Usability Tests - se.uni- .Was ist ein Usability Test? • Test eines Produkts mit...

download Usability Tests - se.uni- .Was ist ein Usability Test? • Test eines Produkts mit dem Ziel die Usability

of 46

  • date post

    13-Aug-2019
  • Category

    Documents

  • view

    220
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Usability Tests - se.uni- .Was ist ein Usability Test? • Test eines Produkts mit...

  • 30.05.2017

    Usability Tests

    Nicole Freund, Daniel Schulz

  • Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 230.05.2017

    Gliederung

    • Grundlagen

    • Vorbereitung

    • Durchführung

    • Analyse

    • Zusammenfassung

  • Grundlagen

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 330.05.2017

  • Grundlagen

    • Was ist ein Usability Test?

    • Welche Teile des Projekts kann man testen?

    • Wann führt man ihn durch?

    • Arten von Usability Tests

    • Unterschied zu Beta-Test

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 430.05.2017

  • Was ist ein Usability Test?

    • Test eines Produkts mit dem Ziel die Usability zu verbessern.

    • Testaufgaben sind typische Aufgaben für das Produkt.

    • Teilnehmer müssen repräsentativ für echte Nutzer sein.

    • Die Tests werden beobachtet und aufgezeichnet.

    • Ergebnisse werden ausgewertet und

    Verbesserungsvorschläge für bestehende Probleme

    gemacht.

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 530.05.2017

  • Welche Teile des Projekts kann man testen?

    • Hardware

    – Installieren

    – bedienen

    • Software

    – Installieren

    – Bedienen

    • Online Hilfe/Tutorials

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 630.05.2017

  • Wann führt man Usability Tests durch?

    • Kann zu jeder Zeit im Projekt durchgeführt werden.

    • Je früher, desto besser.

    • Usability Tests sind ein iterativer Prozess.

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 730.05.2017

  • Arten von Usability Tests

    • Exploratory (Formative)

    – Früh im Projekt (Prototyp)

    – Testet wie intuitiv Design-Konzepte sind

    • Assessment (Summative)

    – Anfang bis Mitte der Entwicklung (frühe Version)

    – Testet wie gut Design-Konzepte umgesetzt wurden

    • Validation (Verification)

    – Ende der Entwicklung (fast fertiges Produkt)

    – Testet ob vorher gefundene Probleme behoben wurden

    – Testet ob Performance gut genug ist

    • Comparison

    – Wird in Verbindung mit einer der anderen 3 Testarten durchgeführt

    – Testet mehrere verschiedene Versionen gegeneinander, um

    herauszufinden welche die beste ist

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 830.05.2017

  • Unterschied zu Beta-Tests

    • Beta-Tests haben keine feste Aufgaben

    – Produkt wird als Ganzes getestet, nicht einzelne Funktionen

    • Werden nicht beobachtet/aufgezeichnet

    • Werden erst am Ende des Projekts durchgeführt

    – Benötigt funktionierendes Produkt

    – Häufig zu spät für größere Änderungen

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 930.05.2017

  • Vorbereitung

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1030.05.2017

  • Beispiel – Mailprogramm

    • Bestehendes Email-Programm

    • Bisherige Version nutzt veraltete

    Komponenten zur Anzeige der Oberfläche

    • Es soll festgestellt werden, ob die Benutzer

    mit der erneuerten Oberfläche

    zurechtkommen.

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1130.05.2017

  • Vorbereitung – Testplan

    • Ziel/Zweck und Umfang, Art des Tests

    • Teilnehmer

    • Aufgaben (Szenarien), Ablauf/Dauer einer Session

    • Benötigte Technik

    • Rollen (beteiligte Personen)

    • Fragen, erhobene Daten

    • Ort und Zeit des Tests

    • Rekrutierung der Teilnehmer

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1230.05.2017

  • Mailprogramm – Zweck und Art

    • Zweck:

    – Kommen Benutzer mit der erneuerten

    Oberfläche zurecht?

    • Stand des Systems:

    – Komplette Erneuerung der Oberfläche

    – noch nicht alle Details integriert

    • Zu testen:

    – Am besten alle

    – Machbar: Haupt- bzw. Grundfunktionen

    • Art des Tests:

    – Assessment-Test

    – Comparison-Test (für Alt-Nutzer)

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1330.05.2017

  • Teilnehmer

    • Anzahl:

    – Empfohlen: ca. 6-8

    – 4 je Benutzergruppe mindestens

    • Eyetracking:

    – für stabile Ergebnisse: ca. 39

    • Statistiken (Signifikanz, Konfidenz):

    – mindestens 20

    • Profile der Benutzergruppen für Screening erstellen:

    – Alter

    – Beruf

    – Computerkenntnisse

    – Benutzer einer vorherigen Version des Systems

    – …

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1430.05.2017

  • Mailprogramm – Benutzergruppen

    • Zwei verschiedene Gruppen von Leuten:

    – Mit der alten Oberfläche bekannte Nutzer

    – Nutzer, die das Programm noch nicht kennen

    • Anzahl der Teilnehmer je Gruppe: 4

    • Je Gruppe:

    – Hälfte männlich, Hälfte weiblich

    – Hälfte 20-34, andere Hälfte 35-49

    • Alle sollten vertraut mit Emails und der

    Arbeit unter Windows 8 sein.

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1530.05.2017

  • Aufgaben

    • Erstellen einer Liste zu testender Aufgaben, u. a.

     Von Designern/Entwicklern als potentiell problematisch eingestuft

     Neue/stark geänderte Funktionen

     Kritische Funktionen

     Unter Druck ausgeführte Aktionen

    • Auflisten der nötigen Ressourcen (Hard- & Software, Daten)

    • Schätzen der Dauer für jede Aufgabe

    • Streichen von Aufgaben

    • Sortieren in einen sinnvollen Ablauf

     logische Reihenfolge für den Teilnehmer

     wichtige/kritische Aufgaben zuerst

     eventuell optionale Aufgaben kennzeichnen

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1630.05.2017

  • Mailprogramm – Aufgaben

    • Voraussetzungen:

    – PC mit Windows 8 und Internetverbindung

    – Mailprogramm installiert und mit Benutzer für

    Teilnehmer initialisiert

    – Ungelesene eingehende Mails

    – Vorgegebener Inhalt für Mail

    • Eine bestimmte neue Mail finden & lesen

    – Dauer: 2-5 Minuten (Erste Aufgabe)

    • Eine neue Mail erstellen

    – Dauer: 2-5 Minuten

    • Eine (vorhandene) Mail speichern

    – Dauer: 1-2 Minuten

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1730.05.2017

  • Szenarien aus Aufgaben

    • Kurz und eindeutig fassen

    • Aus Sicht des Teilnehmers sinnvoll

    • Sprache der Benutzer verwenden, z.B. Wörter aus dem

    Menü des Programms vermeiden

    • Informationen, die der Benutzer bei der Nutzung

    typischerweise hat, sind gegeben

    • Direkte Verknüpfung zu einer oder mehreren Aufgaben ist

    vorhanden

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1830.05.2017

  • Mailprogramm - Szenarien

    • Szenario 1:

    Sie sind gerade nach einem Kurzurlaub

    wieder zurück an Ihren Schreibtisch im

    Büro gekommen. Schauen Sie nach, wie

    viele neuen Mails sie bekommen haben.

    Falls eine von Ihrem Teamleiter, Hr.

    Schulze, ist, lesen Sie diese.

    • Szenario 2:

    Sie möchten Ihrem Kollegen eine

    Einladung für die Projektbesprechung

    morgen um 12 schicken – Sie wissen aber

    noch nicht, wer sonst noch teilnehmen

    sollte. Erstellen Sie einen Entwurf der

    Nachricht für später.

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 1930.05.2017

  • Dauer einer Session

    • Abhängig von den zu testenden Szenarien und der Art des

    Systems (Prototyp, Website, Dokumentation, Programm)

    • Typisch sind zwischen 1.5 h und 3.5 h (halber Tag)

    • Tipps:

    – ca. eine Stunde als Zeit außerhalb von Szenarien planen

    – Festlegen, was der Moderator tun soll, wenn die Zeit für ein Szenario

    überschritten wird

    – Bei längeren Sessions: Pause für den Teilnehmer einplanen

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 2030.05.2017

  • Ablauf einer Session

    • Vorheriges Training?

    • Begrüßung, Einführung in das System,

    Einverständniserklärung unterschreiben

    • Fragebogen vor Testbeginn

    • Hinweise des Moderators zum erwünschten Verhalten

    • Interview nach Beendigung eines Szenarios

    • Fragebogen/Interviewfragen zum Ende der Session

    • Verabschiedung

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schulz 2130.05.2017

  • Mailprogramm – Technik und Rollen

    • Testraum:

    – Hardware für den Teilnehmer siehe Aufgaben

    – Aufzeichnung:

    Videoaufnahme mit Open Broadcaster Software:

    Teilnehmer- Gesicht (Kamera am PC),

    Bildschirm (Screencapture), mit Ton

    • Rollen:

    – Moderator: Usability Experte Mr. U.-X.

    – Trainer: nicht benötigt

    – Protokoll: zwei noch zu bestimmende Personen,

    sitzen hinten im Raum und nutzen Stift und

    Papier

    – Zuschauer: Leiter der Designabteilung soll

    eingeladen werden

    Usability Tests - Nicole Freund, Daniel Schul