Wegweiser fr den Taxi- ??Taxischule Mnchen der Taxi - Mnchen Genossenschaft - Engelhardstr.6 -...

download Wegweiser fr den Taxi-  ??Taxischule Mnchen der Taxi - Mnchen Genossenschaft - Engelhardstr.6 - 81369 Mnchen fr ber 3 200 Taxis 1 Wegweiser fr den Taxi- Mietwagenschein

of 12

  • date post

    05-Mar-2018
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    5

Embed Size (px)

Transcript of Wegweiser fr den Taxi- ??Taxischule Mnchen der Taxi - Mnchen Genossenschaft - Engelhardstr.6 -...

  • Taxischule Mnchen der Taxi - Mnchen Genossenschaft - Engelhardstr.6 - 81369 Mnchen fr ber 3 200 Taxis

    11

    Wegweiser fr denTaxi- MietwagenscheinTaxifahrerschulung, Taxifahrerausbildung, Taxi- u. Mietwagenfahrerkurs

    Information - AB 089 76 42 70

    Internet : www.taxi-mnchen.de

    Abendkurs: jeden Montag + Mittwoch beginnt ab 18 Uhr ein neuer Taxikurs8 fortlaufende Kursabende von jeweils 3 Stunden = 28 Stunden

    plus Vorprfung im Schulungsraum von 2 Stunden

    Tageskurs: jeden Samstag beginnt ab 10 Uhr ein neuer Taxikurs

    4 fortlaufende Kurstage von jeweils 6 Stunden = 24 Stunden

    plus Vorprfung im Schulungsraum von 2 Stunden

    Kurskosten inkl. Schulungsunterlagen 100,84 Euro + MwSt.Kursteilnahmekarte erhltlich in der Verwaltung 1.Stock Vordergebude Servicebro

    oder 15 Minuten vor Kursbeginn

    Schulungsraum Taxischule /Rckgebude

    Sie knnen bis zu 3 Monate = 12 Wochen an den Vorbereitungen teilnehmenentspricht d r e i m a l i g e n Kursbesuch, versumte Kursthemen knnen deshalb in den

    3 Monaten ausreichend nachgeholt werden

    Voraussetzungen fr den Taxi- oder Mietwagenschein:Mindestalter 21 Jahre

    gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    mindestens 2 Jahre in Deutschland gemeldet und ber eine gltige Fahrerlaubnisklasse B in

    Deutschland innerhalb der letzten 5 Jahre verfgen

    nicht mehr als 10 Punkte im Verkehrszentralregister (VZR)

    Krperlich gesund und zur Personenbefrderung geeignet - kein Diabetiker

    keine Vorstrafen wegen schwerer Krperverletzung

  • Herausgeber: Taxi-Mnchen eG - Genossenschaft der Mnchner Taxiunternehmen - Engelhardstr.6 - 81369 Mnchen

    jeden Montag und Mittwoch ab 18 Uhr oder Samstag ab 10 Uhr Taxikursbeginn in der Taxischule Mnchen der Taxi-Mnchen eG Info -AB 089.76 42 70Verwaltung Vordergebude 1.Stock oder im Kursraum 15 Minuten vor Kursbeginn knnen Sie die Kurskosten von 120,-- Euro inkl. Lehrmaterial bezahlen. 2

    Vorwort

    Lieber neuer Taxi- oder Mietwagen-Bewerber,

    die Taxi-Mnchen eG als grter Partner,

    Zusammenschluss des Mnchner Taxi-Gewerbes

    freut sich, dass Sie sich fr den

    Vorbereitungskurs bei der Taxi-Genossenschaft

    entschieden haben. Eine Erlaubnis zur

    Personenbefrderung mit Taxen- oder

    Mietwagen verlangt einige Voraussetzungen.

    Wie blich kommt vor dem Preis der Flei!

    Das KVR (Kreisverwaltungsreferat) Mnchen aktualisiert laufend die Ortskundeprfungen und

    setzt einen strengen Mastab, um die Qualitt der Taxifahrer auf einem verpflichtenden Ni-

    veau zu halten.

    Sie mssen deshalb ortskundig sein und eine schriftliche Ortskundeprfung bei der Behrde

    ablegen. Erfahrungsgem reicht es nicht aus, wenn Sie die Prfungsfragen nur auswendig

    lernen. Sie sollten im eigenen Interesse den Vorbereitungskurs der Taxischule Mnchen der

    Taxi-Mnchen eG, fortlaufend besuchen.

    Die Taxi-Mnchen Genossenschaft ist Ansprechpartner der Prfungskommission und in-

    formiert Sie ber den aktuellen Prfungsstoff. Das Kursmaterial ist bersichtlich und jeder Kurs-

    besuch behandelt abgeschlossene Sachthemen, so dass ein Kursbeginn jederzeit mglich

    ist. Neuerungen werden im Vorbereitungskurs mitgeteilt.

    Sie knnen bis zu 3 Monate = 12 Wochen (entspricht mindestens dreimaligen Kursbesuch)

    an den Vorbereitungen teilnehmen. Nicht besuchte Kursthemen knnen nachgeholt werden.

    Sollten Sie an den Vorbereitungskursen nicht teilnehmen knnen, so schmlern Sie Ihre

    Prfungschancen erheblich, d.h. falls Sie scheitern, mssen Sie noch weitere Prfungen

    bewltigen, was fr Sie Verdienstausfall und erneute Prfungskosten bedeutet.

    Grundstzlich sollte Ihnen klar sein, dass es sich beim Taxi - oder Mietwagenfahren um

    eine Pflichterfllung handelt. Der Fahrgast sollte immer fr seinen Fahrpreis hflich, zuvor-

    kommend und korrekt behandelt werden.

    Noch ein Hinweis zur Persnlichen Reife: Wie Sie wissen, muss ein Taxi- oder Mietwagen-

    fahrer mindestens 21 Jahre alt sein, weil man dann von einer gewissen persnlichen Reife aus-

    geht. In der Tat ist es so, dass man an den Charakter eines Personenbefrderungsfahrers, der

    tglich mit mehreren Fahrgsten zu tun hat, hhere Anforderungen stellt. Deshalb verhalten

    Sie sich bitte beim Fahren immer ruhig und besonnen.

    Die Taxi-Mnchen Genossenschaft und der Referent Kollege Tony Doll stehen auf Ihrer Seite

    und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

    Taxi-Mnchen eG - Genossenschaft der Mnchner-Taxiunternehmen

    grte Taxizentrale in Deutschland fr ber 3 200 Mnchner Taxis

    Referent, Kollege und Partner TonyWer ehrgeizige Ziele hat, braucht starke Verbndete

  • 3

    Haus des Mnchner Taxi-Gewerbes

    Es ist zu schaffen - ohne uns geht es nicht!

    Zur Entscheidung, den harten aber abwechslungsreichen

    Beruf des Taxifahrers auszuben, wnsche ich Ihnen viel

    Glck.

    Ob Sie mit den vielfltigen Belastungen, wie der Grostadt-

    verkehr, lange Arbeitszeiten und der Umgang mit allen Schichten der Metropole Mnchen fertig

    werden, wird sich nach zwei bis drei Jahren Fahrdienst zeigen.

    Es wrde mich freuen, wenn Sie sich zu einem gestandenen Fachmann oder Fachfrau in Sachen

    Mnchen entwickeln.

    Eine positive Einstellung zu Fahrgsten in allen Lebenslagen erleichtert Ihnen diese Aufgabe. Be-

    denken Sie, dass der eine oder andere Gast entnervt oder fix und fertig in ihr Taxi steigt. Ein um-

    sichtiges nettes Wort hilft weiter. ben Sie sich im Spannungsabbau und Sie erleichtern sich die

    Arbeit.

    Viele Kolleginnen und Kollegen beklagen ein schlechtes Image unseres Berufstandes. Ein Defizit

    an Selbstbewusstsein ist auch bei anderen Berufsgruppen festzustellen. In Dienstleistungsbran-

    chen tritt diese Entwicklung verstrkt auf, obwohl der gesamte Dienstleistungsbereich in unserem

    Staat permanent zunimmt. Dienstleistung hat Zukunft und es ist keine Schande, fr diese Leistung

    ein entsprechendes Entgelt zu bekommen. Schlechtes Image kann nur in eigenen Kpfen vorhan-

    den sein und nicht bei unseren Fahrgsten, sonst wrde kein Mensch nachts zu einem fremden

    Taxifahrer ins Auto steigen und sich ihm anvertrauen.

    Lassen Sie sich also durch nichts beirren und machen Sie Ihren Weg

    das wnscht Ihnen

    Hans Meiner

    Hans Meiner ist Vorsitzender der Taxi Mnchen eG, die u.a. die Taxi-Funkzentrale und die Ruf-

    sulenvermittlung in Mnchen betreibt. Kein anderer kennt das Taxigewerbe in Mnchen so gut

    wie er. Hans Meiner steht auerdem dem Landesverband fr Taxi- und Mietwagenunternehmen

    in Bayern vor.

    Hans Meinersteht an der Spitze der Institution desBayerischen und Mnchner Taxigewerbes

  • jeden Montag und Mittwoch ab 18 Uhr oder Samstag ab 10 Uhr Taxikursbeginn in der Taxischule Mnchen der Taxi-Mnchen eG Info -AB 089.76 42 70Verwaltung Vordergebude 1.Stock oder im Kursraum 15 Minuten vor Kursbeginn knnen Sie die Kurskosten von 120,-- Euro inkl. Lehrmaterial bezahlen.

    Herausgeber: Taxi-Mnchen eG -Genossenschaft der Mnchner Taxiunternehmen Taxischule-Mnchen, Engelhardstr. 6 - 81369 Mnchen 4

    Wegweiser fr den Taxi- Mietwagenschein

    1. Nachweis der Ortskenntnis

    Aufgabenbereich Mnchen - Prfung beim T..V.Besuchen Sie zuerst den Vorbereitungskurs fr Taxi- oder Mietwagenschein-Bewerber inder Taxischule-Mnchen der Taxi-Mnchen eG, denn fr die Absolvierung der Ortskunde-prfung bentigen Sie m i n d e s t e n s 5 W o c h e n.Parallel erledigen Sie die Wege fr die weiteren erforderlichen Nachweise.

    2. Antrag zur Fahrgastbefrderung (Ersterteilung oder Erweiterung)

    3. Mindestalter 21 Jahre

    4. Gltiger EU- Europischer Wirtschaftsraum Fhrerschein der Klasse B

    5. Gltiger Personalausweis oder Reisepa

    6. Polizeiliches Fhrungszeugnis

    7. Auszug aus dem Verkehrszentralregister

    8. Positives Gutachten der MP-Untersuchung

    9. Augenfachrztliches Gutachten

    Sobald diese 9 Nachweise bei Ihrer Fahrgastbefrderungs-Antragstelle vorliegen, bekommen Sie den

    Fhrerschein zur Fahrgastbefrderung mit Taxen im Pflichtfahrgebiet der Landeshauptstadt-Mnchen,

    des Landkreises Mnchen oder fr Mietwagen Betriebssitz-Mnchen ausgehndigt.

  • 5

    Taxischule Mnchen der Taxi-Mnchen eGTaxigenossenschaft der Mnchner

    Taxiunternehmen

    Jeden Montag und Mittwoch (auer Feiertag) beginnt einAbendkurs von 18 Uhr bis ca. 21.30 Uhr.

    8 fortlaufende Kursabende von jeweils 3 bis 4 Stunden = mindestens 28 Stunden undzustzlicher Vorprfung von 2 Stunden = 30 Stunden.

    Jeden Samstag (auer Feiertag) beginnt ein Tageskurs von 10 Uhr bis ca. 16.00 Uhr.4 fortlaufende Kurstage von jeweils 6 Stunden = mindestens 24 Stunden und zustzlicherVorprfung von 2 Stunden = 26 Stunden.

    Anmeldung im Vordergebude Verwaltung 1.Stock Servicebro bei Frau Zeiler.ffnungszeiten: Mo - Fr. 8.

    00Uhr bis 12.

    00Uhr, Mo - Do 12.

    30Uhr bis 15.

    30Uhr

    Info-AB 76 42 70oder 15 Minuten vor Kursbeginn im Schulungsraum Rckgebude beim Kursleiter.

    Kursgebhr inklusive Lehrmaterial 120,-- keine Verpflichtung,Sie haben anschlieend die freie Unternehmerwahl und die Ausbildungskosten werden in der Re-gel von jedem Mnchner Taxiunternehmen, gegen Vorlage der Quittungen erstattet, bei dem Siefahren wollen.

    Was mssen Sie wissen, was wird gefragt?

    In der schriftlichen Ortskundeprfung werden verlangt:

    Beschreibung von 5 Fahrtstrecken (Taxi)

    und 4 Fahrtstrecken (Mietwagen)

    Beantwortung von gelernten Prfungsfragen

    Markierung von eingebten Zielen

    Beantwortung von gelernten Adressen

    Beantwortung von Bildvorlagen bekannter Bauwerke

    Die Taxi-Mnchen eG ist der grte Zusammenschluss im Mnchner Taxigewerbe und zugleichAnsprechpartner der Prfungs