5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles Lernen mit Tablets ... 5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles...

download 5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles Lernen mit Tablets ... 5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles Lernen

of 17

  • date post

    17-Jun-2020
  • Category

    Documents

  • view

    1
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of 5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles Lernen mit Tablets ... 5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles...

  • 5. Fortbildungsveranstaltung: Mobiles Lernen mit Tablets

    16.03.2015, Uni Oldenburg

    2. Workshoprunde: 13:00 - 14:15 Uhr

  • Aktive Medienarbeit in der Grundschule: Wie starte ich richtig?

    Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: Aktive Medienarbeit in der Grundschule: Wie starte ich richtig? (Praxisworkshop)

    Nummer: B3

    Dozent: Stefanie Welzel

    Lehrerin an der Grundschule Dionysiusschule Essen (NRW)

    http://dio.moodleschule.de

    Beschreibung:

    Workshop 1 (aufbauend auf den Vortrag in Workshoprunde 1)

    Nach der Theorie folgt die Praxis: Aufbauend auf den Vortrag soll das aktive Ausprobieren zweier produktiver Apps (BookCreator und PuppetPals) den Start in die eigene Unterrichtspraxis erleichtern. Zahlreiche Unterrichtsbeispiele und Erfahrungen regen an, den Weg der aktiven Produktion von Lerninhalten mit den eigenen Klassen zu beschreiten.

    Raum:

    Level:  – 

    Share this:

    Twitter Facebook

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

     

    Gefällt mir

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    The Twenty Ten Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

  • Classflow: Mediale Unterstützung bei heterogenen Lerngruppen (Praxisworkshop) Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: Classflow: Mediale Unterstützung bei heterogenen Lerngruppen (Praxisworkshop)

    Nummer: B1

    Dozent: Dirk Neumann

    Sonderpädagoge an der Förderschule Uelzen, Medienpädagogischer Berater des NLQ

    http://wordpress.nibis.de/bfzue/

    Beschreibung:

    Durch die Inklusionbemühungen in Niedersachsen ist das Arbeiten mit heterogenen Lerngruppen in den Fokus gerückt. Welche Chancen und Risiken birgt der Einsatz digitaler Medien für das Arbeiten mit heterogenen Lerngruppen? Dieser Frage soll in dem Workshop nachgegangen werden. Es sollen Best-Practice-Beispiele vorgestellt werden und das Tool „Classflow“ als eine Möglichkeit für das Arbeiten mit digitalen Medien vorgestellt und erprobt werden.

    Raum:

    Share this:

    Twitter Facebook

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

     

    Gefällt mir

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    The Twenty Ten Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

  • Common- Craft- Videos (Praxisworkshop) Zeit: von 13:00 bis 14:15 und 14:45 bis 16:00 (Läuft über zwei Workshoprunden!)

    Workshopname: Common- Craft- Videos (Praxisworkshop)

    Nummer: B9

    Dozent: Alrun Klatt

    multimediamobil Nordwest | Standort Oldenburg

    http://www.multimediamobile.de/nordwest.html

    Beschreibung:

    Videoclip nach „Common-Craft-Art“ mit iPad und/ oder PC

    Die Teilnehmenden sollen die Gelegenheit bekommen, eigene Lehrfilme im „CommonCraft“- Stil zu erstellen: Wahlweise auf iPad oder PC.

    1. Was brauche ich dafür?

    „BYOD“ = Bring your own device??!

    Filmen mit dem iPad/ Filmen mit der Videokamera/ Ansicht und Besprechung von Common Craft Videos/ Behind the scenes of a “common craft” video

    2. Vorbereitung eines „Common-Craft“ Filmes

    Ideenfindung im Team, Arbeitsteilung/ Entwickeln von Storyboards/ Zeichnungen erstellen

    3. Durchführung

    Drehen des Filmes/ Filmschnitt auf PC und/oder iPad

    (max. Teilnehmerzahl: 10)

    Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop über zwei Workshoprunden am Nachmittag läuft!

    Raum:

    Level:  – 

    Share this:

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

  • Das iPad als Experimentierwerkzeug im Physikunterricht (Praxisworkshop) Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: Das iPad als Experimentierwerkzeug im Physikunterricht (Praxisworkshop)

    Nummer: B2

    Dozent: Cord Gerken

    Lehrer und Koordinator am St. Viti- Gymnasium Zeven

    http://st-viti.de

    Beschreibung:

    Die Vielzahl an Sensoren in Smartphones und Tablets wie dem iPhone und dem iPad ermöglichen auch den Einsatz dieser Geräte zur Erfassung vom Messwerten. Vorgestellt werden z.B. Experimente zur Schallanalyse (Spektrum, Geschwindigkeit, Lautstärke) und zur Untersuchung von Bewegungen (Beschleunigungsmessungen, Videoanalysen).

    Auch die Auswertung der erfassten Messwerte mithilfe des iPads wird demonstriert.

    Der Workshop richtet sich vor allem an Physiklehrer, Inhalte des Workshops lassen aber auch auf andere Fächer wie z.B. Sport, Mathematik, Biologie oder Chemie übertragen.

    Raum:

    Level: 

    Share this:

    Twitter Facebook

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

     

    Gefällt mir

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    The Twenty Ten Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

  • Das iPad im Unterricht – Einsatzmöglichkeiten für Lehren und Lernen Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: Das iPad im Unterricht – Einsatzmöglichkeiten für Lehren und Lernen. (Praxisworkshop)

    Nummer: B15

    Dozenten: Martin Taufmann / Arne Pelka

    KGS Moringen / Eichsfeld Gymnasium Duderstadt (Medienpädagogische Berater des NLQ)

    Beschreibung: Das iPad im Unterricht – Einsatzmöglichkeiten für Lehren und Lernen.

    Welche App nutze ich für meinen Mathematikunterricht? Mit welcher App gestalte ich meinen Fremdsprachenunterricht interessanter? Diese oder ähnliche Fragen kommen sehr häufig vor und sind meistens nicht leicht zu beantworten.

    Einige Jahre Unterrichtserfahrungen in Tabletklassen haben vielmehr eines ergeben: es geht nicht um DIE App, sondern um den Workflow, das flüssige Integrieren des iPads in den Unterrichtsablauf. Das schnelle Recherchieren, das eigenständige Nachschauen von Vokabeln und Fremdwörtern, das Dokumentieren und anschließende Präsentieren der Ergebnisse. Das iPad ist in jedem Fach einsetzbar und integrierbar. Man muss nur wissen, wie! Einige hilfreiche Ideen, Unterrichtsbeispiele und Einsatzmöglichkeiten werden in diesem Workshop vorgestellt und mit ihnen erprobt.

    Raum:

    Level: 

    Share this:

    Twitter Facebook

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

     

    Gefällt mir

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    The Twenty Ten Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

  • flipped learning mit itslearning (Ausstellerworkshop) Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: “flipped learning” mit der Lernplattform itslearning umsetzen (Ausstellerworkshop)

    Nummer: B8

    Dozent: Peter Sidro

    Fa. its learning

    http://www.itslearning.de

    Beschreibung:

    Das Konzept “flipped learning” ist in aller Munde. Im Wesentlichen geht es darum, die wertvolle Kontaktzeit mit Schülern im physischen Klassenraum zu nutzen, um sie besser in ihrem individuellen Lernprozess zu begleiten.

    Im Workshop beschäftigen wir uns mit der Erstellung der Aktivitäten in der Lernplattform. Bitte lesen Sie diesen Artikel vor dem Workshop: http://www.itslearning.de/den-klassenraum-mit-itslearning-tauschen

    Und überlegen Sie sich bitte bereits vorher ein Beispiel aus Ihrem Unterricht, zu dem Sie bitte auch einige Ihrer klassischen Papier- Unterrichtsmaterialien mitbringen. Diese werden Sie in Teilgruppen gemeinsam in itslearning und im Sinne des “flipped learnings” umsetzen.

    (Private Geräte können mitgebracht werden, Leihgeräte stehen aber zur Verfügung!)

    Raum:

    Share this:

    Twitter Facebook

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

     

    Gefällt mir

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    The Twenty Ten Theme. Bloggen Sie auf WordPress.com.

  • Fremdsprachen unterrichten mit dem Tablet (Praxisworkshop) Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: Fremdsprachen unterrichten mit dem Tablet (Praxisworkshop)

    Nummer: B16

    Dozent: Cornelia Schneider- Pungs

    Lehrerin an der IGS Celle, Medienpädagogische Beraterin des NLQ

    http://www.igscelle.de

    Beschreibung:

    Fremdsprachen unterrichten mit dem Tablet – Praxisbeispiele und Ideen zur Förderung der produktiven Kompetenzen

    In diesem Workshop werden Unterrichtsideen zur Förderung des Sprechens, Schreibens und der Sprachmittlung anhand verschiedener Kreativitäts-Apps gezeigt und erprobt. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen Überblick über aktuelle digitale Lehrwerke, Lektüren und Wörterbücher sowie über geeignete Sprachtrainings-Apps.

    Raum:

    Level:  – 

    Share this:

    Twitter Facebook

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

    iPad Projekt der Waldschule Hatten

     

    Gefällt mir

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    The Twenty Ten Theme. Bloggen Sie auf WordPress.com.

  • Kooperatives Lernen in Tischgruppen mit Tablets (Vortrag) Zeit: von 13:00 bis 14:15

    Workshopname: Kooperatives Lernen in Tischgruppen mit Tablets (Vortrag)

    Nummer: B14

    Dozent: Wolfgang Vogelsänger

    Schulleiter der Georg-Christopher- Lichtenberg Gesamtschule Göttingen

    http://www.igs-goe.de/home/

    Beschreibung: “40 Jahre preisgekröntes ko