Facharbeitskreis Nachqualifizierung Positionen und ... · PDF filePositionen und Eckpunkte...

Click here to load reader

  • date post

    18-Sep-2018
  • Category

    Documents

  • view

    216
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Facharbeitskreis Nachqualifizierung Positionen und ... · PDF filePositionen und Eckpunkte...

  • Positionen und Eckpunkte zur

    Nachqualifizierung

    Susanne Neumann, zukunft im zentrum Berlin

    Christoph EckhardtqualiNETZ Beratung und Forschung GmbH Duisburg

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

  • Positionen und Eckpunkte

    Anliegen und Zielgruppen der Nachqualifizierung

    Standards der Nachqualifizierung Nutzen fr die Unternehmen Herausforderungen bei der Umsetzung

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

  • Zielgruppen der Nachqualifizierung

    Menschen, die noch nie eine Ausbildung abgeschlossen haben;

    Menschen mit nicht mehr verwertbaren Ausbildungsabschlssen, An- und Ungelernte

    Beschftigte

    Arbeitslose, Langzeitarbeitslose

    Menschen mit Zuwanderungsgeschichte

    Wiedereinsteigende Alleinerziehende Menschen mit

    abgebrochener Ausbildung oder abgebrochenem Studium

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

    weil sie mehr als vier Jahre als Angelernte in einem anderen

    Beruf gearbeitet haben und nicht mehr in ihren ursprnglich

    erlernten Beruf integriert werden knnen.

  • Hotel Johann in KreuzbergFrau MauzHerr Hinck

    Sie stellen mit Hilfe des WeGebAU-Programms zwei Mitarbeiter/innen zeitweise frei, die eine Nachqualifizierung zum/zur Hotelfachmann/frau absolvieren.

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

    Zielgruppen der Nachqualifizierung

  • Standards: Modulare GliederungFacharbeitskreis Nachqualifizierung Schon vorhandene berufliche

    Handlungskompetenzen knnen angerechnet werden (Kompetenzfeststellung zu Beginn)

    Manchmal fehlen nur einzelne Teile des Berufsbildes fr die Zulassung zur Externenprfung.

    Die Weiterbildung kann in einzelne Etappen gegliedert werden, z. B. viermal sechs Monate statt einmal 24 Monate.

    Bereits nach einzelnen Modulen kann eine Integration in einen neuen Arbeitsplatz erfolgen.

    Die Transparenz des Gelernten gegenber Betrieben und Lernenden wird erhht.

    Ttigkeit im Lager als qualifizierter Lagerhelferqualifizierte Lagerhelferin(Module 1-3 entsprechen dem ersten Ausbildungsjahr)

    Abschlussprfung Fachlagerist/Fach-lageristinGesamtdauer 16 Monate einschlielich der betrieblichen Praktika

    Modul 1: Wareneingang(einschlielich Kompetenzfeststellung)

    Modul 2: Innerbetrieblicher Transport(einschlielich Gabelstaplerschein)

    Abschlussprfung Fachkraft fr LagerlogistikGesamtdauer 24 Monate einschlielich der betrieblichen Praktika

    Modul 3: Lagerhaltung

    Modul 4: Kommissionierung

    Modul 5: Versand(einschlielich ADR-Schein)

    Modul 6: Disponieren

    Modul 7: Logistik

    Modul 8: Prfungsvorbereitung

    Abschlussorientierte modulare Nachqualifizierung Logistik

  • Der Weg der Nachqualifizierung

    Kompetenzen Fachliche Feststellung

    Module Externen-prfung

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

  • Standards fr die Nachqualifizierung

  • Standards: Modulare GliederungFacharbeitskreis Nachqualifizierung

    Merkmale einer Nachqualifizierung

    Standards einer

    Nachqualifizierung

    Modul-prfungen

    Fachliche Feststellung

    Modul-konzepteAbstimmung

    mit den Kammern

    Bildungs-organisation

    Externen-prfung

  • Nutzen fr die Unternehmen

    Fachkrftegewinnung Potenziale der

    Beschftigten nutzen

    Bindung an den Betrieb Beteiligung und

    Motivierung der Beschftigten

    Untersttzung bei der Entwicklung, Organisation und Finanzierung von Nachqualifizierung

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

  • Herausforderungen

    Standards fr die Beratung, Kompetenzfeststellung, Modulprfungen, Organisation der Angebote, Dokumentation-und Qualittssicherung

    Sensibilisierung, Ansprache und Motivation von Unternehmen und Kundenkreisen

    Formen der Nachqualifizierung in enger Kooperation mit Unternehmen

    Bercksichtigung besonderer Zielgruppen

    Organisationsformen der Qualifizierungsangebote

    Zusammenarbeit der Anbieter/innen

    Finanzierungsformen der Nachqualifizierung

    Zertifizierung modularisierter oder bausteingegliederter abschlussbezogener Angebote

    Zulassungsverfahren zur Prfung

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

  • Wir danken Ihnen

    fr Ihre Aufmerksamkeit

    und wnschen uns

    eine angeregte Diskussion. Susanne Neumann,

    zukunft im zentrum Berlin

    Christoph EckhardtqualiNETZ Beratung und Forschung GmbH Duisburg

    Facharbeitskreis Nachqualifizierung

  • Zustndige Stelle

    Bildungstrger

    Agentur fr Arbeit

    Mitarbeiter/in Unternehmen

    Kooperationen zur Nachqualifizierung

  • Das Konzept QSInova Qualifizierung Sprache Integration

    04.02.2013

    Susanne Neumann

  • 15

  • Berufsabschluss und Frderung nach SGB III: WeGebAU und IFlaS

  • Externenprfung

    Zustndige Stellen

  • AdressatenorientierteQualifizierungsangebotemit Sprachfrderung und

    Kompetenz-entwicklungsbegleitung

    Wie funktioniert QSInova?

    Beratung - Erstgesprch

    Kompetenzfeststellung

    Ope

    rativ

    es N

    etzw

    erk

    strategisches N

    etzwerk

    Berufsabschluss

  • Fallbeispiel: Herr A.

    Geburtsjahr: 1960Schulabschluss: HSA (8 J.)Ausbildung: Technologe fr Gewebeund Textilfarben (4 J.)

    Lebenslauf:1982-1988 Bergmann 1989-1998 Sicherheitsmann bei Geldtransporten 1998-2006 Qualifizierung zum Installateur mit

    anschlieender Selbststndigkeit2006 Umzug nach Deutschland2006-2010 Freiberufliche Ttigkeiten als Handwerker2010 Integrationskurs2011 QSInova2012 Berufsabschluss Anlagenmechaniker

    SHK2012 Anstellung als Anlagenmechaniker SHK

  • Fallbeispiel: Frau B.

    Geburtsjahr: 1976Schulabschluss: HSA (8 J.)Ausbildung: Kchin (3 J.)

    Lebenslauf:

    1995-2004 Verkuferin in versch. Geschften 2005-2006 Geschftsfhrerin Textilgeschft2006 Umzug nach Deutschland2007-2009 Elternzeit2009-2011 versch. Deutschkurse2011 QSInova2013 Berufsabschluss Kchin2013 Anstellung als Kchin

  • Hotel Johann in KreuzbergFrau MauzHerr Hinck

    Sie stellen mit Hilfe des WeGebAU-Programms zwei Mitarbeiter/innen zeitweise frei, die eine Nachqualifizierung zum/zur Hotelfachmann/frau absolvieren.