Deutsche Start-ups erhalten weniger Geld

download Deutsche Start-ups erhalten weniger Geld

of 17

  • date post

    16-Apr-2017
  • Category

    Business

  • view

    202
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Deutsche Start-ups erhalten weniger Geld

Sonderzahlungen an Mitarbeiterim deutschen Mittelstand

Start-up-Barometer Deutschland

August 2016

Page Nr.

Design der StudieStart-up-Barometer DeutschlandBerlin112Nordrhein-Westfalen21Bayern42Mecklenburg-Vorpommern21Baden-Wrttemberg12Hessen12Niedersachsen & Bremen3Sachsen3Rheinland-Pfalz6Schleswig-Holstein1Brandenburg5

Das EY Start-up-Barometer Deutschland erscheint seit 2014,seit 2015 halbjhrlichQuellen: Pressemitteilungen derStart-ups oder Investoren, Presseberichterstattung, Thomson One, CB InsightsZahl der Unternehmen, die im ersten Halbjahr 2016 Risikokapital erhalten haben, nach BundeslndernPeter LennartzErnst & Young GmbHHead EY Start-up-InitiativeGSAFriedrichstrae 140 10117 Berlin Telefon +49 30 25471 20631 peter.lennartz@de.ey.comHamburg1

Ihr Ansprechpartner

Sachsen-Anhalt1

Page Nr.

2

Start-up-Finanzierungsrunden im ersten Halbjahr 2016: Mehr Deals, weniger VolumenRisikokapitalinvestitionenin DeutschlandJeweils erstes Halbjahr,Anzahl und Wert der FinanzierungsrundenDeutschlandweit stieg die Zahl der Risikokapitalinvestitionen im ersten Halbjahr gegenber dem Vorjahreszeitraum deutlich:um 60 Prozent auf 249.Der Gesamtwert dieser Investitionen ging allerdings fast ebenso deutlich um 52 Prozent zurck.

ZahlWertin Millionen EuroQuellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit

+60%-52%Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

3

ZahlWertin Millionen EuroEuropa: Zahl der Start-up-Finanzierungsrunden deutlich gestiegen, Wert aber etwas niedrigerRisikokapitalinvestitionenin EuropaJeweils erstes Halbjahr,Anzahl und Wert der FinanzierungsrundenEuropaweit stieg die Zahl der Finanzierungs-runden im Vergleich zum ersten Halbjahr2015 um 40 Prozent, der Gesamtwertder Risikokapitalinvestitionen lag hingegenetwa auf Vorjahresniveau.Die Zahl der Grodeals mit einem Volumenvon mindestens 100 Millionen Euro sank europaweit von 14 im ersten Halbjahr 2015auf fnf in der ersten Jahreshlfte 2016. In Deutschland sank die Zahl dieser Deals von sechs auf null.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit

+40%-4%Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

4

Europa: Die meisten Finanzierungsrunden in Frankreich, Grobritannien und DeutschlandRisikokapitalinvestitionenin Europa Jeweils erstes Halbjahr,Anzahl der FinanzierungsrundenIn fast allen greren Mrkten stiegdie Zahl der Deals. Die meisten Start-up-Finanzierungen wurden im ersten Halbjahrin Frankreich gezhlt gefolgt von Grobritannien und Deutschland.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit

1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

5

Europa: Deutschland fllt beim Deal-Volumen auf den dritten Platz zurckRisikokapitalinvestitionenin Europa Jeweils erstes Halbjahr,Investitionsvolumen in Millionen EuroWhrend Deutschland im ersten Halbjahr 2015 aufgrund einiger sehr groer Finanzierungsrunden beim Finanzierungs-volumen noch den ersten Platze belegte, reicht es im ersten Halbjahr dieses Jahres nur noch fr Platz 3 hinter Grobritannien und Schweden (aufgrund einer sehr groen Spotify-Transaktion).Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit

1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

6

Stdteranking Europa: Paris bei der Zahlder Deals vor London und BerlinRisikokapitalinvestitionenin Europa Jeweils erstes Halbjahr,Anzahl der FinanzierungsrundenIm europaweiten Stdteranking knnen Paris und London die meisten Finanzierungs-runden verzeichnen vor Berlin und Mnchen.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

7

Stdteranking Europa: London beim Investitionsvolumen vornRisikokapitalinvestitionenin EuropaJeweils erstes Halbjahr,Investitionsvolumen in Millionen EuroBerlin fllt beim Investitionsvolumenvom ersten auf den vierten Rang zurck. Whrend die Top 3 London, Stockholmund Paris jeweils hhere Investitionsvolumina verzeichnen als im Vorjahreszeitraum, ging die Investitionssumme in Berlin aufgrund der fehlenden Grodeals des Vorjahreszeitraums um 64 Prozent zurck.In Stockholm, Dublin, Edingburgh und Madrid entfallen ber 90 Prozent auf jeweils eine Transaktion, in Cambridge auf mehrere Life-Science-Deals.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

8

Deutschland: Berlin bei der Zahl der Deals weiterhin deutlich vor Bayern und NRWRisikokapitalinvestitionenin DeutschlandJeweils erstes Halbjahr,Anzahl der FinanzierungsrundenIn fast allen Bundeslndern stieg die Zahlder Finanzierungsrunden in Berlin umein Drittel, in Bayern sogar um 121 Prozent.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

9

Deutschland: Berlin auch beim Investitions-volumen weiter vorn trotz starken RckgangsRisikokapitalinvestitionen in Deutschland 2016 und 2015Jeweils erstes Halbjahr,Finanzierungssummen je Bundesland (Angaben in Mio. Euro)Im Vergleich der Bundeslnder konnten Berliner Start-ups auch im ersten Halbjahr 2016 mit Abstand am meisten Risikokapital einwerben.Der Rckgang gegenber dem ersten Halbjahr 2015 ist auf fehlende Grodeals zurckzufhren.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

10

Branchen: Wohin das das meiste Investitionskapital flietRisikokapitalinvestitionen in Deutschland; 2016 und 2015Jeweils erstes Halbjahr,Finanzierungssummen je Sektor in Deutschland (Angaben in Mio. Euro)Das meiste Geld floss im ersten Halbjahrin FinTech-Unternehmen. Deutlich weniger als im Vorjahreszeitraum wurde im ersten Halbjahr in e-Commerce-Geschftsmodelle investiert.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

11

Die meisten Finanzierungsrundenim Bereich e-CommerceRisikokapitalinvestitionen in Deutschland; 2016 und 2015Jeweils erstes Halbjahr,Anzahl der Finanzierungsrunden je Sektorin DeutschlandWie im ersten Halbjahr 2015 verzeichnete der e-Commerce-Sektor die meisten Investitionsrunden trotz des massiven Rckgangs beim Investitionsvolumen.Im Segment e-Commerce wiederum entfallen fast 50 Prozent auf die drei groen F: Food, Fashion und Furniture und immerhin 15 Prozent auf verschiedene internetbasierte Dienstleistungen.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One kein Anspruch auf Vollstndigkeit1. HJ 20151. HJ 2016

Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

12

Deutschland: Mehr kleine, weniger groe DealsRisikokapitalinvestitionenin DeutschlandNach Grenklassen,Anzahl der Finanzierungsrundenin der genannten Grenklasse1Die Zahl der kleinen und mittelgroen Deals (bis 10 Millionen Euro) stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich.Massiv gesunken ist die Zahl der groen Transaktionen im Volumen von mehr als50 Millionen Euro von acht auf eins.Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One1 Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 2016 (2015) 249 (155)Finanzierungen gezhlt, nur bei 178 (102) Transaktionen liegenAngaben zum Finanzierungsvolumen vor. Mehr als 100 Mio. Mehr als 50 Mio.

Mehr als 5 Mio. Bis 5 Mio. Euro

Mehr als 10 Mio.

102

62

1178Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

13

Auch europaweit sinkt die Zahl der groen Start-up-Finanzierungsrunden deutlichRisikokapitalinvestitionenin EuropaNach Grenklassen,Anzahl der Finanzierungsrundenin der genannten Grenklasse1Europaweit steigt die Zahl der kleinen Finanzierungsrunden deutlich. Die Zahl der mittelgroen Finanzierungs-runden (zwischen 10 und 50 Millionen Euro) steigt immerhin noch um gut ein Viertel.Deutlich gesunken ist die Zahl der groen Transaktionen im Volumen von mehr als 50 Millionen Euro von 22 auf 13.

Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson One1 Nur Transaktionen, zu denen Angaben zum Volumen vorliegen.Mehr als 100 Mio. Mehr als 50 Mio.

Mehr als 5 Mio. Bis 5 Mio. Euro

Mehr als 10 Mio.

971665

139

49Start-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

14

UnternehmenMonatFinanzierungssummein Mio. EuroBundeslandSoundcloud1JuniBerlinXolution GmbHJanuarBayerneGymMrzBayernNumber26JuniBerlinFinanzcheckAprilHamburg

Deutschland:Die Top-5-Risikokapitaltransaktionen 2016Top-5-Risikokapitaltransaktionenin Deutschland im ersten Halbjahr 2016

1 Transaktion vom Unternehmen nicht besttigt, Summe basiert auf MarktschtzungenQuellen: EY Research, CB Insights, Thomson OneKein Anspruch auf VollstndigkeitStart-up-Barometer Deutschland

Page Nr.

15

Europa:Die Top-5-Risikokapitaltransaktionen 2016Top-5-Risikokapitaltransaktionenin Europa im ersten Halbjahr 2016

Quellen: EY Research, CB Insights, Thomson OneKein Anspruch auf VollstndigkeitStart-up-Barometer Deutschland

UnternehmenMonatFinanzierungssummein Mio. EuroBundeslandSpotifyMrzSchwedenSkyscannerJanuarGrobritannienFuture Finance LoanMrzIrlandCabifyAprilSpanienDeezerJanuarFrankreich

Page Nr.

16

EY | Assurance | Tax | Transactions | Advisory

Die globale EY-Organisation im berblick

Die globale EY-Organisation ist einer der Marktfhrer in der Wirtschaftsprfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen strken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Fina