DuPont Obstbau Produktfolien 2017 - ISIP · PDF file DuPont Obstbau Benevia ®* –...

Click here to load reader

  • date post

    30-Apr-2020
  • Category

    Documents

  • view

    0
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of DuPont Obstbau Produktfolien 2017 - ISIP · PDF file DuPont Obstbau Benevia ®* –...

  • DuPontTM Exirel® , Coragen® , Steward® und Talendo®

    DuPont TM Obstbau

  • DuPontTM Exirel® , Coragen® , Steward® und Talendo®

    DuPont TM Talendo ® Der Mehltauspezialist – jetzt auch im Kernobst

    Zulassung wird erwartet

  • DuPontTM Talendo®

    Talendo® im Überblick

    Kultur: Apfel/Birne

    Wirkstoffmenge: 200 g/l Proquinazid (EC) FRAC E 1

    Schadorganismus

    Krankheit:

    Podosphaera leucotricha (PODOLE)

    Echter Mehltau

    Aufwandmenge: 125 ml/ha und je m Kronenhöhe in max

    500 l Wasser/ha und je m Kronenhöhe

    Anwendungszeitpunkt: BBCH 10 - 75

    Bei Infektionsgefahr bzw. ab Warndiensthinweis

    Spritzabstand: 7 - 10 Tage

    Anzahl der Anwendungen: 3 - pro Jahr pro Kultur

    Gebindegröße: 1l Gebinde

    Zulassung wird erwartet

  • DuPontTM Talendo®

    Echter Mehltau (Podosphaera leucotricha)

    Talendo® - Anwendung

    Max. 3x Talendo®Max. 3x Talendo®

  • DuPont Obstbau

    DuPontTM Coragen®

    Beantragte Anwendungen im Steinobst

    in Pflaumen, Zwetschgen und Mirabellen Pflaumenwickler

    in Süß- und Sauerkirschen Schalenwickler

    in Pfirsichen und Aprikosen Pfirsichwickler

    Pfirsichminiermotte

    Zulassung wird erwartet

  • DuPont Obstbau

    Coragen ® – Anwendung gegen Pflaumenwickler* Beantragt durch DuPont (Art. 51): Coragen®

    Kultur Pflaume, Zwetschge, Mirabelle

    Schadorganismus Cydia spec.

    Stadium des Schadorganismus Ei bis Larve

    Anwendungszeitpunkt Ab Beginn Eiablage

    Stadium der Kultur BBCH 73 - 87

    Aufwandmenge 87,5 ml/ha u. Meter Kronenhöhe

    Anzahl Anwendungen Max. 2

    Spritzabstand 14 Tage

    Wartezeit 14 Tage

    MRL 1 mg/kg

    *Zulassung wird erwartet

  • DuPontTM Coragen® und Steward®

    Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Bitte beachten Sie

    die Warnhinweise und – symbole in der Gebrauchsanleitung.

    2 verschiedene Wirkungsmechanismen

    Herrausragende Wirkungssicherheit Schneller Fraßstopp

    Exzellente Dauerwirkung

    Sehr gute Regenfestigkeit

    Temperaturunabhängig

    Bestens geeignet für die Integrierte Produktion Schonung von Bienen und Nützlingen

    Sicher für den Anwender

    Baustein für Resistenzmanagement Keine Kreuzresistenzen

    Coragen® und Steward® Einzigartige Produkte zur Bekämpfung von Schadraupen im Obstbau

  • DuPont Obstbau

    DuPontTM ExirelTM

    DuPontTM Benevia® DuPontTM

    Insektizide

    Zulassung wird erwartet

  • DuPont Obstbau

    Cyazypyr ® - Profil Wirkstoff: Cyazypyr®** (Cyantraniliprol)

    Wirkstoffgruppe: Anthranildiamide (IRAC Gruppe 28)

    Formulierung: OD, SE, SC

    Wirkstoffgehalt: 100/200 g ai/l

    Wirkungsweise: Larve, Adult, Ei (abhängig von Art)

    Aufnahme: aktiv über Kontakt und Fraß

    Verteilung: translaminar u. systemisch (Xylem)

    Wirkungsmechanismus: Aktivierung der Ryanodin-Rezeptoren in der Muskulatur

  • DuPont Obstbau

    Das zweite Diamid von DuPont und das Erste, das ein breites Spektrum an beißenden und saugenden kontrolliert.

    Weiße Fliegen

    Blattminierer

    Fliegen

    Käfer Zikaden

    Lepidoptera

    Thripse

    Bestimmte Blattläuse

    Rüssler

    Zulassung wird erwartet

    Cyazypyr ® - Breites Spektrum

  • DuPont Obstbau

    Verschiedene Formulierungen für viele Indikationen

    DuPontTM Cyazypyr® Produkte

    Produkt Formulierung Applikation Kulturen

    DuPontTM

    Exirel® 100 g/l SE Spritzen Obstbau,

    Weinbau

    DuPontTM

    Benevia® 100 g/l OD Spritzen Gemüsebau,

    Erdbeeren

    DuPontTM

    Verimark® 200 g/l SC Giessen/Bewässerung Gemüsebau

    Zulassung wird erwartet

  • DuPont Obstbau

    Produkt Kultur Schädling

    DuPontTM

    Exirel®

    (100 g/l SE)

    Apfel, Birne Apfelwickler, Schalenwickler, Frostspanner,

    Apfelblütenstecher

    Süßkirsche,

    Sauerkirsche

    Kirschessigfliege, Kirschfruchtfliege,

    Freifressende Schmetterlingsraupen,

    Frostspanner

    Pflaumen, Zwetschge,

    Mirabelle

    Pflaumenwickler, Pfirsichwickler,

    Frostspanner, Fruchtschalenwickler

    Weinbau Traubenwickler, Kirschessigfliege, Rebzikade

    DuPontTM

    Benevia®

    (100 g/l OD)

    Erdbeeren (Freiland,

    Gewächshaus)

    Freifressende Schmetterlingsraupen,

    Erdbeerblütenstecher, Drosophila suzukii,

    Thripse, Grüne Pfirsichblattlaus

    Cyazypyr ® – Beantragte Zulassungen im Obstbau/Weinbau

  • DuPont Obstbau

    Exirel ®* – Anwendung gegen Frühe Schädlinge

    *Zulassung wird erwartet

    ExirelTM

    Kultur Apfel, Birne

    Schadorganismus Schalenwickler, Frostspanner,

    Apfelblütenstecher

    Stadium des Schadorganismus Larve, Adult

    Anwendungszeitpunkt Bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

    Stadium der Kultur BBCH 31 - 60

    Aufwandmenge 250 ml/ha u. Meter Kronenhöhe

    Max. 0,5 L/Anwendung

    Anzahl Anwendungen Max. 2

    Spritzabstand 7 Tage

    Wartezeit 7 Tage

    MRL 0,8 mg/kg

  • DuPont Obstbau

    DuPontTM Exirel®

    Die Ernte im Blick Genehmigung

    nach Art. 53 der

    Verordnung (EG)

    Nr. 1107/2009

  • DuPont Obstbau

    Exirel ®* – Anwendung gegen Freifressende Schmetterlingsraupen u. Frostspanner

    *Zulassung wird erwartet

    Exirel®

    Kultur Süßkirsche, Sauerkirsche

    Schadorganismus Freifressende Schmetterlingsraupen, Kleiner

    Frostspanner

    Stadium des Schadorganismus Larve

    Anwendungszeitpunkt Bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

    Stadium der Kultur BBCH 51 - 87

    Aufwandmenge 250 ml/ha u. Meter Kronenhöhe

    Max. 750ml/Anwendung

    Anzahl Anwendungen Max. 2

    Spritzabstand 10 Tage

    Wartezeit 7 Tage

    MRL 6 mg/kg

  • DuPont Obstbau

    Exirel ®* – Anwendung gegen Kirschessigfliege

    *Zulassung wird erwartet

    ExirelTM

    Kultur Süßkirsche, Sauerkirsche

    Schadorganismus Kirschessigfliege

    Stadium des Schadorganismus Adult

    Anwendungszeitpunkt Vor Eiablage

    Stadium der Kultur BBCH 79 - 87

    Aufwandmenge 375 ml/ha u. Meter Kronenhöhe

    Max. 1 L/Anwendung

    Anzahl Anwendungen Max. 2

    Spritzabstand 10 Tage

    Wartezeit 7 Tage

    MRL 6 mg/kg

    Genehmigung

    nach Art. 53 der

    Verordnung (EG)

    Nr. 1107/2009

    Von: 01.05.2016

    bis: 28.08.2016

  • DuPont Obstbau

    Exirel ®* – Anwendung gegen Kirschfruchtfliege

    *Zulassung wird erwartet

    ExirelTM

    Kultur Süßkirsche, Sauerkirsche

    Schadorganismus Kirschfruchtfliege

    Stadium des Schadorganismus Adult

    Anwendungszeitpunkt Vor Eiablage

    Stadium der Kultur BBCH 79 - 87

    Aufwandmenge 375 ml/ha u. Meter Kronenhöhe

    Max. 1 L/Anwendung

    Anzahl Anwendungen Max. 2

    Spritzabstand 10 Tage

    Wartezeit 7 Tage

    MRL 6 mg/kg

    Genehmigung

    nach Art. 53 der

    Verordnung (EG)

    Nr. 1107/2009

    Von: 01.05.2016

    bis: 28.08.2016

  • DuPont ObstbauDuPontTM Exirel® - Anwendungsempfehlung

    � Bitte beachten Sie die Warndienstaufrufe Ihrer regionalen Beratung.

    � Wir empfehlen den Einsatz von Exirel® zu Beginn der Behandlungstrategie, um den

    bestmöglichen Schutz der Früchte zu erzielen.

    � Das Ziel der Behandlung ist die Bekämpfung der Fliegen und damit eine Verhinderung

    der Eiablage.

  • DuPont Obstbau

    Exirel ®* – Anwendung in Beerenobst

    *Zulassung wird beantragt

    Wird beantragt Exirel®

    Kultur Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren

    (Freiland und Gewächshaus )

    Schadorganismus Freifressende

    Schmetterlingsraupen

    Kirschessigfliege

    Stadium des

    Schadorganismus

    Ei, Larve Adult

    Anwendungszeitpunkt Eiablage, Larvenschlupf Vor Eiablage

    Stadium der Kultur BBCH 31 - 87 BBCH 79 - 87

    Aufwandmenge 600 ml/ha 750 ml/ha

    Anzahl Anwendungen Max. 2 Max. 2

    Spritzabstand 10 Tage 10 Tage

    Wartezeit 3 Tage 3 Tage

    MRL 4 mg/kg

    erwartet?

    4 mg/kg

    erwartet?

    4 mg/kg

    24.06.15

    4 mg/kg

    24.06.15

  • DuPont Obstbau

    Benevia ®* – Anwendung gegen Schädlinge in Erdbeeren

    *Zulassung wird erwartet

    Benevia®

    Kultur Erdbeeren (Freiland ) Erdbeeren

    (Gewächshaus)

    Schadorganismus Freifressende Schmetterlingsraupen,

    Erdbeerblütenstecher, Drosophila suzukii

    Thripse, Myzus persicae

    Stadium des

    Schadorganismus

    Ei, Larve, Adult

    Anwendungszeitpunkt Bei Befallsgefahr bzw. nach Warndiensthinweis

    Stadium der Kultur BBCH 12 - 89

    Aufwandmenge 750 ml/ha

    Anzahl Anwendungen Max. 2 Max. 4

    Spritzabstand 7 Tage

    Wartezeit 1 Tag

    MRL (erwartet) 0,5 (Voted Sept23rd 2016, EIF: Feb'17 )

  • DuPont O