Ausführungsunterlagen, Dokumentation und Ausgangsprodukte · 06.05.2012 · Neuer Anhang B...

of 63 /63
1 Ausführungsunterlagen, Dokumentation und Ausgangsprodukte • Ausführungsunterlagen • Ausführungsklassen (EXC) • Toleranzen • Herstellerdokumentation und Qualitätsmanagementplan • Ausgangsprodukte: Prüfbescheinigungen und Produktnormen Die neue DIN EN 1090-2 München, 11. Juli 2018 Dipl.-Ing. Karsten Zimmer Bundesverband Metall

Embed Size (px)

Transcript of Ausführungsunterlagen, Dokumentation und Ausgangsprodukte · 06.05.2012 · Neuer Anhang B...

  • 1

    Ausführungsunterlagen, Dokumentation und Ausgangsprodukte

    • Ausführungsunterlagen

    • Ausführungsklassen (EXC)

    • Toleranzen

    • Herstellerdokumentation und Qualitätsmanagementplan

    • Ausgangsprodukte: Prüfbescheinigungen und Produktnormen

    Die neue DIN EN 1090-2

    München, 11. Juli 2018

    Dipl.-Ing. Karsten Zimmer

    Bundesverband Metall

  • 2

    Die neue DIN EN 1090-2 (FprEN 1090-2:2017 (D))

    Inhalt

    Alt: 4.1.3 Vorbereitungsgrade

  • 3

    Die neue DIN EN 1090-2

    Inhalt

    Alt: 5.3 Baustahlvorprodukte

    Alt: 5 Konstruktionsmaterialien

    Alt: 5.3.4 Besondere Eigenschaften

  • 4

    Die neue DIN EN 1090-2

    Inhalt

    Alt: 5.6.3 Garnituren für nicht planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen

    Alt: 5.6.4 Garnituren für planmäßig vorgespannte Schraubenverbindungen

    Alt: 5.6.10 Niete

    Alt: 5.6.11 Verbindungsmittel für dünnwandige Bauteile - GESTRICHEN

  • 5

    Die neue DIN EN 1090-2

    Inhalt

    Alt: 5.(11)12 Lager

    NEU

    Alt: Anhang A (normativ) Zusatzangaben, Liste festzulegender Auswahlmöglichkeiten …

    Alt: A.1 Zusammenstellung erforderlicher Zusatzangaben

    Alt: A.2 Liste von Auswahlmöglichkeiten

  • 6

    Die neue DIN EN 1090-2

    Inhalt

    Alt: Anhang B (informativ) Leitfaden zur Bestimmung der Ausführungsklassen GESTRICHEN

    Neuer Anhang B (normativ) Geometrische Toleranzen bisher Anhang D

    Neuer Anhang B: Gliederung wesentlich gekürzt

    Bisher D.1 Grundlegende Toleranzen (D.1.1 – D.1.15 für Herstell- u. Montagetoleranzen)

    D.2 Ergänzende Toleranzen D.2.1 – D.2.28 für Herstell- u. Montagetoleranzen)

  • 7

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.1 Ausführungsunterlagen

    redaktionell bearbeitet

  • 8

    Abschnitt gekürzt.

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.1 Ausführungsunterlagen

    Keine Festlegung mehr von EXC 2, falls keine Ausführungsklasse festgelegt ist.

    „Wird keine Ausführungsklasse festgelegt, gilt EXC2.“ gestrichen

    Hinweise zur Wahl der Ausführungsklassen (Anhang B) gestrichen.

    Verweis nicht mehr auf EN 1990.

  • 9

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.1 Ausführungsunterlagen

  • 10

    Alt: 4.1.3 Vorbereitungsgrade

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.1 Ausführungsunterlagen

    Ergänzt: Erläuterung der Vorbereitungsgrade

  • 11

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.1 Ausführungsunterlagen

  • 12

    e) gestrichen: …, bei Reklamationen und Streitigkeiten hinsichtlich der Qualität

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.2 Herstellerdokumentation

  • 13

    alt: der Stahlkonstruktion

    alt: Anmerkung mit Verweis auf EN ISO 9000 - gestrichen.

    alt: 2. Satz: gestrichen.

    Satz gekürzt: alt: (Verweis auf ISO 10005 - Leitfaden für QM-Pläne, jetzt in

    Anhang C).

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.2 Herstellerdokumentation

  • 14

    unverändert

    unverändert

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.2 Herstellerdokumentation

  • 15

    5 Ausgangsprodukte

    5.1 Allgemeines

    Forts. nächste Folie

    Ergänzung bezüglich Ausgangsprodukten, die

    nicht einschlägig/europäisch genormt sind.

  • 16

    5 Ausgangsprodukte

    5.1 Allgemeines

  • 17

    5 Ausgangsprodukte

    5.2 Identifizierbarkeit, Prüfbescheinigungen und Rückverfolgbarkeit

  • 18

    5 Ausgangsprodukte

    5.2 Identifizierbarkeit, Prüfbescheinigungen und Rückverfolgbarkeit

    Tabelle 1 – Prüfbescheinigungen für metallische Erzeugnisse

    alt: Verweis auf Tab. 1, EN 10025-1

    alt: Verweis auf Tab. 1, EN 10340

    alt: keine Differenzierung (nur 3.1)

    (hochfeste vorspannbare …)

    (nicht vorgespannte …)

  • 19

    5 Ausgangsprodukte

    5.2 Identifizierbarkeit, Prüfbescheinigungen und Rückverfolgbarkeit

    Tabelle 1 – Prüfbescheinigungen für metallische Erzeugnisse

    alt: 2.1

  • 20

    5 Ausgangsprodukte

    5.2 Identifizierbarkeit, Prüfbescheinigungen und Rückverfolgbarkeit

    Nur redaktionelle Änderungen.

  • 21

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    alt: Baustahlvorprodukte

  • 22

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Tabelle 2 – Produktnormen für Baustähle

    alt: Abmessungen alt: Toleranzen

    alt: nicht vorhanden

  • 23

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Tabelle 3 – Produktnormen für Blech und Band mit Eignung zum Kaltumformen

    Keine Änderungen

  • 24

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Tabelle 4 – Produktnormen für nichtrostende Stähle

    Alt: Profilblech, Blech

    und Band

    Alt: 10088-2 Alt: EN 10029, EN 10048,

    EN 10051, EN ISO 9445

    Alt: 10088-3

  • 25

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Ergänzung für nicht einschlägig genormte Ausgangsprodukte

    incl. Verweis auf 5.1 Liste festzulegender Eigenschaften

  • 26

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Vorgabe der Klasse B für EXC 4 gestrichen.

  • 27

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Alt: A2.

    Alt: Werden erhöhte Anforderungen … bei EXC 3 und EXC 4 gestellt, … GESTRICHEN.

  • 28

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    Alt: Profilblech, Blech und Band Alt: EN 10088-2

    Alt: EN 10088-3

  • 29

    5 Ausgangsprodukte

    5.3 Stahlprodukte

    (Aufzählung a) bis d) unverändert)

  • 30

    5 Ausgangsprodukte

    5.4 Stahlguss

  • 31

    5 Ausgangsprodukte

    5.4 Stahlguss

  • 32

    5 Ausgangsprodukte

    5.5 Schweißzusätze

    Tabelle 5 Produktnormen für Schweißzusätze

    Normenverweise

    aktualisiert

  • 33

    5 Ausgangsprodukte

    5.5 Schweißzusätze

    3. Absatz gestrichen

    Alt: 0,5% Cu …

  • 34

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

  • 35

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Unverändert.

  • 36

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Alt: mechanischen Eigenschaften

    Alt: austenitisch-ferritische

  • 37

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    redaktionelle Änderung.

  • 38

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Lediglich redaktionelle Änderungen.

  • 39

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Alt: gehärtete - GESTRICHEN

    Unverändert.

  • 40

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Lediglich redaktionelle Änderungen.

    Verweise auf EN ISO 10512 und EN ISO 10513

    (… mit Feingewinde) gestrichen

  • 41

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    NEU.

  • 42

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Bisher 5.6.12

    Alt: 5.6.11 Verbindungsmittel für dünnwandige Bauteile - GESTRICHEN.

  • 43

    5 Ausgangsprodukte

    5.6 Mechanische Verbindungsmittel

    Aufzählung von 7 auf 3 gekürzt.

    Bisher 5.6.13

  • 44

    5 Ausgangsprodukte

    redaktionell bearbeitet

    NEU

  • 45

    5 Ausgangsprodukte

    5.9 Vergussmaterial Bisher 5.8 Unverändert.

  • 46

    5 Ausgangsprodukte

    Bisher 5.9 Unverändert.

    Alt: … müssen festgelegt werden.

    Bisher 5.10

  • 47

    5 Ausgangsprodukte

    Bisher 5.11 Lager Unverändert.

  • 48

    Anhang A (normativ) Zusatzangaben, Auswahlmöglichkeiten und auf die

    Ausführungsklassen bezogene Anforderungen

    A.1 Zusatzangaben

    Neu

    Zusätzliche Anforderungen konkretisiert.

    Neu

    Neu

    Neu

  • 49

    Anhang A (normativ) Zusatzangaben, Auswahlmöglichkeiten und auf die

    Ausführungsklassen bezogene Anforderungen

    Ergänzt um zusätzliche Erläuterung.

    Konkretisiert.

  • 50

    Anhang A (normativ) Zusatzangaben, Auswahlmöglichkeiten und auf die

    Ausführungsklassen bezogene Anforderungen

    Alt: Hervorhebung

  • 51

    Anhang B (normativ) Geometrische Toleranzen

    B.1 Allgemeines

  • 52

    Anhang B (normativ) Geometrische Toleranzen

    B.2 Herstelltoleranzen

    Zusammenfassung der Grundlegenden und

    Ergänzenden Toleranzen in eine Tabelle

  • 53

    Anhang B (normativ) Geometrische Toleranzen

    B.2 Herstelltoleranzen

    Tabelle B.1 — Herstelltoleranzen – Geschweißte Profile

    Tabelle B.2 — Herstelltoleranzen – Gekantete Profile

    Tabelle B.3 — Herstelltoleranzen – Flansche geschweißter Profile

    Tabelle B.4 — Herstelltoleranzen – Flansche geschweißter Kastenprofile

    Tabelle B.5 — Herstelltoleranzen – Stegaussteifungen und Kreuzstöße von Profilen

    oder Kastenprofilen

    Tabelle B.6 — Herstelltoleranzen – Bauteile

    Tabelle B.7 — Herstelltoleranzen – Ausgesteifte Platten

    Tabelle B.8 — Herstelltoleranzen – Löcher, Ausklinkungen und Schnittkanten

    Tabelle B.9 — Herstelltoleranzen – Kranbahnträger

    Tabelle B.10 — Herstelltoleranzen – Stützenstöße und Fußplatten

    Tabelle B.11 — Herstelltoleranzen – Zylindrische und konische Schalen

    Tabelle B.12 — Herstelltoleranzen – Fachwerkbauteile

    Tabelle B.13 — Herstelltoleranzen – Brückenfahrbahnen

    Tabelle B.14 — Herstelltoleranzen – Türme und Maste

  • 54

    Anhang B (normativ) Geometrische Toleranzen

    B.3 Montagetoleranzen

    Tabelle B.15 — Montagetoleranzen – Gebäude

    Tabelle B.16 — Montagetoleranzen – Träger in Gebäuden

    Tabelle B.17 — Montagetoleranzen – Stützen einstöckiger Gebäude

    Tabelle B.18 — Montagetoleranzen – Mehrstöckige Gebäude

    Tabelle B.19 — Montagetoleranzen – Kontaktstöße

    Tabelle B.20 — Montagetoleranzen – Stützenpositionen

    Tabelle B.21 — Montagetoleranzen – Brückenfahrbahnen

    Tabelle B.22 — Montagetoleranzen – Kranbahnen

    Tabelle B.23 — Montagetoleranzen – Betonfundamente und Abstützungen

    Tabelle B.24 — Montagetoleranzen – Türme und Maste

    Tabelle B.25 — Montagetoleranzen – Biegebeanspruchte Balken und druckbeanspruchte

    Bauteile

  • 55

    Anhang C (informativ) Checkliste für den Inhalt eines Qualitätsmanagementplans

    Lediglich redaktionelle Änderungen,

    bis auf:

    Alt: fünf

  • 56

    4 Ausführungsunterlagen und Dokumentation

    4.1 Ausführungsunterlagen

    Auswahl der Ausführungsklassen

  • 57

    Muster-Bauordnung

    § 3 Allgemeine Anforderungen

    Verweis auf die Technischen Baubestimmungen

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090

  • 58

    Muster-Liste der technischen Baubestimmungen (Stand: Juni 2015)

    2.4 Metall- und Verbundbau

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090

  • 59

    Muster-Liste der technischen Baubestimmungen (Stand: Juni 2015)

    2.4 Metall- und Verbundbau

    Anlage 2.4/2

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090

  • 60

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090

    Muster-Liste der technischen Baubestimmungen (Stand: Juni 2015)

    2.4 Metall- und Verbundbau

    Anlage 2.4/2

  • 61

    MVV TB

    A 1.2.4 Bauliche Anlagen im Metall- und Verbundbau

    A 1.2.4.1

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090

  • 62

    MVV TB

    A 1.2.4 Bauliche Anlagen im Metall- und Verbundbau

    A 1.2.4.1

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090

  • 63

    Bauaufsichtliche Einführung der DIN EN 1090