Ausgabe 8 - Feb./Mrz. 2014

download Ausgabe 8 - Feb./Mrz. 2014

If you can't read please download the document

  • date post

    08-Apr-2016
  • Category

    Documents

  • view

    228
  • download

    5

Embed Size (px)

description

Sommersprosse - Das Familienmagazin für Hannover und Umgebung

Transcript of Ausgabe 8 - Feb./Mrz. 2014

  • Das Familienmagazin fr Hannover und Umgebung

    Jahrgang 2 Ausgabe Nr. 8 Feb. / Mrz. 2014 kostenlos

    Kostenlos!

    Einfach mitnehmen

    2 Monatevolles Programm!

    Familie Reina zeigt unsWunstorf

    Wir sind Mitglied

    Trendaussagen 4. Klasse - welche Schulform fr mein Kind?

    Welche Versicherungen sind sinnvoll fr Familien?

  • Ich verdanke meiner Familie so viel!

    www.deutscher-familienverband.de

    Deshalb bin ich Mitglied imDeutschen Familienverband

  • 3HiER bEi UnS

    Kunst, Kultur, News 4

    Familie Reina zeigt uns Wunstorf 8

    Dies und Das 16

    TiTElTHEMa

    Versicherungen fr Familien 10

    KinDER & MEDiEn

    Buchtipps 12

    Klicktipps 13

    SPEcial

    Welche Schulform fr mein Kind? 14

    GESUnDHEiT

    Ganzheitliche Familienmedizin 16

    Kinderseiten

    Sprosse wills wissen 17

    Rtseln - malen - lachen 18

    Basteln mit der Creativwerkstatt 19

    ERlEbniSPDaGoGiK

    Aktuelle Gedanken 20

    VERanSTalTUnGSKalEnDER

    regelmige Termine 22

    Karneval 24

    fr Februar 25

    fr Mrz 29

    Impressum 31

    Sommersprosse find ich gut!

    facebook.com/sommersprosse.

    hannover

    inhalteditorial

    Hallo liebe Leserinnen und Leser,

    da ist der erste Monat des neuen Jahres schon wieder vorbeigerauscht. Und kaum haben wir die Weihnachtdeko weggepackt, steht auch schon Fasching vor der Tr. Hannover ist bri-gens DIE Karnevalshochburg im Norden. Daher finden Sie auf Seite 24 alle Karnevalsveranstal-tungen der Umgebung.

    In diesem Heft stellen wir Ihnen Familie Reina aus Wun-storf vor und haben uns Gedanken ber Versicherungen fr Familien ge-macht.

    Unsere Sprsslinge haben die Halbjahreszeugnisse heimgebracht und hoffen auf Lob oder wenigstens Verstndnis. Fr die Viertklssler hat es die Trendaussagen fr die weiterfhrenden Schulen gegeben und so fragt sich manche Familie - welche Schulform ist die richtige fr mein Kind? Eine bersicht aller Schulformen liefern wir auf Seite 14.

    Sprosse erklrt ihrem Freund dem Igel, was Forscher so forschen und wir liefern die Ergebnisse unserer Forschung bzw. Recherche jede Menge Veranstaltungstipps.

    Viel Spa beim Lesen und Helau und Alaaf fr alle Jecken!

    Ihre Claudia Tetz-Frobose

    krusekinderAm Markt 1530938 Burgwedel05139 | 6699www.krusekinder.de

    Ein Stck vom Glckkrusekinderspielen kleidenschenken

    life

    Am Markt 1530938 BurgwedelT 05139 6699krusekinder.de

    krusekinder

  • 4HiER bEi UnS

    Kunst | Kultur | newsHannover, burgdorf, neustadt

    Sehpferdchen - Filmfest fr die GenerationenSpannendes Kino mit Anspruch fr Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet das Seh-pferdchen Filmfest fr die Generationen. Vom 23. Februar bis zum 5. Mrz 2014 findet es bereits zum 10. Mal statt.Insgesamt 21 Filme aus zwlf Nationen sind im Kino im Knstlerhaus in Hannover, in der Neuen Schauburg in Burgdorf und im Cinema im Leinepark in Neustadt zu sehen, ber 3.000 Zuschauerinnen und Zuschauer werden erwar-tet. Damit ist das Sehpferdchen das grte Filmfest seiner Art in Niedersachsen. Ab sofort knnen Schulklassen, Gruppen, Familien oder Einzelbesucher unter www.filmfest-sehpferd-chen.de Eintrittskarten buchen. 1998 gab es das Sehpferdchen zum ersten Mal. Viele Filme des Programms 2014 erzhlen, wie Kinder ihre Identitt bewahren oder suchen und finden.Weltkinder siegen: So lsst sich ein Programm-schwerpunkt bezeichnen mit Film-Geschichten aus dem Irak, aus thiopien, Sdafrika und Laos. Globales Sehen und Lernen ist wichtig, und hierzu werden vier herausragende Filme gezeigt: Bekas, Horizon Beautiful, Felix und Die Rakete.Die Sektion 14plus richtet ihren Blick auf die Le-benswirklichkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die sechs Filme lassen sich unter drei Formeln gruppieren. Im Kampf: Die Farbe des Ozeans, Jin. Im Netz: For No Eyes Only, Dis-connect. Im Werden: Ich fhl mich Disco, Baby

    Blues.Das Filmfest fr die Generationen umfasst noch mehr: Fr die Kin-der ab vier Jahren gibt es nach dem erfolgreichen Start beim letzten Mal nun noch ein zweites Kurzfilmprogramm. Im abendli-chen Generationenkino sind aus-gewhlte Kinderfilme zu sehen, die fr Erwachsene ebenso fes-selnd wie wichtig sind. Erstmals in einem Familienprogramm gibt es am frhen Abend (18:00 Uhr) und am Wochen-ende (02.03.) jene Filme, fr die Schulklassen eine Paten-schaft bernommen und ei-nen Vorfilm gedreht haben. In anschlieenden Gesprchen wird den Eltern nahegebracht, wie sie ihr eigenes Verstndnis und auch das ihrer Kinder fr Filme entwi-ckeln knnen.Alle Vorstellungen werden mode-riert und durch Filmgesprche im Kino nachbereitet. Zu zahlreichen Vorstellungen werden Gste er-wartet Regisseure, Schauspieler oder Exper-ten stehen dem Publikum Rede und Antwort. Der Eintritt betrgt pro Veranstaltung 3,50 Euro. Die Vorstellungen um 20.15 Uhr kosten 6,50 Euro, ermigt 4,50 Euro. Inhaberinnen

    und Inhaber des HannoverAktivPasses haben freien Eintritt, ebenso Lehrkrfte und andere Personen, die Schulklassen und Gruppen be-gleiten.Alle Termine des Filmfestes ibt es in unserem Veranstaltungskalender ab Seite 27.

    Hannover

    Karneval in Hannover

    Die 5. Jahreszeit ist nicht nur in den den rheini-schen Karnevalshochburgen bekannt, sondern auch in Hannover. Immerhin gibt es 15 Karne-

    valsgesellschaften in Hannover. Im Februar und Mrz locken viele Veranstaltungen die Nrrin-nen und Narren hervor. Verschiedene Prunk-

    sitzungen, Kappenfeste und Faschingspartys stehen auf dem Programm. Hhepunkt ist der groe Karnevalsumzug am 1. Mrz ab 13:11 Uhr. Das Spektakel mit bunten Kostmen, Fest-wagen und vor allem viel Kamelle findet in der Innenstadt statt.

    Die Termine aller Karnevalsveranstaltungen gibt es im Heft auf Seite 24.

    Na dann - Hannover Alaaf und Helau!

    K inder f i lme

    Fi lme14plus

    filmfest fr die Generationen

    23. Februar 5. Mrz 2014Kino im Knstlerhaus Hannover

    Neue Schauburg BurgdorfCinema Neustadt

    Filmpalast Nienburg

    Veranstalter:

    Frderer:

    Infos unter: www.filmfest-sehpferdchen.de

  • 5Hannover

    neue Rume fr die Kmmer international billingual School (KibS)Die Kmmer International Bilingual School (KIBS) freut sich ber neue Rumlichkeiten: Zwischen Mittelfeld und Bemerode, in direkter Nhe zum Messeschnellweg, bietet das fr KIBS komplett umgebaute Gebude mit einer gut 23000 Quadratmeter groen Auenflche ausreichend Platz fr Kita- und Schulkinder. Im Dezember erffnete die neue Krippe fr die Ein- bis Dreijhrigen.KIBS ist eine niederschsische allgemeinbildende Schule, deren spezi-elles Konzept die Bilingualitt ist: Von der Krippe bis zum Gymnasium findet Erziehung und Bildung in englischer Sprache als Handlungs- und Zielsprache statt. Unter dem Motto local roots global understanding steht KIBS fr eine international geprgte Schulbildung. Inhaltlich bedeu-tet das: gebunden an niederschsische Richtlinien und orientiert am Cambridge-ESOL-Curriculum. Ein wesentliches Merkmal von KIBS in der bilingualen Erziehung ist die Immersionsmethode, mit der die Schler eher beilufig in das fremdsprachige Umfeld eintauchen und die Spra-che nahezu nebenbei erlernen. Bei KIBS bedeutet Immersion, dass al-les (der gesamte Sprach-, aber auch der gesamte Fachunterricht) in der neuen Sprache stattfindet. Mit der Immersionsmethode entfllt auch das bliche Erklren, ben und Korrigieren. Die Motivation des Fach- und Sprachlernens bleibt somit ber die Jahre erhalten. Alle Klassenlehrer und Klassenlehrerinnen sind English-native or near native speaker, Sport und Deutsch werden auf Deutsch unterrichtet.In der neuen Secondary kann jedes Kind mit einer Realschul- oder einer Gymnasialempfehlung den vielfltigen Weg einer weiterfhrenden Schule bei KIBS einschlagen. KIBS bietet zunchst einen mittleren Schulabschluss an: Den deutschen Sekundarabschluss 1, den erweiterten Sekundarab-schluss 1 sowie die Prfungen der Universitiy of Cambridge ESOL Exami-nations: Key English Test (KET), Preliminary English Test (PET) sowie in der Grundschule die Young learners examinations Starters, Movers, Flyers.. Fr neue Einsteiger ist es im Alter von ca. 10 oder 11 Jahren ein Leichtes die

    Zweitsprache schnell zu hren, zu verstehen und nach geraumer Zeit auch auf funktionalem Niveau zu sprechen. Der Immersionsunterricht so-wie die zustzlichen Sprachen (Franzsisch oder Spanisch) bieten dabei vielfltige Mglichkeiten wenngleich KIBS sich selbstverstndlich nach den niederschsischen Vorgaben richtet.

    Termine zur Information vor Ort ber das bilinguale Konzept:6. Februar 2014, 20:00 Uhr Infoabend Secondary13. Februar 2014, 20:00 Uhr Infoabende Krippe, Kita, Grundschule, Secondary21. Mrz 2014, 14:00 Uhr Open Friday

    Weitere Infos unter www.kaemmerinternational.de.

    Hannover

    Die lauscher vom Theater R.a.M.

    Insgesamt sieben Auffhrungen gibt es in Han-nover vom Theater R.A.M. Das Stck Die Lauscher nimmt die Kinder mit auf eine Theaterreise in die Welt der Klnge, Tne und Gerusche. Die Lauscher, Herr Pling und Frau Plong, laden die Zuschauer herz-lich zu einem leckeren Geruschcocktail in ihre Hrbar. Hier servieren sie sprudelnde Tonquel-len, klingende Abenteuer und viel Musik. Die Lauscher ist eine Theaterreise in die Welt der Tne, Klnge und Gerusche, eine Hr-Show rund um einen so wichtigen und doch so oft vernachlssigten menschlichen Sinn. Die Lau-

    scher ldt zu einer rasanten und lustigen Fahrt durch die Gehrgnge. Dabei wird nicht das Hren gegen das Sehen ausgespielt, viel-mehr geht es darum, wie wir hren, wenn wir sehen und was wir sehen, wenn wir nur hren. Mit Fliegenklatschen-Percussion, Glas-harfen-Musik, dem groen Geruscheraten, klingender Post, den Auftritten von Klangkr-per und Ohrw