Die Wunder von Vilnius

download Die Wunder von Vilnius

of 16

  • date post

    27-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    217
  • download

    2

Embed Size (px)

description

Die Publikation stellt 11 Wunder von Vilnius vor. Zu jedem der Wunder finden Sie eine Beschreibung und ein Bild.

Transcript of Die Wunder von Vilnius

  • Herzlich willkommen in Vilnius, einer besonderen, charmanten undzauberhaften Stadt, wo hinter jeder Ecke ein Hauch von Magie auf Sie wartet.Auf den folgenden Seiten finden Sie elf der erlesensten Wunder von Vilnius.

  • EIN WUNDERVOLLES HERZMit seinen sich windenden Straen und verschachtelten Hfen erscheint das Herzvon Vilnius, die Altstadt, wie von Mysterien und Wundern durchsetzt. Ebenso ist sieeine Heimsttte fr eine zauberhafte Ansammlung von Architektur - vom verspieltenBarock bis zur Herrlichkeit der Backsteingotik. Und sie bildet einen Teil derEuropischen Route der Backsteingotik, die einander hnelnde historischeMeisterwerke quer durch Europa verbindet. Auerdem ist sie aufgrund ihrer kulturellenBedeutsamkeit in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen.

  • DER GRNERAUMVilnius hat den hchstenprozentualen Anteil anGrnflchen unter allenbaltischen Hauptstdten,so dass man niemalsweit von einer Mglich-keit zum Spazieren-gehen, Radfahren, Ball-spielen, Schneemann-bauen oder vom Einsseinmit der Natur entfernt ist.

  • UUPISAber am schillerndstenzeigt sich dieser alterna-tive und knstlerischeStadtteil. Er hat seineeigene Verfassung, wirdvon einer Meerjungfrauund einem Engel be-schtzt und oft mitMontmartre in Parisverglichen. Dennoch hater seinen ganz eigenenStil.

  • ROMANTIKEs ist unmglich, nicht vom romantischen Herzen der Stadt ergriffen zusein, ob Sie sich nun in Vilnius oder in Vilnius verlieben. Auf denUferbschungen ist, von Blumen geformt, zu lesen Ich liebe dich und Ichliebe dich auch. Die schmiedeeisernen Arbeiten und die Gelnder an denBrcken in den charmanten Stadtteil Uupis sind mit Vorhngeschlsserngeschmckt. In jedes von ihnen sind Namen von Paaren eingraviert, die sichihre Liebe erklrten. Die Liebe, so scheint es, lebt tatschlich in Vilnius.

  • KULTUR IN VILNIUSVilnius ist in seiner Kultur und Kreativitt lebendig. Man kann Gemldeauf dem Markt finden, Studenten beim Zeichnen in den Straenbeobachten, Proben von Musikstcken aus den Fenstern der Musik-akademie hren oder weltklasse Vorstellungen, die nur einen Teildessen kosten, was Sie vermuten, genieen.

  • SELTSAME ENGELFreche kleine Engel wa-chen an verschiedenenStellen ber Vilnius. Einertrgt Rollschuhe, ein ande-rer hat Flgel. Knnen Siesie finden? Sie schtzenund prgen nicht nur denfreudigen und charmantenGeist der Stadt in Vilnius,denn sie reisen auch. DieVilniuser Engel wurdenschon in Stockholm,Warschau und St. Peters-burg gesehen, um Gste inihre Stadt einzuladen.

  • WUNDER UNTERDEN FSSEN

    Einige der Wunder vonVilnius befinden sich direktunter ihren Fen, z. B. derWunderstein auf demKathedralenplatz, auf derMitte zwischen derKathedrale und dem Glo-ckenturm. In diesem Steinist das Wort STEBLUKAS(litauisch fr Wunder)aus farbigem Glas geformt.Stellen Sie sich auf denStein, drehen Sie sich imUhrzeigersinn und wn-schen Sie sich etwas.Vielleicht geschieht Ihnenein Wunder? Weiterhingibt es auf dem MoniukaPlatz einen Stein, der einenApfel zeigt. Die Litauerhalten die Liebenden frdie zwei Hlften einesApfels, und dieser Stein istein Ort, an dem sichtraditionell die Verliebtentreffen. Vielleicht treffenauch Sie hier jemanden,der ihnen gefllt?

  • FRANK ZAPPADie erste (wenn auch nicht mehr die einzige) Frank-Zappa-Statue. Auf einer Stele knappauerhalb der Altstadt sieht man einen Schnurrbart an einem Kopf. Die Statue stellt ...hm...etwas Verrcktes dar.

  • ALT UND NEUVilnius ist eine Stadt, inder Altes und Neuesnicht so oft miteinanderkollidieren, doch wenn,dann schweben sieirgendwie gemeinsamwie in einem wunder-vollen Ballett, ohne ein-ander auf die Zehen zutreten. Genieen Sie denCharme der Altstadt,ohne auf die modernenAnnehmlichkeiten zuverzichten; oder gehenSie einfach jenseits desFlusses zur glitzerndenModerne des neuenGeschftsviertels.

  • DIE MENSCHENJeder spricht ber den Geist, die Atmosphre, die Kreativitt, die Energie und die Bereitschaft,das Leben zu genieen, aber es gibt ein echtes Wunder in Vilnius das sind einfach dieMenschen. berzeugen Sie sich selbst, wenn sie ihnen begegnen.

  • DERFERNSEHTURMDas hchste Gebude inLitauen, zwei Meter hherals der Eiffelturm, ist einSymbol der Freiheit und fretwa zehn Tage im Jahr einerder grten Weihnachts-bume, die Sie jemalsgesehen haben. 1991 ver-teidigten Litauer den Turmgegen die Sowjetarmee. 13unbewaffnete Zivilistengaben dabei ihr Leben. Undso steht heute zu ihrem Ge-denken hier ein Denkmal eine die Freiheit symbolisie-rende Statue am Fu desFernsehturms.

  • Fotos: Andrew Quested, Antanas Varanka, Dzianis Ramaniuk, Indr Simanaviien, Liutauras Bartaius,Pavel Taranenko, Egl Kudzmanien, Julius Geas, Fotobankas, Shutterstock.

    Design: Gintar Stokonyt

  • Vilnius City Municipal GovernmentTourism Division

    Konstitucijos pr. 3LT-09601 Vilnius, Lithuania

    Phone: +370 5 211 2313Fax: +370 5 211 2315

    E-mail: timis@vilnius.ltwww.vilnius-tourism.lt