Der Kurs bereitet Sie gezielt auf die offizielle Cisco-Zertifikatsprfung zum

    CCNA Routing and Switching vor. Nach erfolgreichem Abschluss besteht die

    Mglichkeit einen weiterfhrenden Kurs zum CCNP zu besuchen.

    Kursdurchfhrung

    Dauer: 80 Lektionen (20 Abende 4 Lektionen)

    Kur