Stadionecho SC Melle 03 gegen FC Schüttorf 09 - Fussball Landesliga Weser-Ems

Click here to load reader

  • date post

    13-Jun-2015
  • Category

    Sports

  • view

    282
  • download

    0

Embed Size (px)

description

SC Melle 03 Fußball Landesliga Weser-Ems - Stadionecho 23. Spieltag der Saison 2013/2014 am 15.03.2014: SC Melle 03 vs. FC Schüttorf 09 by Jürgen Schmidt und Detlev Drobeck http://scmfussball.blogspot.com/search/label/Stadionecho

Transcript of Stadionecho SC Melle 03 gegen FC Schüttorf 09 - Fussball Landesliga Weser-Ems

  • 1. StadionEcho online scmFussball.de 3 Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Sponsoren! Hallo SC Melle 03 Fans! Liebe Gste, HERZLICH WILLKOMMEN zum Ligaspiel gegen den FC Schttorf 09. Wir haben gegen Oldenburg hier ein gutes Spiel gesehen, umso schlimmer war der Auftritt unserer Elf in Spelle. Wollen wir hoffen, dass die Mannschaft heute wieder eine positive Reaktion zeigt. Viele Meller Fans haben den Auftritt in Spelle live miterlebt. Gerade fr die treuen Auswrtsfans ist unbedingt Wiedergutmachung angesagt. Detlev Drobeck Jrgen Schmidt [email protected] [email protected] Tel.: 05422.49087 Tel.: 05422.49124 Mobil: 0163.7770857 Mobil: 0172.3824161

2. StadionEcho online scmFussball.de 4 "Wir haben nur unsere Strken trainiert, deswegen war das Training heute nach 15 Minuten abgeschlossen." Josef Hickersberger 3. StadionEcho online scmFussball.de 5 Stadionecho - Das Fussballmagazin des SC MELLE 03 Vorwort von unserem Trainer Jrgen Gessat Liebe Sponsoren und Fans des SC Melle 03, liebe Fuballfreunde, zum heutigen Heimspiel gegen den Aufsteiger vom FC Schttorf heie ich Sie recht herzlich willkommen. Ein besonderer Gru gilt unseren Gsten aus Schttorf und dem Schiedsrichtergespann. Im letzten Heimspiel konnten wir einen 2:0- Sieg gegen die U23-Mannschaft des VfB Oldenburg erreichen. Aus einer kompakten Defensive mit aggressiven Zweikampfverhalten konnten wir bereits frhzeitig durch die Tore von Niklas Drge und Constantin Jelezneacov die Weichen auf Sieg stellen. Trotz guter Chancen konnten wir in der zweiten Halbzeit keinen weiteren Treffer erzielen. Da unsere Defensive jedoch sicher stand und dem Gegner nicht viel erlaubte, stand am Ende ein verdienter 2:0-Sieg. Am letzten Sonntag waren wir dann beim Spitzenreiter in Spelle / Venhaus im Einsatz. Hier war fr uns nichts zu holen und wir mussten in eine 0:5-Packung einwilligen. Zwei frhe Tore in der ersten Halbzeit ( 2. und 6. Spielminute ) sowie ein schnelles Tor nach der Pause ( 51. Spielminute ) haben das Spiel frh entschieden. Im Offensivspiel konnten wir uns in den 90. Minuten keine nennenswerte Torchance erspielen, so dass der Sieg fr die Gastgeber verdient war. Zudem haben wir es dem Gegner bei allen 5 Gegentreffern viel zu leicht gemacht. Heute stellt sich nun der starke Aufsteiger aus Schttorf in Melle vor. Die Mannschaft von Trainer Christian Bouhier belegt zurzeit mit 37 Punkten den 4. Tabellenplatz. Die Mannschaft erzielte mit 49 die zweit meisten Tore und hat mit Marcel Holthaus mit seinen 14 Toren einen absoluten Torjger in ihren Reihen. Sie verfgt zudem ber einige sehr erfahrene ehemalige Oberligaspieler (u.a. Lange, da Silva, Bayraktar, Hofschroer, Nacar). Meine Mannschaft ist gewarnt und wei um die Schwere der Aufgabe. Ich wnsche uns allen einen unterhaltsamen Fuballnachmittag. Jrgen Gessat 4. 6 StadionEcho online scmFussball.de Unser heutiger Gegner: FC Schttorf 09 hintere Reihe v.l.n.r.: Sebastian Terdenge, Marcel Holthaus, Kevin Poll, Dennis Hbner, Jesko Bhring mittlere Reihe v.l.n.r.: Peter Knoop (Betreuer), Cnet tzkan, Daniel Befort, Stefan Horn, Werner Hofschrer, Christian Bouhier (Trainer) vordere Reihe v.l.n.r.: Eray Bayraktar, Oliver Haberstock, Malte Mring, Denis da Silva, Thomas Mller Es fehlen: Moritz Herms, Andre Lange, Bertino Nacar, Joas Schmuda, Hannes Ruschulte Kay Wenschlag (Co-Trainer), Ingo Wehmschulte (Torwarttrainer), Rudi Bittner (Physiotherapeut), Henk Sundag (Betreuer), Achim Kamp, Werner Zaeck, Holger Koke Winterzugnge: Markus Gksu (Eintr. Nordhorn), Michael Rintelen (SV Burgsteinfurt), Ninos Shamon (Eintr. Nordhorn), Jan-Patrick Frenkel (Eintr. Rheine) Christopher Schultejan (Bor. Emsdetten) sowie Andreas Strauch und Oliver Temelkov 5. StadionEcho online Stadionecho - Das Fussballmagazin des Im heutigen Heimspiel Schttorf. Zum Ende der Hinrunde belegte das Team von Trainer Christian Bouhier einen von vielen Fachleuten unerwarteten 4. Tabellenplatz mit 30 Punkten und einem Torver 5 Niederlagen. In der Winterpause wurde gleich sieben neue Spieler wurden verpflichtet einen guten finanziellen Hintergrund zu geben. und Cneyt zkan verlieen zum Transferschlu Das Hinspiel in Schttorf verlor unsere Mannschaft nach einer frhen 1:0 Fhrung von Alex Nordheimer noch mit 3:1. Nach dem Treffer zum 2:1 versuchte der SCM noch ein-mal alles und wurde durch einen Konto dann kalt erwischt. Insgesamt war es ein verdienter Schttorfer nicht gelang, trotz berlegen gefhrtem Spiel, klare Torchancen zu erarbeiten. Aus den ersten drei Spielen der Rckrunde holte der FC Schttorf 09 vier Punkte. Gegen den SV Brake konnte zu Hause mit 2:1 gewonnen werden. Beim VfL Oythe verlor die Mannschaft mit 1:3 und letzte Woche konnte gegen den erstarkten TV Bunde nur durch ein Elfmetertor in der 83. Minute ein 2:2 erreicht werden. Bei unserer Mannschaft ist heute eine erneute Wi angesagt. Nach einer weiteren desolaten Auswrtsleistung will sich das Team von unserem Trainer Jrgen Gessat bei Zuschauern und Fans rehabilitieren. Dies ist auch bitter ntig! Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigen Eintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vier Personen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir w freuen, wenn Sie die Aktion zahlreich dieser Stelle bei Informationen zum FC Schttorf 09 Mhlenstr. 53, 49324 Melle Tel.: 05422 17.30 23.00 Uhr StadionEcho online magazin des SC MELLE 03 spiel erwarten wir den starken Landesligaaufsteiger aus Zum Ende der Hinrunde belegte das Team von Trainer Christian Bouhier einen von vielen Fachleuten unerwarteten 4. Tabellenplatz mit 30 Punkten und einem Torver-hltnis von 39:28 bei 9 Siegen, 3 Unentschieden und In der Winterpause wurde nochmals krftig personell aufgerstet. Insgesamt gleich sieben neue Spieler wurden verpflichtet scheinbar scheint es in Schttorf einen guten finanziellen Hintergrund zu geben. Mit Moritz Herms, Daniel Befort und Cneyt zkan verlieen zum Transferschlu drei Spieler den Verein. Das Hinspiel in Schttorf verlor unsere Mannschaft nach einer frhen 1:0 Fhrung von Alex Nordheimer noch mit 3:1. Nach dem Treffer zum 2:1 versuchte mal alles und wurde durch einen Konto dann kalt erwischt. dienter Schttorfer Sieg, weil es unserem Team einfach , trotz berlegen gefhrtem Spiel, klare Torchancen zu erarbeiten. Aus den ersten drei Spielen der Rckrunde holte der FC Schttorf 09 vier Punkte. onnte zu Hause mit 2:1 gewonnen werden. Beim VfL Oythe verlor die Mannschaft mit 1:3 und letzte Woche konnte gegen den erstarkten TV Bunde nur durch ein Elfmetertor in der 83. Minute ein 2:2 erreicht werden. Bei unserer Mannschaft ist heute eine erneute Wiedergutmachung angesagt. Nach einer weiteren desolaten Auswrtsleistung will sich das Team von unserem Trainer Jrgen Gessat bei Zuschauern und ren. Dies ist auch bitter ntig! Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigen Eintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vier Personen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir w Aktion zahlreich in Anspruch nehmen und bedanken uns nochmal an Informationen zum FC Schttorf 09 Tel.: 05422 49 188 - ffnungszeiten: Tglich 11.30 23.00 Uhr - samstags mittags und montags geschlossen e|tx c|x|t _t Zt 4 scmFussball.de 7 erwarten wir den starken Landesligaaufsteiger aus Zum Ende der Hinrunde belegte das Team von Trainer Christian Bouhier einen von vielen Fachleuten unerwarteten 4. Tabellenplatz mit 30 hltnis von 39:28 bei 9 Siegen, 3 Unentschieden und nochmals krftig personell aufgerstet. Insgesamt scheinbar scheint es in Schttorf Mit Moritz Herms, Daniel Befort den Verein. Das Hinspiel in Schttorf verlor unsere Mannschaft nach einer frhen 1:0 Fhrung von Alex Nordheimer noch mit 3:1. Nach dem Treffer zum 2:1 versuchte mal alles und wurde durch einen Konto dann kalt erwischt. Sieg, weil es unserem Team einfach , trotz berlegen gefhrtem Spiel, klare Torchancen zu erarbeiten. Aus den ersten drei Spielen der Rckrunde holte der FC Schttorf 09 vier Punkte. onnte zu Hause mit 2:1 gewonnen werden. Beim VfL Oythe verlor die Mannschaft mit 1:3 und letzte Woche konnte gegen den erstarkten TV Bunde nur durch ein Elfmetertor in der 83. Minute ein 2:2 erreicht werden. edergutmachung angesagt. Nach einer weiteren desolaten Auswrtsleistung will sich das Team von unserem Trainer Jrgen Gessat bei Zuschauern und Liebe Besucherinnen und Besucher, bitte beachten Sie den Abriss auf Ihren heutigen Eintrittskarten! Unser Partner: Ristorante Pizzeria La Grotta gewhrt Ihnen fr bis zu vier Personen einen Preisnachlass von 10% bei Ihrem nchsten Restaurantbesuch! Wir wrden uns und bedanken uns nochmal an ffnungszeiten: Tglich 11.30 14.30 Uhr und _t Zt 4 6. StadionEcho online scmFussball.de 8 Wo liegt denn eigentlich ? Km in dieser Saison: 4022 7. HS Nachholspieltage 15.02.-16.02.2014 / 17.04.2014 HS 20. Spieltag 22.02.-23.02.2014 HS 21. Spieltag 28.02.-02.03.2014 Sa. VfB Oldenburg II SV Brake 0 : 1 6:1 Sa. VfB Oldenburg II TV Bunde 2 : 6 1:0 Fr. Eintracht Nordhorn VfL Germania Leer 3 : 2 So. FC Schttorf BW Hollage 5 : 3 1:1 SV Bad Rothenfelde TuS Pewsum 3 : 1 3:1 TuS BW Lohne SV Bad Rothenfelde 2 : 0 VfL Oythe SV Holthausen-Biene ausgef. 4:0 So. FC Schttorf 09 SV Brake 2 : 1 1:0 Sa. SC Melle 03 VfB Oldenburg II 2 : 0 SC Lstringen TUS Emstekerfeld 2 : 1 3:1 SV Holthausen-Biene SC Lstringen 1 : 0 4:1 SC Lstringen BW Hollage 2 : 2 SC Melle 03 TV Bunde 2 : 2 0:2 BW Hollage SC Melle 03 4 : 0 17.4. So. TuS Pewsum SV Holthausen-Biene 4 : 0 TuS BW Lohne TuS Pewsum 3 : 2 3:1 SC Spelle-Venhaus VfL Oythe 2 : 0 1:1 BSV Kickers Emden TuS Emstekerfeld 4 : 3 SC Spelle-Venhaus VfL Germania Leer ausgef. 0:2 TSV Oldenburg BSV Kickers Emden ausgef. 3:0 SV Brake TSV Oldenburg 1 : 2 Do. 17.4. SV Holthausen-Biene TuS Pewsum : 1:2 TuS Emstekerfeld Eintr. Nordhorn 1 : 1 1:3 VfL Oythe FC Schttorf 3 : 1