Planungsrahmen fأ¼r pأ¤dagogische Raumkonzepte 2.3 Fachrأ¤ume 16 2.4 Aula (Pأ¤dagogisches...

download Planungsrahmen fأ¼r pأ¤dagogische Raumkonzepte 2.3 Fachrأ¤ume 16 2.4 Aula (Pأ¤dagogisches Zentrum) 18

of 44

  • date post

    24-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Planungsrahmen fأ¼r pأ¤dagogische Raumkonzepte 2.3 Fachrأ¤ume 16 2.4 Aula (Pأ¤dagogisches...

  • Die Oberbürgermeisterin

    44. Jahrgang G 2663 Ausgegeben am 23. Januar 2013 Nummer 3

    047 Zweihundertsechsundzwanzigste Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen vom 29. November 2012 Seite 45

    048 Rückwirkende Satzung zur Änderung der Satzung der Stadt Köln vom 28. April 2010 über die Aufhebung der Gebührensatzung für den Schlachthof der Stadt Köln und der Satzung für den Schlachtviehgroßmarkt, den Schlachthof und den Fleischgroßmarkt der Stadt Köln Seite 46

    049 Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung gemäß § 3 Absatz 1 Baugesetzbuch (BauGB) Arbeitstitel: Weiden-Süd/Teilbereich Grünzug West in Köln-Weiden, 3. Änderung Seite 47

    050 Öffentlich-rechtliche Vereinbarung zwischen der Stadt Köln und der Stadt Troisdorf (Rhein-Sieg-Kreis) Seite 48

    051 Der Oberbürgermeister der Stadt Köln Bekanntmachung Jägerprüfungstermine Seite 48

    052 Öffentliche Bekanntmachung Seite 49

    053 Bekanntmachung Ortsübliche Bekanntgabe gemäß § 3a Satz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) des Ergebnisses der Vorprüfung des Einzelfalls nach § 3c UVPG Seite 49

    Öffentliche Ausschreibung nach VOB

    054 Berliner Straße, Mehrfamilienhaus, Köln - Elektrotechnik - 2013/0075/2/b Seite 50

    Öffentliche Ausschreibungen nach VOL 055 Berufskolleg Ehrenfeld - Ausstattung des Buffetbereichs des Übungsrestaurants (2013/0135/4/q) Seite 51 056 Sicherung und Bewachung von städtischen Gebäuden und Liegenschaften - 2013/0041/1/r Seite 52 057 Reparatur von Overheadprojekoren - 2013/0076/2/q Seite 54

    Öffentliche Ausschreibungen nach VOB - Offenes Verfahren

    058 Neubau Hubschrauberrettungsstation, Köln Kalkberg - Landschaftsbauarbeiten - Zaunanlagen - 2012/2459/2/c Seite 54

    059 Neubau Kopfbau Gymnasium Schaurtestraße - Putz- und Stuckarbeiten - 2013/0094-3_c Seite 56 060 Generalinstandsetzung und Erweiterung Görlinger Zentrum/Tollerstraße, Trakt C + E - Putz- und Stuckarbeiten - 2012/2608-3_c Seite 57 061 Neubau Grundschule mit Turnhalle und Kindertagesstätte Ottostraße - 2013/0012-3_c Seite 58

    Öffentliche Ausschreibungen nach VOL - Offenes Verfahren 062 Rettungsdienst der Stadt Köln - Medizinisches Verbrauchsmaterial - 2012/2456/5/q Seite 60

    063 Abschluss eines Rahmenvertrages für die Stadt Köln über Dienstleistungen im Bereich SAP mit dem Schwerpunkt SAP PSCD - 2013/0049/5/q Seite 61

    064 Rahmenvertrag bei der Stadt Köln im Bereich Anwendungsintegration BS2000 - 2013/2668-3_q Seite 63

    065 Köln - Projekt „Programmevaluation“ als Bestandteil des Integrierten Handlungskonzeptes MÜLHEIM 2020 (2013/0092/4) Seite 65

    Verhandlungsverfahren nach VOF

    066 3. Baustufe Nord-Süd-Stadtbahn - Leistungen der Objektplanung (2013/0008/4) Seite 67

    047 Zweihundertsechsundzwanzigste Satzung über die Festlegungen gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln vom 28. Februar 2005 über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen vom 29. November 2012

    Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am 15.11.2012 aufgrund der §§ 2 und 8 Absatz 1 Satz 2 des Kommunalab- gabengesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen (KAG) vom 21. Oktober 1969 (GV NRW 1969, S. 712/SGV NRW 610) in Verbindung mit §§ 7 und 77 Absatz 1 der Gemeindeord- nung für das Land Nordrhein-Westfalen in der Fassung der Bekanntmachung vom 14. Juli 1994 (GV NRW 1994, S. 666/ SGV NRW 2023) und § 8 der Satzung der Stadt Köln über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnahmen vom 28.02.2005 (ABI. Stadt Köln 2005, S. 116, 2010, S. 450) - jeweils in der bei Erlass die- ser Satzung geltenden Fassung - diese Satzung beschlossen:

    § 1

    Für die in den nachstehend aufgeführten Straßen vorgese- henen straßenbaulichen Maßnahmen werden gemäß § 8 der Satzung der Stadt Köln über die Erhebung von Beiträgen nach § 8 Absatz 1 Satz 2 KAG NRW für straßenbauliche Maßnah- men vom 28.02.2005 folgende Festlegungen getroffen:

    1. Augustastraße (Stadtbezirk 9) in dem Straßenabschnitt von Graf-Adolf-Straße bis Vincenzstraße Anliegerstraße gemäß § 3 Absatz 2 Ziffer 1 Erneuerung der Straßenbeleuchtung mit Ausnahme einer

    Leuchte durch Aufstellen neuer Straßenleuchten.

    2. Buchheimer Straße (Stadtbezirk 9) in dem Straßenabschnitt von Mülheimer Freiheit bis Adamsstraße

    Inhalt

    Amtsblatt der Stadt Köln

    Der Oberbürgermeister Stadt Köln

    Amtsblatt der Stadt Köln 47. Jahrgang G 2663 Ausgegeben am 17. August 2016 Nummer 32

    Inhalt

    Öffentliche Bekanntmachung von Bauleitplänen

    255 Wahl der Seniorenvertretung der Stadt Köln am 22. Oktober 2016 Öffentliche Bekanntmachung über die konstituierende Sitzung des Wahlausschusses Seite 341

    256 Öffentliche Bekanntmachung von Bauleitplänen Beschlüsse des Stadtentwicklungsausschusses über eine Dringlichkeitsentscheidung zur Einleitung einer Bebauungsplans Arbeitstitel: “Casino Köln” in Köln-Deutz Seite 342

    257 Jahresabschluss 2015 der Butzweilerhof Grundbesitz GmbH & Co. KG Seite 342

    258 Öffentliche Ausschreibung nach VOL Vorgaben des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen – 2016-0155-1-q Seite 343

    255 Wahl der Seniorenvertretung der Stadt Köln am 22. Oktober 2016 Öffentliche Bekanntmachung über die konstituierende Sitzung des Wahlausschusses

    Gemäß § 11 Absatz 1 der Wahlordnung für die Wahl der Se- niorenvertretung (SV-WahlO) in Verbindung mit § 8 Absatz 3 SV-WahlO entscheidet der Wahlausschuss spätestens am 46. Tag vor der Wahl über die Zulassung der eingereichten Wahlvorschläge.

    Gemäß § 17 Absatz 1 in Verbindung mit § 8 Absatz 3 SV- WahlO sind Ort, Zeit und Gegenstand der konstituierenden Sitzung des Wahlausschusses vom Wahlleiter öffentlich be- kannt zu machen. Gemäß § 8 Absatz 2 SV-WahlO bin ich, Herr Beigeordneter Dr. Harald Rau, seit dem 01. August 2016 als der für Seniorenangelegenheiten zuständige Fachbeigeordne- te der Wahlleiter zur Wahl der Seniorenvertretung.

    Hiermit gebe ich Ort; Zeit und Tagesordnung der genannten Sitzung öffentlich bekannt:

    Die Sitzung des Wahlausschusses findet am

    Dienstag, den 06. September 2016, um 14:00 Uhr, Kalk Karrée, Ottmar-Pohl-Platz 1, 51103 Köln-Kalk

    Raum 6.D.01

    statt, zu der ich nachfolgende Tagesordnung bekannt gebe.

    Tagesordnung

    1. Konstituierung des Wahlausschusses und Verpflichtung der Beisitzerinnen und Beisitzer

    2. Entscheidung des Wahlausschusses über die Zulassung von Wahlvorschlägen zur Wahl der Seniorenvertretung am 22. Oktober 2016 in den Wahlkreisen 1 bis 9 gemäß § 11 Absatz 1 in Verbindung mit § 8 Absatz 3 SV-WahlO

    Der Wahlausschuss entscheidet in öffentlicher Sitzung, zu der jede Person Zutritt hat. Er ist ohne Rücksicht auf die Zahl der erschienenen Beisitzerinnen und Beisitzer beschlussfähig.

    Köln, den 11.08.2016 Dr. Harald Rau Beigeordneter für Soziales, Integration und Umwelt als Wahlleiter zur Wahl der Seniorenvertretung

    Planungsrahmen für pädagogische Raumkonzepte an Kölner Schulen

    Amt für Schulentwicklung

  • 1 Allgemeines 1.1 Vorwort 2

    1.2 Wahrung der Vertraulichkeit 3

    1.3 Vorbemerkung 3

    1.4 Geltungsbereich 3

    1.5 Gültigkeit 3

    2 Pädagogisch-architek­ tonische Standards

    für Kölner Schulen

    2.1 Cluster 6 2.2 Offene Lernlandschaft 11

    2.3 Fachräume 16

    2.4 Aula (Pädagogisches Zentrum) 18

    2.5 Küche und Mensa / Cafeteria 18

    2.6 Verwaltung / Lehrerzimmer /

    Teamstation 20

    2.7 Selbstlernzentrum 21 2.8 Sport 22

    2.9 Toiletten / Sanitärräume 23

    3 Planungsbeispiele 3.1 Cluster / Neubau 25

    3.2 Cluster / Bestand 30

    3.3 Offene Lernlandschaft / Neubau 34

    3.4 Offene Lernlandschaft / Bestand 36

    4 Anhang 4.1 Literaturhinweise 39

    4.2 Links 39

    4.3 Abbildungsverzeichnis 40

    4.4 Impressum 40

  • Planungsrahmen für pädagogische Raumkonzepte an Kölner Schulen, 2. Auflage

    / 2

    1 Allgemeines

    1.1 Vorwort

    Köln wächst, die Stadt wird sich in den nächsten Jahren wahrscheinlich um mehr als 200.000 Einwohner vergrößern. In diesem Wachstumsprozess stellt der Schulbau eine der größten Herausforderungen für die Stadt Köln dar.

    Viele Schulen wurden bereits in den vergangenen Jahren saniert, erweitert und neu errichtet. Dennoch besteht weiter­ hin ein enorm hoher Sanierungsbedarf bei den bestehenden Schulen sowie die Notwendigkeit, aufgrund steigender Schülerzahlen neue Schulgebäude unter hohem Zeitdruck zu errichten.

    Daher sollen alle Möglichkeiten genutzt werden, um im Rahmen der zukünftigen Baumaßnahmen die Schulgebäude so herzurichten, dass in diesen eine qualitativ hochwertige und innovative Bildung gewährleistet werden kann.

    Diese Planungshinweise sind auf der Basis aktueller päda­ gogischer Leitlinien und aktueller Planungsergebnisse vom Amt für Schulentwicklung der Stadt Köln formuliert worden, um die pädagogisch-architektonischen Standards in Schul­ gebäuden, sowohl bei Neu- als auch Erweite