Mobile Applikationen - Distribution und Wartung

of 26 /26
iks-Thementag: Mobile Applikationen Ein Leitfaden für Unternehmen 17.05.2011 Nicht zu unterschätzen: Distribution und Wartung Autor: Markus Alvermann

Embed Size (px)

description

Mobile Applikationen halten nun auch Einzug in die Geschäftswelt: Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden können mobil in Unternehmensprozesse eingebunden werden, Kunden greifen auf Daten und Services zu, Neukunden werden durch attraktive mobile Applikationen auf das Unternehmen aufmerksam. An unserem halbtägigen Thementag vom 17.05.2011 informierten wir Sie mit unseren Vorträgen und einem Praxisbeispiel über alle wesentlichen Aspekte von der App-Idee über die Entwicklung, die rechtlichen Aspekte bis hin zur Distribution und Wartung.

Transcript of Mobile Applikationen - Distribution und Wartung

  • 1. Nicht zu unterschtzen: Distribution und Wartung iks-Thementag:Mobile Applikationen Ein Leitfaden fr Unternehmen17.05.2011 Autor:Markus Alvermann

2. AgendaErste berlegungenBentigte InformationenDistributionWartungFazitiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 3 / 25 3. AgendaErste berlegungenBentigte InformationenDistributionWartungFazitiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 4 / 25 4. Erste berlegungen Verbreitungsart IInternet (plattformabhngig) Uneingeschrnkter Zugriff Jeder Interessent kann sich die App laden Nur eine beschrnkte Kontrolle ber die Verbreitung der App Distribution liegt komplett in der eigenen HandApp Store Zugang mit freigeschaltetem Account Nutzer erhalten automatisch Informationen ber Updates Distribution und Buchhaltung durch den App Store - Betreiber Ablehnen oder entfernen der App durch den App Store - Betreiber jederzeit mglich (bei Business-Apps eher unwahrscheinlich) Regelmig aktualisiereniks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 5 / 25 5. Erste berlegungen Verbreitungsart IIIntranet Enterprise-Programme Ausrollen der App ohne App Store mglich Zugriff auf Firmensmartphones eingeschrnkt Updates jederzeit mglich Konfigurationsmanagementiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 6 / 25 6. Erste berlegungen Preismodelle IKostenfrei Prestige MarketingKostenpflichtig Einmalzahlung In-App-Verkufe Abonnement-Modell Gebhren an App Store - Betreiberiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 7 / 25 7. Erste berlegungen Preismodelle IIEinmalzahlung Rckgabe mglich KostenerstattungIn-App-Verkufe Verkauf aus der App heraus Erweiterter Account notwendig Nicht auf allen Plattformen verfgbarAbonnement-Modell Plattformabhngig Preisrestriktioneniks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 8 / 25 8. AgendaErste berlegungenBentigte InformationenDistributionWartungFazitiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 9 / 25 9. Bentigte Informationen I - AllgemeinesApplikationsnameApplikationsbeschreibungLanding page (URL)Support (URL)Support Email AddressScreenshotsVideo - optionalEnd User License Agreementiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 10 / 25 10. Bentigte Informationen II App StoresKategorien (Erst- & Zweitkategorie)UnterkategorienCopyrightAltersbeschrnkung (plattformabhngig)KeywordsPreisrampeVerfgbarkeitsdatumVerffentlichungsraum (Lnder)Eindeutig bezeichnende NummerBankdateniks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 11 / 25 11. AgendaErste berlegungenBentigte InformationenDistributionWartungFazitiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 12 / 25 12. Distribution - AllgemeinesAbhngig von ... ...der gewhlten Applikationsart ...der gewhlten PlattformWeb-Applikation Webseite mit Informationen einrichten Adresse bekannt macheniks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 13 / 25 13. Distribution Apple App StoreRollenbasierte Verwaltung Komplex No Access / Member / Admin AgentEinrichten iTunes Connect-NutzerEinrichten AbrechnungsinformationenApp hochladenReview-Prozess Apps werden im FIFO-Prinzip abgearbeitet berprfung auf Einhaltung der Richtlinien (stndig aktualisiertes Dokument) Entscheidung ber Freigabe oder Ablehnung mit BegrndungApp nach Freigabe im Store erhltlichiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 14 / 25 14. Distribution Apple Enterprise-ProgrammEinrichten des Enterprise-ProfilsEinrichten eines Distributions-Zertifikats ber das Online-Provisioning-PortalUnterzeichnen der App mit dem Distributions-ZertifikatVerteilung der App iTunes iPhone Configuration Utility Kabelloses Installieren (funktioniert auch im Standard-Programm)Apps mssen einmal im Jahr aktualisiert werden (Ablauf desZertifikats)Kein Ausrollen in den App Storeiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 15 / 25 15. Distribution AndroidAndroid Market und Alternativen Verschiedene Anbieter mit unterschiedlichen Konditionen Einrichtung eines Google Checkout-Kontos Verifizierung des Bankkontos App hochladen Automatische Freigabe Review erfolgt nur bei durch Nutzer veranlassten BeschwerdenInternet Bereitstellen des Installations-Packages auf einer Internetseiteiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 16 / 25 16. Distribution Windows Phone 7 App HubEinrichten Entwickler-AccountEinrichten Kontaktinformationen (Webseite und E-Mail)App hochladenZertifizierungsprozessFreigabe und Bereitstellungim App Hubiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 17 / 25 17. AgendaErste berlegungenBentigte InformationenDistributionWartungFazitiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 18 / 25 18. Wartung - AllgemeinesUnterschiedliche Wartungsprozesse anhand des gewhltenDistributionsmodells ntigAktive berwachung der einzelnen Informationskanle(Supportseite, Forum, App Store)Auswerten von Logfiles oft nicht mglich, da sich das Gertnicht im Zugriff befindetSonderfall Web-Applikation Wartung wie bei jeder Client-Server-Entwicklungiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 19 / 25 19. Wartung App Store/App aus dem InternetProblem: Wie kommt man an aussagekrftige FehlerberichteFehler werden im App Store selbst (mittels schlechter Bewertung)oder im Idealfall ber die Supportseite gemeldetDirekter Kontakt zum Kunden gehtdurch den App Store verlorenFeature-Wnsche durch BewertungenViele Fehler werden verschlucktProblem des Herausfindensder FehlerursacheVerzgerung der Behebungdurch Review-Prozessiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 20 / 25 20. Wartung Enterprise-ProgrammMitarbeiter geben in der Regel schnell FeedbackKontrollierte Bedingungen durch Vorgabe bzw. bekannt seinder HardwareAuslesen des Gertes, auf dem der Fehler aufgetreten ist,ist grundstzlich mglichSchnelles Beheben von Fehlern durch Update inEigenverantwortungiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 21 / 25 21. AgendaErste berlegungenBentigte InformationenDistributionWartungFazitiks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 22 / 25 22. Fazit IVerschiedene Distributionskanle mglich Fr jede App einzeln abwgen, welcher Weg der Richtige istVertrieb durch App Store hat Vorteile... Keine eigene Infrastruktur ntig Keine eigene Buchhaltung Rudimentre Bekanntmachung...aber auch Nachteile Gebhren Keine vollstndige Kontrolle ber den Prozess Review-ProzessPlattform ist anhand der eigenen Ansprche zu whleniks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und WartungSeite 23 / 25 23. Fazit IIAufwand fr Wartung einplanenStndiges berwachen der KommunikationskanleReagiereniks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 24 / 25 24. Weiterfhrende LiteraturApplehttp://developer.apple.comGoogle Androidhttp://developer.android.com/Windows Phone 7http://msdn.microsoft.com/de-de/windowsphone/iks-Thementag: Mobile Applikationen Distribution und Wartung Seite 25 / 25 25. Fragen? 26. www.iks-gmbh.com