2017 Ausschreibung DiCV- ... Referenten OrtWas in Leben macht dich wirklich gl£¼cklich?...

download 2017 Ausschreibung DiCV- ... Referenten OrtWas in Leben macht dich wirklich gl£¼cklich? Kosten Anmeldung

of 12

  • date post

    12-Sep-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 2017 Ausschreibung DiCV- ... Referenten OrtWas in Leben macht dich wirklich gl£¼cklich?...

  • menschen bewegen — car i tas

    Caritasverband für die Diözese Münster e.V.

    
 Auszeiten 2017

    Spirituelle Angebote des DiCV Münster

  • Ü b e r s i c h t

    Gemeinsam achtsam Inhouse-Workshop für Teams | Termin auf Anfrage………………………………………………. 3

    Alles nur geschenkt Besinnungstage auf Wangerooge | 24.-27.4.2017………………………………………….…… 4

    Reif für die Insel Auszeit auf Wangerooge | 8.-12.5.2017…………………………………………………………… 5

    Meditatives Bogenschießen Ein Tag Auszeit im Benediktshof | 16.5.2017……………………………………………………… 6

    Leben ist mehr - was wirklich zählt! Glücksworkshop für junge (und junggebliebene) Erziehende in Kitas | 6.-7.7.2017 ………..… 8

    „Gott führte mich hinaus in die Weite“ Pilgern durch das Münsterland | 2.-6.10.2017 …………………………………………………… 9

    Liebe auf Augenhöhe Tage der geistlichen Wegbegleitung auf Wangerooge | 27.11.-01.12.2017 ……………………10

    Anmeldeformular …………………………………………………………………………..……… 11

    ……..……………………………………………………………………………………………………..… spirituelle angebote ……………….

    >> Der Wind weht, wo er will; du hörst sein Brausen, weißt aber nicht,

    woher er kommt und wohin er geht. So ist es mit jedem,

    der aus dem Geist geboren ist.

    Joh 3,8

  • Wenn wir im Alltag mit dem Kopf ständig woanders sind als im gegenwärtigen Moment, verlieren wir nicht nur die Verbindung zu uns selbst, sondern den wirklichen Blick für unsere Mitmenschen. Gemeinsam achtsam zu sein heißt, mit vollem ungeteiltem Bewusstsein bei einer Sache oder einer Begegnung zu sein. Die Haltung der Achtsamkeit kann eingeübt werden und dient der Zusammenarbeit: Gemeinsam schafft man mehr! „Gemeinsam achtsam“ ist ein Angebot für Teams (ca. 10 bis 25 Personen) sozial-caritativer Einrichtungen und Dienste. Erlebnisorientiert und spielerisch werden Inhalte zur Achtsamkeit als Teamkultur vermittelt. Zum Einsatz kommen praktische Übungen, gedankliche Impulse und kreative Elemente. Das Angebot kann flexibel ca. drei bis vier Stunden, z.B. einen Vormittag, einen Nachmittag oder „zwischendurch“ durchgeführt werden. Vor Ort (oder in der Region) braucht es eine für die jewei l ige  Gruppengröße angemessene Räumlichkeit.

    Referent Dr. Boris Krause, Theologischer Referent, DiCV Münster

    eMail-Kontaktaufnahme*

    Termin Auf Anfrage

    Zielgruppe Teams in sozial-caritativen Einrichtungen und Diensten

    WORKSHOP

    Gemeinsam achtsam Inhouse-Workshop für Teams

    Einrichtungen/Verbänden, die Mitglied im DiCV sind, entstehen keine Kosten für den Referenten. Angeboten werden kann nur eine begrenzte Anzahl von Workshops. Interessierte Team- oder Leitungsverantwort- liche richten ihre Anfrage bitte an krause@caritas-muenster.de.

    ……..………… caritas ………..………………………………..……………………………………………………………………………………………..3

    mailto:krause@caritas-muenster.de mailto:krause@caritas-muenster.de mailto:krause@caritas-muenster.de?subject= mailto:krause@caritas-muenster.de?subject=

  • Referenten

    Kurs-Nr.

    Ort

    Kosten

    Anmeldung

    Christel Plenter, Theologin, BGV Münster P. Sebastian Hackmann OP

    Haus Meeresstern, Wangerooge

    250,00 € (inkl. Unterkunft/ Verpflegung) für Teilnehmende aus dem Bistum Münster und dem Offizialat Vechta 295,00 € (inkl. Unterkunft/

    erbeten bis 27.01.2017

    Online-Anmeldung*

    331-17-001

    Termin 24.04. — 27.04.2017

    INSELTAGE

    Alles nur geschenkt … Besinnungstage auf Wangerooge

    Die meisten Menschen bekommen gerne Geschenke. Manchmal weiß man fast gar nicht, was man damit anfangen soll, manchmal ist man völlig begeistert und manchmal hält man es auch für selbstverständlich. Jedem Menschen sind von Gott unterschiedliche Talente geschenkt worden, mit denen er das Leben für sich und andere gestalten und bereichern kann. Während der Besinnungstage wollen wir uns Zeit nehmen, diese Geschenke und deren Bedeutung für unser Leben und das Leben mit den anderen etwas näher zu betrachten. Neben zwei täglichen Impulsen und einem Gottesdienstangebot wird für jeden ausreichend Zeit sein, die Anregungen und Gespräche auf sich wirken zu lassen oder einfach mal ohne Vorgaben die Seele baumeln zu lassen. Abfahrtszeiten der Fähre: Hinfahrt ab Harlesiel am 24.04.2017, Rückfahrt ab Wangerooge am 27.04.2017. Die neuen Fahrpläne sind noch nicht erstellt, daher können wir hier noch keine

    genauen Angaben machen. Wir werden Sie frühzeitig über die Zeiten informieren. Die An- und Abreise erfolgt privat. Für die Bildung von Fahrgemeinschaften wird die Teilnehmerliste allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

    ……..……………………………………………………………………………………………………..… spirituelle angebote ……………….4

    https://fortbildung.caritas-muenster.de/Details.aspx?Type=Event&No=331-17-001 https://fortbildung.caritas-muenster.de/Details.aspx?Type=Event&No=331-17-001

  • Wer sich „reif für die Insel“ fühlt, sehnt sich nach einer Unterbrechung des Alltags… Die Tage auf Wangerooge bieten Zeit zum Luftholen und Kräftetanken, angeleitet durch Impulse, Begegnung mit anderen Menschen, Naturerleben … und Freizeit zur individuellen Gestaltung. Die An- und Abreise erfolgt privat. Vor der Veranstaltung werden Sie über die genauen Fährzeiten informiert.

    Referent Domkapitular

    Josef Leenders, DiCV-Vorsitzender

    117-17-002

    Termin 08.05. — 12.05.2017

    INSELTAGE

    Reif für die Insel Auszeit auf Wangerooge

    Ort

    Kosten

    Anmeldung

    Haus Meeresstern, Wangerooge

    255,00 € (inkl. Unterkunft/ Verpflegung) für Teilnehmende aus dem Bistum Münster und dem Offizialat Vechta 295,00 € (inkl. Unterkunft/ Verpflegung) für alle anderen

    erbeten bis 24.03.2017

    Kurs-Nr.

    Online-Anmeldung*

    ……..………… caritas ………..………………………………..……………………………………………………………………………………………..5

    https://fortbildung.caritas-muenster.de/Details.aspx?Type=Event&No=117-17-002 https://fortbildung.caritas-muenster.de/Details.aspx?Type=Event&No=117-17-002

  • Referent

    Ort

    Kosten

    Anmeldung

    Christoph Gerling, Pädagoge, Kunsttherapeut, Leiter des Benediktshofs

    Benediktshof Münster-Handorf

    65,00 € (inkl. Mittagessen) für Teilnehmende aus dem Bistum Münster und dem Offizialat Vechta 90,00 € (inkl. Mittagessen) für alle anderen

    erbeten bis 04.04.2017

    117-17-001

    Termin 16.05.2017 9.30-16.30 Uhr

    OASENTAG

    Meditatives Bogenschießen Eine Auszeit im Benediktshof

    Kurs-Nr.

    ……..……………………………………………………………………………………………………..… spirituelle angebote ……………….

    Nur wenn Sie wahrhaft losgelöst von sich selbst sind, spüren Sie es. Dabei ist alles so einfach... wenn die Spannung erfüllt ist, muss der Schuss fallen – er muss vom Schützen abfallen, wie die Schneelast vom Bambusblatt, noch ehe er gedacht hat.” (Eugen Herrigel aus: Zen in der Kunst des Bogenschießens) Im Bogenschießen geht es nicht um Leistung, Technik und Erfolge; wenn Bogen und Schütze eins werden, verliert das Ziel seine magische Bedeutung. Konzentration und Entspannung zur gleichen Zeit ist der Kern aller Zen-Künste wie „Kyudo” (japanisch: Weg des Bogens) oder „Ikebana” (Blumenweg). Organisatorische Hinweise: Die Verpflegung beinhaltet ein vegetarisches Mittagessen. Getränke können vor Ort erworben werden. Bitte bringen Sie zudem bequeme Kleidung mit, in der man sich gut bewegen kann, dicke Socken oder Hausschuhe.

    Online-Anmeldung*

    6

    https://fortbildung.caritas-muenster.de/Details.aspx?Type=Event&No=117-17-001 https://fortbildung.caritas-muenster.de/Details.aspx?Type=Event&No=117-17-001

  • >> Verloren wäre die Zeit, in der wir nicht als Menschen gelebt, Erfahrungen gemacht, gelernt, geschaffen, genossen und gelitten hätten. Verlorene Zeit ist unausgefüllte, leere Zeit.

    Dietrich Bonhoeffer

  • Referenten

    Ort

    Kosten

    Anmeldung (ab 30.11.2016)

    Franziska Möller, Boris Krause (beide DiCV)

    Heimvolkshochschule Gottfried-Könzgen, Haltern am See

    Keine

    erbeten bis 25.05.2017

    Termin 06.07. — 07.07.2017 9.30 (Beginn Tag 1) bis 13.00 Uhr (Ende Tag 2)

    OASENTAGE

    Leben ist mehr: Was wirklich zählt! Der Glücksworkshop für junge Erziehende in Kitas

    Hinweis Die Veranstaltung kann nur auf Anfrage ohne Übernachtung gebucht werden.

    Zwischen 20 und 60 findet Leben am intensivs- ten statt, heißt es. Was fängst du mit dieser Zeit an? Welche Pläne, Ziele und Wünsche hast du? Wer oder was treibt dich an und verleiht dir Energie auf deinem Weg? Wo liegen