Präsentation Nachbarschaftstreffen 21 Januar 2015

Click here to load reader

Embed Size (px)

Transcript of Präsentation Nachbarschaftstreffen 21 Januar 2015

1. 21. Januar 2015 |18:30-21:00 Aula Schiller Gymnasium ERSTES NACHBARSCHAFTSTREFFEN 2015 IN KLN-SLZ 2. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Liebe Slzerinnen und Slzer, liebe Klettenberger und Lindenthaler, liebe Ehrenfelder und Deutzer und vielleicht sogar Porzer, liebe Klner, liebe Gste 3. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Erstes Nachbarschaftstreffen 2015 18:30 Uhr: Einfhrung fr Neueinsteiger19:00 Uhr: Beginn Nachbarschaftstreffen1. Willkommen und Begrung Blick zurck, Blick nach vorn 2. Vorstellung des neuen Teams Mglichkeiten dabei zu sein 3. Wiedersehen und Kennenlernen Themen- und Mitmachtischeca. 21:00 Uhr: Feedbackrunde und Ende 4. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Schwerpunktthema Freiraum / Gemeinschaftstraum Impuls Davide Brocchi & Sabine Rsner 5. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was bisher geschah Tag des guten Lebens 2013 15. September 2013, Kln-Ehrenfeld 6. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was bisher geschah Tag des guten Lebens 2014 31. August 2014, Kln-Ehrenfeld Der Tag des guten Regens 7. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was bisher geschah Nachbarschaftsarbeit in Slz Frhjahr / Sommer 2014, Kln-Slz Die Straen finden sich 8. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was bisher geschah Die Verschiebung & Tag der Nachbarschaft 21. September 2014, Kln-Slz Dann machen wir das alleine! 9. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Wo wir jetzt stehen 1. Wir machen nur einen Tag 2. Wir haben Arbeitskreise 3. Wir planen lngerfristiger Treffen, Drucksachen, Deadlines 4. Kln fr Slz, Slz fr Kln Kernteam, Helfer, Programm 5. Team aus 2013, 2014 & 2015 Es luft! und was wir anders machen... 10. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Der neue Termin Tag des guten Lebens: Klner Sonntag der Nachhaltigkeit 2015 in Kln-Slz ? 11. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Der neue Termin Tag des guten Lebens: Klner Sonntag der Nachhaltigkeit 2015 in Kln-Slz 31. Mai 2015 12. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was noch passieren wird 2. Nachbarschaftstreffen Kln-Slz 2015Start der Anmeldung Ausgabe Plakate & Infomaterial 6. Mrz 2015 13. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was noch passieren wird 3. Nachbarschaftstreffen Kln-Slz 2015Vorstellung des Halteverbotszonenplans (wo darf ich was machen, wo drfte ich parken) Startschuss fr Helfer & Absperrungen 29. April 2015 14. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was noch passieren wird Das Anmelde-Tool wird zurckgesetzt 20. Feb 2015 Das Tool wird fr neue Anmeldungen geffnet 1. Mrz 2015 15. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Was noch passieren wird Letzte Mglichgkeit, Ideen mit Freiraum-Bedarf (Parkplatz) einzustellen 20. April 2015 Letzte Mglichkeit Ideen einzustellen, die im Programmheft auftauchen sollen 1. Mai 2015 Letzte Mglichkeit, spontane Ideen einzustellen 29. Mai 2015 16. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Teil 2: Vorstellung der Arbeitskreise Wer sind wir? Was machen wir? Wie kann man uns untersttzen? 17. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. AK externe Kommunikation (ffentlichkeitsarbeit) AK Nachbarschaften AK Zentrales Programm / Jahresthema Freiraum AK interne Kommunikation AK Organisation und Logistik Vorstellung der Arbeitskreise Koordinierungskreis Tag des guten Lebens 2015 Kln-Slz AK Fundraising Themengruppe Grn Themengruppe Mobilitt 18. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Austausch vor Ort 1. Was macht Eure Strae besonders? 2. Was ist letztes Jahr passiert, wie war der Austausch, habt ihr am Tag der Nachbarschaft teilgenommen? 3. Was soll dieses Jahr passieren? 19. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Austausch vor Ort 1. Was macht Eure Strae besonders? 2. Was ist letztes Jahr passiert, wie war der Austausch, habt ihr am Tag der Nachbarschaft teilgenommen? 3. Was soll dieses Jahr passieren? 4. Wer interessiert sich fr welchen Tisch? Tisch 1: Nachbarschaft & Straen Tisch 3: Themen und ProgrammTisch 4: Anpacken! Saat-Tten & Tisch 2: Orga, Logistik & Helfer 20. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Mitarbeits-Tische Tisch 1: Nachbarschaft und Vernetzung in den Straen Tisch 2:Orga, Logistik und Helfer Tisch 3: Themen und Zentrales Programm Tisch 4: Anpacken! Saat-Tten und Fundraising 21. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Tag des guten Lebens 2015 Terminplan Meilensteine Erstes NaBa- Treffen Verkndung Termin und Terminplan Optionen fr Mitarbeit 21.01. Zweites NaBa- TreffenStart der Anmeldung Ausgabe Plakate & Infomaterial Drittes NaBa- TreffenHalteverbots- Zonenplan Letzter Aufruf Logistik und Helfer Tag des guten LebensNachbarschaft s-Aktionen Programm auf Berrenrather, Slzburg etc. 06.03. 29.04. 31.05. Aktionen mit Freiraum-Bedarf knnen angemeldet werden Nachmelden von Aktionen weiter mglich Plakate rufen zum Anmelden auf Programmheft liegt aus Helfer-Schulungen Hotline fr Nachfragen und Sonder/ Durchfahrtsgenehmigungen Treffen in Straen- und Themengruppen JanFebMrzAprilMai Daten zur Orientierung - mssen noch final berprft werden 20.4 29.5 22. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Tag des guten Lebens 2015 Die nchsten Treffen & Termine 27.01 Treffen AK Nachbarschaft mit StraenansprechpartnerInnen 04.02. Offener Info-Stammtisch fr Mitarbeit 20.02. Anmeldetool wird zurckgesetzt 06.03 Zweites Nachbarschaftsteffen 23. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Noch Fragen? Anmerkungen? Feedback? 24. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Tag des guten Lebens 2015 Terminplan im Detail 21.01.Erstes Nachbarschaftstreffen HEUTE! Ankndigung Termin und Terminplan 01.02 Ansprache von Vereine und Organisationen fr Zentrales Programm 20.02 Plattform wird zurckgesetzt 02.03. ffnung der Anmeldeplattform 06.03.Zweites Nachbarschaftstreffen Ausgabe der Plakate fr Bewerbung von Anmeldung & Tag 20.04. Anmeldeschluss fr Aktionen mit Parkraumbedarf 29.04.Drittes Nachbarschaftstreffen Verffentlichung der Aktions-Karte mit Halteverbotszonen 01.05. Redaktions-/Anmeldeschluss fr Programmheft 01.05. Start Hotline (Fragen / Ausnahmegenehmigungen) Beginn Helferschulungen 10.05. Verteilung Anwohnerinfo 15.05. Stadtweite Verteilung des Programmhefts 25.05. Ende Helferschulung 29.05. Letzte Anmeldung von Aktionen (in Freirumen / ohne Raumbedarf) 31.05.Tag des guten Lebens: Klner Sonntag der Nachhaltigkeit XX.XX Viertes Nachbarschaftstreffen Noch nicht terminiert:Tag des guten Essens Erffnung Orga- Bro Daten zur Orientierung - mssen noch final berprft werden 25. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Tag des guten Lebens 2015 Die Mitmach-PyramideRumlaufen, anschauen, wundern, zuhren, diskutieren, essen, lachen...Eigene Straen-Aktion planen und anmelden (allein oder gemeinsam mit Nachbarn aus der Strae, Freunden, Bekannten) Helfer des Tages sein, die Logistik am Tag untersttzen Den Tag im Kernteam organisierenStraenansprechpartner werden, an Straentreffen teilnehmen, Plakate verteilen Alle Ebenen sind wichtig! 26. Ein Projekt der Agora Kln juristisch getragen durch das Institut Cultura 21 e.V. Fragen? Website: www.tagdesgutenlebens.de Email: [email protected] Die Hotline wird ab Anfang Mai wieder besetzt sein. Wir rufen aber auf Emails gerne zurck. Danke!