Geschlossener Immobilienfonds Substanzwerte 1 Beteiligungsangebot im berblick 7 Dieses...

download Geschlossener Immobilienfonds Substanzwerte 1 Beteiligungsangebot im berblick 7 Dieses Beteiligungsangebot ermglicht Anlegern im Rahmen eines Geschlossenen Immobilien-fonds eine Investition

of 168

  • date post

    27-May-2018
  • Category

    Documents

  • view

    213
  • download

    0

Embed Size (px)

Transcript of Geschlossener Immobilienfonds Substanzwerte 1 Beteiligungsangebot im berblick 7 Dieses...

  • 202

    Substanzwerte Deutschland 6

    Geschlossener Immobilienfonds

    Deutsche Bahn Berlin

  • Substanzwerte Deutschland 6Deutsche Bahn Berlin

    Geschlossener Immobilienfonds

  • Inhalt

    1 Beteiligungsangebot im berblick 7

    2 Erklrung des Prospektherausgebers 14

    3 Unternehmensgruppe Hannover Leasing 15

    4 Risiken der Beteiligung 16

    5 Vermgensanlage 25

    6 Investitionsobjekt Anlageziele und Anlagepolitik Der Standort 32 Die Immobilie 38 Die Vermietung 42

    7 Investitions- und Finanzplan 46

    8 Prognoserechnungen Liquiditts- und Ergebnisprognose 52 Sensitivittsanalyse 62 9 Fondsgesellschaft Angaben zur Fondsgesellschaft 64 Angaben zu den Gesellschaftern 67

    10 Vertragspartner 72

  • 11 Rechtliche Grundlagen Rechtsstellung des Kommanditisten 76 Vertrge der Fondsgesellschaft 83 Projektvertrge 90

    12 Steuerliche Grundlagen 96

    13 Leistungsbilanz Hannover Leasing 106

    14 Gesellschaftsvertrag der Fondsgesellschaft 120

    15 Treuhand- und Beteiligungsverwaltungsvertrag 134

    16 Vermgens-, Finanz- und Ertragslage 140

    17 Negativfeststellungen 156

    18 Glossar 158

    19 Verbraucherinformation fr den Fernabsatz 160

    20 Abwicklungshinweise 165

    Anlagen: Beitrittsvereinbarung inkl. Widerrufsbelehrung

    Hinweis

    Die inhaltliche Richtigkeit der im Prospekt gemachten Angaben ist nicht Gegenstand der Prfung durch die Bundesanstalt fr Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

  • Betriebszentrale der Deutschen Bahn, Eingangsbereich

  • 7Kapitel 1 Beteiligungsangebot im berblick

    Dieses Beteiligungsangebot ermglicht Anlegern im Rahmen eines Geschlossenen Immobilien-fonds eine Investition in ein Verwaltungsgebude verbunden mit einer Betriebszentrale der Deut-schen Bahn in der Bundeshauptstadt Berlin (Fondsimmobilie). Im Folgenden sind die wesentlichen Aspekte der Anlageziele und der Anlagepolitik zusammengefasst, die diesem Beteiligungsangebot zugrunde liegen.

    Die Anleger beteiligen sich im Rahmen einer Kommanditbeteiligung ber die HANNOVER- LEASING Treuhand-Vermgensverwaltung GmbH an der HERSCHEL Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Vermietungs KG (Fondsgesellschaft). Die Fondsgesellschaft ist Eigentmerin der Fondsim-mobilie in der Bundeshauptstadt Berlin.

    Die Immobilie ist fest vermietet bis zum 30. April 2018. Fr den Fall, dass die Deutsche Bahn im Jahr 2018 die Option auf Verlngerung des Mietvertrags nicht wahrnimmt, erhlt der Anleger bei Aus-zug der Deutschen Bahn ein individuelles Andienungsrecht gegenber einer Tochtergesellschaft der HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG fr seinen Anteil.

    Die Beteiligung ermglicht es den Anlegern, attraktive Ausschttungen zu erzielen und erffnet die Chance auf eine Wertsteigerung der Fondsimmobilie. Die Fondsimmobilie ist zu 100 Prozent fr eine Laufzeit von rund acht Jahren an die Deutsche Bahn AG vermietet. Die Fondsimmobilie ist Standort fr eine der sieben Betriebszentralen der Deutschen Bahn, die den gesamten Schienen-verkehr der Bundesrepublik Deutschland steuern und berwachen.

    Beteiligungsangebot im berblick

  • 8 Kapitel 1 Beteiligungsangebot im berblick

    Eckdaten der Beteiligung

    Fondstyp Geschlossener Immobilienfonds

    Fondsgesellschaft / Emittentin HERSCHEL Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Vermietungs KG

    Beteiligung / Art der Vermgensanlage Treuhnderische Kommanditbeteiligung ber die HANNOVER-LEASING Treuhand-Vermgensverwaltung GmbH (Treuhnder), eine 49 %ige Tochtergesellschaft von Hannover Leasing; Umwandlung in eine direkte Beteiligung mit Handelsregistereintragung des Anlegers ist mglich. Mit der Vermgensanlage verbundene Rechte siehe Kapitel 5. Die Anleger werden mit 94,755 % an der Fondsgesellschaft, die Eigentmerin der Fondsimmobilie ist, beteiligt sein.

    Anlageobjekt Broimmobilie mit Betriebszentrale der Deutschen Bahn in Berlin (Fondsimmobilie)

    Kommanditkapital 31.871.755 Euro

    Emissionskapital 30.200.000 Euro zzgl. 5 % Agio in Hhe von 1.510.000 Euro

    Gesamtinvestitionsvolumen (inkl. Agio) - davon Fondsimmobilie - davon Erwerbsneben- und sonstige Kosten - davon Fonds- und Finanzierungskosten - davon Agio - davon Liquidittsreserve

    68.162.636 Euro 60.753.696 Euro 60.000 Euro 5.514.800 Euro (ohne Agio) 1.510.000 Euro 324.140 Euro

    Gesamtfinanzierung (inkl. Agio) - Eigenkapital (Bareinlage ohne Agio) - Agio (5 % auf das Emissionskapital) - Fremdkapital

    68.162.636 Euro (100,00 %) 30.512.483 Euro (44,76 %) 1.510.000 Euro (2,22 %) 36.140.153 Euro (53,02 %)

    Laufende Ausschttung -PROGNOSE- 2010 2024 (Mietphase)

    6,25 % p. a. (bezogen auf das Emissionskapital ohne Agio)

    Schlussausschttung -PROGNOSE- 105,51 %(bezogen auf das Emissionskapital ohne Agio)

    Gesamtausschttung -PROGNOSE- 196,13 %(bezogen auf das Emissionskapital ohne Agio)

    Mindestbeteiligung 10.000 Euro (hhere Betrge mssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein) zzgl. 5 % Agio

    Einzahlung Emissionskapital zzgl. 5 % Agio Der Beteiligungsbetrag zzgl. 5 % Agio in Euro wird grund-stzlich zum folgenden Monatsletzten per Lastschriftein-zugsverfahren eingezogen, sofern die Annahme der Bei-trittserklrung bis zum 20. des jeweiligen Monats erfolgt.

    Einkunftsart fr den Anleger Einknfte aus Vermietung und Verpachtung fr solche Anleger, die die Beteiligung im Privatvermgen halten

  • 9Kapitel 1 Beteiligungsangebot im berblick

    Eckdaten der Beteiligung

    Geplante Fondslaufzeit rd. 14,5 Jahre

    Zeichnungsschluss Bei Vollplatzierung

    Zielgruppe Dieses Beteiligungsangebot richtet sich an Anleger, die in Deutschland unbeschrnkt steuerpflichtig sind. Ausnah-men davon knnen auf Antrag durch den Treuhnder / Verwalter nach Magabe der Bestimmungen des Gesell-schaftsvertrags zugelassen werden. Der Beitritt von Staatsbrgern der USA ist ausgeschlossen. Gleiches gilt fr Greencard-Inhaber oder Personen mit Wohn- bzw. Geschftssitz in den USA. Darber hinaus richtet sich das Beteiligungsangebot an Anleger, die sich langfristig mit einem Teil ihres Vermgens an einer Immobilie in Deutschland beteiligen mchten, die ihre Beteiligung im Privatvermgen halten, diese aus-schlielich durch Eigenkapital finanzieren und die keinen Bedarf haben, whrend der Fondslaufzeit ber die ange-legten Mittel zu verfgen.

    Andienungsrecht Die ORION Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Beteili-gungs KG, ein Unternehmen der Hannover Leasing Gruppe, gewhrt dem Anleger in Abhngigkeit der Entscheidung der Deutschen Bahn ber die weitere Anmietung des Fondsobjekts ein individuelles Andienungsrecht, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfllt ist: a) der Mieter bt nicht die erste Mietverlngerungsoption

    um weitere fnf Jahre aus und gibt das Mietobjekt bei Mietvertragsende zurck; oder

    b) der Mieter bt nicht die erste Mietverlngerungsoption auf weitere fnf Jahre aus, weder Vermieter noch Mie-ter kndigen den Mietvertrag fristgem, so dass sich dieser automatisch um ein weiteres Jahr verlngert; oder

    c) der Mieter bt nicht die erste Mietverlngerungsoption um weitere fnf Jahre aus, sondern verhandelt mit der Gesellschaft einen neuen Mietvertrag, der von einer Mehrheit von 75 % der andienungsberechtigten und an der Abstimmung teilgenommenen Gesellschaftern abgelehnt wurde. Als Andienungspreis wird dem Anle-ger eine Erstattung seiner Einlage zzgl. geleistetem Agio und einer jhrlichen Verzinsung von 2,50 % p. a. auf die Einlage zugesichert. Die bis zum Andienungs-zeitpunkt geleisteten Ausschttungen reduzieren den Andienungspreis. Nheres zum Andienungsrecht ist in Kapitel 11 Rechtliche Grundlagen, Abschnitt An-dienungsrecht der Gesellschafter dargestellt.

  • 10 Kapitel 1 Beteiligungsangebot im berblick

    AnlegerKommanditisten / Treugeber

    HANNOVER-LEASING Treuhand-Vermgensverwaltung GmbHTreuhnder

    Beteiligungsstruktur

    HERSCHEL Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. Vermietungs KG Fondsgesellschaft

    Immobilie

    Eckdaten der Beteiligung

    Platzierungsgarantie Hannover Leasing hat eine Platzierungsgarantie fr das gesamte Emissionskapital abgegeben.

    Haftung des Anlegers Begrenzung der Haftung auf die geleistete und nicht zu-rckgezahlte Haftsumme (5 % der Kommanditeinlage); Nachschusspflicht vertraglich ausgeschlossen

    Steuergutachten ber dieses Beteiligungsangebot wurde ein steuerliches Gutachten erstellt. Die bersendung dieser Unterlagen setzt den Abschluss einer entsprechenden Auskunftsver-einbarung voraus.

    IDW-Standard Der Prospekt wurde nach Vorgaben des IDW S 4, Grund-stze ordnungsmiger Beurteilung von Verkaufspro-spekten ber ffentlich angebotene Vermgensanlagen erstellt.

  • 11Kapitel 1 Beteiligungsangebot im berblick

    Mittelverwendung in Bezug auf den Gesamtaufwand sowie das Eigenkapital (inkl. Agio) -PROGNOSE-

    absolut in Euro

    in % des Gesamtaufwands

    in % des Eigenkapitals

    Anschaffungs- / Herstellungskosten Fondsimmobilie und Erwerbsneben-kosten

    60.753.696 89,13 % 190,62 %

    Sonstige Kosten 60.000 0,09 % 0,19 %

    Projektkosten (Hannover Leasing) 5.464.800 8,02 % 17,14 %

    Finanzierungskosten 50.000 0,07 % 0,16 %

    Liquidittsreserve 324.140 0,48 % 1,02 %

    Agio 1.510.000 2,21 % 4,74 %

    Gesamtinvestitionskosten 68.162.636 100,00 % 213,87 %

    Rundungsbedingte Differenzen sind mglich.

    Investitionsobjekt im berblick

    Anlageobjekt Broimmobilie mit Betriebszentrale der Deutschen Bahn

    Adresse / Lage Granitzstrae 55-56, 13189 Berlin

    Fertigstellung 1997/1998

    Mietflchen gesamt rd. 27.716 m

    Parkpltze rd. 154 Stellpltze auf dem Parkdeck (teilweise berdacht)

    Geschosszahl 7 Obergeschosse1 Untergeschoss

    Grundstcksgre rd. 15.329 m

    Mieter Deutsche Bahn AG

    Vermietungsstand