erlebnis vorarlberg

download erlebnis vorarlberg

of 48

  • date post

    19-Mar-2016
  • Category

    Documents

  • view

    232
  • download

    7

Embed Size (px)

description

Magazin, Erlebnis,Vorarlberg

Transcript of erlebnis vorarlberg

  • Das Magazin fr Urlaub, Freizeit und Shopping | Oktober 2012

    ErlebnisVorarlberg

  • SCHNEE.GESPR

    Vorarlberg Tourismus, Postfach 99, 6850 Dornbirn, sterreichT: +43 (0)5572/377033-0, F: +43 (0)5572/377033-5, info@vorarlberg.travel,www.vorarlberg.travel

    Leben Sie im Rhythmus der Natur. Nehmen Sie ihre Formen ganz in sich auf. bersetzen Sie sie in Bewegung. berall: auf der Piste, im Wald, in den Drfern. Verzauberte Landschaften verndern Ihre Sicht auf die Dinge. Verwhnen Ihre Seele und machen den Urlaub zum Erlebnis. Spren Sie den Winter in Vorarlberg.

    Anz. Wi 2012_220x285_Layout 1 28.09.12 09:51 Seite 1

  • Einige Tage im Lndle zu verbringen wird zu dieser Jahreszeit zu einem rundum gemtlichen und stimmigen Aufenthalt: Traditionelle Mrkte warten mit kulinarischen Kstlichkeiten auf, zahlreiche Museen laden zu interessanten Rundgngen ein und abwechslungsreiche Hallenbder verleiten zu sportlichem Vergngen lassen Sie sich inspirieren von den vielen Mglichkeiten der Frei-zeitgestaltung und genieen Sie eine unvergessliche Zeit. Vorschau auf den Winter! Und alle, die sich bereits auf die weie Jahreszeit freuen, knnen sich jetzt preisgnstig im Vorverkauf ihren Skipass fr die einzigartigen Skigebiete Vorarlbergs sichern oder at-traktive bernachtungs-Packages buchen. Ein nachbarschaftliches Gr Gott, Ihr Erlebnis-Vorarlberg-Team

    Das Magazin fr Urlaub, Freizeit und Shopping | Oktober 2012

    ErlebnisVorarlberg

    Liebe Leser!

    06 Bodensee-Vorarlberg: Spannende Ausstellungen Vom interaktiven Naturerlebnis bis zur modernen Installation. 08 Dornbirn: Shopping und Genuss Eine Stadt, die durch ihre Vielfalt berzeugt.10 Herbstliche Markttage ber den traditionellen Dornbirner Martinimarkt und die Hhepunkte des Most- und Ksekulinariums. 14 Feldkirch: ArtDesign Die Messe fr Design, Kunst und Mode in neuer Umgebung.20 Kleinwalstertal: Ferienzeit, Genusszeit Nachhaltige Gastronomie: regional, innovativ und authentisch.

    Inhalt

    Das nchste Erlebnis-Vorarlberg-Magazin erscheint am 27. November 2012. Nutzen Sie das groe Verteilgebiet Schweiz, Liechtenstein und Deutschland

    fr Ihre Anzeigenwerbung jetzt informieren unter www.erlebnis-vorarlberg.at

  • Impressum | Herausgeber: Vorarlberger Graphische Anstalt Eugen Russ & Co., A-6858 Schwarzach, Gutenbergstrae 1 | Me dien in ha ber und Her steller: Vor arl berger Medien haus, A-6858 Schwarzach, Guten berg strae 1 | Gesamtauflage: 264.000 Ex. | Vertriebsgebiet: Schweiz (Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell-Innerrhoden, Appenzell-Ausserrhoden, Zrich), Liechtenstein, Deutschland (Bodenseekreis und Oberschwaben) | Redaktion/Texte: Marion Hepberger, Sabine Blechschmidt, Vorarlberg Tourismus, Destinationen, Stdte | Gestaltung: Nadine Rscher | Cover: VMH-Archiv | Bilder: Stadt Bregenz, Dornbirn Stadtmarketing GmbH, Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch, Kleinwalsertal Tourismus, Vor-

    arlberg Tourismus, Warth-Schrcken, Damls Tourismus, Diedamskopf, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH, Silvretta Montafon, Illwerke Tourismus, Lech Zrs Tourismus, shutter-stock, VMH-Archiv | An zeigen bera tung: Gabriel Ramsauer, Telefon +43 (0)5572 501-785, gabriel.ramsauer@medienhaus.at | Erscheinungstag: 16. Oktober 2012

    26 Winterliche Neuigkeiten Was haben Vorarlbergs zahlreiche Wintersportorte in der kommenden Saison alles zu bieten? 28 Bregenzerwald: der 3TlerPass & Brandnertal 36 Skigebiete auf einen Streich zum sensationellen Preis mit diesem Ticket ist das Skivergngen garantiert.32 Brandnertal, Alpenstadt Bludenz, Klostertal Die Skisaison kann kommen Winterfreuden fr Gro und Klein warten, Spa und Erholung inklusive. 36 Das reine, nasse Vergngen Vorarlbergs Hallenbder bieten jede Menge Abwechslung und sind perfekt fr die kalte Jahreszeit.

    Ob im bunten Herbst oder im weien Winter: Vorarlbergs Gastgeber warten mit abwechslungsreichen Packages auf, die Unterkunft und Unterhaltung verbinden.

    38 Montafon: Saisonkarten-Vorverkauf bereits gestartet Berge, die voller Erlebnisse und Abenteuer stecken. Fnf Skigebiete stehen fr pures Wintersportvergngen

    mit groem Opening zum Auftakt der Skisaison.

    42 Lech Zrs am Arlberg: Facettenreiche Region Skifahren auf hchstem Niveau und dazu perfekt ergnzende Unterhaltung: von der Fashion Show bis zum Mediengipfel.44 Traditionsreiche Exponate Originalitt und Variantenreichtum in Vorarlbergs Museen. Seite 47

    Genuss-Gutscheine zu gewinnen

  • Bregenz

    Bludenz

    Feldkirch

    Dornbirn

    Bregenzerwald

    Bodensee-Vorarlberg

    Klein-walsertal

    Alpenregion Bludenz

    Montafon

    Arlberg

    Hohenems

    Biosphrenpark Groes Walsertal

    Alpenregion Bludenz Brandnertal, Alpenstadt

    Bludenz und KlostertalZwei eindrucksvolle Alpentler, das Brandnertal und das Klostertal, und die Alpen-

    stadt Bludenz machen den Reiz dieser Ferien-

    region aus. 800 Kilometer Wanderwege, 300 Kilo-meter Mountainbike-Routen, zwei 18-Loch-Golfpltze, Reiten und Bogenschieen runden einen aktiven Herbst ab. Familienfreundlich

    prsentiert sich die Alpenregion Bludenz auch im Winter mit den

    Skigebieten im Brandnertal und am Sonnenkopf im Klostertal.

    Biosphrenpark Groes WalsertalDie Modellregion fr modernes, nachhaltiges Wirtschaften im alpi-nen Raum setzt auf naturnahen Wintersport. Ein Bergwinter mit drei familienfreundlichen Skigebieten, Kleinkinderbetreuung u. v. m.ArlbergMehr Raum mehr ZeitSein Ruf ist legendr, sein Name steht fr Leidenschaft der Arlberg. In Lech Zrs finden Gste mehr raum fr gedanken und mehr zeit fr die sinne. Idyllisch, familir: Das ist Stuben am Arlberg. Vertrumt, am Fue des Arlbergs, liegt Klsterle, umrahmt von den Lechtaler Al-pen und dem Verwall. Die Skigebiete zhlen weltweit zu den besten Ski-Resorts, wie mehrere Auszeichnungen besttigen.

    Sechs Regionen laden Sie ein

    Vorarlberg ist ein kleines Land, die wahre Gre liegt in der Vielfalt

    der Landschaft und im Erlebnisange-bot der sechs Urlaubsregionen.

    Bodensee-VorarlbergLndlich urbanAngenehm kleinstdtisch, in zauberhafter Natur und bester Lage fr Ausflge rund um den Bodensee. Bekannt fr die moderne Archi-tektur. Bevorzugter Standort fr Kongresse. Zentren sind die Stdte

    Bregenz, Dornbirn, Hohenems und Feldkirch. Museen zeigen Inte-ressantes, Unterhaltsames spielen die Musik- und Theaterbhnen. Stimmungsvolle Mrkte verzaubern die Stadtzentren im Herbst.BregenzerwaldDie eleganz des einfachen

    Die Region fr Liebhaber feiner Gensse. Bekannt fr den exzellen-ten Bergkse und die KseStrasse. Das Miteinander von alter und neuer Architektur berrascht, vielerorts steht das zeitgenssische Haus neben dem traditionellen Wlderhaus. Bewegungsfreudigen erffnet sich eine interessante Kulturlandschaft. Im Winter ist der Bregenzerwald eine Skiregion fr Naturgenieer und Feinsinnige.

    KleinwalsertalBergabenteuer und Naturgenuss

    ber 2000 Meter hohe Berge umgeben das Tal von drei Seiten. Auch

    im Herbst ist die intakte Bergnatur beliebtes Ziel fr Wanderer, Biker und Menschen, die neue Kraft schpfen wollen. Sehenswert:

    Die Bergschau mit interaktiven Stationen. Eine naturnahe Region mit ausgeprgtem Sinn fr Qualitt und Authentizitt. Grenzber-schreitendes Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf.

    Montafonechte Berge, echt erleben

    Elf Drfer und der hchste Berg Vorarlbergs, der Piz Buin, liegen im hochalpinen Tal im Sden Vorarlbergs das Montafon mit dem neu-en, verbundenen Skigebiet der Silvretta Montafon (Nova-St.Gallen-kirch/Gaschurn, Hochjoch-Schruns) sowie den Skigebieten Golm-

    Tschagguns/Vandans, Gargellen und Kristberg-Silbertal.

  • BodEnSEE-VoRaRlBERGEine wahre Farbenpracht! der Herbst ldt zu ausgiebigen Spaziergngen. neue Einblicke ffnen interessante ausstellungen.

  • d er zartblaue Bodensee, die bunten Wlder: Wer besonde-re Herbststimmungen einfangen mchte, findet sie in der Region Bodensee-Vorarlberg. Ausflge lassen sich bestens mit Besuchen in Museen und Ausstellungen kombinieren. Pastell-tne beeindrucken Spaziergnger und Radfahrer jetzt entlang des Bodenseeufers. Auch im Naturschutzgebiet Rheindelta verfrbt sich die Natur langsam, Ruhe kehrt ein. Licht- und Schattenspiele beglei-ten durch die imposante Rappenlochschlucht in Dornbirn. Durchs Laub rascheln kann man zum Beispiel am Ardetzenberg bei Feld-kirch, wo der Wildpark das ganze Jahr hindurch einen Besuch lohnt.

    Natur und Kreatives verbindet die interaktive Naturerlebnis-schau inatura in Dornbirn. Besondere Stimmungsrume zeigt das

    Kunsthaus Bregenz mit Installationen und Werken des sterrei-chers Florian Pumhsl (26. Oktober 2012 bis 20. Jnner 2013). Mit der Frage, warum Menschen ihre Religion wechseln, befasst sich das Jdische Museum Hohenems (21. Oktober 2012 bis 24. Mrz 2013).

    Herbstliche Angebote fr Entdeckungs-freudige knnen Sie bequem bei Bodensee-Vorarlberg Tourismus buchen: www.bodensee-vorarlberg.com

    Bild

    : Jd

    isch

    es M

    useu

    m

    Bild

    : Cur

    t, A

    rchi

    v St

    adt B

    rege

    nz

  • 8 | Erlebnis Vorarlberg

    Unter der Marke DORNBIRN vereinen sich eine lebendige In-nenstadt mit grostdtischer Auswahl an Geschften und Boutiquen, ein offener Marktplatz mit heimeligen Gaststtten und Bars, bemerkenswerte Architektur, Einkaufszentren an der Peri-pherie, die Dornbirner Messe, Kunstgalerien, Museen und herausra-gende Ausflugsziele im Hinterland.

    Innenstadtkunden schpfen aus dem Vollen. Alle namhaften Marken in Sachen Mode, Schuhe und Sportartikel sind hier vertreten hochwertige Trachtenmode genauso wie ausgeflippte, kostengns-tige Outfits fr Teenies. Der perfekte Mix aus Geschften, Dienstleis-tungsbetrieben, Cafs, Bars und Restaurants macht die Dornbirner

    Innenstadt so beliebt. Kompetente Berat