Master Messe Mainz Messekatalog

download Master Messe Mainz Messekatalog

of 32

  • date post

    07-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    219
  • download

    4

Embed Size (px)

description

Katalog der Master Messe Mainz

Transcript of Master Messe Mainz Messekatalog

  • www.mastermessemainz.com

    3.Master Messe MainzCreate your career!

    Freitag, 21. Juni 2013

    12:00 17:00 Uhr

    / Veranstalter: / Medienpartner:/ Schirmherrschaft:

  • Liebe Besucherinnen und Besucher,

    Create your career! Ein passendes Motto fr

    die dritte Master Messe Mainz und ein ermu-

    tigendes, wie ich finde. Den eigenen Lebensweg,

    die eigene Bildungsbiografie selbstbestimmt

    gestalten zu knnen das ist eine groe Chan-

    ce. Umso mehr mchte ich Sie herzlich einladen,

    sich hier ber die vielfltigen Auswahlmg-

    lichkeiten und Qualifikationswege im Master-

    bereich zu informieren.

    Mehr als 25 staatliche und private Hochschulen aus dem Rhein-Main-

    Gebiet, der Rhein-Neckar Region und anderen Teilen der Bundesrepub-

    lik sowie aus dem europischen Ausland prsentieren ihre zahlreichen

    konsekutiven und weiterbildenden wirtschaftswissenschaftlichen Studi-

    engnge. Begleitend zur Messe findet ein vielfltiges Programm rund um

    den Master mit Unternehmensvertreterinnen und -vertretern statt.

    Mein besonderer Dank gilt dem Engagement der Fachhochschule Mainz,

    die bereits zum dritten Mal die Master Messe Mainz auf ihrem Campus

    ausrichtet und damit Studierenden, Hochschulen sowie Vertreterinnen

    und Vertretern verschiedener Unternehmen und allen anderen Interes-

    sierten eine Plattform fr den Austausch ber das Masterstudium bietet.

    Ich wnsche allen Beteiligten eine interessante und erfolgreiche Veran-

    staltung und mchte die Studieninteressierten nachdrcklich ermutigen,

    das diesjhrige Motto Create your career! ernst zu nehmen und den

    eigenen Berufsweg selbstbewusst zu gestalten.

    Doris Ahnen

    Ministerin fr Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung

    und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz

    3

    Gruwort

  • 12:00 Uhr Einlass zur 3. Master Messe Mainz

    13:00 Uhr Begrung

    Magistrale EG Prof. Dr.-Ing. Gerhard Muth, Prsident der Fachhochschule Mainz

    14:00-14:45 Uhr Master: Einblicke und Impulse

    Raum D0.01 Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher, Dekanin Fachbereich Wirtschaft, FH Mainz

    Statements von Master-Studierenden:

    Daniela Liso, B.A., Studentin im berufsbegleitenden Master-Studiengang

    Management, SCHOTT AG

    Johanna Prante, B.A. Studentin im Master-Studiengang Controlling & Finance

    (Vollzeit)

    Jan Wilhelm, B.A., Student im Master-Studiengang Management (Vollzeit)

    15:00-15:45 Uhr Wie jobtauglich ist der Master?

    Raum D0.03 Referenten:

    Thomas Bhler, Geschftsfhrer, OPTiVATiON GmbH

    Stephanie Gabler, Leiterin Konzern Personalwesen, Werner & Mertz GmbH

    Marcus K. Reif, Leiter Recruiting & Employer Branding (Deutschland,

    sterreich, Schweiz), Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprfungsgesellschaft

    Jens Wilke, Teamleiter im Vertrieb Montan, DB Schenker Rail

    Moderator:

    Prof. Dr. Martin Weber, Prodekan Fachbereich Wirtschaft, FH Mainz

    16:00-16:20 Uhr Perspektiven fr Master-Absolventen beim ZDF

    Raum D0.01 Prof. Dr. Michael Winter, Hauptabteilungsleiter Personal und Stellver-

    tretender Verwaltungsdirektor des ZDF

    16:30 Uhr Get-together

    Magistrale EG mit Brezeln, Wein und der Band Jerry & Bens

    Programm

    5

  • Masterstudiengnge Vollzeit

    Hochschule Auszug aus dem Masterprogramm

    3Continent Master of Global Management (M.Sc.)Master of China-Europe Business Studies (M.Sc.)Master of Finance (M.Sc.)Master of Global Management (M.Sc.)Master of Global Supply Chain Management (M.Sc.)Master of Innovation and Entrepreneurship (M.Sc.)

    Wirtschaft und Recht mit Schwerpunkt Finance oder Steuerrecht und Wirtschaftsprfung - Business Administration and Law (MBAL)

    Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)

    Tourism Management (MA)

    General Management (M.A.)International Business (M.A.)International Culture and Management (M.A.)International Media and Entertainment Management (M.A.)Sustainable Tourism Management (M.A.)

    Automotive Management (M.Sc.)EBS Full-time MBAFinance (M.Sc.)Management (M.Sc.)Marketing (M.Sc.)Real Estate (M.Sc.)

    International Business (M.A.)International Culture and Management (M.A.)

    Leadership (M.A.)Strategisches Informationsmanagement (M.Sc.)Verhandeln und Gestalten von Vertrgen (LL.M.)Wirtschaftsingenieurwesen (MBAE)

    Antwerp Management Schoolwww.antwerpmanagement school.be

    Hochschule Aschaffenburgwww.h-ab.de

    Fachhochschule Bingenwww.fh-bingen.de

    Budapest Business Schoolwww.en.bgf.hu

    Cologne Business School, Klnwww.cbs-edu.de

    EBS European Business School, Wiesbadenwww.ebs.edu/master.de

    European Management Schoolwww.ems-mainz.de

    Fachhochschule Frankfurt/Mainwww.fh-frankfurt.de/fb3

    6

  • Masterstudiengnge Vollzeit

    Hochschule Auszug aus dem Masterprogramm

    Finance (M.Sc.)International Business (M.A.)Management (M.Sc.)

    International Pharmacoeconomics and Health Economics (M.Sc.)Sustainable Marketing and Leadership (M.A.)Corporate Communication (M.A.)

    International Economics and Economic Policy (M. Sc.)Management (M. Sc.)Money and Finance (M. Sc.)Wirtschaftspdagogik (M. Sc.)MSQ Program (with tracks in Economics, Finance, Marketing, Management, and Law and Economics)

    Betriebswirtschaftslehre/Business Management (M.Sc.)Betriebswirtschaftslehre (M.A.) mit den Vertiefungsrichtungen: Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Sportmanagement, Logistik und E-Business

    Finance & Accounting (M.A.)Logistik Communication and Consulting (M.A.)Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Information Management &Consulting (M.Sc.)

    Business Administration fr Nicht-Wirtschaftswissenschaftler (M.Sc.)International Business (M.A.)International Business (M.Sc.)Management Franco Allemand fr Nicht-Wirtschaftswissen-schaftler (M.A.)Management (M.A.)

    Maestra Argentino-AlemanaInternational Business | Negocios Internacionales (M.A.)Wirtschaftsrecht (LL.M)

    International Marketing (M.A.)Unternehmensfhrung (M.A.)

    Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt/Mainwww.frankfurt-school.de

    Hochschule Fresenius, Idsteinwww.hs-fresenius.de

    Goethe Business School - Goethe Universitt Frankfurt am Mainwww.goethe-business-school.de

    Hochschule Koblenzwww.hs-koblenz.de

    Hochschule Ludwigshafenwww.fh-ludwigshafen.de

    Fachhochschule Mainzwww.fh-mainz.de

    Technische HochschuleMittelhessen, Gieenwww.w.thm.de

    7

  • Masterstudiengnge Vollzeit

    Hochschule Auszug aus dem Masterprogramm

    Unternehmensrecht (LL.M.) Energiewirtschaft- und Energieumweltrecht (LL.M.) Insolvenzrecht und Reorganisationsverfahren (LL.M.)Umwelt- und Betriebswirtschaft (M.A.)

    Finance (M.Sc) (englischsprachig)Wirtschaftsmathematik (M.Sc.)Wirtschaftswissenschaften (M.Sc.)

    Management (M.Sc.)Finance (M.Sc.)

    International Business Administration and Foreign Trade (M.A.) (englischspr.)International Management / Handelsmanagement (M.A.)International Tourism Management (M.A.)Mobile Computing (M.Sc.)Taxation und Taxation im Praxisverbund (M.A.)Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

    Hochschule TrierUmwelt-Campus, Birkenfeldwww.umwelt-campus.de

    Universitt Ulm www.uni-ulm.de

    WHU Otto Beisheim School of Management, Vallendarwww.whu.edu

    Fachhochschule Wormswww.fh-worms.de

    9

  • Masterstudiengnge berufsbegleitend / weiterbildend

    Hochschule Auszug aus dem Masterprogramm

    International Health Care Management (M.A.)International Management (M.A.)Master of Business Administration (MBA)

    Executive Master of Enterprise IT Architecture (M.Sc.)Executive Master of IT Governance and Assurance (M.Sc.)

    International Business (MA)International Relations (MA)Tourism Management (MA) International Management (MBA), Vollzeit oder Teilzeit

    Business Management International Business (M.A.)Business Management Medien- und Kommunikationsmanagement (M.A.)Business Management Tourismus-, Freizeit-, Hotel- u. Gastronomiemanagement (M.A.)Betriebswirtschaft, Produktion und Mrkte (M.A.) in Kooperation mit der Hochschule Ravensburg-Weingarten Wirtschaftsrecht mit internationalen Aspekten (LL.M.)General Management (MBA)

    Business Innovation (M.A.)Durham & EBS Executive MBAExecutive Master in Real Estate (M.A.)Executive MBA Health Care ManagementReal Estate Investment & Finance (M.A.)Wealth Management (M.A.)

    Clinical Research (M.Sc.)Human Resources Management (M.A.)IT Audit & Assurance (M.A.)Logistikmanagement (M.A.)Management in dynamischen Mrkten (M.A.)Marketingmanagement (M.A.)Wirtschaftsinformatik (M.A.)

    Aviation Management (MBA)Entrepreneurship & Business Development (MBA)Management und Vertragsgestaltung in der Gesundheits- wirtschaft (MHAC)

    accadis Hochschulewww.accadis.com

    Antwerp Management Schoolwww.antwerpmanagementschool.be

    Budapest Business Schoolwww.en.bgf.hu

    Cologne Business Schoolwww.cbs-edu.de

    DHBW Duale Hochschule Baden-Wrttemberg / Ravensburg www.dhbw.de

    DIPLOMA Hochschulewww.diploma.de

    EBS European Business School, Wiesbadenwww.ebs.edu/master.de

    Europische FachhochschuleRhein/Erft, Brhlwww.eufh.de

    Fachhochschule Frankfurt/Mainwww.fh-frankfurt.de/fb3

    11

  • Hochschule Auszug aus dem Masterprogramm

    Masterstudiengnge berufsbegleitend / weiterbildend

    Qantitative Finance (M.Sc.)Risk Management & Regulation (M.Sc.)Merger & Acquisitions (LL.M.)Executive MBA (MBA)International Healthcare Management (MBA)Auditing (M.Sc.)

    Business Administration (MBA)Corporate Communication (M.Sc.)Finance & Accounting (M.Sc.)Human Resources Management (M.Sc.)IT-ManagementManagement (M.A.)Mergers & Acquisitions