Nr. 60 / 17 BK DI | 2,40 Euro TRAB - mein-trabrennsport.de · 4 grünes Schild Schild schwarze Zahl...

of 32/32
SAMSTAG SAMSTAG SAMSTAG SAMSTAG 24 24 MAI MAI MAI MAI TRAB Aktuell Berlin-Karlshorst So. 13:15 Uhr Stamer-Cup Dinslaken So. 13:00 Uhr Trials zum Buddenbrock-Rennen Robbin Bot und Triomphe Ferm nahmen Pfingstmontag den größten Schluck aus dem Pokal der Rheinfelsquelle. Die Fachzeitung für den deutschen Trabrennsport mit offiziellem Rennprogramm BK Nr. 60 / 17 BK DI | 2,40 Euro Juni 11. Foto Sexauer
  • date post

    09-Oct-2019
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Nr. 60 / 17 BK DI | 2,40 Euro TRAB - mein-trabrennsport.de · 4 grünes Schild Schild schwarze Zahl...

  • SAMSTAGSAMSTAGSAMSTAGSAMSTAG

    2424MAIMAIMAIMAI

    TRABAktuell

    Berlin-Karlshorst So. 13:15 UhrStamer-Cup

    Dinslaken So. 13:00 UhrTrials zum Buddenbrock-Rennen

    Robbin Bot und Triomphe Ferm nahmen Pfingstmontag den größten Schluck aus dem Pokal der Rheinfelsquelle.

    Die Fachzeitung für den deutschenTrabrennsport mit offiziellem RennprogrammBK

    Nr. 60 / 17 BK DI | 2,40 Euro

    Juni

    11.

    Foto Sexauer

  • 2

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Probelauf / Qualifikation

    PQ Autostart Rennstrecke 2000 m13:23 Uhr Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, frei für alle._________________________________2000m Amarone Simoni 5j. br. Stute 0 EUR

    Andre Schiller Jag de Bellouet-Axie FairTr.: Norbert Hegewald 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 1Zü.:Peter Simoni 17: 0 0 0 0,0 0 EUR

    Bes.: Kurt Pritsch_________________________________________________________________Enrico di Quattro 6j. F. Wallach 37.712 EUR

    Daniel Goehrke Clerk Magistrate-Sanne IdzardaTr.: Daniel Goehrke 16: 1 0 0 0,0 0 EUR 2Zü.:Schweden 17: 0 0 0 0,0 0 EUR1:13,5 2015 Bes.: Stall Team Goehrke_________________________________________________________________

    Erläuterung der Tendenzzahlen:

    1 - Topfavorit; 1/2 - Sieganwärter; 2/3 - im Endkampfzu erwarten; 3/4 - gediegener Platzgeldkandidat;4/5 - Außenseiter; 5/4 - krasser Außenseiter

    So lesen Sie das Rennprogramm

    _________________________________________________________________King of Moor 4j. br. Hengst 16.510 EUR 21.04. 16,8 G 11| 2000PL Michael Nimczyk

    Michael Nimczyk Pink Diamond-Lady Moor 06.05. 1. 17,8 BM 8| 1900 Michael Nimczyk 18 King of Moor-Emmylou-DivingTr.:Wolfgang Nimczyk 12:12 5 7 16,0 12.435 EUR 16.05. 2. 16,6 H 2| 2200 Michael Nimczyk 38 Banks-King of Moor-Carlotto 2Zü:Erich Kurczinski 13: 4 2 2 16,6 4.075 EUR 02.06. 4. 17,3 D 2| 2100 Michael Nimczyk 131 Lindo Eden-Banks-King of the World1:16,0 2012 Bes:Erich Kurczinski 17.06. 1. 18,5 D 6| 2100 Michael Nimczyk 18 King of Moor-Brisco BR-Anthony Kym_________________________________________________________________

    Startnummer Name des Pferdes Alter, Farbe, GeschlechtRennbahnStartplatz

    Lebensgewinnsumme RennstreckeFahrer in diesem Rennen

    die drei Erstplatzierten in diesem RennenFahrer des Pferdes

    absolute, in jenem Jahr erzielte Bestzeit

    Trainer

    Züchter

    1/2

    Chancen-Beurteilung

    Vater, Mutter Datum des Rennens Sieg-Eventual-Quote (k.E.: kein Einsatz o.W.: ohne Wetten)

    Platzierung im Rennendurchschnittlich erzielte Kilometerzeit (Zng: Zeit nicht genommen)

    Jahresstarts: -siege, -plätze, -rekord, -gewinnsumme

    Besitzer

    Anstelle der Kilometerzeit sind folgende Abkürzungen möglich:

    d.rot: disqualifiziert rot wegen Galoppsd.blau: disqualifiziert blau wegen unreiner Gangart/Pass/Dreischlagagh.: angehaltenhdF.: hinter der FahnegdZ.: galoppierte durchs ZielPdZ.: ging im Pass durchs Zield.RL.: nachträglich durch die Rennleitung disqualifiziertgest.: gestürztagb.: ausgebrochenfl.: fahrerlos

    Erläuterungen zu den deutschen Rennbahnen:

    BK: Berlin-KarlshorstBM: Berlin-MariendorfCB: C-BahnD: DinslakenG: GelsenkirchenH: Hamburg-BahrenfeldHx: HerxheimMD: München-DaglfingMö: MönchengladbachPf: PfaffenhofenPk: PfarrkirchenS: Straubing

    Steht dort keine Bezeichnung, war das Rennen ein Autostart.

    Bezeichnung der verschiedenen Rennen:

    B: Bänderstart-RennenAF: AmateurfahrenBF: BesitzerfahrenTR: TrabreitenLF: LehrlingsfahrenNF: NachwuchsfahrenQ: QualifikationWQ: WiederqualifikationPL: ProbelaufAZ: Aufbaurennen für ZweijährigeZR: ZuchtrennenSR: StandardrennenVL: Vorlaufrennen

    Länderkürzel für ausländische Rennbahnen:

    AT: ÖsterreichBE: BelgienCA: KanadaCH: SchweizCZ: TschechienDK: DänemarkFI: FinnlandFR: FrankreichIT: ItalienNL: NiederlandeNO: NorwegenRU: RusslandSE: SchwedenUS: USA

    Erläuterungen und Abkürzungen:

    So lesen Sie das Rennprogramm:

  • 3

    PferdesportparkBerlin-Karlshorst e.V.Treskowallee 12910318 Berlin

    www.pferdesportpark.de

    Sekretariat: 030 50 017 125 Fax : 161

    Sonntag in Karlshorst11. Juni 2017

    - erster Start 13.40 Uhr - 1. Rennen:Willow Bay Evert - in seinem Wohnzimmer die passende Option

    für den Sieg-Jackpot.

    4. Rennen:Unforgettable, Lodrino, Edana, Dania Hornline - ein Muss für dieJackpot-gespickte Viererwette.

    8. Rennen:Schlägt zum Abschluss die unberechenbare Sarina zu?

    -500 Euro Sieg-Jackpot

    im 1. Rennen-

    2.933 Euro Jackpot in derVierer-Wette des 4. Rennens

    -

    Nächster Renntag in Karlshorst:Mittwoch, 5. Juli 2017

    PMU-Matinée

    Anfahrt:

    Bus 396S-Bahn S3; Regionalbahn RE 7, RB 14 bis BahnhofKarlshorstTram 21, 27, 37 und M17 (bis Haltestelle Hege-meisterweg)Parkplatzeinfahrt von der Treskowallee

    Starter am 11.06.2017 in Berlin-KarlshorstStarter RennenAAlberta Simoni 5Alpha Simoni 5Amarone Simoni QuAntipode 3Arno 3Aurelio CG 2BBaventy 2Beauty de Sylion 1Bell Simoni 7Belle de Jour 2Big Bisou 3Blanche Simoni 2Bonjour Ganyboy AM 3Brigitte Bardot 7Bud Spencer 4CCampione (DK) 7Chuckaluck 7

    DDania Hornline 4Diabolic Tortuga 2EEdana 4Elsa Hanover 7Enrico di Quattro QuEverpolly Boko 4FFairy Ass 5Flash of Genius 4Flavio As 6GGinola Bros 7HHead over Heels 6Herbie Dot 5Hillary Boshoeve 7Holly Star 2IIduna Chip 7

    Ilaria Sidney 6Intelligente 3JJacaranda 5Jeronimo Express 1Jim Knopf 4LLatvia 6Lodrino 4Look Red Romulus 8Los Vascos 3Love Victory 1MMoonchild 1OOneandonly Diamant 5Otti 6PPeaches Diamant 8Pershing Shadow 8Poison Spin 8

    Proud Miguel 6QQuatsch 7Quick de Valdieu 3RRagdoll 5SSarina 8Shirkan 8Speed of Moor 2TTaksim 6Tears to Heaven 8Thunder Girl 4Thunder Jet 1UUnforgettable (DK) 4Uxan de Crescy 8VVenus Simoni 4Vico 1

    WWhirlwind BR 7Whisper 3Willow Bay Evert 1

    www.pferdesportpark-berlin-karlshorst.de

  • 4

    grünes SchildSchild

    schwarze Zahl

    Preis der Siegwette

    1 1.000 EUR (450 225 125 100 70 30) Autostart Rennstrecke 2000mFür 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 20.000 EUR.

    13:40 Uhr________________________________________2000m Beauty de Sylion 6j. swbr. Stute 10.400 EUR 19.02. 3. 18,2 H 4| 2200AF Afsoon Amirfallah 402 Enrico Hanseatic-Barbarella-Beauty de Sylion

    Edelbert Ohmer Jet Fortuna-Nerea 06.03. 7. 20,2 G 7| 2050B Edelbert Ohmer 141 Chance Classique-Casanova d'Amour (TF)-Baccara FlignyTr.: Edelbert Ohmer 16: 1 0 0 18,7 0 EUR 19.03. 9. 19,2 H 2| 2200AF Sarah Kube 622 John Bull-Minka Express-Jonalu 1Zü.:Frankreich 17: 8 0 3 17,5 1.030 EUR 01.04. 8. 18,6 BK 3| 2000 Sebastian Gläser 521 Rossini Diamant-Candyman Hornline-Tears to Heaven

    4/5 1:17,5 2015 Bes.: Edelbert Ohmer 01.05. 7. 19,8 BK 9| 2000 Edelbert Ohmer 1187 Letizia May-Quinze Juin-Saint's Angel_________________________________________________________________Love Victory 6j. br. Hengst 11.916 EUR 09.04. 7. 18,1 Mö 2| 2100 Constantin Vergos 48 Orsola SAS-Alwin Dalimo-Harzbeckerin

    Constantin Vergos Love You-Miss Victory 17.04. d.rot Sb 8| 2100 Constantin Vergos 108 El Amigo-Escondia-Nico WTr.: Constantin Vergos 16:11 0 3 16,3 1.006 EUR 30.04. 4. 16,7 H 4| 2200 Constantin Vergos 296 Mister Big Yankee-Fast and Furious-Hello Kutti 2Zü.:Nikitas Vergos 17: 8 2 4 14,8 2.100 EUR 07.05. 1. 17,8 G 2| 2000 Constantin Vergos 60 Love Victory-Minka Express-Odalisca Gianfi

    2/3 1:14,6 2015 Bes.: Nikitas Vergos 21.05. 2. 14,8 BM 5| 1900 Constantin Vergos 47 Tears to Heaven-Love Victory-Look Red Romulus_________________________________________________________________Jeronimo Express 6j. br. Wallach 12.310 EUR 26.02. 4. 17,5 BM 8| 1900 Ferdinand Hirsch 205 Amundsen Mo-Hannah-Astasia du Vivier

    Ferdinand Hirsch Express Merett-Jane 12.03. 7. 16,0 BM 7| 1900 Ferdinand Hirsch 288 Tragopan Jet-Berlusconi-Sophie MenoudTr.: Roman Matzky 16:15 1 7 15,2 3.671 EUR 26.03. 3. 15,8 BM 5| 1900 Ferdinand Hirsch 261 Julius Southwind-Pokerface Diamant-Jeronimo Express 3Zü.:Leo Beckmann 17: 9 0 5 15,3 1.085 EUR 14.04. 7. 16,8 BM 7| 1900 Ferdinand Hirsch 607 MaxundAlex-Impulsiv-Georgies Express

    2/3 1:15,2 2016 Bes.: Dreispitz GmbH 21.05. 4. 15,3 BM 7| 1900 Ferdinand Hirsch 288 Tears to Heaven-Love Victory-Look Red Romulus_________________________________________________________________Willow Bay Evert 5j. br. Wallach 15.186 EUR 02.03. 2. 17,2 BK 7| 2000 Jorma Oikarinen 28 Lordano Ass-Willow Bay Evert-Astasia du Vivier

    Jorma Oikarinen Ever To Excel-Trixy Torp 01.04. 2. 16,9 BK 10| 2000 Jorma Oikarinen 42 Tragopan Jet-Willow Bay Evert-Harley AsTr.: Jorma Oikarinen 16:18 5 7 15,4 5.699 EUR 23.04. 3. 16,6 BM 4| 1900 Jorma Oikarinen 48 Sarina-Ganyboy-Willow Bay Evert 4Zü.:Finnland 17:10 4 5 15,3 6.415 EUR 01.05. 1. 16,7 BK 4| 2000 Jorma Oikarinen 13 Willow Bay Evert-Moonchild-Astasia du Vivier

    1/2 1:15,3 2017 Bes.: Jorma Oikarinen 31.05. 6. 16,2 BK 7| 2000 Jorma Oikarinen 43 Lady Vera-Tears to Heaven-Ramazotti Diamant_________________________________________________________________Thunder Jet 6j. br. Wallach 16.273 EUR 26.03. 6. 14,2 BM 3| 1900 Jorma Oikarinen 831 Aggetto-Montgomery Mo-Soccer

    Thomas Buley Distant Thunder-Jolena 01.04. 4. 16,9 BK 1| 2000 Jorma Oikarinen 154 Theodor Fontane-Panasonic Diamant-Pershing ShadowTr.: Jorma Oikarinen 16:26 2 21 14,2 7.172 EUR 19.04. 8. 16,5 BM 2| 1900 Jorma Oikarinen 201 Red Phoenix-Julius Southwind-Rainbow Diamant 5Zü.:Edda Schulz 17:11 0 9 14,2 2.386 EUR 01.05. 5. 17,9 BK 8| 2000AF Franz Schmidts 50 Il Santo-Twelve in a Row-Arno

    1/2 1:14,2 2016 Bes.: Edda Schulz 31.05. 4. 16,1 BK 9| 2000 Thomas Buley 749 Lady Vera-Tears to Heaven-Ramazotti Diamant_________________________________________________________________Vico 8j. br. Wallach 16.757 EUR 20.03. 4. 21,1 BM 4| 1900F Katharina Kramer 523 Rossini Diamant-Amundsen Mo-Eric W Boko

    Katharina Kramer Copiad-Versailles 01.04. 5. 18,4 BK 10| 2000 Katharina Kramer 269 Rossini Diamant-Candyman Hornline-Tears to HeavenTr.: Katharina Kramer 16:16 1 7 15,5 3.851 EUR 19.04. 7. 16,5 BM 3| 1900 Katharina Kramer 1226 Red Phoenix-Julius Southwind-Rainbow Diamant 6Zü.:Michael Kramer 17: 6 0 5 15,1 795 EUR 23.04. 5. 16,1 BM 7| 1900AF Katharina Kramer 202 MaxundAlex-Arando-Jilliane

    3/4 1:14,3 2015 Bes.: Michael Kramer 28.05. 4. 15,1 BM 6| 1900AF Katharina Kramer 365 One and Only-John Bull-MaxundAlex_________________________________________________________________Moonchild 6j. br. Stute 18.046 EUR 26.02. 2. 15,5 BM 4| 1900 Jorma Oikarinen 81 Aint she sweet-Moonchild-Phantom Eck

    Manfred Zwiener Opium-Welcome to circus 02.03. 4. 18,1 BK 7| 2000AF Andre Pögel 61 Rossini Diamant-Thunder Jet-Morning CloudTr.: Jorma Oikarinen 16:27 3 19 14,3 7.383 EUR 26.03. 5. 16,1 BM 7| 1900 Jorma Oikarinen 75 Julius Southwind-Pokerface Diamant-Jeronimo Express 7Zü.:Stall De Sade 17: 8 0 7 15,5 1.270 EUR 23.04. d.rot BM 9| 1900AF Franz Schmidts 292 MaxundAlex-Arando-Jilliane

    3/4 1:14,3 2016 Bes.: E.L.-Talli 01.05. 2. 17,8 BK 5| 2000 Heinz Wewering 33 Willow Bay Evert-Moonchild-Astasia du Vivier_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / Sieg: PLACE: / Zweier: Dreier:

    Jackpot in der Siegwette: 500,- EURO

    Sieg-Jackpot: 500 Euro

    In einer schwer besetzten PMU-Prüfung verfiel Willow Bay Evert inlängst vergessen geglaubte Unsicherheiten, sprang im zweitenBogen und verlor dadurch seine gute Lage völlig; machte auf derÜberseite in dritter Spur Programm, kam im Einlauf noch mal gutauf Touren, doch war in Anbetracht der Gegner einfach nicht mehrdrin. Ohne solche Aussetzer darf er sich diese Prüfung nicht neh-men lassen. Umso überraschender raufte sich der enorm zuverläs-sige Thunder Jet in eben dieser Hand auf Rang vier; beidenschmeckt die lange Karlshorster Zielgerade extrem gut. Anderssieht’s dahingehend für Love Victory aus, obwohl der Hengst hieram 1. 1. seinen ersten Saisonsieg feierte, dabei die Gegner vorne-weg einschläferte und eine halbe Länge vor Jeronimo Expressanschlug; die Kontrahenten werden sich nicht noch einmal so nas-führen lassen. Die zuverlässige Moonchild fiel am 23. April einerBehinderung zum Opfer, profitierte auf dem Ehrenplatz von einerausgebufften Innenkanten-Fuhre durch den ewigen Champion. Sieist uns einen Hauch lieber als Vico, obwohl der sich seit Wochen

    brav durch mittelprächtige Prämien ernährt; ein wenig mehr Pfiff inder Entscheidung würde beiden gut zu Gesicht stehen. Beauty deSylions homöopathische Mini-Ansätze reichen nach keiner Rech-nung.

    Unser Tipp: Willow Bay Evert - Thunder Jet - Love VictoryChancenvoll: Jeronimo Express

    "PLACE for two"die lukrative Platzwette ! Sie gewinnen, wenn Ihr Pferd Erster oder Zweiter wird.

    Eine Überprüfung der vorläufigen Platzierung durchdie Rennleitung ist - auch ohne ausdrückliche Ansage -

    jederzeit möglich.

    Bitte heben Sie die Wettscheine bis zur Bekanntgabeder endgültigen Platzierung auf!

  • 5

    schw. Schild

    gelbe Zahl

    wettstar.de - Rennen

    2 1.000 EUR (450 225 125 100 70 30) Autostart Rennstrecke 2000mFür 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 1.000 EUR; sowie sieglose Pferde bis 1.500 Euro.

    14:10 Uhr________________________________________2000m Diabolic Tortuga 4j. F. Stute 125 EUR

    Edelbert Ohmer Neoh Jiel-Lutine de Canon 17.04. 20,5 H |2200Q Edelbert OhmerTr.: Edelbert Ohmer 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 01.05. 3. 18,8 BK 2| 2000 Michael Hönemann 220 Daylight de Marens-Glaedar-Diabolic Tortuga 1Zü.:Frankreich 17: 3 0 1 18,8 125 EUR 12.05. d.rot H 6| 2200 Edelbert Ohmer 190 Charlotte Newport-Medici Isabella-Karissa Bo

    3/4 1:18,8 2017 Bes.: Edelbert Ohmer 25.05. 6. 18,9 H 4| 2200 Kornelius Kluth 274 Geisha Fashion-Harley D Energy-Malory_________________________________________________________________Belle de Jour 3j. br. Stute 160 EUR

    Thomas Buley Spencer Nelliere-JolenaTr.: Thomas Buley 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 01.05. 22,2 BK |2000Q Thomas Buley 2Zü.:Edda Schulz 17: 2 0 1 21,7 160 EUR 21.05. hdF BM 1| 1900 Thomas Buley 509 Lady Nadine-Nyugati-Glaedar

    4/5 1:21,7 2017 Bes.: Edda Schulz 31.05. 5. 21,7 BK 2| 2000 Thomas Buley 701 Glaedar-Borghia-Horatio Fortuna_________________________________________________________________Speed of Moor 5j. dbr. Wallach 500 EUR 11/ 16 2. 19,1 BM 3| 1900 Manfred Zwiener 29 April Princess-Speed of Moor-I Did it Myself

    Manfred Zwiener Sarenne As-Lady Moor 18.12. d.rot BM 7| 1900 Manfred Zwiener 25 U R Amazing-Oracle-I Did it MyselfTr.: Katharina Merz 16: 2 0 1 19,1 500 EUR 23.04. 18,4 BM |1900PL Heinz Wewering 3Zü.:Erich Kurczinski 17: 2 0 0 0,0 0 EUR 01.05. d.rot BK 6| 2000 Heinz Wewering 36 Daylight de Marens-Glaedar-Diabolic Tortuga

    2/3 1:19,1 2016 Bes.: Erich Kurczinski 28.05. d.rot BM 8| 1900 Heinz Wewering 113 Aurelio CG-Lille Alfred-Höwings Samurai_________________________________________________________________Baventy 5j. dbr. Stute 680 EUR 05.01. 7. 21,6 H 8| 2200 Pierre Bubbers 397 Massimo K-Henry Havana-Baby sing Louder

    Michael Hönemann Baldessarini-Viva Maria As 19.02. 6. 22,1 H 10| 2200 Pierre Bubbers 242 Kashmir-Muscle Design-So KeckTr.: Heiner Christiansen 16:11 0 4 18,7 450 EUR 09.03. 4. 20,2 H 7| 2200 Pierre Bubbers 165 Mac Smily-Guzz Boko-Catch the Dragon 4Zü.:Sascha Bramlage 17: 5 0 1 18,0 230 EUR 02.04. hdF H 3| 2200 Pierre Bubbers 552 Yen-Grand Seigneur-So Keck

    3/4 1:18,0 2017 Bes.: Claudia+Frank Roland 23.04. 6. 18,0 BM 4| 1900 Wladimir Gening 432 Sansibar Diamant-Baby sing Louder-Proud Miguel_________________________________________________________________Blanche Simoni 4j. br. Stute 750 EUR

    Andreas Gläser Fraekke Frederik-CaribiaTr.: Andreas Gläser 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 20.02. 22,2 BK |2000Q Thomas Panschow 5Zü.:Firma Intertex 17: 2 0 2 17,5 750 EUR 12.03. 3. 18,9 BM 2| 1900 Manfred Zwiener 129 Classico Chess-Richard Parker-Blanche Simoni

    2/3 1:17,5 2017 Bes.: Krahn,J./St.NO MA'AM 26.03. 2. 17,5 BM 8| 1900 Manfred Zwiener 23 Jarich-Blanche Simoni-Marinah_________________________________________________________________Holly Star 3j. swbr. Stute 1.000 EUR

    Daniel Wagner Classic Grand Cru-Ohlala LavecTr.: Hannu Voutilainen 16: 1 1 0 16,6 1.000 EUR 08/ 16 16,4 BM |1609AZ Thorsten Tietz 6Zü.:Heinrich Nagel 17: 0 0 0 0,0 0 EUR 09/ 16 1. 16,6 BM 3| 1900 Dennis Spangenberg 19 Holly Star-Janika Bo-Champlain

    1/2 1:16,6 2016 Bes.: Heinrich Nagel 28.05. 17,7 BM |1900WQ Daniel Wagner_________________________________________________________________Aurelio CG 3j. br. Hengst 1.000 EUR

    Thorsten Tietz Igor Font-Roxana AnsTr.: Thorsten Tietz 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 7Zü.:Stall Catch Glory 17: 1 1 0 16,1 1.000 EUR 21.05. 17,6 BM |1900Q Thorsten Tietz

    1/2 1:16,1 2017 Bes.: Stall Catch Glory 28.05. 1. 16,1 BM 3| 1900 Thorsten Tietz 12 Aurelio CG-Lille Alfred-Höwings Samurai_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / Sieg: PLACE: / Zweier: Dreier:

    Nächste Renntage in Karlshorst:Mittwoch, 5. Juli - PMU-Matinée I Freitag, 21. Juli

    Holly Star kämpfte sich in einem gemischten Zwei- und Dreijährigen-Rennen in toller Haltung beim ersten Auftritt zum Sieg; hat die Toch-ter von Deutschlands schnellstem Traber aller Zeiten über Winternicht alles verlernt, ist sie gleich wieder ganz vorn dabei. Spielver-derber sollte indes Aurelio CG werden, der heuer bereits einenStart im Bauch hat - und bei dem hatte er in rasanter Zeit nach demFehler des Leaders rasch gewonnenes Spiel. Der hieß Speed ofMoor, war für das 1:16er-Tempo verantwortlich und wäre mindestensDritter geworden; am 1. Mai fiel er als innerer Zweiter im Schluss-bogen aus. So weit vorn waren in entscheidenden Phasen die trab-sichere, aber extrem endkampfschwache Baventy und auch Belle

    de Jour noch nie. Sehr viel besser gefällt uns Blanche Simoni, diejüngst lange führte, nur gegen Jarich unterlag und nach dem E-bay-Motto „3-2-1-meins“ nun eigentlich gewinnen müsste. DiabolicTortuga hatte bei der Deutschland-Premiere als Dritte streng innenentlang nicht mehr viel zu halten; am 12.5. hob sie im ersten Bogendiabolisch ab, 13 Tage später kam sie nie von hinten weg; vielleichtliegt der Füchsin der Rechtskurs ja mehr.

    Unser Tipp: Aurelio CG - Holly Star - Blanche SimoniChancenvoll: Speed of Moor

    Bargeld per Karte: am EC-Cash-Automaten!

  • 6

    oranges Schild

    schwarze Zahl

    Preis des SoVD LV Berlin-Brandenburg

    3 1.000 EUR (450 225 125 100 70 30) Autostart Rennstrecke 2000mFür 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 13.500 EUR.

    14:38 Uhr________________________________________2000m Antipode 7j. br. Wallach 8.873 EUR 20.02. 1. 18,8 BK 12| 2000 Thomas Panschow 292 Antipode-Königin Luise-Dynamite Hornline

    Thomas Panschow Paris Haufor-Jessie de Janeiro 02.03. 2. 17,6 BK 3| 2000AF Lars Lüdtke 86 Tragopan Jet-Antipode-Blizzard of usTr.: Hannu Voutilainen 16:15 0 6 15,6 2.908 EUR 12.03. 2. 16,1 BM 9| 1900 Thomas Panschow 41 Finnegan Bros-Antipode-Saint’s Angel 1Zü.:Frankreich 17: 8 1 5 15,8 3.485 EUR 20.03. 3. 21,4 BM 7| 1900F Thomas Panschow 35 Sayuri Mo-Look Santana Eck-Antipode

    1/2 1:15,6 2016 Bes.: Lüdtke,L./Westphal,C. 19.04. 4. 15,8 BM 7| 1900 Thomas Panschow 50 Webi Rower-Sayuri Mo-Intelligente_________________________________________________________________Big Bisou 6j. br. Wallach 9.440 EUR 15.02. 1. AT | 1800F Mario Zanderigo - Big Bisou-Piccardo Mo-Primadonna Venus

    Edelbert Ohmer Olblak du Bocage-Leonie de Chagny 19.02. 1. AT | 1800F Mario Zanderigo - Big Bisou-Meerwind-Dream WayTr.: Hans Joachim Tipke 16:12 2 5 17,8 4.920 EUR 05.03. d.rot AT | 2100B Mario Zanderigo 180 Brees d’Am-Dragon Darche-Ulysse de l’Isle 2Zü.:Frankreich 17: 1 0 0 0,0 0 EUR 01.05. 4. AT | 2400F Mario Zanderigo - Russian Roulette-Fin Venus-Born to Win

    4/5 1:17,6 2015 Bes.: Franz-Josef Gruber 25.05. 7. M H 7| 1900 Andre Schiller 46 Il Santo-Mangi Bes-El Amigo_________________________________________________________________Arno 7j. F. Wallach 9.458 EUR 14.01. 5. 17,2 BK 6| 2000 Andreas Gläser 51 Rossini Diamant-Eras Beuckenswijk-Willow Bay Evert

    Andreas Gläser Dyanero-Crown of Pine 01.04. 7. 17,7 BK 5| 2000 Andreas Gläser 99 Tragopan Jet-Willow Bay Evert-Harley AsTr.: Andreas Gläser 16:20 2 11 15,7 4.229 EUR 01.05. 3. 17,8 BK 4| 2000AF Sebastian Gläser 54 Il Santo-Twelve in a Row-Arno 3Zü.:Stall Jona 17: 6 1 2 17,2 909 EUR 25.05. 8. M H 7| 1900 Rene Klein 73 Tears to Heaven-Webi Rower-Ocopoco

    3/4 1:15,7 2016 Bes.: Stall Jona 31.05. 8. 19,1 BK 8| 2000 Andreas Gläser 296 Jorma Bo-Lovers Hall-Late Night Show_________________________________________________________________Bonjour Ganyboy AM 5j. dbr. Wallach 10.348 EUR 20.03. d.bl. BM 8| 1900F Andreas Marx 15 Sayuri Mo-Look Santana Eck-Antipode

    Andreas Marx Ganymede-Bonjour My Joy 14.04. 2. 15,8 BM 6| 1900 Andreas Marx 161 Mon Etoile-Bonjour Ganyboy AM-Edgar KievitshofTr.: Roman Matzky 16:12 2 8 15,2 3.922 EUR 14.04. 6. 18,4 BM 4| 2000B Andreas Marx 352 Rossini Diamant-Key Largo-Tyrolean Dream 4Zü.:Andreas Marx 17: 9 2 5 14,3 5.511 EUR 01.05. 2. 18,6 BK 5| 2000AF Andreas Marx 17 Candyman Hornline-Bonjour Ganyboy AM-Antano

    1/2 1:14,3 2017 Bes.: Andreas Marx 21.05. 4. 14,3 BM 3| 1900 Roman Matzky 468 Goldy Stardust-Lady Vera-Lemaitre_________________________________________________________________Los Vascos 5j. br. Wallach 10.725 EUR 11/ 16 6. 17,0 H 3| 2200 Klaus Detlefs 171 Jonalu-Mr Bathuan Byd-Helena

    Klaus Detlefs Adam’s Peak-Desaria Gill 02.04. 5. 17,7 H 3| 2720AF Afsoon Amirfallah 180 Little Danny-Expensive Dust-Replay DiamantTr.: Klaus Detlefs 16:12 3 7 14,6 8.675 EUR 17.04. 6. 16,7 H 3| 2200 Klaus Detlefs 331 William Scott-Louisiane-Fast and Furious 5Zü.:Dirk Frahm 17: 4 0 3 16,7 400 EUR 30.04. 5. 16,7 H 3| 2200 Hansjörg Gröber 81 Mister Big Yankee-Fast and Furious-Hello Kutti

    3/4 1:14,6 2016 Bes.: Detlefs,K./Klapper,C. 25.05. 4. 17,1 H 7| 2200 Klaus Detlefs 134 Guillaume Boko-Prince of Persia-Dust All Over_________________________________________________________________Intelligente 7j. F. Stute 11.158 EUR 02.02. 6. 15,8 BM 2| 1900 Ferdinand Hirsch 91 Rossini Diamant-Jilliane-Went Rower

    Ferdinand Hirsch Tschagga-Lady Brown 02.03. 6. 20,8 BK 3| 2000 Ferdinand Hirsch 96 Lordano Ass-Willow Bay Evert-Astasia du VivierTr.: Roman Matzky 16:20 1 13 13,8 6.803 EUR 01.04. 6. 17,6 BK 6| 2000 Ferdinand Hirsch 430 Tragopan Jet-Willow Bay Evert-Harley As 6Zü.:Gestüt Lasbek 17: 7 0 3 15,5 1.455 EUR 19.04. 3. 15,5 BM 9| 1900 Ferdinand Hirsch 162 Webi Rower-Sayuri Mo-Intelligente

    2/3 1:13,8 2016 Bes.: Union Wertstoffhand. 28.05. 6. 16,0 BM 3| 1900 Ferdinand Hirsch 411 Muscle Design-Chance Classique-Hello Kutti_________________________________________________________________Whisper 5j. br. Hengst 11.185 EUR 04.04. 2. 17,3 IT 1| 1660 Davide Nuti 27 Timothy T Cis-Whisper-Titorea Jet

    Thorsten Tietz Buvetier d’Aunou-Walpurgis Crown 17.04. 1. 16,4 IT 7| 2060 Davide Nuti 43 Whisper-Trudi Fks-Simple PhotoTr.: Katharina Kramer 16:11 2 4 14,6 5.294 EUR 28.04. 3. 15,9 IT 8| 1650B Roberto Vecchione 41 Roses Rob-Sheyla Ek-Whisper 7Zü.:Ludger Plesser 17: 8 2 4 15,9 5.891 EUR 02.05. 1. 17,0 IT 7| 1660 Davide Nuti 37 Whisper-Paprica Como-Taylor Matto

    2/3 1:14,6 2016 Bes.: Katharina Kramer 31.05.10. 20,1 BK 2| 2000 Katharina Kramer 249 Lady Vera-Tears to Heaven-Ramazotti Diamant_________________________________________________________________Quick de Valdieu 8j. F. Wallach 12.847 EUR 09/ 16 5. M H12|1900 Manfred Zwiener 154 Vigo Bes-Big Bisou-Gobelin

    Manfred Zwiener Meaulnes du Corta-Velvet Smiling 03.04. 19,9 D |2100WQ Ralf OppoliTr.: Daniel Müller-Terbille 16:16 1 8 16,1 3.918 EUR 17.04. 3. 20,1 D 8| 2100AF Anke Börnig 72 Yankee Way-Bella du Rezidal-Quick de Valdieu 8Zü.:Sylvia Ottenberg 17: 3 0 1 19,8 250 EUR 17.04. 7. 21,0 D 10| 2100AF Anke Börnig 148 Mink de Ville-Kalisco-Georgies Queen

    3/4 1:16,1 2016 Bes.: Horst Müller-Terbille 01.05. 9. 19,8 G 6| 2000 Marko Jelen 741 Frank W-Georgies Matador-Mink de Ville_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / Sieg: PLACE: / Zweier: Dreier:

    Raketenstarter Bonjour Ganyboy AM holte sich neulich eine neueBestmarke, war jedoch von Rang drei klar entfernt; die Form istnach wie vor gut, doch wird der Frontrenner nun immer häufigereingesammelt - und die Karlshorster Zielgerade kann dafür langund länger werden. Eins auswischen könnte ihm beispielsweiseAntipode, der auch bei hohem Tempo immer weiter läuft und fürden der Einlauf aufgrund des behäbigen Beginns gar nicht langgenug sein kann; Galoppaden sind bei ihm sehr viel seltner gewor-den. Big Bisou hatte in den Anfängen seiner Deutschland-Karriereerheblich mit der lupenreinen Gangart zu kämpfen, funktioniertenur auf den ländlichen Bahnen, wechselte mit einigem Erfolg nachÖsterreich; nun ist er zurück, blieb auf dem Magdeburger Gras imHintertreffen unsichtbar. Arno sprang dort an der letzten Ecke, alser sich aus dem Mittelfeld einmischen wollte, kam in der PMU-Prü-fung nie in vordere Gefilde, scheint ein gut Stück von der gefürchte-ten Form entfernt zu sein. Nicht mal ansatzweise vermochte Whisper

    an die exzellenten oberitalienischen Formen anzuknüpfen, bautezur Halbzeit fast schon beängstigend ab; nun soll ihm Berlins Meis-ter mal ein bisschen mehr flüstern. Los Vascos ist heuer über mit-telprächtige Ansätze nicht hinausgekommen; helfen ihm und demnorddeutschen Altmeister Luft- und Richtungswechsel auf die Sprün-ge? Hier gewann er am 4. Oktober 2015 ein erstes Rennen. Intelli-gente ist, rechtzeitig und wohl dosiert aus der Deckung eingesetzt,immer für einen Platz im Vordertreffen gut - nur aus der Frontlagescheint sie’s nicht so zu mögen. Quick de Valdieu kommt mit mau-en Formen an die Spree, aber Achtung: In Berlin holte sich derFranzose am 6. August um Haaresbreite seinen letzten Sieg, undder Ex-Europameister braucht nicht lange, sich auf fremde Partnereinzustellen.

    Unser Tipp: Bonjour Ganyboy AM - Antipode - WhisperChancenvoll: Intelligente

  • 7

    weißes Schild

    blaue Zahl

    Preis der Viererwette / Amateurfahren / Dreier- und Viererwette 825 EUR (400 200 100 75 50) Autostart Rennstrecke 2000m4 Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 9.000 EUR.15:05 Uhr________________________________________

    2000m Everpolly Boko 6j. F. Stute 7.755 EUR 02.03. 5. 20,5 BK 1| 2000 Andre Schiller 400 Lordano Ass-Willow Bay Evert-Astasia du VivierLudgina Paulssen Gentle Star-Noellyn Boko 01.04. 6. 18,8 BK 12| 2000 Andre Schiller 255 Anna Simoni-Anne Vibe-KarbiecaTr.: Norbert Hegewald 16: 5 0 1 17,0 308 EUR 01.05. 5. 19,1 BK 6| 2000 Andre Schiller 228 Letizia May-Quinze Juin-Saint’s Angel 1Zü.:Niederlande 17: 9 0 5 15,0 941 EUR 21.05. 5. 15,8 BM 9| 1900 Andre Schiller 144 Ambrosini-Dania Hornline-Alberta Simoni

    4/5 1:15,0 2017 Bes.: Stall GESVEA 31.05. 6. 18,0 BK 6| 2000 Andre Schiller 241 Jorma Bo-Lovers Hall-Late Night Show_________________________________________________________________Jim Knopf 8j. br. Wallach 2.770 EUR 26.02. 8. 18,7 BM 8| 1900 Manfred Zwiener 177 Cascada-Merete-April Princess

    Simone Wallat-Birke Here comes Joey-Gold Marie 26.03. 5. 19,3 BM 2| 1900AF Simone Wallat-Birke 338 Unforgettable (DK)-Lodrino-Dania HornlineTr.: Joachim Birke 16:12 0 4 16,9 470 EUR 23.04. 5. 19,7 BM 1| 1900AF Simone Wallat-Birke 1028 Lodrino-Edana-Dania Hornline 2Zü.:Birke,J/Wallat-B.,S. 17: 9 0 6 17,7 965 EUR 07.05. 4. 18,8 BM 1| 1900AF Simone Wallat-Birke 736 Lodrino-Give me Love-Princess MaJa

    3/4 1:16,9 2016 Bes.: Simone Wallat-Birke 28.05. 6. 18,1 BM 2| 1900AF Simone Wallat-Birke 351 Unforgettable (DK)-What you want-Twelve in a Row_________________________________________________________________Edana 6j. F. Stute 4.050 EUR 12.02. 2. 17,6 BM 3| 1900 Heinz Wewering 30 Saint’s Angel-Edana-Jim Knopf

    Anna-Lisa Kunze Love You-Evolie 26.02. 4. 18,8 BM 9| 1900AF Anna-Lisa Kunze 76 Lodrino-Anne Vibe-Ghostbuster SLTr.: Arnold Scholaen 16: 3 0 2 15,7 250 EUR 23.04. 2. 17,8 BM 2| 1900AF Anna-Lisa Kunze 59 Lodrino-Edana-Dania Hornline 3Zü.:Dietlind Goldenberg 17: 7 2 4 17,0 3.100 EUR 01.05. 1. 20,0 BK 8| 2000AF Anna-Lisa Kunze 32 Edana-Aura Olympic-Chloe

    2/3 1:15,7 2016 Bes.: Steinicke/St.Vis a Vis 21.05. d.rot BM 5| 1900 Heinz Wewering 71 Late Night Show-Eissel-Perfect Hall_________________________________________________________________Bud Spencer 6j. swbr. Wallach 5.256 EUR 20.03. 3. 22,3 BM 4| 1900F Thomas Buley 110 Hitchcock HK-Aura Olympic-Bud Spencer

    Jörg Heinrich Centovalli-Via Veneto 23.04. 6. 16,1 BM10|1900 Thomas Buley 172 Good Girl AS-Aura Olympic-Kristian NostoTr.: Thomas Buley 16: 4 1 1 18,3 450 EUR 01.05. 3. 19,4 BK 3| 2000AF Jörg Heinrich 86 Dania Hornline-Giant Santana Eck-Bud Spencer 4Zü.:Burghardt u.Jeannette Sack 17: 8 1 5 15,3 3.206 EUR 21.05. 5. 15,3 BM 9| 1900 Thomas Buley 591 Late Night Show-Eissel-Perfect Hall

    3/4 1:15,3 2017 Bes.: Jörg Heinrich 31.05. 3. 18,0 BK 7| 2000 Thomas Buley 232 New Dawn-Welight Rower-Bud Spencer_________________________________________________________________Flash of Genius 5j. F. Wallach 5.529 EUR 19.04. 6. 17,0 BM 8| 1900 Nicole Fink 1960 Anna Simoni-War Horse-Anne Vibe

    Julia Hoheisel Unforgettable-Chloe Kim 23.04. 8. 20,2 BM 6| 1900AF Bernd Nebel 685 Lodrino-Edana-Dania HornlineTr.: Manfred Zwiener 16:17 0 8 18,6 1.383 EUR 01.05. d.rot BK 5| 2000AF Bernd Nebel 241 Dania Hornline-Giant Santana Eck-Bud Spencer 5Zü.:Arnold J. Mollema 17:12 0 6 16,8 2.026 EUR 07.05. 5. 18,9 BM 6| 1900AF Bernd Nebel 754 Lodrino-Give me Love-Princess MaJa

    4/5 1:16,6 2015 Bes.: Ines Fink 31.05. 7. 19,9 BK 9| 2000 Manfred Zwiener 875 New Dawn-Welight Rower-Bud Spencer_________________________________________________________________Venus Simoni 6j. br. Stute 5.760 EUR 26.03. 6. 19,6 BM10|1900AF Anna-Lisa Kunze 1625 Unforgettable (DK)-Lodrino-Dania Hornline

    Linda Matzky Giant Chill-Majorelle 01.04. agh. BK 5| 2000 Jaume Vaquer Staschel 694 Anna Simoni-Anne Vibe-KarbiecaTr.: Nicole Stempel 16:18 0 5 16,2 1.861 EUR 19.04. 8. 16,5 BM 1| 1900 Andrea Lombardo 653 Webi Rower-Sayuri Mo-Intelligente 6Zü.:Dänemark 17: 6 0 1 16,5 230 EUR 23.04. d.rot BM 8| 1900AF Lars Siebert 257 Lodrino-Edana-Dania Hornline

    4/5 1:15,4 2015 Bes.: Nicole Stempel 01.05. 3. 19,3 BK 6| 2000AF Anna-Lisa Kunze 440 Unforgettable (DK)-La Chica-Venus Simoni_________________________________________________________________Thunder Girl 6j. br. Stute 6.108 EUR 01.04. d.rot BK 1| 2000 Lars Siebert 521 Rossini Diamant-Candyman Hornline-Tears to Heaven

    Lars Siebert Distant Thunder-Giola 14.04. 8. 16,2 BM 1| 1900 Lars Siebert 1105 Lordano Ass-Il Santo-GobelinTr.: Lars Siebert 16:23 0 13 15,6 1.893 EUR 14.04. 7. 20,1 BM 1| 2000BAFLars Siebert 342 Flirty or Dirty-Janus R.A.-Falco 7Zü.:Rainer Schulz 17:10 0 2 16,2 582 EUR 01.05. 5. 19,8 BK 8| 2000AF Lars Siebert 597 Dania Hornline-Giant Santana Eck-Bud Spencer

    4/5 1:15,6 2016 Bes.: Lars Siebert 25.05. hdF M H 1| 1900 Lars Siebert 471 Tears to Heaven-Webi Rower-Ocopoco_________________________________________________________________Lodrino 5j. swbr. Wallach 6.380 EUR 14.01. 1. 19,2 BK 8| 2000 Andreas Gläser 39 Lodrino-U R Amazing-Ghostbuster SL

    Günter Schiefelbein Here comes Joey-Zisa Lisa 26.02. 1. 18,4 BM 5| 1900AF Günter Schiefelbein 65 Lodrino-Anne Vibe-Ghostbuster SLTr.: Kay Werner 16: 4 0 3 18,2 400 EUR 26.03. 2. 18,4 BM 5| 1900AF Günter Schiefelbein 45 Unforgettable (DK)-Lodrino-Dania Hornline 8Zü.:Inga Frahm 17: 6 4 2 17,4 5.230 EUR 23.04. 1. 17,7 BM 5| 1900AF Günter Schiefelbein 46 Lodrino-Edana-Dania Hornline

    1/2 1:17,1 2015 Bes.: Kay Härtel 07.05. 1. 18,0 BM 8| 1900AF Günter Schiefelbein 22 Lodrino-Give me Love-Princess MaJa_________________________________________________________________Dania Hornline 5j. br. Stute 6.488 EUR 26.03. 3. 18,6 BM 7| 1900AF Andre Pögel 104 Unforgettable (DK)-Lodrino-Dania Hornline

    Andre Pögel Conny Nobell-Dilba Hackstable 23.04. 3. 18,0 BM 7| 1900AF Andre Pögel 63 Lodrino-Edana-Dania HornlineTr.: Daniel Wagner 16:14 1 10 15,1 3.757 EUR 01.05. 1. 18,8 BK 7| 2000AF Franz-Josef Stamer 32 Dania Hornline-Giant Santana Eck-Bud Spencer 9Zü.:Schweden 17: 8 1 6 15,1 1.836 EUR 21.05. 2. 15,1 BM 8| 1900 Daniel Wagner 42 Ambrosini-Dania Hornline-Alberta Simoni

    2/3 1:15,1 2016 Bes.: Stall Valdivia 28.05. 7. 20,6 BM 8| 1900AF Franz-Josef Stamer 44 Unforgettable (DK)-What you want-Twelve in a Row_________________________________________________________________Unforgettable (DK) 6j. br. Stute 6.698 EUR 11/ 16 6. 15,2 DK | 1600 Kaj Jensen 72 Bandit Brick-Come and Kick-Vanneau Wib

    Sarah Kube Earthquake-Andante 12.03. 1. 16,7 BM 6| 1900 Thorsten Tietz 15 Unforgettable (DK)-War Horse-Anne VibeTr.: Thorsten Tietz 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 26.03. 1. 18,3 BM 6| 1900AF Sarah Kube 14 Unforgettable (DK)-Lodrino-Dania Hornline 10Zü.:Dänemark 17: 4 4 0 15,4 3.450 EUR 01.05. 1. 19,0 BK 4| 2000AF Marcus Gramüller 14 Unforgettable (DK)-La Chica-Venus Simoni

    1/2 1:15,2 2016 Bes.: Gramüller,R./Holzapfel,J.28.05. 1. 15,4 BM 7| 1900AF Sarah Kube 15 Unforgettable (DK)-What you want-Twelve in a Row_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / / Sieg: PLACE: / ZW: DW: VW:

    Jackpot in der Viererwette: 2.933 Euro

    Mit blitzblanker Berliner Rechtskurs-Weste, für die sie nur beim ers-ten Sieg gegen War Horse das Kriegsbeil wirklich ausgraben muss-te, sollte Unforgettable Favoritenehren genießen. Der Startplatz inReihe zwei ist zwar nicht unbedingt ideal, doch hat ihr vermutlichschärfster Widersacher Lodrino, der sich mit seinem Steuermannversteht wie ein Herz und eine Seele, mit der „8“ ebenfalls nicht inden Glückstopf gegriffen. Am 26.3. gab die Dänin ihm schon einmalganz leicht mit 1½ Längen das Nachsehen. Zur Nummer drei imRevier könnte sich Dania Hornline aufschwingen, die jüngst nacheiner Unsicherheit kurz nach dem Start 80 Meter verlor undklugerweise nur noch hinterher lief; sie ist ansonsten die Sicherheitin Person - auch für die Kombiwetten. Ausgerechnet dem ewigenGoldhelm sprang die sonst wie am Schnürchen trabende Edana

    nach 500 Metern in perfekter Lage aus der Hand; zuvor rannte sieden nicht allzu mächtigen Gegnern vorneweg auf und davon, wofürsie erneut eine perfekte Abschussrampe hätte. Bud Spencer hatJörg Heinrich schon einmal clever und vor allem unfallfrei um denParcours gebracht - das mündete in einen sehr soliden dritten Rang,bei dem er deutlich vor der weiterhin ihre Top-Form suchendenThunder Girl anschlug. Everpolly Boko hat nichts mehr mit der eins-tigen Seriensiegerin gemein. Jim Knopf kommt übers Mittelfeld zuselten hinaus. Venus Simoni, die jüngst vom schwachen Rest amweitesten kam, und Flash of Genius müssen auf ein wohlfeilesWunder hoffen.Unser Tipp: Unforgettable - Lodrino - Edana - Dania HornlineChancenvoll: Bud Spencer

    Jackpot in der Viererwette: 2.933,- EURO

    VW

  • 8

    schw. Schild

    weiße Zahl

    »Andy« Hahn Gedächtnisrennen

    5 1.000 EUR (450 225 125 100 70 30) Autostart Rennstrecke 2000mFür 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 5.500 EUR.

    15:34 Uhr________________________________________2000m Jacaranda 6j. Df. Stute 3.300 EUR 07/ 16 8. 17,0 BM 9| 1900 Thomas Panschow 58 Prinz Neo-Vi Ka Gardenia-Next Love

    Thomas Panschow Timberland-Ambiente 08/ 16 4. 15,2 BM 5| 1900 Thomas Panschow 186 Skip Beau-Montgomery Mo-Anna SimoniTr.: Kolja Werner 16: 9 1 5 15,2 2.200 EUR 09/ 1610. 15,6 BM11|1900ZR Thomas Panschow 1499 Grande Dame-Peaches Diamant-Merana 1Zü.:Gestüt Lasbek 17: 0 0 0 0,0 0 EUR 10/ 16 6. 16,2 BM 2| 1900 Thomas Panschow 307 Impulsiv-Harley As-Prince of Persia

    2/3 1:15,2 2016 Bes.: Kolja Werner 12.05. 19,9 H |2200WQ Kornelius Kluth_________________________________________________________________Alpha Simoni 5j. F. Stute 3.463 EUR 12.03. 6. 17,4 BM 7| 1900 Manfred Zwiener 373 Unforgettable (DK)-War Horse-Anne Vibe

    Matthieu Hegewald Spotlite Lobell-Super Vue 26.03. d.rot BM 9| 1900 Manfred Zwiener 300 Anne Vibe-Kristian Nosto-BaloubetTr.: Manfred Zwiener 16: 9 1 3 17,0 3.188 EUR 19.04. 8. 17,0 BM11|1900 Manfred Zwiener 456 Mon Filou-Aura Olympic-Rower Lady 2Zü.:Firma Intertex 17: 7 0 2 17,0 275 EUR 01.05. 4. 21,0 BK 6| 2000AF Bernd Nebel 333 Edana-Aura Olympic-Chloe

    3/4 1:17,0 2016 Bes.: Silvia Huldgren 25.05. 6. M H 8| 1900 Nicole Fink 256 Helena Greenwood-Aura Olympic-Tembo Bes_________________________________________________________________Alberta Simoni 5j. br. Stute 4.010 EUR 11/ 16 5. 20,5 BK 6| 2000 Thomas Buley 77 Tragopan Jet-Agostini-Flash of Genius

    Thomas Buley Demilo Crown-Connie Birchvig 12/ 16 5. 19,4 BK 4| 2000 Thomas Buley 240 Il Santo-Bonjour Ganyboy AM-Fairy AssTr.: Thomas Buley 16:15 1 13 15,5 3.040 EUR 01.05. 5. 21,0 BK 7| 2000AF Lars Siebert 192 Edana-Aura Olympic-Chloe 3Zü.:Dänemark 17: 3 0 3 15,2 470 EUR 21.05. 3. 15,2 BM 1| 1900 Thomas Buley 235 Ambrosini-Dania Hornline-Alberta Simoni

    1/2 1:15,2 2017 Bes.: Gertie+Klaus Kroggel 28.05. 3. 18,3 BM 4| 2500B Thomas Buley 45 Aura Olympic-Kristian Nosto-Alberta Simoni_________________________________________________________________Oneandonly Diamant 7j. dbr. Stute 4.179 EUR 23.04. 7. 20,2 BM 4| 1900AF Jennifer Schmidt 1542 Lodrino-Edana-Dania Hornline

    Andrea Lombardo SJ’S Photo-Millicent 01.05. 4. 19,4 BK 2| 2000AF Jennifer Schmidt 880 Unforgettable (DK)-La Chica-Venus SimoniTr.: Jennifer Schmidt 16:22 0 8 17,1 1.513 EUR 21.05. 6. 16,0 BM 4| 1900 Andrea Lombardo 625 Ambrosini-Dania Hornline-Alberta Simoni 4Zü.:Stall M.S.Diamanten 17:11 0 1 16,0 391 EUR 28.05. d.rot BM 3| 1900AF Jennifer Schmidt 625 Unforgettable (DK)-What you want-Twelve in a Row

    3/4 1:15,9 2015 Bes.: Jennifer Schmidt 31.05. 7. 18,6 BK 1| 2000 Thomas Buley 543 Jorma Bo-Lovers Hall-Late Night Show_________________________________________________________________Ragdoll 5j. dbr. Stute 4.873 EUR 11.02. 5. 28,2 H U | 2560B Z. Vereb - Bimbo de Chenu-Editor Rapida-No Fear

    Jorma Oikarinen Ever To Excel-Woodhill’s Elvirah 18.02. 3. 22,1 H U | 1900 Csaba Lakatos - Timoko R.L.-Tiana Boss-RagdollTr.: Jorma Oikarinen 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 04.03. 6. 20,0 H U | 1900 Csaba Lakatos - Timoteo-Unika Vik-Samuel Becket A.T. 5Zü.:Finnland 17: 2 0 0 0,0 89 EUR 01.05. agh. BK 4| 2000AF Franz Schmidts 154 Dania Hornline-Giant Santana Eck-Bud Spencer

    3/4 1:19,2 2016 Bes.: Rosa-Maria Schmidts 31.05. d.rot BK 6| 2000 Jorma Oikarinen 461 New Dawn-Welight Rower-Bud Spencer_________________________________________________________________Herbie Dot 5j. br. Wallach 5.223 EUR 07/ 16 2. 14,0 BM10|1609 Manfred Zwiener 43 Fideel Transs R-Herbie Dot-Dakota Greenwood

    Manfred Zwiener Here comes Joey-Happy Go Lucky 08/ 16 2. 14,6 BM 1| 1900SR Manfred Zwiener 163 Out of the Slums-Herbie Dot-Sander LBTr.: Manfred Zwiener 16:11 2 4 14,0 4.623 EUR 08/ 16 d.rot BM 9| 1900SR Manfred Zwiener 86 Out of the Slums-Milow-Friendly Mood 6Zü.:Dr.Dorothea Teuffert 17: 0 0 0 0,0 0 EUR 08/ 16 d.rot BM 2| 1900 Manfred Zwiener 67 Lewis Hamilton-Milow-Peron Viking

    1/2 1:14,0 2016 Bes.: Dr.Dorothea Teuffert 23.04. 18,1 BM |1900WQ Manfred Zwiener_________________________________________________________________Fairy Ass 6j. br. Stute 5.495 EUR 11/ 16 4. 18,8 BK 3| 2000AF Sebastian Gläser 25 Eminent Frisia-Thunder Girl-Tante Emma

    Andreas Gläser Diamond Way-Galette 12/ 16 3. 18,8 BK 7| 2000 Andreas Gläser 79 Il Santo-Bonjour Ganyboy AM-Fairy AssTr.: Andreas Gläser 16:20 1 10 15,6 5.406 EUR 18.12. d.rot BM 4| 2000B Sebastian Gläser 189 Gallanatics-Vigo Bes-David F Boko 7Zü.:Fritz Pögel 17: 2 0 0 20,0 89 EUR 28.05. d.rot BM 6| 1900AF Sebastian Gläser 136 Unforgettable (DK)-What you want-Twelve in a Row

    2/3 1:15,6 2016 Bes.: Stall NO MA’AM 31.05. 8. 20,0 BK 8| 2000 Andreas Gläser 651 New Dawn-Welight Rower-Bud Spencer_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / Sieg: PLACE: / Zweier: Dreier:

    IMPRESSUMRedaktion: c/o Tribünenhaus GmbH & Co KG, Mariendorfer D amm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 245, Fax: 030 / 7411172,

    E-Mail:[email protected]; Verantwortlicher Redakteur: Dr. Manfred WegenerRedaktionsschluss: jeweils am Tag der StarterangabeVerantwortlich für den Programmteil: Hauptverband für Traberzucht e.V., Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin

    Herausgeber: Berliner Trabrenn-Verein e.V., Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 212, Fax: 030 / 7401211,Anzeigen: Tribünenhaus GmbH & Co KG, Mariendorfer D amm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 245, Fax: 030 / 7411172,

    Anzeigenschluss: jeweils am Tag der Starterangabe, gültig ist die Anzeigen-Preisliste I/13Druck: Westkreuz Druckerei Ahrens KG Berlin, Töpchiner Weg 198 , 12309 Berlin,Tel: 030 / 745 20 47, Fax: 030 / 745 30 66Vertrieb u. Abo: Tribünenhaus GmbH & Co KG, Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin, Tel: 030 / 74 01 245, Fax: 030 / 741 11 72,

    Einzelpreis: 2,40 Euro . Der Handel, der Nachdruck, das Kopieren sowie die Übernahme von Artikeln oder Fotos sind nur nach Genehmigung durchden Herausgeber möglich. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Resultatsveröffentlichungen erfolgen ohne Gewähr.

    Jacaranda funktioniert rechtsrum um Klassen besser, hat ihrenLieblingsfahrer an Bord, in der Wieder-Qualifikation nichts verratenund ist hoffentlich nicht wieder rossig wie beim letzten Mal, als siepartout nicht in Trab zu bringen war und wegen Ungebärdigkeitunverrichteter Dinge die Heimreise antrat. Viel stellt sich ihr für einegute Prämie nicht in den Weg. Alpha Simoni ist vom Alpha-Tier derersten beiden Auftritte mit Sieg und Ehrenplatz fast zur Omega-Stute mutiert, blieb spätestens seit dem Wechsel nach Norwegenfast alles schuldig. Viel besser ist’s um Zuchtgefährtin Alberta Simonibestellt, die in dieser bescheidenen Gesellschaft mal wieder zu-schlagen könnte. Von Ragdoll haben wir bislang nur Galoppadengesehen - weit vor dem Start mit dem Amateur, im Schlussbogen

    auf dem Rückzug mit dem Profi. Auch Oneandonly Diamant ist undbleibt ein Unsicherheitsfaktor ohne allzu viel Mumm. Erinnert sichHerbie Dot der guten Auftritte 2016, sollte es für ihn hier kein Verlie-ren geben. Leuchtturm war der Ehrenplatz im Shootingstar-Cup-Vorlauf, bei dem er den späteren Gesamtsieger schwer am Wickelhatte; die neuerliche Qualifikation verriet gar nichts. Fairy Ass erin-nerte bei beiden Auftritten in nichts an jene Stute, die, frisch insGläser-Quartier gewechselt, im Vorjahr für einige Ahs und Ohs ge-sorgt hat. Das kann sie sicher besser - galoppieren aber auch.

    Unser Tipp: Herbie Dot - Alberta Simoni - JacarandaChancenvoll: Fairy Ass

  • 9

    weißes Schild

    violette Zahl

    Preis der Wette

    6 1.000 EUR (450 225 125 100 70 30) Autostart Rennstrecke 2000mFür 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 2.500 EUR; sowie 2017 sieglose Pferde bis 3.000 Euro.

    16:01 Uhr________________________________________2000m Proud Miguel 5j. br. Wallach 1.225 EUR 11/ 16 2. 22,7 BK 5| 2000 Michael Hönemann 35 Bourbon Hornline-Proud Miguel-Magic Bucks

    Thomas Panschow Marwin-Proud Biene 23.12. 3. 22,2 BK 2| 2000 Michael Hönemann 60 Abbedissan Graff-Frankel-Proud MiguelTr.: Katharina Merz 16: 4 0 3 20,5 525 EUR 01.01. 1. 21,3 BK 5| 2000 Thomas Panschow 32 Proud Miguel-Tiliqua Jet-Bourbon Hornline 1Zü.:Daniela Hein 17: 3 1 1 17,3 700 EUR 23.04. 3. 17,3 BM 5| 1900 Michael Hönemann 89 Sansibar Diamant-Baby sing Louder-Proud Miguel

    1/2 1:17,3 2017 Bes.: Mariona Ayad 07.05. d.bl. BM 7| 1900 Michael Hönemann 144 New Dawn-Kashmir-Daylight de Marens_________________________________________________________________Taksim 5j. R. Wallach 1.963 EUR 09/ 16 d.rot Be 3| 2600 Jochen Holzschuh 37 El Salsa-Foutje Zes HB-Vega’s Pegasusgirl

    Manfred Zwiener Lets Go-Hollys Ass 19.02. 21,8 G |2000PL Ralf OppoliTr.: Daniel Müller-Terbille 16: 2 0 1 19,9 80 EUR 17.04. agh. D 5| 2100 Klaus Horn 161 Cerberus-El Nina Frejo-Muscles Ecus 2Zü.:Horst Müller-Terbille 17: 3 0 0 21,6 100 EUR 26.04.12. 21,6 D 13| 2100 Ralf Oppoli 218 Douce Soiree-Lady Angelique-Goo Goo Boshoeve

    4/5 1:18,0 2015 Bes.: Horst Müller-Terbille 25.05. d.rot M H 1| 1900 Florian Skringer 374 Helena Greenwood-Aura Olympic-Tembo Bes_________________________________________________________________Head over Heels 4j. br. Stute 1.968 EUR 11/ 16 d.rot BM 2| 1900 Manfred Zwiener 167 Il Santo-Tragopan Jet-Hallo Bo

    Dennis Spangenberg Metal Firecracker-Kim Possible 18.12. 7. 20,1 BM 1| 1900 Michael Hönemann 87 Vitesse Lumiere-Tembo Bes-KrabatTr.: Katharina Merz 16: 5 0 3 15,2 1.718 EUR 23.04. 18,4 BM |1900PL Manfred Zwiener 3Zü.:Katharina Merz 17: 2 0 1 16,9 250 EUR 01.05. d.rot BK 4| 2000 Manfred Zwiener 37 Friday Fortuna-Major Tom-Joke d’Avril

    2/3 1:15,2 2016 Bes.: Rainer Hebenstreit 28.05. 3. 16,9 BM 7| 1900 Manfred Zwiener 163 Nyugati-Wildcat Hanseatic-Head over Heels_________________________________________________________________Latvia 5j. dbr. Stute 2.241 EUR 12/ 1610. 21,0 SE 12| 1640 Sybille Tinter 348 Tibau-Marguerite Julie-Västerbo Kapabel

    Andre Schiller Abano As-Love Crown 24.01. d.rot SE 7| 2140 Sybille Tinter 208 Kiboshi-Genever-Diamonds all OverTr.: Norbert Hegewald 16:11 0 5 16,8 1.940 EUR 12.02. 4. 20,2 BM 7| 1900 Andre Schiller 124 Fabian Boshoeve-Good Vibrations-Ghostbuster SL 4Zü.:Dieter Abel 17: 4 0 2 19,1 301 EUR 28.05. d.rot BM 1| 2500B Andre Schiller 266 Aura Olympic-Kristian Nosto-Alberta Simoni

    3/4 1:16,8 2016 Bes.: Stall GESVEA 31.05. 5. 19,1 BK 1| 2000 Andre Schiller 497 New Dawn-Welight Rower-Bud Spencer_________________________________________________________________Flavio As 5j. dbr. Wallach 2.530 EUR 22.01. d.rot BM 4| 1900F Michael Hönemann 169 Krabat-Edana-Hallo Bo

    Michael Hönemann Sarenne As-Flair As 14.04. 3. 16,5 BM 9| 1900 Michael Hönemann 375 Vaillance-Heras Grand Dame-Flavio AsTr.: Alexander Dame 16: 4 2 0 17,4 2.030 EUR 23.04. 3. 18,3 BM 8| 1900 Jörgen Sjunnesson 74 Navy Blue-Senorita Diamant-Flavio As 5Zü.:Alwin Schockemöhle 17: 6 0 2 16,5 500 EUR 07.05. d.rot BM 5| 1900 Jörgen Sjunnesson 115 Yen-Ilaria Sidney-Tembo Bes

    2/3 1:16,5 2017 Bes.: Alexander Dame 25.05. d.rot M H 3| 1900 Alexander Dame 184 Helena Greenwood-Aura Olympic-Tembo Bes_________________________________________________________________Ilaria Sidney 5j. br. Stute 2.689 EUR 23.03. d.rot G 12| 2000 Andre Bakker 89 Katan-Mac Smily-Everlasting Fire

    Roman Matzky Oatcake-Sylvia Mip 02.04. d.rot H 1| 2200 Andre Bakker 167 Amigo Cortina-Mad World-Call Him GeorgeTr.: Roman Matzky 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 09.04. 8. 20,6 NL | 1700 Andre Bakker 111 Golden Avenue-Go Lucky-Cool Craft 6Zü.:Belgien 17: 4 0 2 14,8 650 EUR 07.05. 2. 14,8 BM 1| 1900 Dennis Spangenberg 163 Yen-Ilaria Sidney-Tembo Bes

    1/2 1:14,8 2017 Bes.: Uwe Kropp 21.05. 4. 17,2 BM 6| 1900 Dennis Spangenberg 70 New Dawn-Sister Act-Fabian Boshoeve_________________________________________________________________Otti 7j. br. Stute 2.830 EUR 23.12. 1. 20,2 BK 1| 2000 Günter Schiefelbein 196 Otti-Flash of Genius-Hallo Bo

    Günter Schiefelbein Diamond Way-Victory Serenade 08.01. 3. 18,3 BM 9| 1900 Günter Schiefelbein 352 Frankel-Tiliqua Jet-OttiTr.: Günter Schiefelbein 16: 9 1 4 18,3 2.015 EUR 17.01. d.rot BM 9| 1900 Günter Schiefelbein 178 Bud Spencer-Chloe-Abbedissan Graff 7Zü.:Mar.+Otto Kleverbeck 17: 4 0 2 18,3 465 EUR 20.02. 5. 20,5 BK 2| 2000 Günter Schiefelbein 811 Antipode-Königin Luise-Dynamite Hornline

    3/4 1:18,3 2016 Bes.: Stall Kerzendorf 26.03. d.rot BM 2| 1900 Günter Schiefelbein 410 Anne Vibe-Kristian Nosto-Baloubet_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / Sieg: PLACE: / Zweier: Dreier:

    DD-1Start der Daily Double

    Head over Heels hielt sich neulich ganz manierlich - gelingt der imVorjahr früh auf hoher Ebene vergeblich geprüften Stute mit demFormfahrer der erste Treffer? Taksim stieg mit zweiten und drittenPlätzen prima ins Geschehen ein, doch ist nun seit zwei Jahren einganz fetter Wurm drin; lediglich einmal vermochte der Rappe nochmal zu überzeugen - mit einem Ehrenplatz am 23.10.2015 hier inder Wuhlheide; in Magdeburg war bereits am Start Schluss mit Tra-ben. Proud Miguel hatte mit sehr soliden Formen im Gepäck am 7.Mai gar keinen Moment, genügte als Schlusslicht nach 800 Meternnicht mehr in der Gangart; das kann er sehr viel besser und solltedas hier auch zu einem Platz weit vorn ausspielen. Flavio As ge-wann am 6. November extrem glücklich, weil beide vor ihm liegen-den Gespanne an der letzten Ecke galoppierten; nun ist er selbst

    zum Wackelkandidaten geworden, fiel erst im ersten Bogen, überGras Mitte der Gegengeraden unmotiviert aus. Ilaria Sidney hatsich prima eingelebt, hätte am 21.5. mehr erreicht, wäre ihr nicht eindicker, fetter Fehler im Schlussbogen in die Quere gekommen; deranschließende Spurt war nicht von schlechten Eltern. Otti ist dasPferd, das Wetter verzweifeln lässt; immer wieder mal hat sie be-merkenswerte Ansätze auf Lager, die sie jedoch nie direkt unter-mauert; nach einem Fehler ausgangs der ersten Kurve bekam sieeine Besinnungspause verschrieben. Latvia spielte bislang die Rolleder braven Mitläuferin.

    Unser Tipp: Ilaria Sidney - Proud Miguel - Head over HeelsChancenvoll: Flavio As

    Hohe Quoten bei der Daily Double

    Wetten Sie mit und geben Sie Ihre zwei Sieger für die Daily-Double-Rennen ab.

  • 10

    blaues Schild

    weiße Zahl

    Preis der Westkreuz Druckerei / Probestart1.000 EUR (450 225 125 100 70 30) Autostart Rennstrecke 2000m7 Für 3- bis 10 j. St. und 3- bis 10 j. H. und W. aller Länder, bis 0 EUR.

    16:29 Uhr________________________________________2000m Iduna Chip 6j. br. Stute 0 EUR

    Willy Borgsdorf Distant Thunder-Indra ChipTr.: Willy Borgsdorf 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 03/ 15 28,0 BK |2000Q Willy Borgsdorf 1Zü.:Willy Borgsdorf 17: 0 0 0 24,1 0 EUR 04/ 15 hdF BK |2000Q Willy Borgsdorf

    4/5 1:24,1 2017 Bes.: Willy Borgsdorf 31.05. 24,1 BK |2000Q Willy Borgsdorf_________________________________________________________________Quatsch 4j. br. Hengst 0 EUR

    Matthieu Hegewald Fraekke Frederik-Schwuppdiwupp (AT)Tr.: Manfred Zwiener 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 2Zü.:Nicole Fink 17: 0 0 0 23,9 0 EUR

    2/3 1:23,9 2017 Bes.: Nicole Fink 31.05. 23,9 BK |2000Q Manfred Zwiener_________________________________________________________________Hillary Boshoeve 3j. br. Stute 0 EUR

    Thomas Panschow Radetzky Boshoeve-Ocarine Boshoeve 07/ 16 28,4 BK |1609Q Manfred ZwienerTr.: Manfred Zwiener 16: 0 0 0 23,5 0 EUR 07/ 16 33,2 BM |1609AZ Manfred Zwiener 3Zü.:Schweden 17: 0 0 0 0,0 0 EUR 09/ 16 23,5 BK |1609Q Manfred Zwiener

    3/4 1:23,5 2016 Bes.: Nicolas Winter 01.05. 23,6 BK |2000WQ Manfred Zwiener_________________________________________________________________Ginola Bros 4j. swbr. Wallach 0 EUR

    Norbert Bierman Broadway Hall-Rosetta LimburgiaTr.: Roman Matzky 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 4Zü.:Stall Dean 17: 0 0 0 19,9 0 EUR

    1/2 1:19,9 2017 Bes.:Matzky/RaddeSport.GmbH 26.03. 19,9 BM |1900Q Norbert Bierman_________________________________________________________________Brigitte Bardot 3j. br. Stute 0 EUR

    Daniel Goehrke Quaker Jet-Trae BokoTr.: Daniel Goehrke 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 5Zü.:Iwema,T.+S./Boko St. 17: 0 0 0 19,2 0 EUR 21.05. 19,2 BM |1900Q Daniel Goehrke

    3/4 1:19,2 2017 Bes.: Stall Team Goehrke 28.05. 19,6 BM |1900PL Daniel Goehrke_________________________________________________________________Chuckaluck 3j. dbr. Hengst 0 EUR

    Dennis Spangenberg Abano As-Over di GirifalcoTr.: Roman Matzky 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 6Zü.:Stall Dimast 17: 0 0 0 18,8 0 EUR 07.05. d.rot BM |1900Q Roman Matzky

    2/3 1:18,8 2017 Bes.: Klaus Müller 21.05. 18,8 BM |1900Q Roman Matzky_________________________________________________________________Elsa Hanover 3j. br. Stute 0 EUR

    Thorsten Tietz Love You-ImpasseTr.: Thorsten Tietz 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 7Zü.:Durand/Hörmann,K. 17: 0 0 0 18,6 0 EUR

    1/2 1:18,6 2017 Bes.: Holzapfel,J./May,W. 19.04. 18,6 BM |1900Q Thorsten Tietz_________________________________________________________________Bell Simoni 4j. swbr. Stute 0 EUR

    Andreas Gläser San Pellegrino-HydrusTr.: Andreas Gläser 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 8Zü.:Dänemark 17: 1 0 0 0,0 0 EUR 26.03. 20,1 BM |1900Q Manfred Zwiener

    3/4 Bes.: Julia Hoheisel 23.04. d.rot BM 2| 1900 Manfred Zwiener 273 New Dawn-Moon Dock-Escada_________________________________________________________________Campione (DK) 3j. dbr. Hengst 0 EUR

    Manfred Zwiener Dream Vacation-Opal FineTr.: Manfred Zwiener 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 9Zü.:Dänemark 17: 1 0 0 0,0 0 EUR 01.05. 19,7 BK |2000Q Manfred Zwiener

    3/4 2017 Bes.: Stall Franziska 21.05. d.rot BM 3| 1900 Manfred Zwiener 346 Lady Nadine-Nyugati-Glaedar_________________________________________________________________Whirlwind BR 3j. br. Wallach 0 EUR

    Michael Hönemann Express Merett-Starlight BRTr.: Alexander Dame 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 14.04. 18,4 BM |1900Q Michael Hönemann 10Zü.:Bernhard Rosengarten 17: 2 0 0 19,1 0 EUR 23.04. d.rot BM 4| 1900 Jörgen Sjunnesson 82 New Dawn-Moon Dock-Escada

    4/5 1:19,1 2017 Bes.: A.+G.+R. Dame 21.05. 7. 19,1 BM 8| 1900 Michael Hönemann 423 Lady Nadine-Nyugati-Glaedar_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / / Sieg: PLACE: / ZW: DW: DD:

    DD-2

    Bei den Debütanten war es doch etwas dürftig, was Quatsch, IdunaChip und Hillary Boshoeve geboten haben; immerhin war der ausder Knuddelmuddel-Pisepampel-Familie stammende Quatschdabei rund drei Längen vor der Borgsdorf-Stute, was ein bisschenHoffnung macht. Mehr sollte für Ginola Bros gehen, der nach derGesellen-Prüfung allerdings noch einmal 2½ Monate pausiert hat.Auch Brigitte Bardot hat noch nicht allzu viele Reize verraten. VierLängen vor ihr war Chuckaluck im Ziel, der auf Anhieb was reißensollte. Elsa Hanover kam immerhin mit dem kürzlich siegreichenGlaedar in gleichem Schritt und Tritt ein, musste ihr geplantes De-

    büt verschieben, wird vom Silberhelm sicherlich „schrankfertig“ he-rausgebracht. Für Bell Simoni war bei der Premiere nach 100 Me-tern Schluss mit der Trabarbeit - in der Quali kam sie zwei Längenhinter Ginola Bros ein. Campione sprang in einem Riesenfeld alsVierter auf dem Rückzug im Schlussbogen, hätte wohl nur Rangsechs in 1:18 festgehalten. Auch Whirlwind BR warf am 23.4. dasHandtuch im Galopp, als es im Einlauf darauf ankam, sah vier Wo-chen später weit hinter der vorderen Musike keine Schnitte.Unser Tipp: Elsa Hanover - Ginola Bros - ChuckaluckChancenvoll: Quatsch

  • 11

    weißes Schild

    schwarze Zahl

    Stamer Cup 2017 / Pferdesport Flensburg Pokal

    8 825 EUR (400 200 100 75 50) Autostart Rennstrecke 2000mFür 3- bis 10 j. St. und 3- bis 14 j. H. und W. aller Länder, bis 25.000 EUR; sowie sieglose Pferde bis 30.000 Euro - nur für Amateure mit nicht mehr als 35 Siegen.

    16:57 Uhr________________________________________2000m Look Red Romulus 7j. F. Wallach 10.018 EUR 01.04. 6. 18,4 BK 2| 2000 Franziska Höltje 201 Rossini Diamant-Candyman Hornline-Tears to Heaven

    Franziska Höltje Look de Star-Tara Cougar 17.04. 4. D 5| 2100AF Jörg Hafer 239 Mink de Ville-Kalisco-David F BokoTr.: Mike Dwornicki 16:24 1 11 15,5 3.756 EUR 17.04. 9. 21,2 D 12| 2100AF Jan Steinhaus 444 Mink de Ville-Kalisco-Georgies Queen 1Zü.:Mike Dwornicki 17: 9 0 6 15,2 1.425 EUR 01.05. 6. 19,7 BK 1| 2000AF Mike Dwornicki 179 Candyman Hornline-Bonjour Ganyboy AM-Antano

    3/4 1:15,0 2015 Bes.: Mike Dwornicki 21.05. 3. 15,2 BM 4| 1900 Andrea Lombardo 826 Tears to Heaven-Love Victory-Look Red Romulus_________________________________________________________________Peaches Diamant 6j. F. Stute 15.478 EUR 08.01. 5. 17,1 BM 5| 1900 Thomas Panschow 114 Montgomery Mo-Soccer-Candyman Hornline

    Marlene Matzky Look de Star-Josie Corner 14.01. 3. 18,8 BK 4| 2000 Marlene Matzky 116 Beautiful Girl-Volydor-Peaches DiamantTr.: Roman Matzky 16:20 1 11 14,3 8.470 EUR 22.01. 4. 23,1 BM 2| 1900FAFMarlene Matzky 65 Ozon-Indigo Guardian-Trible Laser 2Zü.:Stall M.S.Diamanten 17: 5 0 3 15,8 691 EUR 12.02. 8. 16,1 BM 5| 1900 Roman Matzky 457 Rossini Diamant-Soccer-Secret Honey

    3/4 1:13,9 2015 Bes.: Gru./Har./Sand./Scher. 28.05. 6. 15,8 BM 5| 1900AF Bernd Nebel 314 One and Only-John Bull-MaxundAlex_________________________________________________________________Tears to Heaven 7j. br. Stute 15.715 EUR 01.05. 4. 19,1 BK 7| 2000AF Saskia Krause 48 Candyman Hornline-Bonjour Ganyboy AM-Antano

    Saskia Krause Valley Sentry-Even Perfect 07.05. 4. 17,2 BM 7| 1900AF Saskia Krause 352 Muscle Design-Sophie Menoud-ArandoTr.: Thorsten Tietz 16: 0 0 0 0,0 0 EUR 21.05. 1. 14,5 BM 8| 1900 Dennis Spangenberg 48 Tears to Heaven-Love Victory-Look Red Romulus 3Zü.:Dänemark 17:11 2 7 14,5 4.150 EUR 25.05. 1. M H12|1900 Thorsten Tietz 48 Tears to Heaven-Webi Rower-Ocopoco

    1/2 1:13,9 2015 Bes.: Frank Peroutka 31.05. 2. 15,8 BK 5| 2000 Thorsten Tietz 41 Lady Vera-Tears to Heaven-Ramazotti Diamant_________________________________________________________________Poison Spin 8j. dbr. Wallach 17.237 EUR 11/ 15 4. 19,3 H 4| 2200SR Thorsten Tietz 188 Obelix Diamant-Ain’tshes King-Oh Happy Day

    Lars Lüdtke Self Possessed-Baby Girl 02/ 16 2. 17,4 BK 6| 2000 Andre Pögel 48 Vico-Poison Spin-Indigo GuardianTr.: Daniel Wagner 16: 2 0 1 17,4 1.100 EUR 02/ 16 agh. BM 6| 1900 Daniel Wagner 78 Pablo Kemp-Grand Ass-Blueberry Santana 4Zü.:Italien 17: 1 0 1 16,0 150 EUR 26.03. 16,7 BM |1900WQ Daniel Wagner

    2/3 1:13,5 2015 Bes.: Stall Valdivia 23.04. 4. 16,0 BM 8| 1900AF Andre Pögel 59 MaxundAlex-Arando-Jilliane_________________________________________________________________Sarina 7j. br. Stute 18.660 EUR 22.01. 7. BM 3| 1900F Michael Hönemann 77 Soccer-Bianca Boshoeve-Glamour

    Alexander Dame Sarenne As-Goldy As 14.04. 8. 18,8 BM 2| 2020B Michael Hönemann 103 Abano H-Dulco di Quattro-It’s AmazingTr.: Alexander Dame 16:15 3 7 13,8 6.120 EUR 23.04. 1. 16,3 BM 8| 1900 Jörgen Sjunnesson 131 Sarina-Ganyboy-Willow Bay Evert 5Zü.:Annett Linnecke 17: 6 1 3 15,1 2.320 EUR 07.05. 5. 15,1 BM 3| 1900 Jörgen Sjunnesson 119 Soccer-Expo Express-Flirty or Dirty

    1/2 1:13,8 2016 Bes.: Alexander Dame 25.05. 2. M H 6| 1900 Alexander Dame 146 Vigo Bes-Sarina-Red Phoenix_________________________________________________________________Shirkan 12j. br. Hengst 21.681 EUR 14.01. 6. 19,8 BK 11| 2000 Lars Siebert 639 Beautiful Girl-Volydor-Peaches Diamant

    Anna-Lisa Kunze Shotgun-Ilona Allaire 20.02. 8. 21,5 BK 4| 2000 Thomas Buley 2302 Holly go lightly-Mighty Hanover-Rapido OkTr.: Willy Borgsdorf 16: 2 0 0 20,2 0 EUR 02.03. 7. 20,6 BK 8| 2000AF Lars Siebert 733 Rossini Diamant-Thunder Jet-Morning Cloud 6Zü.:Rainer Schulz 17: 6 0 1 18,9 448 EUR 01.04. 8. 18,9 BK 5| 2000 Roman Rahkob 1603 Theodor Fontane-Panasonic Diamant-Pershing Shadow

    4/5 1:15,3 2015 Bes.: Musch,Marion/Schmidt,Kathleen 31.05. 9. 18,9 BK 1| 2000 Arnold Scholaen 1998 Mighty Hanover-Daydream-Helios_________________________________________________________________Uxan de Crescy 9j. br. Wallach 28.774 EUR 09/ 16 6. 19,4 BK 7| 2000AF Andre Pögel 232 Fittipaldi-Holly go lightly-Rosanne Gilbak

    Uwe Stamer Montecatini-Jalousie de Meaux 10/ 16 4. 19,2 H 6| 2220BTR Christina Scheck 480 Outsider-Garry-Bastiaan BTr.: Hans Joachim Tipke 16:18 2 10 16,5 5.780 EUR 19.02. 5. 19,7 H 6| 2220BTR Christina Scheck 504 Outsider-Garry-Sammy 7Zü.:Frankreich 17: 3 0 2 17,3 311 EUR 19.03. 5. 19,3 H 5| 2240BTR Christina Scheck 557 Garry-Joint Eden-Sammy

    4/5 1:15,1 2014 Bes.: Stall Birkenhain 01.04. 7. 17,3 BK 9| 2000 Edelbert Ohmer 687 Theodor Fontane-Panasonic Diamant-Pershing Shadow_________________________________________________________________Pershing Shadow 10j. dbr. Wallach 28.904 EUR 20.02. 21,0 BK |2000WQ Manfred Zwiener

    Julia Hoheisel Great Challenger-Duenna Crown 01.04. 3. 16,9 BK 7| 2000 Manfred Zwiener 962 Theodor Fontane-Panasonic Diamant-Pershing ShadowTr.: Manfred Zwiener 16: 2 0 0 18,2 0 EUR 01.05. 8. 18,4 BK 5| 2000AF Bernd Nebel 193 Blueberry Santana-Red Phoenix/Theodor Fontane 8Zü.:Dänemark 17: 4 0 2 16,9 622 EUR 25.05. 9. M H12|1900 Nicole Fink 374 Vigo Bes-Sarina-Red Phoenix

    2/3 1:14,5 2013 Bes.: Manuela+Mareike Kort 31.05. 4. 16,9 BK 2| 2000 Manfred Zwiener 499 Mighty Hanover-Daydream-Helios_________________________________________________________________

    Trabaktuell aktuell aktuell aktuell aktuell Berlin-Karlshorst am 11. Juni 2017

    Einlauf: / / Sieg: PLACE: / Zweier: Dreier:

    Amateurfahren

    JUNIMittwoch, 14. Juni - 5 PMU-Rennen - MariendorfSonntag, 25. Juni - Mariendorf

    JULISonntag, 2. Juli - MariendorfMittwoch, 5. Juli - PMU-Matinée - KarlshorstSonntag, 9. Juli - Buddenbrock-Rennen - MariendorfSonntag, 16. Juli - MariendorfFreitag, 21. Juli - KarlshorstMontag, 24. Juli - HoppegartenFreitag, 28. Juli - 8 PMU-Rennen - MariendorfSamstag, 29. Juli - VL Stuten-Derby - MariendorfSonntag, 30. Juli - VL 121. Derby - Mariendorf

    Funktioniert Sarina so gut wie in Jörgen Sjunnessons Hand oderwie in Magdeburg, als sie durch die Todesspur nie locker ließ undeinen feinen Ehrenplatz ergatterte, sollte sie ihrem engagiertenBesitzer eine Schleife bescheren. Der Gegner steckt in ihr selbstund vielleicht in Poison Spin, der nach der ewigen Pause im Ein-lauf Konditionsmängel offenbarte, die sechs Wochen später wett-gemacht sein sollten. Eigentlich war er gar nur Fünfter, doch wurdedie 1:15,2-Zweite Tears to Heaven wegen eines frühen Fouls dis-qualifiziert; die Dänin hat sich nun voll akklimatisiert und imponier-te übers Magdeburger Gras, als sie dem Tempomacher wuchtigdas Fell über die Ohren zog. Peaches Diamant blieb beim Re-Starteigentlich alles schuldig, doch kann sich das bei der Blitzstarterinjederzeit ändern. Look Red Romulus ist ein braver Innenkanten-Mitarbeiter, den man für die Kombiwette nicht ganz außer acht las-sen sollte; jüngst sorgte er für ordentliche Quoten. Von solch positi-ven Ausreißern sind Uxan de Crescy und mehr noch Shirkan mei-lenweit entfernt. Als Sphinx kommt Pershing Shadow daher; dereinst so kampfstarke Däne war nach etlichen verletzungsbedingtenPausen fast schon weg vom Sport; am 1. April meldete er sich miteinem tollen Schlussakkord zurück, doch schien das ein Aprilscherzgewesen zu sein, denn am 1. und 25. Mai war von ihm gar nichts zu

    sehen. Am 31. Mai war er dann plötzlich wieder da, spurtete invierter Spur höchst bemerkenswert.Unser Tipp: Sarina - Tears to Heaven - Poison SpinChancenvoll: Pershing Shadow

  • 12

    Ergebnisdienst Berlin - KarlshorstBerlin-Karlshorst, Mittwoch 31.Mai Qualifikation / Wiederqualifikation

    2000 mAutostart1. Quatsch 23,9 2000 Zwiener,Manfred2. Kiss me Quick 24,1 2000 Panschow,Thomas3. Iduna Chip 24,1 2000 Borgsdorf,WillyStart: 13:20 UhrAlle Teilnehmer konnten sich qualifizieren bzw. wiederqualifizieren.

    01 Prix de Lyon / Sieg-Jackpot: 500 Euro3.500Euro 2000 m Autostart

    1. New Dawn 16,0 2000 Tietz,Thorsten 113j. br. H Dream Vacation-CurlinBes.: Gramüller,R./Holzapfel,J., Zü.: Frahm,Arne, Tr.: Tietz,Thorsten

    2. Welight Rower 17,4 2000 Schwarma,Heiko 2733. Bud Spencer 18,0 2000 Buley,Thomas 2324. O Mia Bella 18,0 2000 Spangenberg,Dennis 4165. Latvia 19,1 2000 Schiller,Andre 4976. Fabian Boshoeve 19,8 2000 Wewering,Heinz 2067. Flash of Genius 19,9 2000 Zwiener,Manfred 8758. Fairy Ass 20,0 2000 Gläser,Andreas 651

    Ragdoll d.rot 2000 Oikarinen,Jorma 461Start: 11:12 Uhr 4-2-7 Wert: 1566 761 411 211 151 111 111 89 89 EURRichterspruch: überlegen W - 6 - 0,5 - W - 8 Lg.Sieg: 11:10 Platz: 10 - 10:10 Zweier: 39:10 Dreier: 161:10Nichtstarter: Princess MaJa (Sonderreugeld)Dopingproben: New Dawn, Welight Rower

    New Dawn (2. außen) baute sich sein Rennen aus der Deckungauf; als sein Vordermann Welight Rower (1. außen) Ende der Ge-gengeraden in Front zog, wurde auch er munter, gab richtig Gas,war bereits im Scheitel der Schlusskurve in Front, setzte sichunangefasst auf eine „Doppelweile“ ab. Bud Spencer (äußeresSchlusslicht) kam auf der Zielgeraden weit außen auf Touren,schnappte O Mia Bella, die sich zunächst im heißen Führungskampfdurchsetzte, die Spitze in der ersten Kurve an Fairy Ass abtrat, eineRunde später um die müde werdende Lokomotive herumkam, Bron-ze vor der Nase weg. Latvia (3. innen) hielt wacker durch. FabianBoshoeve (4. innen) überlief Flash of Genius (4. innen). Fairy Assmusste viel investieren, bis sie von ganz außen im Scheitel derersten Kurve im Kommando war, trat nach 1300 Metern krass denRückzug an. Ragdoll (3. außen) verlor gegenüber allmählich denKontakt, fiel im Schlussbogen aus.Umsatz: 5.556,80 Euro (incl. 3.908,80 Euro Außenwette)

    02 Prix de Rouen / DD-13.500Euro 2000 m Autostart

    1. Mighty Hanover 16,4 2000 Tietz,Thorsten 126j. br. W Love You-Misty HanoverBes.: Stall Adlermühle, Zü.: Dormann-Mejri,Kristina, Tr.: Tietz,Thorsten

    2. Daydream 16,8 2000 Spangenberg,Dennis 923. Helios 16,9 2000 Krismann,Mario 3074. Pershing Shadow 16,9 2000 Zwiener,Manfred 4995. Rayman 17,3 2000 Panschow,Thomas 356. General Eck 17,4 2000 Schiller,Andre 2227. Bianca Boshoeve 17,5 2000 Wewering,Heinz 558. Halley Jet Star 18,8 2000 Höhn,Dieter 13329. Shirkan 18,9 2000 Scholaen,Arnold 1998Start: 11:42 Uhr 6-9-10 Wert: 1566 761 411 211 151 111 111 89 89 EURRichterspruch: überlegen 4 - 1 - 0,5 - 4 - 1,5 Lg.Sieg: 12:10 Platz: 11 - 11:10 Zweier: 48:10 Dreier: 260:10Nichtstarter: Dulco di Quattro (Sonderreugeld)Dopingproben: Mighty Hanover, Helios

    Mighty Hanover übernahm von ganz außen ausgangs der erstenKurve das Kommando und „never looked back“. Daydream (2.außen) setzte ganz aufs späte Gehen, war in vierter Einlaufspurvom Rest eindeutig die Schnellste. Helios rückte in der Todesspurallmählich bis in die Nähe des Leaders vor, stand bei dessen Be-schleunigung sofort auf verlorenem Posten. Pershing Shadow (4.innen) spurtete in vierter Einlaufspur bemerkenswert. Rayman setzte

    sich fürs Kommando durch, trat es in der ersten Kurve an BiancaBoshoeve ab, war nach einem weiteren Führungswechsel innererDritter, wurde im Schlussbogen von der schwer abbauenden Vor-derfrau ausgebremst, rappelte sich noch einmal auf. General Eck(5. innen, ab eine Runde vor Schluss 3. außen) inszenierte Mittegegenüber in dritter Spur einen Angriff, der ihn über Spur drei andie Flanke des Leaders brachte; forderte ihn vergeblich heraus,bezahlte dafür mit dem fast totalen Einbruch auf der Zielgeraden.Bianca Boshoeve stritt erbittert ums Kommando, das sie eingangsder ersten Kurve übernahm, ausgangs derselben an MightyHanover abtrat; hatte dahinter alles passend, war 500 Meter vormZiel schwer auf dem Rückzug. Halley Jet Star (5. innen) und dervorm Start springende Shirkan (6. innen) hatten nie die leisestenMitspracherechte.Umsatz: 3.694.- Euro (incl. 2.331.- Euro Außenwette)

    03 Prix de Grasse / DD-23501 Euro 2000 m Autostart

    1. Glaedar 18,5 2000 Wagner,Daniel 173j. dbr. H Lucky Chucky-GingelleBes.: Ortner,Alois, Zü.: Plesser,Ludger, Tr.: Voutilainen,Hannu

    2. Borghia 19,0 2000 Spangenberg,Dennis 423. Horatio Fortuna 20,0 2000 Matzky,Roman 254. Halley ut Grou 21,2 2000 Zwiener,Manfred 875. Belle de Jour 21,7 2000 Buley,Thomas 701

    Wivant Rower d.rot 2000 Schwarma,Heiko 350Dilma hdF 2000 Hackbarth,Gerd 2278Ivy Quinoo d.rot 2000 Panschow,Thomas 134

    Start: 12:11 Uhr 6-8-1 Wert: 1580 770 420 220 160 125 125 100 EURRichterspruch: überlegen 4,5 - W - W - 5,5 Lg.Sieg: 17:10 Platz: 10 - 14:10 Zweier: 40:10 Dreier: 134:10 DD: 19:10Dopingproben: Glaedar, Borghia

    Glaedar (3. innen) umkurvte auf der Tribünengeraden seine Vor-derfrau, ging 800 Meter vorm Ziel an die Flanke der seit eingangsdes ersten Bogens führenden Borghia, setzte sich mit ihr auf unge-zählte Längen vom Rest ab, gab ihr im Einlauf leicht das Nachse-hen. Weit zurück kämpfte Horatio Fortuna (4. innen, eingangs ge-genüber 2. außen) Belle de Jour (2., dann 3., gegenüber wieder 2.innen) mühsam nieder. An der auf der Zielgeraden immer mehrnachlassenden Belle de Jour zog auch die durchweg direkt hinterihr postierte Halley ut Grou vorbei. Dilma erschwerte sich dieohnehin unlösbare Aufgabe im Mittelfeld durch einen Patzer nach700 Metern. Ivy Quinoo fiel sofort aus. Wivant Rower legte im Kampfum die Spitze mit Borghia Ende der Startgeraden eine Galoppadeein, der sie weit zurück eine Runde später eine zweite folgen ließ.Umsatz: 4.123,70 Euro (incl. 2.295,20 Euro Außenwette)

    04 Prix de Marseille / Dreier- und Viererwette3.500Euro 2000 m Autostart

    1. Lady Vera 15,4 2000 Spangenberg,Dennis 164j. br. S Main Wise As-Lady VirginiaBes.: Tidow-Gierach,Monika, Zü.: Huls,Jean L.P., Tr.: Tietz,Thorsten

    2. Tears to Heaven 15,8 2000 Tietz,Thorsten 413. Ramazotti Diamant 15,9 2000 Zwiener,Manfred 3494. Thunder Jet 16,1 2000 Buley,Thomas 7495. Milow 16,2 2000 Panschow,Thomas 1036. Willow Bay Evert 16,2 2000 Oikarinen,Jorma 437. Webi Rower 16,4 2000 Schwarma,Heiko 2018. Adrian Cliv BR 17,3 2000 Wewering,Heinz 1279. Silence 17,8 2000 Gläser,Andreas 131110. Whisper 20,1 2000 Kramer,Katharina 249

    Candyman Hornline agh. 2000 Wagner,Daniel 166Start: 12:40 Uhr 4-5-3 Wert: 1550 750 400 200 140 100 100 75 75 EURRichterspruch: überlegen 3,5 - 1,5 - 2 - 0,5 Lg. - HSieg: 16:10 Platz: 21 - 25:10 Zweier: 87:10 Dreier: 1.993:10 G4: 11.361:10Dopingproben: Lady Vera, Ramazotti Diamant , - - Tietz,Thorsten: Verstoß gegen dieParadeordnung (§ 77, Abs.1 TRO) 30 EUR

    Lady Vera setzte sich ruckzuck auf den Regiestuhl, hatte damit dasGröbste erledigt, zog Trainingskameradin Tears to Heaven zum

  • 13

    Ergebnisdienst Berlin - Karlshorst

    Ehrenplatz, die eingangs der ersten Kurve als äußere Anführerin inihrem Fahrwasser einparken durfte. Ramazotti Diamant (4. innen)nutzte kürzeste Wege zu Rang drei. Thunder Jet (4. außen) rauftesich im Einlauf streng innen entlang zu Rang fünf. Milow bliebzunächst in Spur drei hängen, kam Ende der Tribünengeraden alsäußerer Zweiter unter, blieb bis zum Ziel dick im Geschäft um Platzvier. Willow Bay Evert (1., dann 2. außen) verlor durch eine Galop-pade im zweiten Bogen seine gute Lage völlig; machte auf derÜberseite in dritter Spur Programm, parkte eingangs der Schluss-kurve als Dritter von Spur zwei ein, kam in fünfter Einlauflinie primaauf Touren. Webi Rower (4. innen) übernahm nach 700 Metern dieäußere Führungsrolle, bekam 250 Meter vorm Ziel bleischwereBeine. Adrian Cliv BR (4. außen) hatte keine Szene. Silence (3.außen) ließ zur Halbzeit nach. Whisper (3. außen) verlor nach ei-ner Runde allmählich den Kontakt. Candyman Hornline (5. innen)blieb völlig blass.Umsatz: 5.923,50 Euro (incl. 3.485.- Euro Außenwette)

    05 Prix de Calais3.500Euro 2000 m Autostart

    1. Jorma Bo 15,8 2000 Wewering,Heinz 254j. dbr. W Dream Vacation-I’m a StarBes.: Pavel,Katharina, Zü.: Bornmann,Hans-U., Tr.: Wewering,Heinz

    2. Lovers Hall 15,8 2000 Spangenberg,Dennis 183. Late Night Show 15,9 2000 Panschow,Thomas 264. Ula Rower 17,6 2000 Schwarma,Heiko 3105. Kronprinz LB 17,9 2000 Hirsch,Ferdinand 10876. Everpolly Boko 18,0 2000 Schiller,Andre 2417. Oneandonly Diamant 18,6 2000 Buley,Thomas 5438. Arno 19,1 2000 Gläser,Andreas 296

    Run’n Gun hdF 2000 Scholaen,Arnold 1305Start: 13:14 Uhr 2-7-3 Wert: 1566 761 411 211 151 111 111 89 89 EURRichterspruch: Kampf H - K - W - 2,5 - 1,5 Lg.Sieg: 25:10 Platz: 19 - 15:10 Zweier: 68:10 Dreier: 164:10Nichtstarter: Nemo (Sonderreugeld)Dopingproben: Jorma Bo, Lovers Hall

    Jorma Bo gab mit dem ersten Schritt den zügigen Takt vor, wurdelange nicht angegriffen, rettete sich im rasanten Finish gerade soins Ziel. Lovers Hall (2. innen) und Late Night Show (3. innen)eröffneten zu Beginn der Zielgeraden in gleichem Schritt und Trittdie Attacke auf den Leader, kreuzten die Linie fast gleichauf. Weitzurück verließ Ula Rower (4. innen) die Innenkante nie. KronprinzLB (5. des Gänsemarschs) musste im Schlussbogen angeschobenwerden, hielt dennoch den Rest. Everpolly Boko (6. innen) führteunterwegs die zweite Abteilung vor Oneandonly Diamant (7. innen)und Arno (8. innen) an, der nie in vordere Regionen kam, im Schluss-bogen sprang. Run’n Gun war sofort Laternenträger.Umsatz: 4.900,20 Euro (incl. 2.823,70 Euro Außenwette)

    Gesamtumsatz: 24.198,20 Euro (incl. 14.843,70 Euro Außenwette)PMU-Umsatz (Rennen 1 bis 5): 746.234 EuroRennpreise PMU-Rennen: 17.500 Euro

    Stand in den Karlshorster Bahnchampionaten 2017(Stand am 31. Mai nach 7 Renntagen)

    BerufsfahrerDennis Spangenberg 5Thomas Panschow 4Thorsten Tietz 4Josef Franzl 3Manfred Zwiener 3Jorma Oikarinen 2Daniel Wagner 2Heinz Wewering 2Lea Ahokas 1Thomas Buley 1Victor Gentz 1Andreas Gläser 1Matthieu Hegewald 1Constantin Vergos 1Kay Werner 1

    TrainerThorsten Tietz 16Roman Matzky 4Victor Gentz 3Daniel Wagner 3Josef Franzl 2Jorma Oikarinen 2Peter Simoni 2Hannu Voutilainen 2Kay Werner 2Heinz Wewering 2Thomas Buley 1Andreas Gläser 1Michael Hönemann 1Katharina Merz 1Arnold Scholaen 1Peter Simoni 1Thomas Skoruppa 1Constantin Vergos 1

    Amateurfahrer (nur AF)Sarah Kube 5Constantin Gentz 1Sebastian Gläser 1Bernd Nebel 1

    Der HVT informiertBoxenpläne müssen eingehalten werdenAlle Trainer sowie deren am Renntag offiziell Bevollmächtigtewerden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die von denVeranstaltern erstellten und im Internet und/oder bei der Mel-destelle einsehbaren Boxenpläne strikt einzuhalten sind. EinWechsel der zugeteilten Boxen (auch innerhalb eines Stal-les) ist ausschließlich nach vorheriger Genehmigung durchdie Rennleitung zulässig. Verstöße wird die Rennleitung künf-tig mit Geldbußen ahnden (§ 75,1 TRO). Überdies droht dieMöglichkeit eines Dopingfalls (§ 93, Abs. 1 b vierter Spiegel-strich TRO) mit den entsprechenden Folgen.

  • 14

    NIEDERLANDEBreeders Course 2017: Erster Titel an Bella Italia(mw) Wolvega, Freitag, 2. Juni 2017. So unbefriedigend, wie dieim dritten Jahr ausgetragene Breeders-Course-Serie noch immerdaherkommt, so sportlich fragwürdig war zum Teil das Finale, indem es im Schmuckkästchen des niederländischen Trabrennsportsum stolze 120.000 Euro (plus zehn Prozent Züchterprämien) ging.Die UET-weit angebotene Serie mit frühen Nennungsterminen, ausder sich die Franzosen wie in den vorigen Jahren fast komplettzurückhielten, konnte mit ihren fünf Vorläufen nur deshalb über dieBühne gehen, weil in Neapel (1. Mai, 7 Starter), Solvalla (3. Mai,10), Berlin (7. Mai, 7) Kopenhagen (14. Mai, 8) und Wolvega (20.Mai, 8) auch Traber zugelassen waren, die für den Breeders Coursekeine Nennung hatten. So liefen zum Beispiel in Berlin drei, inKopenhagen vier Dreijährige mit, die zwar Vorlauf-Geld gewinnenkonnten, im Finale, für das sich normalerweise die besten Beidenqualifizieren, dann jedoch nicht startberechtigt waren.Zu diesem traten nur acht Teilnehmer an. Die weite Anreise ausItalien nahm lediglich Alessandro Gocciadoro auf sich, als Solvalla-Qualifikant machte sich allein Sieger Espoir de Ginaï, ein Franzoseaus dem Stall des bei Jägersro arbeitenden Tomas Malmqvist, aufden Weg in den Victoria-Park.Für Michael Nimczyk, der für den Berlin-Dritten Happy Occagnesverpflichtet worden war, war der Traum vom großen Geld schon200 Meter vor der Startmarke ausgeträumt - der Ready-Cash-Sohnwar einfach nicht in Trab zu bringen. Umso rassiger fetzte Fritjofvon der „8“ in Front, wurde im ersten Bogen von Classic Connectionbedrängt, mit dem Jos Verbeeck bei dem Schweden einfädelte,selbst Galopp fuhr und seinen Kontrahenten bis zum Stillstand aus-bremste. Classic Connection landete am Turm, auf die Gespanneprallte Hollands größte Hoffnung Hambo Transs R, sprang und liefendlos abgeschlagen hinterher - das ohnehin kleine Feld bestandnach nicht einmal einem halben Kilometer nur noch aus einemQuintett. Das immerhin machte es spannend. Espoir de Ginaï zogvor Vitruvio und Fritjof, der 600 Meter vorm Ziel krass den Rück-wärtsgang einlegte, seine Bahn und bekam für die SchlussrundeFavorit Executive Caviar, der Valentina Wind im Schlepptau hatte,als Aufpasser an die Seite gestellt. Schien im SchlussbogenChristoffer Eriksson ein nächstes großes Ding an seine Fahne hef-ten zu können, so war der Qwerty-Sohn zu Beginn der Zielgeradenvon Executive Caviar gestellt und überlaufen. Doch sollte auch derSJ’s-Caviar-Sohn, bei zehn Starts bislang immer auf den erstendrei Plätzen gelandet, nicht gewinnen, hielt aber immerhin seinekleine Serie. Wie weiland sein Landsmann Alberto Tomba durchdie Slalomtore kurvte Vitruvio außen am müden Espoir de Ginaïvorbei, wuselte dann zurück an die Innenkante und fing mit tollemSchwung auch den Lövgren-Schützling ein. Der musste sogar nochden Ehrenplatz an die aus seinem Windschatten prächtig kämpfen-de Valentina Wind hergeben, die im Vorjahr die Pechmarie dieserSerie war und sich heute über satte 30.000 Euro freuen durfte.Die doppelte Summe wanderte aufs Konto Vitruvios, der in seinerElimination in Neapel in 1:12,9 lediglich Zweiter zu dem in 1:12,7nach Hause stiefelnden Varieta’ Luis war und nun nach vier Siegenaus 16 Starts 95.683 Euro sein eigen nennt.

    Breeders Course - Finale - (int., Dreijährige)2100m Autostart, 120.000 Euro1. Vitruvio 13,7 Alessandro Gocciadoro 49

    3j.br. Hengst von Adrian Chip a.d. Tigre OM von ZebuBe: Scud. Malu Sas, IT; Zü: Scud. Sant’Andrea Srl, IT;Tr: Alessandro Gocciadoro

    2. Valentina Wind 13,8 Robin Bakker 4273. Executive Caviar 13,8 Joakim Lövgren 184. Espoir de Ginaï 14,3 Christoffer Eriksson 775. Fritjof 16,0 Rick Ebbinge 5566. Hambo Transs R 17,7 Hugo Langeweg jr 83

    Classic Connection dis.r. Joseph Verbeeck 89Happy Occagnes dis.r. Michael Nimczyk 331

    Sieg: 49; Richter: leicht 1 - ½ - 5 - 17 Längen; 8 liefenWert: 60.000 - 30.000 - 14.000 - 9.000 - 3.500 - 2.000 - 1.500 Euro

    FRANKREICHDrei Thriller bis zum letzten Meter(nn) Vincennes, Freitag, 2. Juni 2017. Rund drei Wochen vor demwichtigsten Renntag des Frühjahrsmeetings am 25. Juni, bei demes allein in den vier Prüfungen der obersten Güteklasse I um 840.000Euro geht, gab’s für die internationalen Recken und die vierjährigenSatteltraber in zwei 120.000ern eine letzte Standortbestimmung,und dies über weite Wege.

    Den „Amiral“ in die Knie gezwungenDie älteren Recken maßen sich im Prix Chambon P, wobei vonHause aus nicht viel Staat mit der Prüfung zu machen war. AußerBold-Eagle-Bezwinger Traders, dem mit steigenden Temperaturenzurück zu einstiger Höchstform findenden Titelverteidiger AmiralSacha und Jean-Michel Bazires neuem Darling Belina Josselynwollten lediglich vier weitere „Reiche“ an Teile der sieben Prämien.Als von denen Olmo Holz in der Boxe bleiben musste, war das Feldauf ein halbes Dutzend geschrumpft, das an einem herrlichen Früh-sommerabend über fast 2½ Kilometer für gepflegte Langeweilesorgte. Ganz außen eindrehend, war Amiral Sacha erster Leader,doch hatte Gabriele Gelormini nichts dagegen, den Platz an derSonne mal für ein Weilchen abzutreten, als Traders kurz vor Ein-biegen in den Bogen von Joinville darum bettelte. Am „Admiral“wiederum klebte Belina Josselyn wie der Bär am Honig, und dasrestliche Trio war mit Best of Jets, Athéna de Vandel und Aliénor deGodrel ohnehin allein darauf erpicht, die drei Granden nicht zureizen. Bei recht flotten 1:13,2/2350m passierte lange nichts. Erst400 Meter vorm Ziel schnupperte Amiral Sacha - natürlich mit BelinaJosselyn unablösbar am Hinterrad - mal etwas intensiver in dieAngriffsspur, und wenig später wurden die Ärmel richtig hoch-gekrempelt. Traders warf mit Einbiegen auf die Zielgerade dasHandtuch im Galopp, dafür beharkten sich Amiral Sacha und BelinaJosselyn nach allen Regeln der Finish-Kunst. Die elegante Love-You-Tochter, die die große (Gruppe-)Bühne erst im August 2015mit einer Disqualifikation betreten hat, attackierte, der Ganymède-Sohn parierte, dass es eine wahre Freude war. Ganz allmählichneigte sich die Waagschale in Richtung der Fuchsstute mit demweiß besockten rechten Vorderbein, hinter der Bazire jedoch je-den Augenblick höchst achtsam sein musste. Wie rasant es aufjenen finalen 400 Metern zuging - private Messungen weisen 1:06aus -, offenbart die Endzeit, die mit 1:12,2 für beide Kampfhähne imRenntagebuch notiert wurde. Letztlich hatte Belina die rote Naseum Haupteslänge eher an der entscheidenden Linie als ihr in allenEhren unterlegener Rivale und schraubte mit ihrem 17. Volltrefferaus 44 Starts ihr Konto auf 1.177.180 Euro. Vom weit abgehängtenRest hielt sich Best of Jets am besten und unterstrich einmal mehr,dass er zumal auf längeren Distanzen nicht nur unterm Reiters-mann eine scharfe Klinge zu schlagen weiß.

    International

  • 15

    Prix Chambon P (Gruppe II int., Fünf- bis Zehnjähr.)2850m Bänderstart o.Z., 120.000 Euro1. Belina Josselyn 12,2 Jean-Michel Bazire 17

    6j. Fuchsstute von Love You a.d. Lézira Josselynvon WorkaholicBe / Zü: Ec. Yvan Bernard; Tr: Jean-Michel Bazire

    2. Amiral Sacha 12,2 Gabriele Gelormini 353. Best of Jets 12,7 Tony Le Beller 2454. Aliénor de Godrel 13,3 Franck Anne 3945. Athéna de Vandel 13,6 Cédric Mégissier 624

    Traders dis.r. David Thomain 41Sieg: 17; Richter: Kampf Hals - 8 - 8 - 5 Längen; 6 liefen (NS Olmo Holz)Zw-Zeiten: 13,9/1350m - 13,4/1850m- 13,2/2350mWert: 54.000 - 30.000 - 16.800 - 9.600 - 6.000 (- 2.400 - 1.200) Euro

    bislang 949.700 Euro noch ein schöner Batzen hinzukommen kann.Maßloses Pech für Dahlia du Rib, dass er im heroischen Fight füreinige Schritte unsauber trabte und von den Rennrichtern per„Enquête“, der sich im übrigen auch Django unterziehen musste, ineiner harten, gleichwohl vertretbaren Entscheidung aus der Wer-tung genommen wurde. So erhielt sechs Längen zurück StallgefährtinDarlhey du Rib den Ehrenplatz vor Dragon d’Avril und dem restlosenttäuschenden Dragon du Fresne zugesprochen.Prix Lavater - Monté - (Gruppe II nat., 4jähr. Hengste und Stuten)2700m Bänderstart o.Z., 120.000 Euro1. Django Riff 15,3 Yoann Lebourgeois 18

    4j.br. Hengst von Ready Cash a.d. Rasta Perrinevon Look de StarBe / Zü: Elisabeth Allaire; Tr: Philippe Allaire

    2. Darlhey du Rib 15,6 Alexis Collette 2663. Dragon d’Avril 15,8 Adrien Lamy 2744. Dragon du Fresne 15,8 Matthieu Abrivard 89

    Dahlia du Rib 2.dai Jean-Loïc Claude Dersoir 40Daily Jet dis.r. David Thomain 296Draft Life dis.r. Eric Raffin 62

    Sieg: 36; Richter: Kampf (Kopf) - 6 - 3 - ½ Länge; 7 liefen (NS DhiktiVédaquais)Zw-Zeiten: 17,6/1200m - 17,2/1700m- 16,6/2200mWert: 54.000 - 30.000 - 16.800 - 9.600 (- 6.000 - 2.400 - 1.200) Euro

    Django schießt auch aus dem Sattel scharfOffenbar hatte der Regisseur des Abends Gefallen an solcher ArtRennfilm gefunden, denn der lief für den Prix Lavater für die vier-jährigen einheimischen Monté-Pferde, für die dies der letzte Testvor dem 240.000 Euro wertvollen Prix du Président de la Républiquewar, in weiten Teilen sehr ähnlich ab. Dabei hatte sich PhilippeAllaire offenbar der alten Weisheit erinnert, man solle, klappt es mitdem Siegen im „Attelé“ (Fahren) nicht mehr, es durchaus mal mitUmsatteln versuchen. Genau das galt für Django Riff, den Reichs-ten der Generation 2013, der bei den letzten sechs Vergleichendurchweg Bezwinger gefunden hatte, nachdem er zu Beginn seinerKarriere die Gruppe-Prüfungen wie reife Früchte eingesammelthatte. Augenscheinlich waren die Arbeitsleistungen so gut, dassdie „turfistes“ den Ready-Cash-Sohn bei seiner Monté-Premieremit 18:10 glasklar auf den Favoritenschild hoben - und das gegenausgewiesene Fachleute dieses Metiers wie Dragon du Fresne undDahlia du Rib. Sie sollten wieder einmal den richtigen Riecher ha-ben. Auf Hilfen von Trainingsgefährte Dhikti Védaquais, den Sattel-Primus der ersten Stunden dieses Jahrgangs, musste er verzichten,der krank daheim bleiben musste - doch das machte Django garnichts. Von Yoann Lebourgeois zu Beginn der Tribünengeradenzügig vor Dahlia du Rib auf den Kommandostand geführt - ihnenfolgten die in diesem Gewerbe gleichfalls debütierende Draft Lifeund Dragon d’Avril, außen reihte sich Darlhey du Rib vor Dragon duFresne und Daily Jet auf -, schien der 32jährige Beruhigungsmittelintus zu haben. Ein solch moderates Tempo hatte man ihn weder imWagen noch im Sattel kaum jemals anschlagen sehen - 1:17,6 fürdie ersten 1200 Meter waren für seine sonstigen Auftritte fast Steh-versuche. Nur geringfügig zog er die Temposchraube an, so dassauch dieses Match in rasenden finalen 500 Metern gipfeln musste,in denen Dragon du Fresne, immerhin Gruppe-I-Sieger des Prix deVincennes, letztlich gar keine Aktie hatte. Zwar kreuzte der Saphir-Castelets-Sohn ausgangs der Schlusskurve vielversprechend inSpur drei auf, doch erwies sich das als ganz rasch erlöschendesStrohfeuer. Umso heller loderten Django Riff und der aus seinemWindschatten perfekt freikommende Dahlia du Rib. So sehr Jean-Loïc Dersoir auf seinem Partner auch arbeitete und Zentimeter fürZentimeter näher rückte - aus dem Sattel zu heben vermochte erDjango nicht, der nach härtestem Kampf zum 13. Mal die Oberhandbehielt und Philippe Allaires Schwester Elisabeth weitere 54.000Euro sowie die Gewissheit bescherte, dass am 25. Juni zu den

    Cash Gamble mit dem letzten SeufzerZwischen die beiden Gruppe-Prüfungen gebettet war die internatio-nal konzipierte und mit 14 Kandidaten (Nichtstarter Perkins Grif) be-stückte Quinté+-Wette für Traber bis 395.999 Euro Gewinnsumme.In diesem Prix Pythia um 72.000 Euro spielte Franck Nivard nichtminder gnadenlos mit den Nerven seiner Fans. Den aus einerdreimonatigen Pause kommenden 21:10-Favoriten Cash Gamblehatte er im sechsten Paar außen installiert und wartete und wartete,dass es zum Haare raufen war. Hinter ihm lag lediglich Pioneer Gar,fünf Positionen vor ihm die die Außenspur anführende großeGegenspielerin Uza Josselyn. Für das mit 1:13 durchaus flotte Tem-po war der kürzliche Überraschungssieger Totem d’Azur vor TeamJob und dem gefesselten Unbridled Charm verantwortlich. 700 Me-ter vorm Ziel der 2850-Meter-Aufgabe hatte der 37jährige endlichein Einsehen mit seinen Anhängern und bequemte sich in Spur drei,doch richtig in die Vollen ging er erst 300 Meter später. In einem aufbreiter Phalanx hin- und herwogenden Gefecht schien der Ready-Cash-Sohn lange nicht mal für einen der ersten drei Plätze, ge-schweige denn für den Sieg in Frage zu kommen, doch hatte „LaMain froide“ alles haarklein berechnet. Auf den letzten 20 Meternschob er sich doch noch um Haupteslänge an der zähen, ins däni-sche (!) Gestütbuch eingetragenen, dort jedoch nie angetretenenUza Josselyn vorbei, die ihre ersten Prämien - und auch danach soeinige - als Schweizer Franken überwiesen bekommen hat. In denfuriosen Fight mischte sich auch Pioneer Gar ein, der den Sog CashGambles bis zum Exzess nutzte und einen weiteren „Kopf“ zurückRang drei okkupierte (alle drei 1:13,2). Eine Länge dahinter war BadBoy du Dollar, der erste Anführer, eine Nasenspitze vor Vulcania deGodrel im Ziel (beide 1:13,3).

    International

  • 16

    Qualifikation / Wiederqualifikation / Probelauf

    QWP Autostart Rennstrecke 2100 m18:20 Uhr Für 3- b