2117 Werneck 21 13 - lrasw-data.de · PDF file Ausflug nach Forchheim und Umgebung (Walberla)...

Click here to load reader

  • date post

    17-Oct-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 2117 Werneck 21 13 - lrasw-data.de · PDF file Ausflug nach Forchheim und Umgebung (Walberla)...

  • Jahrgang 40 Freitag, den 24. Mai 2013 Nummer 21

    Redaktionsschlussvorverlegung Wegen des Feiertags „Fronleichnam“ muss der Redaktions- schluss für die Ausgabe in Kalenderwoche 22 auf

    Montag, 27. Mai 2013, 14.00 Uhr vorverlegt werden. Bitte reichen Sie spätestens bis zu diesem Termin Ihre Texte und Anzeigen bei der Annahmestelle ein. Später eingehende Beiträge können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Die Redaktion

    Amtliche Nachrichten

    Ergebnis der Marktgemeinderatssitzung vom 21.05.2013 Der Marktgemeinderat hat folgende Beschlüsse gefasst bzw. Tagesordnungspunkte behandelt: • Die Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 07.05.2013 wurde genehmigt. • Der Marktgemeinderat hat dem Antrag der Fa. Energie-

    dienstleistungen Bals GmbH, Kamen, auf Errichtung von 3 Windkraftanlagen im Bereich Schwanfelder Höhe, Gemar- kung Eßleben, mit geringfügiger Verschiebung der Stand- orte zugestimmt und das Einvernehmen erteilt. Nachdem eine Windkraftanlage etwas außerhalb der Vorrangfläche liegt, wird das Einvernehmen nur unter dem Vorbehalt erteilt, dass der regionale Planungsverband hierzu keine Einwände vorbringt.

    • Dem Bauantrag von K.u.Ch.Ziegler auf Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage auf Fl.Nr. 320/33 in Eckartshausen („An der Kapelle“) wurde zugestimmt.

    • Gegen den Antrag von E.Eichelmann auf isolierte Befreiung für die Errichtung einer Terrassenüberdachung auf Fl.Nr. 209/1 im Gemeindeteil Zeuzleben (Baugebiet „Neuer Berg- weg“) bestanden keine Bedenken.

    • Der Bauantrag von F. u. S. Lösch auf Neubau eines Einfa- milienwohnhauses mit überdachter Fertiggarage auf Fl.Nr. 746/8 in der Gemarkung Ettleben (Baugebiet Binsen III) wurde gebilligt.

    • Dem Bauantrag von M.Klenkert auf Errichtung eines Car- ports auf Fl.Nr. 124 im Gemeindeteil Ettleben wurde zuge- stimmt.

    • P. Bonengel hat den Bauantrag für eine Teilnutzungsän- derung einer best. Unterstellhalle zu einem Wohnraum auf Fl.Nr. 891/5 in der Gemarkung Ettleben (Wiesenhaus) gestellt. Dem Antrag wurde entsprochen.

    • Dem Bauantrag von J.Klein auf Neubau eines Einfamilien- wohnhauses auf Fl.Nr. 491/1 in der Gemarkung Schrauden- bach (Lindenhof) wurde zugestimmt.

    • Der Marktgemeinderat hat die Stellungnahmen aus der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zur vorhabenbe- zogenen 3. Änderung u. Erweiterung des Bebauungsplanes „Herrenmarter“, Gemeindeteil Eßleben (Vorhaben Heinisch), beschlussmäßig behandelt. Die vorgebrachten Einwen- dungen werden in die Planung eingearbeitet. Von Seiten der Bürger waren keine Einwände oder Anregungen einge- gangen. Als nächster Schritt ist die weitere Öffentlichkeits- u. Behördenbeteiligung durchzuführen.

    • Für die Mitgliedsgemeinden der Allianz Oberes Werntal soll die Erstellung eines Energiekonzeptes in Auftrag gegeben werden. Das Konzept wird durch das Amt für ländliche Ent- wicklung mit 75 % bezuschusst. Der Marktgemeinderat hat beschlossen sich zu beteiligen und den voraussichtlichen Kostenanteil des Marktes Werneck von 8.000 - 10.000 Euro für das Konzept zu übernehmen.

    • Der Bezirksfeuerwehrverband Unterfranken führt für die Erstausstattung der Feuerwehren mit Digitalfunkgeräten eine gemeinsame Ausschreibung und Beschaffungsaktion durch. Die Kommunen können sich beteiligen und müssen ihren Bedarf bis 10.06.2013 dem Landratsamt Schweinfurt melden. Der Freistaat Bayern bezuschusst die Anschaf- fungskosten mit 80 %. Der Marktgemeinderat beschließt an der gemeinsamen Beschaffung teilzunehmen.

    • Für die Errichtung der Kleinkindkrippe im Kindergarten Eßleben sind verschiedeneVergaben an die jeweils min- destnehmende Firma beschlossen worden.

    - Dämmung an technischen Geräten an die Fa. Hartmann aus Gerolzhofen

    - Sanitärarbeiten an die Fa. Kress aus Röthlein - Heizungs- und Lüftungsarbeiten an die Fa.Ebert aus

    Schwebheim - Elektroinstallationsarbeiten an die Fa. Baucke aus

    Werneck - Estricharbeiten wurden im Vorgriff an die mindestneh-

    mende Fa. vergeben. • Für die Errichtung einer Kleinkinderkrippe am Kindergarten

    in Werneck sind die Fensterbauarbeiten an die mindestneh- mende Fa. Hochrein-Hantschel GmbH aus Bergrheinfeld vergeben worden.

    Die nächste Marktgemeinderatssitzung findet am 04.06.2013 statt.

    Hallenbad Werneck Das Hallenbad ist am Donnerstag, 30.05., geschlossen. Wir bit- ten um Beachtung.

  • Werneck - 2 - Nr. 21/13

    Fundsachen 1 Kuscheltier (Elefant), gef. auf Radweg Werneck/Zeuzleben, 1 Mädchenjacke, gef. in Werneck, 1 Brille, gef. Kindergartenfest Egenhausen.

    Ortssprechtag des Zentrums Bayern Familie und Soziales - Region Unterfranken Das Zentrum Bayern Familie und Soziales - Region Unterfran- ken hält am

    Freitag, den 07.06.2013, von 9.00 - 12.00 Uhr, einen Ortssprechtag im Rathaus der Stadt Schweinfurt ab. hierbei wird über die Leistungen - des Schwerbehindertenrechts, - des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes, - des Landeserziehungsgeldgesetzes, - der Kriegsopferversorgung - und des Opferentschädigungsgesetzes informiert und beraten. Entsprechende Anträge werden auf- und entgegengenommen.

    Volkshochschule Einzelveranstaltung

    WE 05 Wanderung durch den sommerlichen Wald für die ganze Familie Für Familien mit Kindern ab 3. Klasse. Erleben sie den Wald in einer Jahreszeit des Wandels. Lernen sie den Gemeindewald in einer 2-3 stündigen Führung mit der Revierleiterin von einer anderen Seite kennen. Festes Schuhwerk und evtl. Regenkleidung sind mitzubringen. Treffpunkt: Zwischen Rundelshausen und Schleerieth an der Schranke rechts. In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt. Anmeldung bis 4.6.(Kinder mit Geburtsdatum) erforderlich. Doz.: Theresa Graser Sa am 08.06.13, 14.00 - 17.00 Uhr, Werneck, gebührenfrei

    Kurse

    In nächster Zeit beginnen folgende Kurse - es sind noch Anmeldungen unter Tel. 2213 möglich.

    WE 40 Pilates - ein sanfter Weg zu Körperbalance und Sta- bilität wie WE38 Doz.: Bettina Schmitt Do., ab 06.06.13, 17.00 - 18.30 Uhr, 8 x, Werneck, Mittelschule, Bühlweg 1 - 36 Euro

    WE 41 Pilates - ein sanfter Weg zu Körperbalance und Sta- bilität wie WE38 Doz.: Bettina Schmitt Do., ab 06.06.13, 18.45 - 20.15 Uhr, 8 x, Werneck, Mittelschule, Bühlweg 1 - 36 Euro

    WE 30 Rutengehen - Aufbaukurs Fortsetzung des Einführungskurses. Bitte Rute mitbringen! Anmeldung erforderlich! Doz.: Margarete Gold Mi., am 12.06.13, 19.00 - 22.00 Uhr, 1 x, Werneck, Mittelschule, Bühlweg 1 - 11 Euro

    WE 491 Inline Skaten - Wochenendkurs Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahre. Um der Verletzungsgefahr durch Inline Skating vorzubeugen, vermitteln wir das richtige Skaten (Fahren und verschiedene Bremstechniken). Gleichzeitig ist dies auch die Voraussetzung dafür, dass mit dem Inliner später ein gezieltes Fitnesstraining durchgeführt werden kann. Mitzubringen: Inline Skater, Handgelenkschoner, Ellbogen- und Knieschützer, Helm (soweit vorhanden). Für Unfälle und Schäden, die den Teilnehmerinnen und Teil- nehmern vor, während oder nach der Veranstaltung entstehen, übernimmt die vhs und der Markt Werneck keine Haftung. Treffpunkt: Skater-Platz, Sportgelände, Mittelschule Werneck Doz.: Doris Hart Fr., 14.06.13, 17.00 - 19.00 Uhr Sa., 15.06.13, 10.00 - 12.00 Uhr - 12,50 Euro

    WE 60 Hulatanz aus Hawai´i - Fitness, Energie und Freude Hulatanz ist geprägt von Harmonie und Achtsamkeit. Es ist ein erzählender Tanz, spirituell und poetisch, aber auch voll von Humor und Lebensfreude, mit fließenden graziösen, aber auch kraftvollen Bewegungen. Polynesische Tänze machen körper- lich und geistig beweglicher, seelisch ausgeglichener und brin- gen Sonne in die Herzen. Wir erlernen Basisbewegungen des Hulatanzes und eine kleine Choreographie. Hula kann von allen getanzt werden! Füllig oder schmal, jung oder alt, je nach individueller Fitness. Doz.: Christiane Göbel Sa., am 06.07.13, 10.00 - 12.30 Uhr, 1 x, Werneck, Mittelschule, Bühlweg 1 - 8 Euro

    Kirchliche Nachrichten

    Pfarreiengemeinschaft Maria im Werntal Samstag, 25.05., Werneck Altenheim 15.00 Messfeier Egenhausen 17.30 Messfeier Werneck Pfarrkirche 18.30 Messfeier Vasbühl 19.00 Messfeier anschl. Gang z. Friedhof Sonntag, 26.05., Werneck Schlosskirche 8.30 Messfeier Ettleben 8.45 Messfeier Rundelshausen 8.45 Messfeier Schnackenwerth 9.00 Messfeier Stettbach 9.30 Messfeier Eckartshausen 10.00 Wortgottesfeier Schleerieth 10.00 Messfeier, anschl. Gang z. Friedhof Werneck Pfarrkirche 10.00 Messfeier Rundelshausen 13.00 Gedenkfeier im Friedhof Eckartshausen 14.00 Gedenkfeier im Friedhof Egenhausen 14.00 Andacht m. Gang z. Friedhof Ettleben 18.30 Prozession zur Antoniuska-

    pelle (dort Maiandacht) Treffp. Kirche

    Werneck 18.30 Prozession zur Antoniuska- pelle (dort Maiandacht) Treffp: Pieta

    Mittwoch, 29.05., Rundelshausen 17.30 Messfeier mit Prozession Ettleben 18.30 Messfeier, anschl. Prozession Egenhausen 19.30 Messfeier mit Prozession Fronleichnam, 30.05., Werneck Pfarrkirche 8.00 Messfeier, anschl. Prozession Schleerieth 8.30 Messfeier

  • Werneck - 3 - Nr. 21/13

    Schnackenwerth 9.00 Messfeier, anschl. Prozession Stettbach 9.30 Messfeier, anschl. Prozession Vasbühl 9.30 Messfeier mit Prozession Eckartshausen 17.30 Messfeier mit Prozession Ettleben 18.30 Festandacht Freitag, 31.05., Schleerieth 21.00 Stille eucharistische Anbetung

    Pfarreiengemeinschaft St. Sebastian Samstag, 25